Sonntag, 25. September 2011

Herbstliche Geburtstagsdeko

Meine Mutter liebt Sukkulenten. Ich ja auch, wahrscheinlich kommt das daher. Zu ihrem Geburtstag, den wir bei uns gefeiert haben, habe ich nach einer kleinen Tischdeko gesucht, die sie mit nach Hause nehmen kann.

Ich habe mich für eine Herbstliche Geburtstagsdeko entschieden.

Man braucht:

ein Stück Fundholz, gerne verwittert, eine Seite sollte so glatt sein, daß es gerade liegt
offene Bucheckern
winzig kleine Sukkulenten
eine Heißklebepistole
etwas Dekoband
einen Mini-Blumentopf
etwas Erde
eine Pinzette und einen Holzspiess
und ein getrocknetes Herbstblatt

Ganz vorsichtig (!) mit der Heißklebepistole die Bucheckern und den Mini-Blumentopf auf das Holzstück kleben.

Die Bucheckern so verteilen, daß die Öffnungen in unterschiedliche Richtungen zeigen.

Mit der Pinzette ein kleines bißchen Erde in die Buchecker drücken (am besten geht es mit feuchter Erde) und jeweils eine kleine Sukkulente einsetzen.

Vorsichtig mit dem Holzspieß festdrücken.

In den Mini-Blumentopf etwas Erde geben und eine größere Sukkulente einpflanzen. Eine leere Buchecker daneben stecken.

Es ist ein wenig Tüftelarbeit, die kleinen Pflänzchen in die engen Bucheckern zu bekommen, ohne daß sie kaputt gehen.

Ein getrocknetes Herbstblatt an den Topf kleben.

Ein Stück Dekoband in der Mitte falten und die entstandene Kante dick mit dem Heißkleber bestreichen.

(und ganz vorsichtig sein, ich verbrenne mir immer die Finger und das tut sooo weh...)

Das Band neben den Mini-Topf kleben.

Fertig.

Wer möchte kann aus dem Holzspiess und einem Stück Stoff oder Papier noch eine kleine Fahne basteln und sie in den Blumentopf stecken.

Es reicht, die Sukkulenten von Zeit zu Zeit mit etwas Wasser zu besprühen. Wenn sie zu groß sind, kann man sie einfach gegen kleinere austauschen.

Ich hoffe, Euch gefällt diese Idee.


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Das ist eine entzückende Idee! Bißchen tüftelig, aber dafür sehr effektvoll!
    Danke! Schönes Wochenende wünsch ich dir!
    Dania

    AntwortenLöschen
  2. Mal wieder eine tolle Idee zum Nachmachen! Danke!

    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Markus

    eine hübsche Idee, hat sich Deine Mum bestimmt gefreut. Und ja, Heißklebepistolen sind heimtückische Dinger, ich verbrenne mir da auch jedesmal die Pfoten,

    Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir, ich hoffe bei euch scheint auch die Sonne, hier ist herrliches Herbstwetter (Altweibersommer halt)

    Liebe Grüße Sanne

    AntwortenLöschen
  4. Schon wieder so eine feine Idee!

    Liebe Grüße,
    Edith

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Markus,
    hab dich gerade entdeckt. Die Deko ist ja klasse, da würde ich mich als Mutter auf jeden Fall sehr drüber freuen. Hat deine doch bestimmt auch, ja?

    GGGGGGLG
    Angi

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank!

    Stimmt, ein bißchen tüftelig ist es schon, aber ist es nicht sooo süß? Meine Mom hat sich sehr darüber gefreut.

    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen

stay in touch