Samstag, 29. Oktober 2011

Sitting by the fire - 2nd




Jeder mit einem Glas Prosecco mit Veilchensirup bewaffnet (das müßt ihr unbedingt probieren, es ist so lecker!) und die Augen gebannt auf die geschichteten Holzscheite gerichtet, standen die Gäste erwartungsvoll vor dem Kaminofen.

Eine kurze Zeit später knisterte ein kleines Feuerchen im Ofen. (Ohhhhh...Ahhhhh) Iiiihhhh!



Trotz sorgfältiger Einführungsstunde durch den Schornsteinfeger (der zu meiner Enttäuschung weder einen schwarzen Zylinder, noch eine Leiter bei sich hatte) hatten wir das Holz nicht richtig geschichtet (und zu allem Übel die Tür nicht richtig geschlossen) und ganz schnell war das Haus voller Rauch.

Das ist nicht nur gefährlich, sondern auch nicht gerade schön (ganz zu schweigen von den verschiedenen Tönen, die von den Decken-Feuermeldern kommen...). Aber mit ein wenig Lüften hatten wir die Sache schnell im Griff und so konnten wir auf den Kaminofen anstoßen.



Es war ein wundervoller Abend. Nach dem Essen (es gab Kürbis, Putenfilet mit Waldpilzen, kanarische Kartoffeln und zum Dessert eine Apfeltarte) saßen wir gemütlich auf Sesseln und Boden um den Ofen herum. Es war so ein Die-Familie-kommt-zusammen-Moment und einfach nur gemütlich.

(Zu Sam's Entzücken war seine große Liebe anwesend und die beiden teilten sich sämtliche Spielsachen (die ich danach alle wieder wegräumen mußte) und Kuschelplätze miteinander.)

So hatten wir einen ganz entspannten Abend, haben viel gelacht, viel erzählt und in die Zukunft geschaut. (Irgendwie scheint das die Magie zu sein, die ein Blick in ein Feuer mit sich bringt...)


 

Ich mag die einfache Form des Ofens sehr gerne. Er ist dunkelgrau und hat zwei hellgraue Steinplatten zur Abdeckung. Die Scheibe ist hoch und sehr gewölbt, so kann man das Feuer von allen Seiten sehen. Als Bodenplatte haben wir uns für eine dunkelgraue Metallplatte entschieden.

Wie froh ich bin, daß wir schließlich diesen Kaminofen genommen haben. (Ihr könnt Euch nicht vorstellen, wie oft wir unsere Entscheidung umgeworfen haben und wieviele Öfen zwischendurch die Nr. 1 auf unserer Liste waren...naja, wahrscheinlich könnt ihr es Euch vorstellen...)



Und heute steht ein gemütlicher Tag auf dem Plan. Es gibt nichts zu tun. (Ich werde trotzdem etwas finden, fürchte ich...)

Habt ein schönes Wochenende und genießt die Zeit!


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Lieber Markus...
    Ersteinmal vielen Dank für deine lieben Worte bei mir!
    Ich habe mich so sehr gefreut,gerade weil ich in der letzten Zeit sehr wenig Kraft und Muse für das Bloggerland habe...
    Wenn man nicht am Ball bleibt mit posten und kommentieren,wird man ganz schnell vergessen...
    Ich hoffe sehr ich finde bald meine Kraft wieder und raffe mich auf.
    Ich bin sehr angetan mit welch Mühe und Liebe du deinen Blog gestaltest.
    Beim lesen dieses Posts hatte ich das Gefühl dabeigewesen zu sein...Herrlich!
    Du hast es gut, im Kreise der Familie vorm Feuer zu sitzen und eine gute Zeit zu haben...
    Ich bin viele tausend Kilometer weit weg von meiner Familie...
    Zum Glück haben wir viele Freunde gefunden mit denen wir heute Halloween feiern...etwas verfrüht...Aber es ist Wochenende:)
    Ich lasse dir viele liebe Grüße da,
    bis bald
    Alice

    AntwortenLöschen
  2. ...oh ja ich mag unseren Ofen auch sehr gerne...tolle Bilder hast Du gemacht!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Feuerbilder hast Du da festgehalten, Markus. Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Kamin. Ich wünsche Euch noch viel Freude und warme Stunden damit.
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  4. Es gibt zu dieser Jahreszeit nichts gemütlicheres als die wohlige Wärme vom Feuer zu genießen - da freut man sich richtig aufs nach Hause kommen und gemütlich einen oder fünf ;O) Kaffe vorm Feuer zu trinken!

    Wünsch dir ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. So ein Ofen hat schon etwas Magisches. Es ist immer wieder verblüffend wie gut man abschalten kann, wenn man in die Flammen schaut. Hier wird es Dir ganz sicher gelingen, die Welt anzuhalten.
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes schwindelfreies Wochenende.
    Liebe Grüße von Steffi vom Hohen Haus.

    AntwortenLöschen
  6. Lieber Markus,
    wunderschön dein Kamin, das schaut so romantisch aus. Ich hätte auch gerne einen Kaminofen, ich möchte aber gerne einen Kachelofen mit einer Bank rund herum in weiß, mit lauter Kuschelkissen für uns und unsere vielen Buben, das wäre gemütlich, letzthin hatten wir uns ein Haus angeschaut und die hatten genau diesen Ofen in der Wohnküche, ein absoluter Traum, aber leider hat der Rest überhaupt nicht gepasst :-(. Dein Menü von gestern hört sich so was von lecker an, hast du das alles gekocht??? Was für ein Traummann!
    Ich wünsch dir alles Liebe und ein schönes Wochenende. Herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Markus,
    Dein Kaminofen sieht sehr schön aus...und Ihr hattet so einen gemütlichen Tag und Abend... das hört sich seeehr gut an! Am Ofen lässt es sich auch immer so gut aushalten...ein Glas Rotwein und die Welt ist in Ordnung!
    Genieße die Ofenzeit,
    alles Liebe,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  8. So ein toller Kamin! Der Abend muß sehr schön gewesen sein!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. :) ... das kommt mir doch irgendwie bekannt vor !!

    Jaja wenn man nicht alles richtig macht beim Kaminofenfeuern kann es schon vorkommen dass man ein klein wenig im Rauch sitzt :)

    Übrigens wenn du Tipps zur Scheibenreinigung brauchst... (könnte ja sein) dann frag mich einfach! Ich habe 25-jährige Erfahrung im Scheibenreinigen von Kaminöfen ! :)

    Liebe Grüsse und einen herrlich kuscheligen Abend vor eurem hoffentlich nicht wieder zur Türe raus rauchenden Kaminofen :)

    Cornelia

    Die Bilder sind wiedereinmal traumhaft schön !!!

    AntwortenLöschen
  10. Ich musste grinsen ;-).

    Feuer hat etwas magisches und ein Kamin ist eh was herrliches!

    Viel Freude noch an möglichst vielen, vielen Abenden!


    Alles Liebe

    Aka

    AntwortenLöschen
  11. Ein schöner Kamin und ein tolles Fest!

    Liebe Grüße,
    Edith

    AntwortenLöschen
  12. Och schade, daß ich jetzt grad die Marke nicht sehe... bis letzte Woche standen wir auch vor der Entscheidung, welchen Ofen nehmen wir????? Wir haben uns für Buderus entschieden, - welchen habt ihr?

    Es sieht toll aus! Und am liebsten würde man sich sofort mit dazu setzen,

    ich wünsch Dir einen wunderschönen Sonntag,
    die Bine

    AntwortenLöschen
  13. Weil ein paar von Euch gefragt haben: Der Kaminofen ist von Feuer&Flamme.

    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen

stay in touch