Dienstag, 4. Januar 2011

Tautropfen und Noah`s Reise


 Gestern war Tauwetter und beim Spaziergang mit Sam konnte ich die schönsten Tropfen an Ästen und Gräsern bewundern. Sie glitzerten im Licht und funkelten um die Wette. An manchen Stellen, vor allem unter den großen Bäumen, konnte man tatsächlich wieder etwas Grün erkennen, eine Wohltat nach all dem Weiss. Der Winter hat seine Opfer gefordert, zum Beispiel meinen geliebten Olivenbaum, der zu nah an der Hauswand stand und von einer Eisplatte, die vom Dach gerutscht kam, erschlagen wurde. Die Olivenzweige habe ich zu einem Kranz verarbeitet.
Die Olivenzweige erinnerten mich an Noah und seine wundersame Reise um die Welt.

Einfach ein paar Olivenzweige locker um einen Kranz binden, Perlen auf Silberdraht aufziehen und um das ganze wickeln.



Ein paar Dosen aus Noah`s Arche? Gefüllt mit Gewürzen und Perlen für bessere Zeiten.

Noch schlafen die Zwiebelgewächse, aber bei diesem Empfang kann es nicht mehr lange dauern.
Der Kamin hat also seine nachweihnachtliche Zwischendeko bekommen, die restlichen Räume warten noch. Es sieht ein bißchen kahl aus, fast so wie draußen in den Bäumen. Nur auf dem Schreibtisch stapeln sich Briefe, die beantwortet werden wollen, Rechnungen, die zwar schon bezahlt, aber noch nicht abgeheftet worden sind und Erinnerungszettel in allen Größen und Formen. Aber selbst draußen gibt es ja auch im Winter Bäume, die noch Blätter haben....

Kommentare:

  1. Hallo Markus,
    herzlich willkommen in der Bloggerwelt. Es gefällt mir gut in Deinem Teagarden.
    Werde Dich jetzt öfters besuchen.
    LG, Christa

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Markus,
    werde jetzt auch öfters reinschauen und bin schon sehr gespannt auf deine Gartenbilder, wenn denn eeeendlich der Frühling kommt ...
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  3. hallo habe dich gerade gefunden.
    Dein Blog ist so schön,gefällt mir gut und euer haus ist älter als unseres (geb.1853)

    Lg heidi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Marcus,

    Deinen Blog werde ich jetzt bestimmt öfter besuchen,mir gefällt das bummeln durch Deinen Blog sehr gut. Bin schon sehr gespannt auf die nächsten Fotos und Berichte von Deinem neuen Domizil.

    LG Uta

    AntwortenLöschen

stay in touch