Sonntag, 18. März 2012

Balkonzeit


Gestern war so herrliches Wetter, daß ich meinen Morgenkaffee im Sonnenschein auf dem Balkon trinken konnte. Das war herrlich!
Danach war aber auch schon Schluß mit gemütlich in der Sonne sitzen. Draußen-Arbeit stand auf dem Plan. Im Garten gab es einiges zu tun und den Balkon wollte ich (endlich) frühlingsfrisch machen.


Den Frühlingstopf habe ich Euch hier schon gezeigt, jetzt blüht (fast) alles. Sieht das nicht süß aus?


Und endlich habe ich in meiner Gärtnerei auch weiße Muscari gefunden. Letztes Jahr habe ich mir die Füße platt gelaufen, aber nirgends welche bekommen...


Den Korb für's Fensterbrett habe ich mit lila-getupften Hornveilchen bepflanzt. Ich mag sie so gerne und habe am liebsten in allen Töpfen welche. (Was ich auch habe....ich habe noch schnell einen Korb für den Garten damit bepflanzt, ganz liebe in rosa-weiß...)


Und eben weil ich so lange danach gesucht habe, gibt es noch eine große Schale mit weißen Muscari. Nach der Blüte wandern sie in den Garten. (Allerdings taten das im letzten Jahr die blauen auch und bis jetzt ist noch keine von ihnen in Sicht...)


Den Nachmittag habe ich dann im Garten verbracht. Rosen entlaubt (aber noch nicht geschnitten, egal wie gut ich überall nachgesehen habe, nirgends blühte eine Forsythie...hat jemand von Euch schon welche gesehen?), die Buchenhecken entblättert (dann wachsen die neuen Blätter schneller) und noch ein paar Frühlingsblüher eingetopft.

Es war also ein perfekter Tag. (Auch für Sam, der diese Gartentage liebt!)


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. guten morgen Markus wie immer tolle Bilder und die weißen muscari sind wirklich schön. ich hab meine Rosen gestern schon geschnitten ich habe schon eine blühende Forsythie gesehen na ja vielleicht halb blühend. wobei die Forsythie einige der wenigen Gartenpflanzen ist die ich schrecklich finde. einen schönen Sonntag . sag mal ich glaub du stehst noch früher auf als ich oder postest du nachts? :))
    lg simone

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, Markus!
    Wieder sooo schön. Die Hornveilchen sind wirklich süß. Weiße Traubenhyazinthen bekomme ich selbst in der Weltstadt nicht einfach so, sehr Schade. Die sehen toll aus in der Kiste mit der Milchkanne. Was ist denn das dahinter? Sieht aus, wie ein verrostetes Gitter? Wunderschön!
    Ich wünsche Dir einen erholsamen Sonntag.
    Lieben Gruß aus dem verregneten Hamburg
    vanessa

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Markus, da bin ich wohl nicht die Einzige, die auch am Sonntag schon in aller Früh unterwegs ist. Ein paar hübsche Farbupfer hast du da verteilt. Vom Hornveilchen kann ich auch nicht genug bekommen. Die kleinen Süßen passen doch immer noch irgendwo dazwischen.
    Ich warte allerdings nicht bis die Forsythien blühen, um Rosen zu schneiden. Das sehe ich mehr als ganz grobe Richtschnur, weil ich es sonst gar nicht schaffen würde. Ich hatte da mal eine Phase mit sehr ausgeprägter Rosen-Sammelsucht...

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.

    Viele Grüße von Kirstin

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Markus, unsere Forsythie fängt an zu blühen. Deshalb habe ich angefangen die Rosen zu schneiden, brauche dafür aber noch Hilfe von meinem Mann, da die Rambler für mich kleine Person nicht zu schaffen sind. Im Moment ist es noch grau in grau, aber ich denke die Sonne kommt wieder.

    liebe Grüße Lydia ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen,
    sehr schön, ich kann mich an solchen Bildern grad gar icht satt sehen. Endlich wieder Leben und Farbe!

    Ein liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
  6. ohh, aber schönen Frühling!
    :)*

    AntwortenLöschen
  7. Lieber Markus,
    wunderschöne Bilder hast Du wieder gebracht! Ich muss sofort ins Garten, und meine Töpfe, Kübels Milchkannen und alles Mögliche bepflanzen.:-)
    Seit zwei Tagen trinke ich meinen morgendlichen Kaffee im Garten, und ich bin gefüllt mit Frühlingsenergie. Meine zwei Hunde liegen den ganzen Tag auf der Sonne, überall blühen Blumen, und wir verbringen den ganzen Tag draussen.
    Habt einen wunderschönen Sonntag!
    Liebe Grüsse
    Betti

    AntwortenLöschen
  8. What lovely images! Spring has sprung! :)

    Hugs,

    AntwortenLöschen
  9. lieber markus,
    da habt ihr`s euch aber hübsch und fröhlich gemacht...da kann nur gute laune aufkommen!
    schöööööön!
    glg
    lisanne

    AntwortenLöschen
  10. Ich fange den Tag auch mit einer Tasse Kaffee an - jetzt auch auf meiner Terrasse, da dort ja endlich was gepflanzt ist. Danach geht es dann ein Stockwerk höher auf den Balkon.

    Du hast dir wirklich eine schöne, blühende Balkonbepflanzung zusammengestellt. Diese Eimerchen mit dem Holzgriff und die Milchkanne sind echt ein Traum. In der Art suche ich auch noch was.

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Markus,
    Deine Blümchen sind wunderschön. Besonders die Muscari und die Hornveilchen. Hab gestern auch ein bisschen im Vorgarten gepflanzt, aber bei ca. 1 qmtr. war das schnell erledigt.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  12. Lieber Markus,
    du warst ja mal wieder fleißig. Aber wie immer, kann sich das Ergebnis zeigen lassen.
    Sehr schöne Farbtupfer sind es geworden.
    Hab noch einen netten Sonntag.
    Liebevolle Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Wow, wie schöön ist das denn?! Da möchte man sich wirklich gern mit einer Tasse Kaffe setzen und genießen.
    Weiße Muscari suche ich zur Zeit auch wie verrückt. :-( Ich hoffe ich bekomme iwo noch welche.
    Ich mag sie wahnsinnig gern.
    Ich habe jedes Jahr meine Muscari´s auch in den Garten gepflanzt und sie blühten im folgendem Jahr verlässlich wieder. Aber in diesem Jahr habe ich auch noch keine Blüte gesehen. Nur etwas Grünzeug.
    Naja vielleicht ist es noch etwas zu früh und sie zeigen sich iwann noch.
    ich hoffe nur die Wühlmaus fand sie nicht auch so schön wie ich. :-/
    sonnige Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Markus
    Ganz zauberhafte Frühlingsfotos hast Du mal wieder gemacht! Ehm, ich habe die Rosen alle geschnitten, auch wenn ich noch keine Forsythienblüte entdeckt habe. Bisher habe ich die Rosen immer um diese Jahreszeit geschnitten, vor allem, wenn schon so viele Frühlingsblüher da sind und die Temperaturen schon so schön warm sind wie jetzt. Geschadet hat das bisher noch keiner. Schlimmer war der Frost im Februar, der mir die eine oder andere Rose geraubt hat.
    Hab einen gemütlichen Sonntag irgendwo an der Sonne.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  15. Hallo, bin durch Zufall hier gelandet und habe mich an den Frühlingsblumenfotos erfreut. Leider ist es heute bei uns im Sauerland schon wieder grau im grau. Nichts mit Kaffee im Garten !! :-))
    Die bepflanzten Schalen und Töpfe sind herrlich und machen richtig Lust auf Frühling.
    Gartengrüße aus dem Sauerland von Thomas Vollmert.
    www.ein-garten-im-sauerland.de

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Markus,

    bisher habe ich auch noch nichts entdeckt.
    Was ich erblicke sind " nur " Blätter der Forsythie .
    Nach ein paar wärmeren ATgen , so bin ich sicher, werden sie blühen.
    Deine Frühlingsblüher schauen hübsch aus.
    Es macht wieder Freude im Garten zu werkeln und anschließend das Ergebnis zu bestaunen.

    Liebste Sonntagsgrüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Markus,
    was für eine tolle Deko. Ich bin total begeistert von deinem Blog und trage mich mal direkt bei dir als Leser ein.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünscht dir Petra.

    AntwortenLöschen
  18. Hallo,

    nicht so ungeduldig , bei den Muscari sind bei mir auch erst die Blattspitzten zu sehen. Habe mir auch schon weiße gekauft. Ich hatte im letzten Jahr allerdings wohl mehr Glück als du, konnte schon im letzten Jahr weiße bekommen. Die Forsythienbblüten öffnen sich bei uns hier seit einigen Tagen.
    Dir noch ein schönes WE
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  19. Lieber Markus,
    ja bei uns blühen die Forsythien - alle Rosen sind geschnitten und es ist halt hier im schönen warmen Rheinhessen wirklich recht warm..(zweit wärmste Ort nach dem Breisgau).
    Gerade gestern ist die Ziermirabelle aufgegangen.
    Über Deine Ausführungen des Wellnessen habe ich ich sehr gelacht - großartig - wobei ich auch eher dein "Kontrastprogramm" angestrebt hätte.
    HG und noch einen frohen Sonntag wünscht Dir
    Birgit

    AntwortenLöschen
  20. Hej Markus,
    du bist ja schon ziemlich weit im Garten.
    Ich bin noch bei den Stauden, die noch geschnitten werden müssen.
    Die Muscari im Garten brauchen etwas länger, bei uns schauen gerade mal die Spitzen raus.
    Rosen habe ich schon einige geschnitten, da die Forsythie schon fast blüht!
    Happy Weekend!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Markus,

    ich finde deine Frühlingsdeko wunderschön, die weiße Muscari sind ja wirklich süssss.... Meine Favoriten sind weiße Hornveilchen. Die hab ich überall in Töpfe, Kübel u.vor mein Küchenfenster gepflanzt.
    Hoffe, das Wetter wird wieder schöner, daß du deinen Kaffee weiterhin auf deinem Balkon genießen kannst.
    Schönen Restsonntag.
    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
  22. Lieber Markus,
    toll hast du gepflanzt, da warst du wirklich richtig fleißig, brav!!!
    Ich war nur faul.... ;-))
    Liebe Grüße und einen schönen Restsonntag von Tatjana

    AntwortenLöschen
  23. hey, ein wahres blütenmeer hast du da geschaffen, herrlich farbenfroh! habe bei uns noch nix neu gepflanzt, weil ja erstmal "grobe"arbeit ansteht, aaaber: unsere forsythie blüht! mitten im chaos...schönen gartensonntag noch wünscht dir herzlich dornrös*chen und danke! für deine ermutigung! bis bald!

    AntwortenLöschen
  24. Lieber Markus...

    das würde mich auch interessieren was das genau hinter der Milchkanne ist ... :) ... wirklich ein rostiges Gitter ???
    Sehr schön deine Bepflanzung... nun ist bei dir definitiv der Frühling angekommen.
    Hier regnet es zu Zeit. Aber das ist ja auch gut so. Es war schon wieder viel zu lange trocken... sicher wird die Natur nun auch aus dem Winterschlaf erwachen.

    Liebe Grüsse und ein schönen Sonntagabend wünscht dir

    Cornelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ein Gitter, das zum Erde-Absieben der Tulpenzwiebeln genommen wird. Ich habe es als Balkon-Regal umfunktioniert... :-)

      Löschen
  25. Hallo Markus,

    wieder mal eine ganz tolle Deko!!!

    Schönen Wochenbeginn
    liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  26. oh, sieht das schön aus bei dir!!! da warst du aber auch schon sehr fleißig mit dem pflanzen ...
    wünsche dir noch einen schönen sonntagabend!
    herzlichst amy

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Markus,
    die Früchte Deiner Pflanzorgie sehen wunderschön aus :) Wirklich zauberhaft! Die Farben Deiner Wahl liebe ich auch so sehr.
    Hab einen schönen Start in die Woche.
    Liebe Grüße von Steffi vom Hohen Haus

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Markus,
    sooo schön sieht das aus!! Die tolle Farben! Da ist wirklich schon der Frühling eingekehrt! :)
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  29. Lieber Markus,
    einfach herrlich, genau meine Farben!
    So ähnlich habe ich auch gepflanzt!
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche & alles Liebe
    Janet

    AntwortenLöschen
  30. Hach, jetzt wußte ich zuerst gar nicht, wo ich einen Kommentar hinterlassen soll... Habe mich dann natürlich fürs GRÜN entschieden *gg* - du weißt ja, wieso.
    Ist es nicht herrlich ??? Die viele frische Luft ist zwar noch etwas gewohnheitsbedürftig (ich gähne die ganze Zeit, da ich supermüde bin...), aber es ist unbeschreiblich schön endlich wieder raus in den Garten zu können. So weit wie du bin ich auf der Terrasse leider noch nicht. Aber zumindest ist sie abgekärchert und die Sitzmöbel auch. Also alles schön sauber. Die Bepflanzung kommt wahrscheinlich kommendes Wochenende. Bei dir sieht es schon herrlich nach Frühling aus !!! Der Staketenzaun wird dich sicherlich begeistern - sehr natürliches und vor allem unbehandeltes Material das ewig hält und zu ländlichen Gegenden wundervoll paßt (bei dir wahrscheinlich noch 100x mehr). Ich bin echt begeistert, auch die Verarbeitung ist deutlich einfacher als ein normaler Zaun.
    Ich wünsch dir eine tolle Woche und ganz viel Freude an der frischen Luft !!! GLG, Christine

    AntwortenLöschen

stay in touch