Montag, 12. Dezember 2011

Die vergessenen Glaszapfen


Sind diese Glaszapfen nicht wunderschön? Wir haben sie vor vielen Jahren gekauft, als nach Weihnachten alles reduziert war und so lagen sie immer noch (sorgfältig in Seidenpapier verpackt) in einem Karton.


Und in diesem Jahr haben sie ihren ersten Auftritt.


Ich habe sie an die Kerzenhalter aus alten Ziegelsteinen gehängt, das gefällt mir gut und es funkelt so schön, wenn die Kerzen abends brennen.

Aber auch tagsüber machen sie ihre Sache gut, finde ich.


Manchmal fragt man sich doch, wieso man auf solche Ideen nicht schon Jahre vorher viel früher gekommen ist? Aber egal, ich bin überzeugt von dieser Deko...


Ich finde, daß die Farbe sehr gut mit dem Ziegelrot harmoniert. Außerdem gefällt mir der Kontrast zwischen schwer und rau und zerbrechlich.

Was meint ihr?


Habt ihr auch noch verpackte Schätze in Euren Kisten, von denen ihr (vielleicht) nicht mal mehr wisst, daß ihr sie besitzt? Geht doch einfach mal auf die Suche...


Take Care,

Markus


Kommentare:

  1. Lieber Markus
    Deine Deko sieht wirklich ganz bezaubernd aus. Soooo schön! Ja, manchmal hat man wirklich Schätze versteckt, die man völligst vergessen hat. So bin ich doch gestern im Estrich auf mein altes Schaukelpferd gestossen, mit dem ich früher gespielt habe....
    Eine glückliche Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen lieber Markus,
    sehr schön sind die Glaszapfen und ich finde die Idee sie an die Ziegel zu hängen sehr schön.
    Nein, bei uns gibt es keine verborgenen Weihnachtsschätze wie bei dir. Mein Mann sorgt dafür, dass alle Weihnachtssachen der letzten 10 Jahre(und wenn ich sage alle, da meine ich das auch so, alles holt er aus dem Keller raus, auch das was niemals mehr ans Tageslicht kommen sollte ;-(und verteilt es in den Räumen).
    Viel schreckliches hab ich da in der Adventszeit entdecken müssen (gehen natürlich sofort wieder in die dunkle Gruft zurück), solche Kostbarkeiten wie du sie zeigst waren leider nicht dabei :-)).
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. ...Morgen Markus,
    die hab ich auch nur in der Farbe ROT!
    Sie hängen jedes Jahr am Weihnachtsbaum, apropos Weihnachtsbaum es wird Zeit einen zu besorgen!
    So ich pflege jetzt mal meine Brandblasen und fahr dann zur Arbeit! ...und alles nur wegen dir *lach* oder wegen meiner Schusseligkeit!
    Ach ja ich glaube ich war vor noch nicht all zulanger Zeit in deiner Nähe und hab da Golf gespielt! :-) Kann das sein gibt es bei dir um die Ecke nen Golfplatz?

    Sei gedrückt!
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. morning markus! so schöne glaszapfen - viel zu schade zum vergessen! sie passen gut zu den rauhen ziegeln, ich mag diesen kontrast. weihnachtsdeko hat sich bei mir noch nie "versteckt", weil sie immer komplett in bestimmte kartons wandert und unweigerlich auch wieder komplett ausgepackt wird. aber sonstige deko verschwindet schonmal hinten in einem schrank oder unten in einer schublade und irgendwann sehe ich etwas wieder und denke "ach ja, DAS hast du ja auch noch..."
    neue woche - neues glück und die gesundheit kommt zurück...das wünsch ich dir, liebe dornrös*chengrüße!

    AntwortenLöschen
  5. Lieber Markus,
    diese Zapfen hätte ich mir auch mitgenommen, genau mein Geschmack. An den Ziegeln sehen sie zauberhaft aus, mir gefällt Deko, bei der verschiedene Materialien auf ungewöhnliche Weise kombiniert werden.
    Wenn ich unsere Weihnachtskiste durchforste, habe ich jedes Jahr wieder ein Aha-Erlebnis, denn ich vergesse regelmässig, was da alles drin ist. Am meisten überraschen mich jeweils die knallblauen Plastikkugeln, die wir vor Urzeiten mal beim Schweden gekauft haben... *schauder* Vielleicht schaffen sie es heuer auf die Entsorgungsstelle, letztes Jahr haben die Boys damit Fussball gespielt und ich frage mich, warum ich sie dann wieder in die Kiste gepackt habe. *kopfkratz*
    Ich wünsche Dir weiterhin viel Freude beim weihnachtlichen Dekorieren und einen schönen Wochenstart.
    Alles Liebe,
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  6. moin,moin lieber markus,

    schön,wenn man vergessene dinge auspackt, fühlt sich fast schon an wie weihnachten;-)
    die deko ist mal wieder wirklich richtig schön! wie gerne würde ich mehr von eurem zuhause sehen.

    glg
    lisanne

    AntwortenLöschen
  7. Bei mir gibt es auch keine verborgenen Weihnachtsschätze. Aber schön, dass Du diese Glasanhänger wiedergefunden hast. Zu schade, um sie in der Kiste zu lassen.
    Liebe Grüße und einen tollen Montag. :)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo lieber Markus,
    ich finde das es wunderbar aussieht...vor allem hast Du recht mit dem Kontrast und dazu der Kerzenschein...Das muss abends zauberhaft aussehen.
    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  9. Phantastisch ! Die Glasanhänger sehe aus, wie mundgeblasen. Jeder ein kleines Original. Du hast sie wunderbar in Szene gesetzt. Dann werde ich mich mal auf die Suche nach den verborgenen Schätzen machen. Da schlummert noch einiges in unserer Weihnachtskiste.
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  10. Tja, lieber Markus, das geht mir tatsächlich seit ein paar Jahren so.
    Was da manchmal Überraschungen ans Tageslicht kommen....:)

    HG
    Birgit, die deine Glasanhänger wunderschön findet!

    AntwortenLöschen
  11. O, these are, indeed, just beautiful. So glad you got them after Christmas for a good price.
    Beautiful mosaic.
    Thank you for coming by..come again very soon.

    AntwortenLöschen
  12. Hi Markus, they are beautiful candlesticks. I love the color too. It is nice to find treasures in your home that you have completly forgot you had. I wish you a great week ahead.

    AntwortenLöschen
  13. The glass is gorgeous! So pretty.
    Have a wonderful week!

    AntwortenLöschen
  14. Yes, indeed they are beautiful! They are so very fragile and delicate! Thank you for your visit and have a wonderful day! Cathy

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Markus,
    Oh ja - ich mag solche Gegensätze auch sehr !
    ...und oftmals wirken Sachen durch die Gegensätzlichkeit noch viel viel Toller :o)
    LG Nina

    AntwortenLöschen
  16. Ist eine wunderbare Idee und so sind die Schmuckstücke sicher aufbewahrt. Sie sind super hübsch anzusehen.
    Eine schöne Weihnachtszeit wünsche ich
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  17. Such elegant amber cool and sparkle for the holidays! Happy holidays to you!

    AntwortenLöschen
  18. Das sieht wundervoll aus!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  19. Markus, Your treasures are beautiful!

    AntwortenLöschen
  20. Die sind wunderwunderschön!
    Hab eine wunderbare Zeit!
    Dania

    AntwortenLöschen
  21. ... und wie ich auf der Suche bin !!! Ich sammle ja schwarze Christbaumkugeln. Vor ca 2 Jahren habe welche gekauft ... nur wo sind die ???
    Wahrscheinlich finde ich sie dann im Sommer!

    Manchmal hat man/frau wahre Schätze im seinem Heim versteckt !
    Die Kerzenhalter aus den alten Dachziegeln sind wunderschön, so wie die Glaszapfen natürlich auch.
    Und die hast du wirklich solange einfach in einer Schachtel verpackt aufbewahrt? :)

    Liebe Grüsse

    Cornelia

    AntwortenLöschen
  22. Einfach wahnsinnig schön! Was Du für Schätze hast. Toll!
    Liebe Grüße,
    Edith

    AntwortenLöschen
  23. This is really pretty! I like the contrast in them also. Very nice arrangement!
    Sherry

    AntwortenLöschen
  24. Oh ja, sie sehen wirklich wunderschön aus! Schön, dass Du die Schätze so schön dekoriert hast!
    Ich wünsche Dir eine schöne Adventswoche und viele liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  25. schön und edel sehen sie aus! Wäre auch nach meinem Geschmack :)

    AntwortenLöschen
  26. Mal wieder sooooo toll lieber Markus..
    mach es dir fein..
    gggggggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  27. It's lovely how the glass catches the light, Marcus. ❄

    AntwortenLöschen
  28. they are so beautiful - and goes to show we should never pack treasures away!
    Thanks for stopping by my blog to say hi - have a wonderful week - take care - and have a lovely Christmas.

    AntwortenLöschen
  29. What fun, to find a forgotten collection! These are truly beautiful, Markus. I agree that the contrast between the delicate and rough is lovely.

    AntwortenLöschen
  30. Hallo,

    ohje, geht anscheinend nicht nur mir so. Finde auch manchmal vergessene Deko.

    LG Dagmar

    AntwortenLöschen

stay in touch