Freitag, 28. Januar 2011

Patchwork-Projekte

Eines meiner Patchwork-Projekte für dieses Jahr ist es, endlich den Quilt für unser Bett fertig zu machen.

 Vor ein paar Jahren fanden wir diese Stoffserie und haben uns sofort in sie verliebt.

Leider war sie damals schon aus dem Programm genommen und nirgends mehr zu bekommen.

Umso größer war meine Freude, als an einem Weihnachtsabend ein Paket mit den einzelnen Stoffen der Serie unter dem Baum lag.

Gesammelt in den verschiedensten Ländern der Welt, war es gerade genug für einen Quilt für`s Bett.

Ich habe die Panels mit verschiedenen Beistoffen eingefasst und dann zusammengenäht.

 Jetzt muß das ganze noch gequiltet werden. Ich habe goldenes Metallicgarn dafür gewählt.

 Das zweite Projekt ist mein alter Lieblingsquilt.

 Es ist ein falscher Quilt, den ich an den Linien handgequiltet habe.

 Ich mag die vielen verschiedenen Farben und Muster so gerne.

 Eingefasst ist er mit einem naturfarbenem Binding.
 Leider ist er an ein paar Stellen gerissen, die nun dringend ausgebessert werden müssen.
 Im Moment suche ich noch nach einer guten Möglichkeit, dies zu tun.

Ist es nicht schrecklich, wenn geliebte Dinge kaputt gehen?

Kommentare:

  1. lieber markus,
    lieblings-dinge gehen nicht kaputt, sie sind nur *ver-liebt* :)
    beide quilts sehen phantastisch aus! die farben des ersten quilts sind wunderschön, genau meine (herbst-)farben. metallic-garn ist eine interessante wahl. lässt sich das gut verarbeiten? ich glaube, dass dieser effekt nachher wunderbar "rauskommt"
    viel spaß beim quilten und aufhübschen!
    stichelige grüße, elvi

    AntwortenLöschen
  2. Der Quilt fürs Bett ist ja ein Traum, die Farben wirken sehr warm und edel, da paßt das goldfarbene Quiltgarn bestimmt gut.
    Dein altgeliebter Quilt könnte mir auch sehr gut gefallen.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  3. hallo markus
    die stoffe sind ja wirklich ein traum die idee mit metallicgarn auch nicht schlecht ich bin gespannt wie du das zimmer drumherum dekorierst*gr* ch wünsche viel spaß dabei*g*
    dein ver-liebter quilt kommt dabei hoffentlich nicht zu kurz er ist sooooo schön

    AntwortenLöschen
  4. Ver-liebte Dinge, das gefällt mir!
    Ich bin sehr gespannt, wie das mit dem Metallic-Garn wird. Es ist ziemlich rau und läßt sich deshalb bestimmt nicht so sehr gut quilten. Im Stoff sind aber Goldfäden eingearbeitet, deshalb denke ich, daß es gut passen wird.
    Wie der Raum drumherum dekoriert ist, sieht man hier: http://teacup-in-the-garden.blogspot.com/2011/01/im-grunen-schlafen.html

    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Markus,

    ich bin gespannt, wie dein neuer Quilt wird. Ich hoffe du mußt dich beim Quilten mit dem Garn nicht so quälen. Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß dabei und für den ver-liebten Quilt beim "Heilen" viel Erfolg.

    Liebe Grüße

    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Dein Bettquilt wird super. Da kommt die ganze Pracht Indiens heraus.Das Quilten mit dem Garn wird aber noch eine Herausforderung. Viel Glück dabei.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Ich werde Euch berichten (und zeigen), wie die beiden Quilts sich entwickeln.
    Und mein Lieblingsquilt heißt jetzt ver-liebter Quilt.
    Danke!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  8. der Bettquilt ist sauschön!!!
    die Farben sind so richtig gemütlich für einen trüben Herbsttag!

    LG Agnes

    AntwortenLöschen

stay in touch