Dienstag, 3. Januar 2012

Into White


Mein Sinn steht mir jetzt nach Platz und Freiraum und hellen Farben. Das brauche ich jetzt zum Beginn des Jahres. Es bedeutet für mich Wandlung und Neuanfang.

Die Deko fliegt raus und ich fange von vorne an. Reduzierter und mit klareren Farben. Das tut meinen Augen gut, nach all dem Weihnachtsglitter. Geht Euch das auch so?

Da kommen mir diese weißen Blüten gerade recht. Damit beginne ich morgen meine Deko.


Mich überkommt jedes Jahr eine große Ausmistwut, dann muß ich räumen und aussortieren und freie Flächen schaffen. Dann räume ich hin und her und wieder zurück. Das macht riesigen Spaß. Ich schmiede Pläne über neue Möbel (oder doch einfach streichen), suche Stoffe aus und komme auf die irrwitzigsten Ideen. (Ich fürchte, ein paar davon werdet ihr dieses Jahr noch zu sehen bekommen...)

Das alles kommt in mein Ideen-Buch. Zusammen mit Skizzen, Farbmustern und Stoffstreifen.

Ich liebe diese Zeit. Alles scheint frisch und neu und möglich. Also, laßt uns anfangen...


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Good luck! Sounds like a fun new project and whites and light brilliant colours are great to work with! :)

    Hugs,

    AntwortenLöschen
  2. Du auch? Steht heute auf meiner to do Liste, Weihnachtssachen wegzuräumen, na ja anzufangen. Der Tannenbaum fliegt erst zum Wochenende. Bin auch noch in der Planung. Aber Pinsel und Farbe habe ich gestern schon hervorgeholt. Bin gespannt, was Du vorhast.

    liebe Grüße Lydia ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Markus
    Ja, dann freue ich mich jetzt schon auf deine vielen Ideen....

    Ich bin noch voll in der weihnachtlichen Faulheit... und hoffe, mich hier bei dir mit deiner Ausmist- und Ordnungswut anzustecken...

    LG
    Cinzia

    AntwortenLöschen
  4. Hey Markus - zuerst einmal: ein gesundes neues Jahr und dann musste ich gerade mal wieder herzhaft lachen... Das geht mir genauso ! Du sprichst mir quasi aus der Seele *lach*...
    Ich wünsch dir eine schöne Woche mit GLG, Christine

    AntwortenLöschen
  5. Whooooo, ich bin sooo froh, dass es anderen auch so geht!!! Genauso empfinde ich es auch. Alles raus an Weihnachts- (und Winter-)krempel, rein mit frischen Dingen, Kissen waschen, Sofa entstauben... USW! Grüße dich herzlich. Dani

    AntwortenLöschen
  6. Ohja, das will ich jetzt auch!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Markus

    auch bei mir tobt die Ausmistwut... angefangen habe ich gestern mit alten Zeitschriften.

    Wir freuen uns auf deine 'irrwitzigen' Ideen :) ... sind wir (deine Blogger-Friends)doch schon fast ein bisschen süchtig danach !!

    Liebe Grüsse und 'häbs guet'

    Cornelia

    AntwortenLöschen
  8. Oh ja, Markus!
    Du hast es ja bei mir auch schon gelesen. Du sprichst mir aus der Seele!
    Alles dunkle weg und wenn ich nach dem Weihnachtsausmisten im Wohnzimmer bin, dann hallt es, vor lauter Leere, beim Sprechen: so muß das sein.
    Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  9. lieber markus, ja das kenne ich nur zu gut...wegräumen...neu dekorieren...helle farben ...( bis auf meinen blog :-) danke für das ja zum braun :-)
    platz haben nach der üppigen weihnachts*fülle...bitte her damit-mit deinen irrwitzigen ideen, darauf warten wir doch nur...:-)
    happy*day*greetings by dornrös*chen!

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Markus ,

    ja GENAU !!!!
    Alles neu macht der Januar
    (das war nämlich gar nicht der Mai *lach* !)

    Ich bin gespannt auuf deine Pläne & Ideen !

    liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  11. Toll diese weißen Blüten. Ich habe auch schon entweihnachtet und ich empfinde es ähnlich, dass das nach dem Weihnachtsdeko richtig gut tut. :)
    Ich wünsche Dir ein gesundes, tolles und kreatives neues Jahr 2012!
    Liebe Grüße allesistgut

    AntwortenLöschen
  12. Oh ja das kenn ich nur zu gut:) Ich hab schon ein paar Schränke ausgemistet. Irgendwie muss zum neuen Jahr immer mal Ordnung geschafft werden *lach* und mein Ideen Buch füllt sich auch:)
    Aber mir ist dann auch immer schon nach Frühling, das Problem ist das es dieses Jahr sicher zum Frühjahr hin dann denn Schnee gibt...

    Liebe Grüße Christine

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Markus,
    da bin ich aber gespannt, was da bei rum kommt ;)!
    Ich kenne das, wenn man eben besonders nach den üppigen Festivitäten Ordnung schaffen möchte. Am liebsten würde ich jetzt schon überall Frühlingsblumen aufstellen und sonst nichts :D...

    Wünsch dir einen schönen Tag
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Markus,

    ich räume immer zum 1. des neues Jahres alle Weihnachtsdeko weg, denn auch ich schaffe gerne neuen Raum für frische Dinge. Und die Farbe Weiß gefällt mir sowieso... :)

    Liebe Grüße,
    Duni

    AntwortenLöschen
  15. Lieber Markus
    Auch ich brauche jetzt wieder helle und frische Farben. Heute habe ich mir bereits die ersten Primeln gekauft. Ich sehne mich schon jetzt nach dem Frühling, obwohl wir ja noch gar keinen Winter hatten.
    Eine glückliche Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  16. Lieber Markus,

    huch, was bist Du schon wieder aktiv:-)
    Aber mir geht es genauso, ich traue mich nur noch nicht die Weihnachstsdeko wegzuräumen, da kommt dann immer lautstarker Protest von meinen Kids, die wenn man es genau nimmmt , eigentlich kaum zu hause sind. Na egal, am nächsten Wochenende wird auch bei uns auf Frühjahr umgeschalten, Auf Deine neuen Ideen bin ich schon sehr gespannt.

    Viel Spaß noch beim räumen.

    Liebe Grüße

    Sanne und der schnarchende Eisbärwolf

    AntwortenLöschen
  17. Oh, schon wieder umdekorieren ? Soweit bin ich noch nicht. Wir lassen den Baum immer bis Hochneujahr am 6.Januar stehen. Erst danach wird die Weihnachtsdekoration durch eine andere ersetzt. Aber ich bin gespannt, was Du alles neues zaubern wirst...
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  18. Hallo,
    ich werde auch in den nächsten Tagen umdekorieren. Mir gehts nämlich genauso, im Januar habe ich lieber weiße oder helle Deko. Den Frühling schon in Sichtweite.
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  19. Da sprichst du mir aus der Seele, der Januar ist bei mir auch immer der Monat in dem besonders aufgeräumt wird. Das fängt an bei der Weihnachtsdeko, breitet sich aus über die Schubladen und Schränke und wenn am Ende meine Stoffe und/oder Wolle sortiert vor mir liegen sind auch Kopf "und Seele" wieder frei.
    Dann kann es voller Tatendrang wieder an die Umsetzung all der Ideen gehen.
    Bei uns bleibt der Baum allerdings noch bis nächste Woche. Ende der Woche bekommen wir Besuch aus Lima, der soll noch einen Rest von unserem Weihnachten erahnen können ;)

    Liebe Grüße und ein frohes, gesundes und kreatives neues Jahr wünscht dir

    Sabine

    AntwortenLöschen
  20. Lieber Markus,

    ich sag’s mit Wilhelm Busch:

    Will das Glück nach seinem Sinn
    dir was Gutes schenken,
    sage Dank und nimm es hin
    ohne viel Bedenken.
    Jede Gabe sei begrüßt,
    doch vor allen Dingen:
    Das, worum du dich bemühst,
    möge dir 2012 gelingen!

    Herzallerliebste Neujahrgrüße vom Stadthexerl Ursula

    PS: Du strotzt ja geradezu vor Energie... ich freu mich schon auf gaaaanz viele "irrwitzigen" Ideen von dir ;-))

    AntwortenLöschen
  21. Sodele, nachdem ich jetzt schon öfters bei Dir reingespickert habe, lasse ich auch mal einen Gruss hier. Mir geht's auch so wie Dir (hab's gestern schon bei Elke - Botin in der Früh) geschrieben): Weihnachtsbaum raus, Adventskranz raus, Ende Woche fliegt auch der Türkranz und die Fensterbankgirlande. Ich kann die Weihnachtssachen nicht mehr sehen. Blumen müssen her! Sofort, jetzt gleich, subito ;-)

    Lieben Gruss von der Wilden Henne

    AntwortenLöschen
  22. Hej Hej Markus,
    ja Ideen habe ich auch immer jede Menge, aber gerade mal 1/4 davon bekomme ich durch geboxt!
    Weihnachtdeko, bis auf Baum und Türgirlande, ist auch schon weg! Bei uns stürmt und regnet es,sonst wäre das auch heute erledigt worden!
    Ich bin gespannt auf deine neuen Krationen :-)
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  23. Lieber Markus,
    du hast recht, ich würde auch am liebsten alles raus räumen und neue Vorhänge nähen und und und, aber vieles schaffe ich einfach zeitlich überhaupt nicht. Aber mir ist es auch derzeit nur noch weiß und hell, gemischt mit ein bisserl lindgrün, aber rot geht derzeit garnicht.
    Ich wünsch dir alles Liebe herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  24. Helle Farben, Schnick-Schnack raus - so habe ich es eben im neusanierten Bad getan. Du ahnst gar nicht, wie befreiend das ist!!

    Aber auf deine Ideen, da bin ich echt neugierig.

    Liebe Grüße,Brigitte

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Markus,
    ich möchte dir auch alle guten Wünsche für 2012 schicken.
    Schön ist es hier bei dir!
    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Markus,
    Erst einmal noch alles Gute für das neue Jahr!
    ...ja, diese Räumwut kenne ich auch, gestern musst ich erst mal wieder zur Arbeit...aber heute sind schon mal die Weihnachtssachen in die Katons verschwunden.
    Liebe Grüße von Christel

    AntwortenLöschen
  27. Hello Markus, I have to admit, you inspire me, I was just looking for some Farrow and Ball paint, to try and redecorate my pine furniture...I think it's rather scary, but all these white is so cheerfull..

    AntwortenLöschen
  28. hihi ... du also auch ... ;-))
    klar, kenn ich das!
    na, dann bin ich gespannt wie es morgen bei dir aussieht ...
    hab dank für deine lieben grüße, über die ich mich seeehr gefreut habe!
    herzlichst amy

    AntwortenLöschen

stay in touch