Montag, 18. Juli 2011

Snapdragons, cement pots and a Buddha - Löwenmäulchen, Zement -Töpfe und ein Buddha


Jeder Garten verdient seine wilden Ecken. Wo wachsen darf, was wachsen will, ohne Grenzen und ohne unkrautzupfende Hände.

Mit kleinen Steinhügeln und buschigem Gras. Wo alles mögliche einen Unterschlupf findet und wir (nicht zu sehr) eingreifen. 

So eine Ecke hat unser Garten nun auch. Mit Lupinen, Löwenmäulchen und wilder Kamille.


Jedes Haus verdient seine ruhigen Ecken. Wo Ruhe findet, was Ruhe sucht, ohne Hektik und fordernde Hände.

Mit einfachen Dingen und duftenden Blüten. Wo wir Unterschlupf finden und niemand (zu sehr) eingreift.

So eine Ecke hat unser Haus auch. Mit einem Buddha und einfachen Zement-Töpfen.

So finden wir Wildheit und Ruhe und lassen den Dingen ihren Lauf.

Take Care,
Markus


Kommentare:

  1. Lieber Marcus, hab lange nichts geschrieben, aber schaue immer rein bei Dir.
    Deine ruhigen Ecken gefallen mir mit einer Mauer und Steinen hast Du gute Grundlagen dafürgeschaffen. Ich hatte auch so eine Ecke im Garten über mehrere Jahre, aber jetzt hab ich rigoros aufgeräumt, konnte den sich dort breitgemachten Giersch nicht mehr sehen.
    Wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche.
    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  2. What a lovely, peaceful place.
    Thank you for your very kind comment. It's heartening to have the support of so many.

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Markus,
    es ist ein Genuss, Deine Bilder zu betrachten,
    und schon breitet sich Ruhe aus.
    Mach weiter so!
    LG Anneliese

    AntwortenLöschen
  4. Guten morgen Markus

    wunderschöne Bilder,und meine Insel der Ruhe, danke Dir dafür

    Lieber Grüße und einen ruhigen entspannten Tag

    Sanne

    AntwortenLöschen
  5. Lieber Markus...

    :) mein Garten besteht zurzeit fast nur aus 'wilden Ecken' ! :)

    Das Bild mit dem Buddha, der Rose und den Zementröpfen ist wunderschön... es strahlt soo viel Ruhe aus!

    Vielen Dank für diesen wiederum schönen besinnlichen Post!

    Liebe Grüsse

    Cornelia

    AntwortenLöschen
  6. What lovely mosaics. And pretty photo's of your garden. .

    AntwortenLöschen
  7. Lupinen und Löwenmäulchen wie schön... Blumen die mich sehr an meine Kinderzeit erinnern. Die Löwenmäulchen, die wirklich wie ein Maul sich öffnen, wenn man an den Seiten leicht auf die Blüte drückt...als Kinder waren wir fasziniert davon. Noch heute liebe ich sie, aber ich reisse sie nicht mehr so häufig aus *schmunzel* Im Garten sehen sie doch schöner aus.

    Ich glaube in eurem Garten kann man sich super verzaubern lassen. Wilde Ecken, ruhige Ecken...genauso wie man es im Leben braucht, mal wild, mal sanft...und der Buddha gefällt mir ausserordentlich gut. Endlich mal nicht diese übliche dickbäuchige Buddha Statue. Diese strahlt etwas besonderes aus...wunderschön...

    Danke für diesen schönen Post und liebe Grüße

    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. What beautiful soft colors! The rock background looks so nice! Happy Monday!

    AntwortenLöschen
  9. Stunning photos. Take care and have a great week:)

    AntwortenLöschen
  10. These pictures are wonderful...such a serene area of the house.

    AntwortenLöschen
  11. Your photos are so lovely and serene. I enjoyed seeing them. (I used your idea of a Google Translation gadget and put one on my blog after visiting yours last week.)

    AntwortenLöschen
  12. Vielen Dank!

    Wie schön, daß Euch meine Ecken gefallen!

    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen

stay in touch