Samstag, 20. August 2011

The 2nd bathroom




Ein zweites Badezimmer zu haben ist eine feine Sache. Vor allem, wenn man auf zwei Etagen wohnt. Dieses hier ist unten und das perfekte Gästebad.


Die beiden Bilder haben wir auf einem Antikhof im Norden gefunden, die Blumenvase ist ein Seifenspender, dessen Pumpe nicht mehr funktionierte. Die Muscheln sind Mitbringsel aus allen möglichen Ländern  Meeren. Das zweite Bad hat eine Dusche, die wollte sich aber nicht fotografieren lassen...(ich lagere meinen Putzwagen darin und habe noch keine ideale Möglichkeit gefunden, um die Glastüren zu verstecken)



Säckchen mit Lavendelblüten sorgen für einen feinen Duft, das Metallherz hängt am Handtuchwärmer und die große Schneckenmuschel ist aus Gips gegossen.

Habt ihr den großen, weißen Fisch entdeckt? Er ist aus Holz und wir fanden ihn in einem kleinen Laden in Kiel.

Take Care,

Markus


Kommentare:

  1. Guten Morgen lieber Markus

    da möchte man/frau doch in diesem '2nd bathroom' glatt einmal Gast sein...

    ...wenn da dieser Putzwagen nicht in der Dusche stehen würde!!! :)

    Also ich verstehe die Dusche, dass sie sich nicht fotografieren lassen wollte.
    Aber wieso willst du die Glaswände verstecken? Das wird der Dusche aber gar nicht gefallen !! Stell doch einfach den Putzwagen an einen andern Ort! :)

    Liebe Grüsse

    Cornelia

    AntwortenLöschen
  2. Das ist doch ein schönes Gästebad. Vor allem die Idee mit dem Seifenspender finde ich gut. Das kann ich nachmachen.

    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Hi Markus,

    na das nenne ich ein sehr gemütliches bad, da fühlt sich wohl jeder gast gleich zuhause!
    ich liebe muscheln u maritimes :)

    grüßli lisa

    AntwortenLöschen

stay in touch