Donnerstag, 14. Juli 2011

Lavendelernte

Es gibt verschiedene Meinungen darüber, wann und wie Lavendel geschnitten werden sollte. 

Ich schneide Verblühtes ab und spätestens im August (wegen der mächtigen Hitze in diesem Jahr schon früher) zusätzlich noch 3 - 4 cm ins Kraut.


Mit ein wenig Glück treibt der Lavendel so noch einmal aus und außerdem verhindert diese Methode das Verholzen, weil alle Kraft in die Bildung neuer Blätter geht.

So habe ich also einen Korb voll Lavendelblüten, aus denen jetzt Lavendelkissen werden sollen.

Wann schneidet ihr den Lavendel?


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Ich schneide ca 1/2 ab und das nach der Blüte im August. Später möglichst nicht weil der Lavendel sonst möglicherweise erfriert,weil er noch nicht Kraft für den Winter hat. Dabei schneide ich dann auch von den Blättern ab, nur nicht in das blattlose Holz. Ich habe aber auch schon mal alles stehen lassen und erst im Frühjahr geschnitten.

    Liebe Grüße von Sabine, die von deiner Lavendelernte ganz angetan ist.

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank!

    Ich glaube auch, daß im Sommer schneiden die sicherste Variante ist.

    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  3. Ich ernte in diesem Jahr den ersten Lavendel im Garten und er wird höchstens für ein kleines Lavendelkissen reichen.
    Aber Hitze.... hier in Hamburg jedenfalls nicht. 17°C Sprühregen, leichter Wind. Und das geht schon seit ein paar Tagen so. Sind eben Sommerferien. Hmpf. Seit gestern schmerzt der komplette Schultergürtel. Würd ihn gerne der Sonne aussetzen, aber der Himmel ist nur grau.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

stay in touch