Donnerstag, 27. Oktober 2011

Bonsai-In-A-Teacup- Projekt und das Tulpenkissen


Vor einiger Zeit startete ich das Projekt Bonsai-In-A-Teacup und einige von Euch haben mitgemacht. Hier zeige ich Euch nun, was aus meinem Teetassenbonsai geworden ist.



Ich habe über den ganzen Sommer hinweg immer wieder die neuen Blattknospen abgeknipst.

Über den Winter lasse ich ihn in Ruhe, nur genügend gegossen muß er werden.

Im Frühjahr bekommt er dann Bonsai-Dünger und die neuen Knospen werden entfernt. So können Stamm und Äste dicker werden.


Auch vom Tulpenkissen gibt es Neuigkeiten. Es wächst. Zwar nicht so schnell wie ich dachte (zuviele andere Dinge, die mir über den Weg liefen...), aber bis zum Frühjahr ist es noch Zeit genug.

Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Oh was für eine Arbeit ist das Tulpenkissen, sowas kann ich nicht, sticken. Aber gefallen tut es mir sehr. Bin gespannt wenn es fertig ist.

    liebe Grüße Lydia, die auch schon wieder ein neues Projekt in Arbeit hat.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Markus,
    wie toll der Bonsai im Teecup ausschaut so richtig fernöstlich, er strahlt sehr viel Ruhe aus! Ja und deine Handarbeit das ist ja der Hammer, ein Mann der handarbeitet wie toll ist das denn! Ich bin total fasziniert und dann machst du das auch noch so traumhaft. Ich hab meinem Mann eine Strickliesl im großen Auktionshaus ersteigert (die ist aber noch auf dem Postweg), na das wird lustig werden, wenn ich ihm das beibringen werde, ich dachte er kann sich ja mal mit ein paar Schnürren für die Herren Katers versuchen ;-).
    Ich wünsch dir einen schönen Tag, ich hab heute einen Tag Urlaub und werde jede einzelne Stunde genießen ;-)) (hüpf und spring, ich freu mich so).
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. ...das ist ja genial!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Wow! Jetzt bin ich grad hin und weg! Das Kissen stickst du selber??? Hut ab, wird das schön!
    Liebe Grüße
    Dania

    AntwortenLöschen
  5. wow....du stickst auch noch....einfach toll!! Das Tulpenkissen wird wunderschön.

    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  6. Wow, ja, nochmal wow. Der Bonsai ist sehr schön. Die Stickerei ist aber von den Farben her noch ansprechender. Sehr schöne warme Farbtöne und ein kleines Kunstwerk sowieso.
    Viele Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  7. Du stickst????? Ist ja der Hammer!
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    hab Dich grad über die liebe Syliva gefunden!! Dein Blog gefällt mir total gut, werde gleich noch ein bisschen weiter lesen! Und soll ich Dir mal sagen, wie cool ich das finde, dass ein Mann so einen wundervollen Bog hat!
    Lieben Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Wow, was für ein Hammer-blog!!!!
    Allein Dein Profil ist schon Oberklasse!!! Sehr sehr sympatisch!!!!
    GGGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Markus...

    ja dein Kissen wird wirklich wunderschön! Sind das Kreuzstiche oder Gobelin-Stiche?

    Dein kleiner Bonsai hat sich ja auch schon ziemlich entwickelt. :) Du schaust aber auch gut zu ihm...

    Liebe Grüsse

    Cornelia

    AntwortenLöschen
  11. Ich sage doch, gibt es etwas, das Du nicht kannst?
    Toll sieht Dein Kissen aus!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen

stay in touch