Dienstag, 22. November 2011

Schutz vor rauen Nächten


Habt ihr Garten und Balkon schon winterfest gemacht? Hier wird es langsam Zeit, die Nächte sind eisig und morgens ist die Natur mit einer weißen Kristallschicht überzogen. Gut, daß wir letzte Woche schon damit angefangen haben.

Wie praktisch, daß es einen schönen Winterschutz ganz gratis gibt. Bevor wir die Töpfe und Kübel in dicke Kokosmatten einpacken, bekommen sie schon eine Schicht aus Tannenzapfen.





Das schützt nicht nur prima gegen eisige Kälte, es sieht auch schön winterlich aus und ist im Frühjahr garantiert biologisch zu entsorgen.


So hat man nicht nur einen prima Schutz für Kübelpflanzen, sondern auch gleich eine Winter- und Weihnachtsdeko dazu.


Und wenn man (was bestimmt passiert) ein paar Zapfen übrig hat, lassen sich noch andere schöne Winterdeko-Stücke daraus machen...


Take Care,

Markus

P.S. Scheinbar ist mindestens die Hälfte Deutschlands krank und liegt (wie ich) immer noch flach. Gute Besserung!

Kommentare:

  1. Hallo lieber Markus,
    schön schaut dein Winterschutz aus, bei mir ist alles auch schon winterfest, sehr schön die Deko mit den Zapfen und der Kordel.
    Ich wünsch dir weiterhin gute Besserung, mir geht es leider auch wieder schlechter nach meinem 1. Arbeitstag, das ist halt doch was anderes als wenn man daheim ist, aber ich hab so viel Arbeit liegen, da muss ich leider durch!
    Alles Liebe von Tatjana und paß auf dich auf

    AntwortenLöschen
  2. Your pine cone decorations looks so festive and pretty.

    I hope you feel better soon! I also had a cold last week.

    AntwortenLöschen
  3. ....guten Morgen Markus
    wie gehts dem Patienten? Wenigstens schon bissel besser?

    Die Nummer mit den Zafen find ich gut! Aber so viel Kübel hab ich nicht daher bei mir nicht nötig..schade eigentlich!

    Drück dich wie immer mit Mundschutz...und bitte ned beschreien mich hat es noch nicht erwischt (hoffentlich bleib ich verschont) So ich muss zur Arbeit!

    Gute Besserung und den an den Salbeitee (prima bei ner Stimmbandentzündung)
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. ...ohja...das sieht nicht nur schön aus...ist auch sehr effektiv!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. hallo markus,

    ja tannenzapfen u bockerl sind wirklich eine tolle sache ich liebe sie für die winterdeko. möchte am wochenende wieder einmal in den wald wandern u einiges einsammeln ;)
    wünsche dir gute besserung weiterhin!
    grüßli lisa

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle Idee und es sieht so schön aus!
    Liebe Grüße,
    Edith

    AntwortenLöschen
  7. Wir haben auch Tannenzapfen und Laubhäufchen auf Kübeln und Beeten *g*.

    Gute Besserung auch! Ich hab ebenfalls ein Lazarett daheim und darf Krankenschwester spielen.


    Alles Liebe

    Aka

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Markus,

    dein "Winterschutz" ist super dekorativ geworden. Tannenzapfen in die Kübel zu legen, ist eine klasse Idee! Das ganze schaut dazu auch noch fantastisch aus und schützt nebenbei die Pflanzen. Toll!

    LG von Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Markus,
    so mach ichs auch! Muss mal endlich fleißig sammeln gehen!! Die Töpfe vorm Haus haben schon einen Kokosmattenschutz und obendrauf leg ich immer Tannenzweige.
    Lieben Gruß,
    Angelina

    AntwortenLöschen
  10. eine super und zugleich sehr dekorative Idee. Bei uns ist auch alles winterfest! Es sind ja auch nur die Balkonkästen :)

    Hab eine schöne Woche
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Eine super Idee! Vielen Dank!

    Herzlichen Gruss aus dem Périgord,
    karin

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Markus,
    ...ich habe vor zwei Woche meine Rosensträuche mit Frostschutzfolie abgedeckt. Ich hoffe nur, dass es nicht zu früh war, denn bis heute schein(fast) täglich bei uns die Sonne.
    Viele liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  13. Wieder so wunderschön. Die schwarz-weißen Fotos haben einen eigenen Zauber. Und Deine Deko-Ideen sind wieder phänomenal.
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  14. Wonderful winter protection, so beautiful too. Get well.
    Sherry

    AntwortenLöschen
  15. Wie immer eine tolle Idee... da hast du aber einiges nachhause geschleppt! :)

    Liebe Grüsse

    Cornelia

    AntwortenLöschen
  16. Lieber Markus,
    meine Männer verdrehen immer die Augen, wenn ich mit der Plastiktüte zum Waldspaziergang aufbreche und sie dann immer auf mich warten müssen, weil ich den halben Wald mit nach Hause schleppe. Auch ich sammle mit Vorliebe Zapfen. Die werden dann wie bei Dir als Frostschutz verwendet oder getrocknet als stimmungsvolle Deko überall verteilt... auch da sind meine Männer langsam abgehärtet, vor allem ab Herbst müssen sie unser Domizil mit der Zapfeninvasion teilen... ;-)
    Du siehst, ich kann Deine Begeisterung also gut verstehen.
    Alles Liebe,
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  17. Hej Markus,
    die Idee ist super. Schön & praktisch. Das werde ich auch testen. Mal schauen ob das im hohen Vogelsberg auch gegen die sibirische Kälte hilft.
    Liebe Grüße von Steffi vom Hohen Haus

    AntwortenLöschen

stay in touch