Sonntag, 10. Juli 2011

Ein Bündel für viele Gelegenheiten

Ich mag es, wenn mich manche Teile einer Dekoration das ganze Jahr über begleiten. Wenn man durch ein paar Handgriffe etwas Neues entstehen lassen kann, ohne ganz auf das Alte zu verzichten. So geht es mir mit meinem Birkenbündel. Ich habe es schon fast 2 Jahre und es kommt oft zum Einsatz.

Man braucht:

ein paar unterschiedlich dicke Birkenzweige
eine Astschere
Draht
eine Zierkordel


Als erstes die Äste in gleich lange Stücke schneiden. Die Länge richtet sich nach der gewünschten Größe des Bündels. Für meine Äste habe ich eine Länge von ca. 25 cm gewählt.

Nun alles zu einem Bündel fassen und in der Mitte eng mit Draht umwickeln und festziehen.

Danach mit der Zierkordel den Draht verdecken.

Fertig.

Das Bündel kann zu allen möglichen Dekorationen verwendet werden. Ich zeige Euch in dieser Woche jeden Tag eine kleine Idee, sicherlich fallen Euch noch viele weitere dazu ein.


Für heute habe ich das Bündel einfach, mit einem Lavendelbüschel verziert, auf die Bank vor dem Fenster gelegt.

Morgen zeige ich Euch, wie man daraus eine Vase für einen Rosenzweig machen kann.

Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Eine tolle Idee, ich bin schon gespannt auf die verschiedenen Dekorationen!

    Viele Grüße!

    Adelheid

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Markus

    eine schöne Idee, bin schon sehr gespannt auf die nächste.
    vor kurzem hatte ich ein Dekobuch in der Hand, da waren solche Bündel mit Bildern bestückt, Bilderbündel sozusagen, fand ich auch ganz nett.

    Wünsche Dir einen wunderschönen Tag.

    Liebe Grüße

    Sanne

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank!
    Heute kommt die erste Bündel-Idee. Ein Bilderbündel ist auch was feines.

    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen

stay in touch