Sonntag, 18. September 2011

Ein Kürbis im Topf






Man braucht:
einen Zierkürbis
eine handvoll Hagebutten
die Hälfte eines zerbrochenen Blumentopfes
Blumendraht
eine Schere
2 Kastanien in ihren Hüllen
Dekoband
eventuell einen Nagel
Heu (ich habe welches aus der Zooabteilung genommen)

Etwas Heu in der liegenden Blumentopfhälfte verteilen und vorsichtig andrücken.

Überstehende Halme mit der Schere ordentlich abschneiden.

Den Zierkürbis auf das Heu legen. (Am besten in das hintere Drittel des Topfes.

Die beiden Kastanien zu dem Kürbis legen.

Die Hagebutten vorsichtig auf ein Stück Blumendraht fädeln. Eventuell den Nagel zum Vorbohren benutzen.

An beide Drahtenden Schlaufen formen und miteinander verbinden, so entsteht ein Kranz.

Aus dem Kranz läßt sich auch ganz leicht ein Herz formen. (Falls noch ein paar Hagebutten übrig sind....)

Für den Kürbis im Topf brauchen wir aber einen Kranz.

Den Kranz um den Kürbis legen.

Das Dekoband um den Topf binden. (Zwischen Kürbis und Kastanien)

Fertig.

Mein Kürbis im Topf ist die Herbstdeko für die Weinkiste.

Ich finde ihn aber auch prima für Gartentische, vor der Haustür oder für die Gartenmauer.

Auch ein kleines Mitbringsel könnte er sein.

Ich hoffe, Euch gefällt diese Deko-Idee.


Take Care,

Markus





Kommentare:

  1. brillante Ideen
    very nice
    Die Farben sind wunderbar

    Umarmung Katalin

    AntwortenLöschen
  2. Eine wundervolle Idee, die mache ich gleich nach! Danke!

    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Markus... ja so langsam 'packt' mich der Herbst auch! Ich habe soeben dein Sonntagsrezept gelesen... mmmh lecker! Das mache ich vielleicht sogar noch hier im Urlaub!

    Ich wünsche dir einen wunderschönen Sonntag und ein schönes Fest :)

    Liebe Grüsse

    Cornelia

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht wunderschön aus, Dein Arrangement. Das Rezuept werde ich demnächst mal ausprobieren.
    Ich wünsche ebenfalls einen schönen Sonntag !

    Viele Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Markus

    also gut, Du ,deine echt wunderschöneDeko und das Regenwetter bei uns haben mich nun doch überzeugt. Es wird Herbst, und dann auch hoffentlich nicht mehr so schwül, wie es bei uns in den letzten TAgen war.
    Deine Herbstdeko werde ich doch glatt nachmachen, nachdem ich mir gestern schon zwei Filzpilze geleistet habe .

    <Ich wünsche Dir ein wunderschönes ideenreiches Wochenende

    Liebe grüße

    Sanne

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Markus,
    eine schöne Herbstdeko! So ein Kürbis auf Stroh gebettet sieht immer gut aus. Gute Idee, ihn noch dazu in einen Tontopf zu legen...
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag,
    liebe Grüße,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  7. A lovely autumn decoration. A great idea using the clay pot. Wonderful photos and mosaic.

    AntwortenLöschen
  8. Vielen Dank!

    Wie schön, daß Euch diese Idee gefällt.

    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  9. Super schöne deko idee markus! gefällt mir sehr gut!!!
    grüßli lisa

    AntwortenLöschen
  10. Herbstzeit ist Kürbiszeit und ich bin immer wieder erstaunt wie viele Dekorationsmöglichkeiten es da gibt. :)

    AntwortenLöschen

stay in touch