Donnerstag, 1. September 2011

Rot-Gelb-Weiss


Manchmal muß es einfach etwas neues sein. Und weil im Garten im Moment die Farben und Blüten (und Blätter) fehlen, gab`s diese neuen Blumen. Quasi, um vom Chaos abzulenken...




Und es wirkt... Man sieht wirklich als erstes die frischen Farben und blendet alles (verlorene) einfach aus. Perfekt.


Deshalb habe ich mich auch für Signalfarben entschieden. Wenn schon Farbtupfer, dann aber richtig...


Und wenn man das positive an der ganzen Sache sucht: Ich gehe nicht freiwillig neue Blümlein einkaufen, ich bin quasi gezwungen dazu....da kann doch keiner etwas gegen sagen....

Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. schöne blümchen ... und irgendwie kann man das chaos ja nicht lassen ...
    eine wohltat sind deine sommerblumen - denn überall sieht man schon herbstliches ...
    hab einen schönen tag!
    liebe grüße, elvi

    AntwortenLöschen
  2. hi markus,
    super schöne farben haben deine neuen blümchen u es ist eine kleine aufmunterung zu deiner vielen arbeit die du hast mit dem aufräumen!!!

    grüßli lisa

    AntwortenLöschen
  3. !!! ... das hast du gut gemacht :) !!!

    Da kommt doch gleich wieder ein wenig Farbe in den Garten! ;) Lass dich nur noch mehr zum Blumen-kaufen 'zwingen' !

    Liebe Grüsse u 'häbs guet'

    Cornelia

    AntwortenLöschen
  4. Die hätte ich auch gekauft. Das sind sehr schöne Farbtupfer!

    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. The first sign of Autumn in your garden! Such beauty...
    Rosemary...

    AntwortenLöschen
  6. These yellow flowers are such a cheerful colour, Markus.

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank!

    Farbtupfer sind was Schönes!

    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen

stay in touch