Freitag, 1. April 2011

Hoppelhasen

Diese beiden Hoppelhasen haben wir vor ein paar Jahren von meinem Vater, der ein begnadeter Bastler ist, geschenkt bekommen.

Wirklich alles daran ist selbstgemacht und sie gehören zu meinen Lieblingsosterdekostücken.


Wo sie stehen braucht es nicht mehr viel, höchstens noch ein paar bemalte Eier und fertig ist die Deko.

An seinen Arbeiten mag ich besonders, daß mein Vater kleine lustige Details ins Spiel bringt. So wie hier Osterkorb und Rucksack gefüllt mit bunten Eiern.

Herr und Frau Hase scheinen einen wichtigen Weg vor sich zu haben.

Sind die beiden nicht einfach niedlich?

Kommentare:

  1. Guten Morgen lieber Markus

    Ach sind die süss !!!
    Dein Vater ist nicht nur ein begnadeter Bastler, er ist ein Künstler !
    Wie gross die beiden Hoppelhasen wohl sind?

    Liebe Grüsse und einen schönen Tag wünsche ich dir :)

    Cornelia

    AntwortenLöschen
  2. Dieses Hasenpaar wurde mit liebe gemacht, das kann man deutlich sehen...einfach wundervoll...
    liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Das Hasenpaar ist wirklich ganz entzückend, alles so liebevoll im Detail. Die Öhrchen sehen aus wie aufgestickt. Schön, wenn wir manche Dinge mit Personen oder Geschichten verbinden können, sie sind die liebsten.
    Ein wunderschönes Wochenende...vielleicht für den Garten?
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank!
    Die Hasen sind 40 cm groß (bis zu den Ohrenspitzen) und ich mag sie sehr. Mein Vater (der wirklich ein künstlerischer Bastler ist) hat mir soviele Dinge gemacht, daß ich das ganze Jahr davon umgeben bin. Das finde ich herrlich.

    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen

stay in touch