Montag, 7. Februar 2011

The flowering quince


Diese wunderschönen Blüten bekam ich am Samstag vom Markt mitgebracht. Sind sie nicht einfach wunderschön? Da kam der hellblaue Himmel vom Sonntag gerade recht. Mehr braucht es nicht für eine Frühlingsdeko, die mein Herz springen läßt!

Es sind Zweige der Zierquitte und ich bete zu dem Gärtnergott, daß sie Wurzeln treiben mögen, damit ich sie in den Garten pflanzen kann.

Wäre es nicht toll, jedes Jahr von diesen Blüten begrüsst zu werden?

Außerdem sind sie der perfekte Geburtstagsgruß für jemanden, der mir ganz nah ist, obwohl sie so weit entfernt lebt. Happy Birthday Sanni!




Visit Mosaic Monday!

Kommentare:

  1. Hallo Markus,
    bei uns war zwar kein blauer Himmel, mir hätten die wunderschönen Blütenknospen sehr gut getan.

    Wünsche Dir noch einen schönen Tag.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  2. zauberhaft ...
    ein schöner start in die woche ...
    liebe grüße, elvi

    AntwortenLöschen
  3. lovely photographs, making me think of Spring!

    AntwortenLöschen
  4. Beautiful images of the start of spring. Does the quince have fruit? I love quinces - they are delicious!

    AntwortenLöschen
  5. Your flowering quince is very beautiful, Markus! I have had one in my garden for years and it is very easy to grow... The only thing I have done for mine is prune it occasionally. Thanks for sharing at Mosaic Monday. :)

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank!

    Ich bin schon gespannt, ob das Wurzelziehen und Einpflanzen wirklich so einfach ist. Und ich bin gespannt, ob sie Früchte trägt, ich denke schon. Nächstes Frühjahr wissen wir mehr...

    Liebe Grüße,
    Markus /

    Thank you!

    I'm curious if the square roots and planting is really that simple. And I'm curious if it bears fruit, I think so. Next spring, we know more ...

    Best wishes,
    Markus

    AntwortenLöschen

stay in touch