Donnerstag, 6. Oktober 2011

Pinienzapfen und Balkonschönheiten


Ein paar der Pinienzapfen, die ich von unserer Reise mit nach Hause gebracht habe, habe ich in eine Kristallschale mit einem Fuß aus Bauernsilber gelegt. Sie steht jetzt auf dem Esstisch neben dem Glas vom herbstlichen Gartenfestival und passt perfekt dorthin. Es sind ganz unterschiedliche Zapfen und sie verbreiten immer noch einen leichten Geruch nach Pinien und (so bilde ich es mir wenigstens ein) dem Meer.



Auf dem Balkon gibt es nichts Neues. Das Gras trägt jetzt witzige Büschel  und die Rose "My little white pet" bekommt zwar herbstliche Blätter, blüht aber immer noch.


Herbstastern gibt es auch noch, obwohl ihr Weiß langsam zu einem helleren Gelb übergeht.


Und die Knospenheide tut, was sie am besten kann: blühen. Was sollte sie auch sonst tun?

Heute habe ich einiges im Garten zu tun (jedenfalls, wenn das Wetter mitspielt), aber auch das macht im Herbst richtig Spaß. Laubhaufen machen, Verblühtes abschneiden und noch ein paar Tulpenzwiebeln setzen. Ich würde auch noch gerne einen Kranz für die Gartenbank aus Hagebutten binden, aber dafür muß ich erst welche holen.


Take Care,

Markus


P.S. Sam und Casiopaja sind gut zuhause angekommen, es ist ein gutes Gefühl, wieder komplett zu sein...

Kommentare:

  1. Wunderschöne Farben trägt Euer Garten da zur Schau. Und die Dekoration mit den Pinienzapfen finde ich auch sehr gelungen und schön.
    Viele Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  2. Hello Markus
    Sehr schöne Bilde fur diesen herbslichen Post. Aber Pinienzapfen die vom Meer riechen?! warum nicht, wenn es dir freut:)
    vielen dank für deine Besuch
    Sharon
    My French Country Home

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine schöne und einfach Idee, die Pinienzapfen in eine Schale zu geben. Und die Bilder sind toll!

    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Hi Markus! I love the pine fruit in a bowl. Nice idea. I love how your pictures always capture the beauty of nature...
    Hugs Rosemary...

    AntwortenLöschen
  5. HI Markus
    Thanks for visiting me and your well wishes... I live near the sea here in Sydney and we have pine cones everywhere.. I guess we forget to see them now.. but I know how nice it is to bring a little something home from vacation..

    Love the smudgy affects on the 2nd collage.. lovely... Thanks again and have a great weekend.. ciao xxx Julie

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank!

    Ja, Pinienzapfen (und Urlaubsmitbringsel) sind was tolles, und sie können sehr wohl nach Meer riechen :-)

    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen

stay in touch