Samstag, 19. November 2011

Lärchenzweige


Wie kleine Eiskugeln schimmern die auf Silberdraht gefädelten Perlen zwischen den Lärchenzweigen und die weiß-getupften Federn scheinen zu schweben. Sie wurden einfach zwischen Draht und Zweige gesteckt.

Die Zweige stehen in einer schlichten weißen Vase vor dem Kaminsims. Dort verbreiten sie etwas Winterstimmung, bis sie dann nächste Woche mit den ersten adventlichen Dingen geschmückt werden.





Ein dicker Zweig mit Zapfen ist eine einfache Methode, um einem Raum einen Mittelpunkt zu geben und ein wenig Waldstimmung zu verbreiten. Er sieht auch gut in einem Korb aus, oder (wenn man gar kein passendes Gefäß hat) in einem Eimer, den man mit Kokosvlies (zum Winterschutz der Kübelpflanzen) umwickelt hat.


Im Advent tausche ich die Federn dann gegen Herzen aus Silberfolie aus. Die glitzern so herrlich im Kerzenlicht und sind ganz einfach und schnell gemacht.


Wenn ihr keinen solchen Ast findet, könnt ihr auch mogeln und einfach ein paar Zapfen mit Draht an einem Ast befestigen...


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Guten Markus,
    wie geil is das denn, du hast ein Händchen...unglaublich, echt super.
    Also du bist engagiert...wenn der Tag heute vorbüber ist, würde ich es durchaus fair von dir finden, wenn du von Hessen (und es ist egal aus welcher Ecke von Hessen)nach Rheinland Pfalz kommst und mich Advent-Deko-Technisch unterstützen würdest. Ach ja deinen Traumladen bzw.n dessen Inhalt kannst du dann auch gleich mitbringen!
    Also ich habe heute Minimädel-Alarm (Juli´s Geburtstagsparty steigt heute) drück mir mal die Daumen das ich das überlebe! (Glaub mir 6 7-jährige können schlimmer sein wie ne fette Grippe.
    Ich hoffe dir gehts schon viel besser-aber bitte immer noch Hände wech von SAM!

    Drücker (klar immer noch mit Mundschutz)

    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Gute Idee - die Äste gibts bei uns im Wald, ich geh jetzt sowieso bald los.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  3. Zapfen mit Perlen zu kombinieren finde ich eine schöne Idee. Danke für den Tipp.
    Ich finde dein Blog ist sowieso eine Fundgrube, wirklich sehr sehr kreativ.
    Viele Grüße
    Rita

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,
    wieder mal eine tolle idee von dir und es sieht wunderschön aus. Bei dir findet man immer Anregungen.....ich müsste nur die Zeit haben, sie umzusetzten. Liebe Grüße und einen schönen Tag wünscht dir Christel

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine tolle Idee! Ich möchte wissen, woher Du das alles nimmst. Du solltest damit Geld verdienen...
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Markus,

    also ich brauch jetzt UNBEDINGT Lärchenzweige, nach so tollen Bildern :o))

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Wieder sehr gelungen. Die kleinen Federn und die weißen Kugeln setzen schöne Akzente. Prima !

    AntwortenLöschen
  8. Hallo lieber Markus,
    leider hab ich auch keine Lärchenzweige gefunden aber auch was schönes mit Zapfen dran, aber Blondie hat mal wieder keine Ahnung von was für einem Baum, schäm ;-)!
    Auf jeden Fall deine Deko mit den weißen Perlen und den Federn gefällt mir das sehr gut.
    Ich hoffe dir geht es gesundheitlich wieder besser, bei mir wird es eher schlechter, sehr ärgerlich!
    Ich wünsch dir ein gemütliches Wochenende bei uns ist es ungemütlich, woanders hab ich gelesen scheint sogar die Sonne, bei uns ist leider richtiges Novemberwetter.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht wunderschön aus!
    Liebe Grüße,
    Edith

    AntwortenLöschen
  10. It looks lovely Markus!

    Happy weekend,

    Madelief

    AntwortenLöschen

stay in touch