Samstag, 7. Januar 2012

Home Sweet Home


Eigentlich ist der Januar (für mich jedenfalls) ein komischer Monat. Ich bin noch zufrieden und müßig von Weihnachten, voller Tatendrang an Neues denkend und ständig viel zu müde.

Ich will alle Fenster aufreissen und den Mief des vergangen Jahres gegen frische, saubere Luft austauschen, alle Regale ausräumen und mit neuen Dingen bestücken und am liebsten sämtliche Blumenläden leerkaufen und alle Töpfe neu bepflanzen.

Wenn ich bloß nicht sooo müde wäre... (das muß am Wetter liegen, liegt nicht sowieso immer alles am Wetter?)


Ich mache große Frühjahrsputzpläne, jeden Tag ein neuer Raum, hole die neuesten Putzmittel nach Hause, träume von glasklar geputzten Scheiben und glänzenden Holzböden, die nach Bienenwachs duften....und stelle abends fest, ich habe nur das Nötigste geschafft.

(Das liegt am Wetter...)

Aber morgen fange ich damit an! Die Scheiben sind als erstes dran (oder zumindestens die Holzböden oder die Regale). Ich werde Räumen und Putzen und durch die Gegend wirbeln. (Wenn mir nicht das Wetter einen Strich durch die Rechnung macht. Und überhaupt, welchen Sinn macht so ein Frühjahrsputz, wenn vierbeinige Hausgenossen ihre Pfotenabdrücke überall hinterlassen? Das Wetter eben...)

Vielleicht sollte ich mich erst mal ein wenig ausruhen und dann mit frischer Kraft....


Aber nein, keine Ausreden mehr, morgen fange ich mit dem Frühjahrsputz an. Falls nichts dazwischen kommt. Das Wetter zum Beispiel...


Take Care,

Markus


P.S. Seid ihr auch so müde?

Kommentare:

  1. Hallo !
    ein echt "süßer" Post !
    *kicher*
    liebe Grüße
    Nina

    P.S. - hier regnet`s :o)

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Markus,
    so was fange ich erst garnicht an, aber ich bin derzeit auch immer sehr müde, gehe früh schlafen und für meine Verhältnisse zu spät auf.
    Aber nach Frühjahrsputz steht mir noch nicht der Sinn, dann putze ich alle Fenster und tagsdrauf schneits, da würde ich mich ärgern, also warte ich lieber noch mit solchen Arbeiten.
    Shoppen gehen ist klar, da bin ich auch immer dabei, also geh lieber einkaufen und laß die Arbeit liegen.
    Dir ein schönes Wochenende und alles Liebe von Herzen Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, dieses Argument kenne ich zur Genüge!
    Da geht der Winterschlaf nahtlos in die Frühjahrsmüdigkeit über und das Haus wird nur gendanklich auf Vordermann gebracht.
    Da ich im Moment noch ziemlich viel Arbeit liegen habe, die weg muss ( also die aus der Schneiderei), ist das auch immer wieder ein "gern" genommenes Argument: wenn ich DAS fertig habe, dann kann ich endlich ...!
    Aber immer kommt was nach, die Kunden schlafen nämlich NICHT und ich hab das Gefühl, nicht von der Stelle zu kommen.

    Mal sehen, was ich heute alles schaffen kann!?

    Liebe Grüße,

    Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Genau das würde ich auch sagen. Wenn Du noch keinen so richtigen Elan hast, dann warte doch doch einfach noch ein bißchen. Geb dem Ruhebedürfnis einfach nach.

    Jeden Tag bleibts abends schon wieder ein bißchen länger hell, - Du wirst sehen - der Schwung kommt von alleine.
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  5. Definitif keine Fensterputzzeit. Das gibt Rheuma. Es ist wie mit barfuss laufen. Nur in den Monaten ohne R.

    :-)

    AntwortenLöschen
  6. Nein, definitiv keine Fensterputzzeit. Das gibt Rheuma. Es ist wie mit dem Barfusslaufen, nur in Monaten ohne R.

    ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Markus,
    gerade musste ich schmunzeln....das Wetter eben...das sage ich auch schon die ganzen Tage. Im Kopf sind soviele Dinge und erledigt hab ich abends auch nur das nötigste.

    Liebe Grüße und lass dich nicht vom Putzeimer stressen.

    Bis Bald Christel

    AntwortenLöschen
  8. Lieber Markus
    Ich habe Dir da eine ganz tolle Idee! Wenn Du mit dem Frühlingsputz bei Dir fertig bist, kannst Du bei mir beginnen....
    Hab ein schönes Wochenende und sei ganz lieb gegrüsst.
    Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. ach papperlapapp - wer putzt denn bei regen die fenster ?! :-))
    ruh dich lieber noch was aus und schreib uns noch so einen (oder 2 oder 3...) schöne posts...:-)
    liebe kicher*dornrös*chengrüße!
    p.s. der vorschlag "kommode weißeln und platte obenauf ölen" steht übrigens z.zt. bei uns hoch im kurs...!

    AntwortenLöschen
  10. Wieder ein GANZ TOLLER Post!!!
    Ich wünsche dir ein wundervolles WE!!
    GGLG♥Doris

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Markus, please don't clean your windows, it's raining here in Holland and it's going your way....So yes it is the weather...
    Hugs from a very wet and windy Amsterdam
    Erna

    AntwortenLöschen
  12. Lieber Markus,
    es ist schön zu lesen, daß es nicht nur mir so geht ;-)
    Ich habe viele Ideen und To-Do´s im Kopf, aber anfangen mag ich irgendwie keins. Also gehe ich abends ins Bett mit dem Gedanken: Aber morgen ?! ;-)
    In diesem Sinne ein schönes We
    Manuela

    AntwortenLöschen
  13. oh, das mit der müdigkeit kenne ich nur zu gut. ich drücke mich auch von einem zimmer zum anderen und letztendlich lande ich auf dem sofa. aber am montag geht der ganz normale wahnsinn wieder los und dann kann auch geputzt werden.

    ♥lichst alexandra

    ps: du schreibst sooo toll - weiter so!

    AntwortenLöschen
  14. und wie!
    bei uns lohnt es sich (noch) nicht die Fenster zu putzen, es stürmt und regnet seit Tagen...
    wünsche Dir ein erholsames Wochenende, liebe Grüße
    Duni

    AntwortenLöschen
  15. Lieber Markus,

    was soll ich sagen, Deine Worte könnten von mir kommen. Man müsste, sollte, könnte.....ABER....
    Und so geht mein Urlaub vorbei und ich habe nur das Nötigste geschafft.
    viele Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  16. In Gedanken putze ich auch immer mein ganzes Haus und es blitzt und glänzt. .........in Gedanken..
    Bei Regen braucht man schon mal keine Fenster zu putzen, es würde ja keiner sehen, weil sie gleich wieder schmutzig sind. Also bleib mal lieber auf dem Sofa liegen.

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Markus
    Kicher... ich krieg das Grinsen nicht weg... naja, zwischendurch wird's durch ein Gähnen gestört, aber das liegt nicht an Deinem Post... sondern eben auch an meiner Müdigkeit... denn das Wetter, ja das ist's auch bei uns :o). Ich mach mich jetzt aber gleich ans Wegräumen der Weihnachtsdeko... gäääääähn. Nur die Fenster aufreissen... buuuuuaaaah! Nee, aber ganz sicher nicht bei diesem grässlichen kalten Wind... da würde ich ja noch wach.
    Ach und wenn Du den Boden von Pfotchen-Abdrücken befreit hast... bei uns hätte es auch noch einen und die Abdrücke der Pfötchen wären etwas kleiner, das hättest Du also im Nu geschafft ;o).
    Wünsche Dir ein gemütliches Kuschelwochenende... und übernimm Dich nicht !
    Alex

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Markus,
    machs wie die Bären ,die sind noch im Winterschlaf.Warte auf den frühling,

    gglg sternchen

    AntwortenLöschen
  19. Ach, schön deinen Post und die Kommentare zu lesen. Da entdecke ich mich doch wieder *kicher*
    Fensterputzen ist hier glücklicherweise auch noch nicht drin. Da würde ich draussen weggeweht und vom Regen aufgeweicht werden. Diese Woche ist noch faul sein dran und ich habe ja eine Austauschschülerin zu verwöhnen. Bin sozusagen Leihmama *g. Ab nächste Woche fängt der Alltag wieder an und dann muss auch geputzt werden. Es sei denn...das Wetter....*grins.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, übertreib es noch nicht und liebe Grüße,

    Sabine

    AntwortenLöschen
  20. Guten Morgen,

    (ja, ich bin tatsächlich gerade erst aufgestanden *gähn*)

    Du ich kann Dich nur zu gut verstehen.. auch ich bin soooooooooooo müde und faul im Moment *seufz* Ich schaffe gerade mal meinen Job und die Aufträge für meinen Shop abzuarbeiten. Für Wäsche, Putzen und Kochen muss ich mich manchmal regelrecht aufraffen.

    Aber ich glaub das macht echt das Wetter.. guck mal raus. Also bei uns ist es echt so gruselig heute.. Regen Regen Regen.

    Also, ich werd gleich erstmal schön und ausgiebig frühstücken (draußen verpasst man eh nix) und dann mal gucken.. vielleicht schlafen ;-D

    Alles Liebe,
    Angelina

    AntwortenLöschen
  21. hallo markus,
    deine posts finde ich ja immer schön, aber dieser ist besonders herzerfrischend

    lg von agnes, die sich grad kringelt vor lachen

    AntwortenLöschen
  22. Hey mein Liebchen,
    jaaaa und ob ich müde bin.
    Ich darf gar nicht daran denken das ich Montag renoviere! Was ein gruseliges Wort - ich weiß - selbst Schuld! Wenn wenigstens die Sonne scheinen würde - aber selbst die tut mir NICHT den kleinen Gefallen! Blumen kaufen ... ja aber erst wenn ich habe FEDDISCH! Denk mal an mich denn ab Montag MUSS ich, der nächste lange Urlaub ist erst im Sommer und da wollte ich wirklich URLAUB!
    Sooo nun gehts weiter im Text!
    Drück dich Streichler an SAM
    Deine Chaosnudel deren Montivation derzeit bei FAST Null liegt

    AntwortenLöschen
  23. Hallo,

    es kann nur am Wetter liegen !!! Mir gehts genauso !
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  24. Also ich bin irgendwie mitten im Winterschlaf und kann mich nur zum Wichtigsten aufraffen. Auch wenn die Narzissenzwiebeln beginnen auszutreiben, schaue ich erstmal nur zu. Und ja, das Wetter ist so regnerisch, da kann man/frau einfach nur im Bett bleiben...
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  25. Lieber Markus

    Also das mit dem Fensterputzen würde ich auch sein lassen. Das lohnt sich nicht, denn irgendwann im Frühjahr fangen die Pollen an zu fliegen, dann schauen die Fenster eh aus wie sonstwas.
    Ausruhen ist eine gute Alternative, glaub mir!

    Lieben Gruss von der Wilden Henne

    AntwortenLöschen
  26. Lieber Markus *lach*
    Wenn dir das wetter ausnahmsweise keinen Strich durch die Rechnung macht kannst du danach gerne zu mir kommen *kicher*
    Mir geht es nämlich immer ganz genau so.:)

    Liebe Grüße Kiwi

    AntwortenLöschen
  27. Hallo lieber Markus,

    oh ja, hundemüde!!!
    Wie schaffst Du es noch zu regelmäßig zu bloggen!
    Ich kann mich kauf aufraffen!!!
    Hut ab!
    Liebesten Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Markus, bist Du gerade wach???

    ist doch noch Winter , da macht man noch keinen Frühjahrsputz,tsts.. Darfst also beruhigt weiterschlafe, wie die Bären , kommen auch erst raus wenn die Sonne scheint, und das tut sie eben gerade nicht.

    Schlaf schön, gelegentlich mußt Du aber mal an Deinen Computer, sonst ist das Leben doch gar zu trist wenn wir hier nichts von Dir zu lesen bekommen.

    Liebe Grüße

    Sanne und der -gerade mal nicht schlafenden- Eisbärwolf

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Markus...

    ich schiebe solche Putz-Aktionen auch immer vor mich hin.
    Aber nicht wegen dem Wetter auch nicht wegen der Müdigkeit! Ich putze von berufswegen schon sehr viel und da MAG ich zu Hause dann nicht auch noch. Leider MUSS ich dann halt doch!!! :(

    So und nun wünsche ich dir einen wunderschönen Samstagabend und einen noch schöneren Sonntag!

    Sei mir ja nicht zu müde morgen einen neuen Blog einzustellen :):) ... WIR warten nämlich schon gespannt darauf!!

    Liebe Grüsse

    Cornelia

    AntwortenLöschen
  30. Jetzt schon? Das ist zu früh. Fenster - das macht noch nicht viel Sinn. Eher eben Regale und Schränke misten, putzen und neu einräumen. Wirtschaftsregale putzen, aktualisieren usw.

    Aber, ich würde auch jetzt beginnen wollen mit diesen Arbeiten, wenn da nicht die doofe Grippe wäre, die mich langsam nervt. Sie lähmt.

    Und zudem, das Wetter macht tatsächlich müde. Beginne vielleicht den Tag mit frischem Obst zum Frühstück. Das hilft. Viel Erfolg!

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  31. Well, I must say I admire your zeal...Just taking down the decorations after Epiphany will allow me to clean some. I just don't look forward to it. I will wish to do it more in March. That's me procrastinating!! ;0) Have a wonderful day!!! Cathy

    AntwortenLöschen
  32. Ohje, mir gehts genauso.
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  33. ...oh wie schön - jetzt endlich weiß ich es! ES IST DAS WETTER! Himmlich dein Post und ja, es könnten meine Worte sein! Obwohl, ein bisserl was hab ich schon geschafft. Und nein, keine Fenster - es regnet doch!
    Liebe Grüße von Tanja, die es viel wichtiger fand Nägel zu lackieren als Pfötchenabdrücke wegzuwischen ;-)

    AntwortenLöschen
  34. Hallo,

    und wie das das Wetter ist ... :-)

    Mir geht's genauso *kicher* ... Mal sehen, wann der Schwung wieder kommt ... die nächsten Tage bestimmt noch nicht :-)

    Liebe Grüße
    kathy - schon wieder müde und heute gar nicht richtig wach gewesen :-)

    AntwortenLöschen
  35. Lieber Markus,

    wieder so ein Schmunzel-Post. Was alle denken, das packst Du in so zauberhafte Worte!

    Liebe Sonntagsgrüße sendet Dir die Elke

    AntwortenLöschen
  36. hi markus,

    keine sorge, du bist mit der müdigkeit nicht alleine mir geht es genauso. ich mache pläne schreibe liste was ich nicht alles machen möchte u am ende des tages komme ich drauf wieder nichts erledigt.
    aber es kann nur am wetter liegen sicher nicht am inneren schweinehund ;)
    aber dieses wochenende fang ich an ;) wenn nicht wieder etwas dazwischen kommt*g*
    grüßli lisa

    AntwortenLöschen

stay in touch