Samstag, 25. Juni 2011

Eine Regenrinne für Sukkulenten - Zwei


Da ich das Foto im letzten Newsletter scheinbar viel zu klein geschrumpft habe, ist es hier nochmal in einer annehmbaren Größe. 

Letzte Woche habe ich auf einem Spaziergang mit Sam ein paar hübsche Federn gefunden.
Ich habe sie in die Regenrinne zu den Sukkulenten gesteckt.
Ich mag solche Fundstücke und verteile sie überall.
Dabei ist mir aufgefallen, wie mächtig die Sukkulenten gewachsen sind, seitdem ich sie gepflanzt habe.
Ich werde meine Augen offen halten, nach weiteren Federn, ich habe schon ein paar Verwendungszwecke dafür im Kopf.

Take Care,

Markus

P.S. Wir hatten gestern einen herrlichen Tag im Weingut und im Kaminladen. Trara: Wir haben einen Kamin gefunden....

Kommentare:

  1. Hallo Markus,

    schön sind die Sukkulenten.Was sind das für Federn,?? Habicht, Bussard??? Bei uns fliegt hier sogar ein Milan rum, leider scheint der keine Federn zu velieren.
    Und vom Tag auf dem Weingut und dem gefundenen Kamin gibt es bestimmt Fotos, bin schon gespannt.

    Wünsche Dir einen entspannten Sonntag

    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank!

    Leider habe ich absolut keine Ahnung, welchen Vögeln diese Federn gehörten.
    Vom Kamin gibt's Fotos, wenn er aufgestellt wurde und alles fertig ist :-)

    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen

stay in touch