Montag, 9. Januar 2012

Games of time


Warum sind die Wochenenden bloß immer so schnell rum? Ich habe fast die Befürchtung, da wird irgendwo mit zweierlei Maß gemessen...
Eins für die Wochentage (mit laaaaangen Minuten, die zu laaaaangen Stunden werden) und eins für das Wochenende (keine Stunden, nur Minuten und Sekunden). Wisst ihr, was ich meine?


Kaum hat man am Freitag Nachmittag seufzend die Wohlfühlklamotten angezogen, findet man sich auch schon wieder in der Küche pausenbroteschmierend wieder. Irgendetwas stimmt da doch nicht...

Wie auch immer, ich werde den Dieb (irgendwann) auf frischer Tat ertappen und dann reden wir mal ein Wörtchen über diese Geschichte.


Und genau aus diesem Grund besteht dieser Post nur aus Lückenfüllern und nebenbei gemachten Fotos. Mehr war einfach nicht mehr drin gestern. Kaum aufgestanden war schon wieder Zeit fürs Abendessen. Eine komische Sache ist das...

Wollen wir mal sehen, ob das mit den nächsten fünf Tagen auch so schnell geht...

Stop - Damit ihr nicht ganz umsonst gekommen seid, hier noch ein leckeres (und schnelles) Wochenendrezept für 2 - 4 Personen:



Take Care,


Markus


Visit Mosaic Monday

Kommentare:

  1. Guten Morgen Markus,

    ich bin auch immer erschrocken, wie schnell die Zeit rast und das Wochenende vorbei ist.

    Aber wirklich ändern können wir daran wohl nichts oder?

    Danke für das tolle Rezept und einen wunderbaren Start in die neue Woche.

    Herzlichst, Mary

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Markus
    Danke für das tolle Rezept! Das hört sich wirklich lecker an!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine "ganz kurze" und natürlich angenehme Woche.
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Markus,
    auch Deine "Lückenfüller" sind toll- und das Rezept werde ich sicher bald ausprobieren! Danke!
    Ich wünsche Dir eine gute Woche und schick Dir viele liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  4. Ach Markus, Du sprichst mir aus der Seele. Wo ist das Wochenende abgeblieben? Falls Du den Dieb erwischst, reich ihn mir dann mal weiter. Das ist bestimmt der Gleiche, der mich beraubt hat. Mit dem habe ich dann auch ein Hühnchen zu rupfen *autsch*

    Lieben Gruss vom Wilden Huhn

    AntwortenLöschen
  5. einen schönen guten Morgen Markus,
    obwohl ich nur ein paar Stunden in der Woche arbeite habe ich große Probleme mit dem Zeitfresser und hoffe, dass Du ihn irgendwann mal zur Rede stellen kannst. Wünsche Dir eine schöne Woche und vielen Dank für das super Gericht. (Ich liebe unkomplizierte Gerichte, die nicht auch noch Zeit klauen)
    LG
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Markus
    Ja, gemein ist das! Schon wieder ist das Wochenende rum!
    Am schlimmsten finde ich immer das Aufstehen. Wenn das nicht wäre, dann könnte ich mich einigermassen abfinden...

    Ich wünsch Dir einen schönen Wochenanfang
    Nicole :)

    AntwortenLöschen
  7. Moin, moin!

    Wie kannst Du nur am frühen Morgen schon so was leckeres anpreisen, wo ich doch endlich mal den Weihnachtsspeck loswerden muss!
    Wenn Du mit Deiner Suche nach den Zeitdieben ( frag doch mal bei Momo - die kennt sich mit sowas aus!) erfolgreich warst, sag bescheid. Meine Wochenenden sind nämlich ähnlich gestrickt.
    Wieso ist heute schon Montag?
    Wieso hab ich am Wochenende wieder mal nur gearbeitet und kaum Zeit für die Familie gehabt?
    Wieso musste ich vor einer halben Stunde schon wieder so fies sein und mein Kind aus dem Schlaf reißen?
    Ich glaube, wir haben hier bei uns noch nicht mal mehr die Minuten abbekommen, sondern nur Sekunden im Zeitraffer.

    Eilige Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Markus, zu diesem Thema "Alltag" habe ich gerade ein tolles Posting von der Uschi (Innenansichten) gelesen. http://innenansichten-landleben.blogspot.com/
    Deshalb: Genieße auch diese 5 kommenden Tage!
    That´s life!
    GGLG Bine

    AntwortenLöschen
  9. ...ja die liebe Zeit!!!Schöne Bilder hast Du gemacht!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. hi markus,
    wenn du diesen strolch findest der mir immer das wochenende verkürzt schick ihn zu mir weiter ich möchte auch ein wörtchen mit ihm reden ;)
    ich habe auch den verdacht das er sich an urlaubstagen vergreift ;)
    in diesem sinne einen schönen wochenstart!
    grüßli lisa

    AntwortenLöschen
  11. Lieber Markus...

    einmal mehr schreibst du genau das was ich auch empfinde. :)

    Dieses Wochenende war es wieder extrem. Ich habe die meiste Zeit am Spitalbett meines Sohnes verbracht. Wo ist die Zeit auch nur geblieben...

    Weisst du was, ich komme zu dir und dann jagen wir den Dieb zusammen. Wäre doch gelacht, wenn wir ihn nicht finden !!!

    mmmh ... das Rezept liest sich seeehr lecker :)

    Liebe Grüsse

    Cornelia

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen,

    wenn Du den Kerl erwischst, schickst Du ihn anschließend zu mir ... ich will meine Zeit auch wieder haben :-).

    Das Rezept liest sich lecker! Das werde ich demnächst ausprobieren.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    kathy

    AntwortenLöschen
  13. Ein Tipp für die Jagd nach dem Zeitdieb. Schau mal bei Michael Endes Buch Momo nach. Da treiben sich graue Männer herum die die Zeit von anderen Leuten als Zigarren drehen und dann rauchen.
    Eine gute Woche (genieße auch den Feierabend als Miniwochenende)
    wünscht Marie

    AntwortenLöschen
  14. Tolle Fotos und ein toller Post!
    Liebe Grüße,
    Edith

    AntwortenLöschen
  15. Hi Mark, since I have to work Monday thru Firday I wish those 5 days went faster and the weekend would go slower. Thanks for sharing the recipe. Have a wonderful week!

    AntwortenLöschen
  16. Hallo lieber Markus,
    ich glaub, wenn du den elenden Wochenend-Dieb findest, kannst du mit breiter Unterstützung rechnen, den machen wir fertig!!
    Und das Rezept klingt sehr lecker und wird am Freitag ausprobiert....
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  17. Die Kunst liegt darin, sich einfach nicht beklauen zu lassen. Da hat auch kein Wochenenddieb eine Chance. ;)
    Vielen Dank für das Rezept. Hört sich sehr lecker an. Dir einen guten Wochenstart!

    Liebe Grüße allesistgut :D

    AntwortenLöschen
  18. Lieber Markus. Den Zeit-Dieb gibt´s auch im Dänemark ... leider! Ich finde, je älter ich werde, um so viel schneller vergeht der Zeit. Mit Haus, Garten und Hunde, könnte ich selber mehr als 24 Stunden brauchen. Markus, wenn der Zeit so schnell vergeht, das ist ein Zeichen das wir uns NIE langweilen ... Das Rezept ist sehr lecker, ich werde es schon Heut´Abend ausprobieren. Wünsche Dir fünf ´kurze´Tagen und zwei sehr l-a-n-g-e Tagen. Schönen Gruss, Iris.

    AntwortenLöschen
  19. Yes, weekends go so fast. Is it because we are having some fun instead of working? :) V

    AntwortenLöschen
  20. Lieber Markus,
    tja ich hatte sogar vier Tage am Stück frei und frag mich wo die so schnell hin waren keine Ahnung, aber dafür ist der 1. Arbeitstag auch schon wieder geschafft.
    Ein tolles Rezept was zum Nachkochen schreit!
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  21. :) super Post!!!
    Danke auch für das tolle Rezept werde es gleich mal versuchen!
    ♥Doris

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Markus,
    da kann ich dir nur zustimmen, das Wochenende rast. Ich wollte ja schon einen 30 Std. Tag beantragen, doch bis jetzt hat's noch nicht geklappt.
    Ich glaub man nimmt sich einfach zu viel vor, was man alles machen möchte.
    Wünsche dir eine schnelle Woche und ein langes Wochenende.
    LG Christina

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Morkus,
    jetzt bin ich gerade über dein Blog gestolpert und finde gleich ein leckeres und vor allem schnelles Rezept. Werde ich bestimmt ausprobieren.
    Bei deinem Zeitproblem kann ich nicht mitreden. Seit einigen Jahren genieße ich mit meinem Mann ein beschauliches Pensionärsdasein. Da gehen die Uhren (zum Glück) anders.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  24. Yes the weekends go by so fast especially when every minute is filled with fun. We are always wanting more. Enjoy the day... and this longer week;)!

    AntwortenLöschen
  25. Markus,
    There is an expression in English, "Time flies when you're having fun." I hope your week goes well until the next weekend arrives.
    -Karen

    AntwortenLöschen

stay in touch