Sonntag, 25. März 2012

Osterdeko


Ein paar serbische Eier, die Holzosterhasen, die mein Vater vor ein paar Jahren für uns gemacht hat und ein Strauß Weidekätzchen mit Papierhasen-Steckern. Das ist meine Osterdeko für den Kaminsims.
Die Eier liegen in einer Schale, die ich aus Ton gemacht und mit Reis gefüllt habe. Das ist meine Lieblingsart, die Ostereier am Fortrollen zu hinden.


Für die serbischen Ostereier gibt es eine spezielle Folie, die wir letztes Jahr aus Belgrad mitgebracht haben. Das ist supereinfach, leider habe ich etwas ähnliches hier noch nicht gesehen.

Die Folie (es ist eher eine Art Folienschlauch) wird um das Ei gelegt und ein paar Sekunden in heißes Wasser gelegt. Dadurch zieht sich die Folie zusammen und fertig ist das Osterei. Toll, gell?


Wie weit seit ihr mit Eurer Osterdeko? Mögt ihr es lieber schlicht, oder knallig-bunt?


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Guten Morgen, Markus!
    So einen Foilienschlauch habe ich auch noch nicht gesehen - Schade. Sieht wieder alles ganz superschön aus - immer so harmonisch!
    Ich bin da sehr unterschiedlich, das eine Jahr muss es unbedingt Ton-in-Ton sein, im nächsten dann bunt.
    Einen schönen Sonntag
    vanessa

    AntwortenLöschen
  2. Ich rätsele auch gerade an der Osterdeko herum. Und ich bin eher eine *Schlichte* ...
    Zzt. habe ich weiße Porzellanhühner und Hasen aufgestellt.

    Aber Deine Osterdeko auf Reis ist eine schöne Möglichkeit. Ich habe vor 2 Jahren bei http://meinequiltsundich.blogspot.de/ einmal von Renate handbemalte Ostereier gewonnen. Sie sind wirklich wunderschön. Und in so einer Schale machen die sich sicher besser als etwas verloren an einem großen Strauß Korkenzieherweide.

    Die sorbischen Hasen und etc. kenne ich auch.
    Ähnliches gibt es hier in Sachsen ja aus dem Erzgebirge ...
    Und gäbe es noch Abziehbildchen - so im Wasser aufzulösen - wäre es auch ein Einfaches, Eier zu dekorieren. Aber so, wie ich sie noch als Kind kannte (DDR) - Abziehbildchen - gibt es das nicht mehr, jedenfalls ist mir nichts bekannt.

    Ein frohen Sonntagsgruß schickt Dir Gisa.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Markus,
    die Folien für die Eier sind genial einfach und soo schön. Meine Ostereier habe ich mit asiatischem Washipapier beklebt mit viel Abmessen,Einschneiden und Stück für Stück ankleben.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  4. Guten morgen Markus,
    deine Osterdeko sieht klasse aus!
    Schade das es die Folie, für die Eier, hier nicht zu kaufen gibt, die Idee ist super!

    Ganz, ganz viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  5. Schlicht oder knallig bunt? Beides - oder in jedem Raum anders - ach ich kann mich einfach NIE entscheiden ...
    Jetzt musste ich ganz schön viel nachlesen, hihi! War diese Woche kaum vorm Computer, sondern auch viel viel lieber draussen, Sonne tanken.

    Die serbischen Eier sind ja der Hit! Eine prima Bastelmethode für ungeduldige Bastlerinnen wie mich *lach*

    Als ich gestern meinen Post schrieb, hab ich tatsächlich an Deinen Sam denken müssen - ob er wohl auch so viel Freude an Fotos hat :o)

    Und zum Thema Katzensitting:
    Hunde denken: Von Herrchen krieg ich mein Fressen - das muss ein König sein!
    Katzen denken: Von Herrchen krieg ich mein Fressen - ich muss ein König sein!!
    Alles klar, oder? Das Szenario hab ich hier täglich! Ich füll den Wassernapf auf - Katze Nele trinkt zuerst, die Goldis Leni und Ida stehen geduldig in der Schlange - unglaublich!!
    Nele liegt breit im Hundebett - Leni und/oder Ida drapieren sich drumherum - zu köstlich!!

    So, jetzt muss ich los!

    Einen schönen Sonntag wünsch Dir,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Die serbischen Ostereier sehen ja super aus! Sowas hab ich hier auch noch nirgends gesehen - leider...
    Ich mag's eher schlicht und evtl. werd ich die Osterdeko Heuer komplett überspringen. Mal schauen, ob mich noch der Rappel packt... ;)
    Wünsch dir einen wunderschönen sonnigen Sonntag!
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  7. Die serbischen Ostereier sind wunderschön. Schade, dass es hier so etwas nicht gibt.
    LG und einen schönen Frühlingssonntag
    Inge

    AntwortenLöschen
  8. Dank für die Anmerkung zu meinem Blog Markus. Ihre Ostern-Dekorationen schauen groß. Ich mag die Weise, die Sie die Eier auf den Reis gesetzt haben. Die serbische Eiidee ist sicher, populär zu werden, sobald Leute herausfinden, wie einfach sie ist.

    Paul

    AntwortenLöschen
  9. Oh ja, das klingt toll und einfach mit den Ostereiern. Könntest ja den Vertrieb hier starten ;o).
    Die Häschen sind ja süss.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    ganz ehrlich ,ich habe die Osterdeko noch gar nicht ausgepackt!Im Moment ist alles noch eher frühlingsmäßig dekoriert.In diesem Jahr wird sie aber eher in Pastelltönen. Großes Lob auch einmal an deinen Papa, der dich immer mit so tollen Dekoelementen versorgt!

    LG
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  11. Lieber Markus,

    Schöne Osterdekos hast Du und gezeigt. Mir gefallen die Hasen am besten, ganz einfach weil ich alles aus Holz gern habe. Folie, ähnlich wie die Du uns gezeigt hast hat es bei uns in Schweden vor einige Jahren gegeben, nur mit andere Muster. Ob die es auch heuer zu verkaufen sind muss ich nächstes Mal ich einkaufen gehe nachschauen.

    Einen schönen Sonntag wünsche ich aus einem heute ganz sonnigen Garten
    Liebe Grüsse
    Mimmie

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Markus,
    solche Schrumpffolie hab ich hier auch schon gekauft, allerdings mit Kinderkitschmotiven, in schönen Mustern hab ich sie auch noch nicht gesehen
    schade eigentlich

    LG Agnes

    AntwortenLöschen
  13. Ich mag das eher natürlich, mit schönen Erdfarben. Mit selbstgemachten Hasen meiner Kinder (mittlerweile 43 und 35), hübschen gesammelten Federn und vielleicht etwas Strandholz vom nordkalifornischen Strand.

    Jedoch finde ich die Folie in so schönen Farben und Mustern eine Idee, die auch gerne verwenden würde.

    Liebe Sonntagsgrüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  14. Lieber Markus,

    das ist ja toll mit der Folie!!! Sehr schön Deine Osterdeko, die Hasen sind klasse!!!
    Ich liebe natürliche Farben bei der Osterdeko!!!

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Markus,

    eine schöne Osterdeko hast Du, so stimmig wird es bei uns nie, Chaosdeko würde ich das nennen was bei uns so rumsteht. Habe mir zu Ostern einen wunderschön bunten ca. 35 cm großen Blechosterhasen geschenkt, auf den Osterstrauss mit Ostereiern aus 25 Jahren basteln mit Kindern allerlei gesammelten genähten gekauften Teilen werde ich wohl verzichten, Du weißt schon , Hundeschnauzehöhe und so.
    wünsche Dir noch einen wunderschönen Sonntag und einen ruhigen Wochenbeginn

    Liebe Grüße

    Sanne und der neugierige Eisbärwolf

    AntwortenLöschen
  16. Hej Markus,
    ich hab´s nicht so mit Ostern, eher Frühlingsdeko!
    Deine Deko sieht, wie immer, sehr schön aus!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  17. Lieber Markus,
    sehr schön ist deine Osterdeko, sehr ausgefallen und gefällt mir sehr gut.
    Hab einen schönen Restsonntag von Herzen Tatjana

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Markus,
    diese Folien gibt es bei uns auch, nur leider nicht mit so schönen Mustern!!!!!!!
    Die hasen hat dein Papa gemacht??? Toll!
    Ganz liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  19. Hi Markus,

    Lovely Easter decorations. I especially like the bunnies your father made for you. They look just beautiful with their little waistcoats on!

    Happy new week,

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  20. Beautiful bunnies your father made! What a lovely keepsake Markus!
    I keep reminding myself Easter is earlier this year. I do hope our weather cooperates. :)
    Hugs Rosemary...x

    AntwortenLöschen
  21. Na, das ist ja praktisch mit dieser Folie....da kommen ja wirklich tolle Muster dabei raus!
    Und die Reisidee finde ich auch gut!
    Aber das Holzhasenpaar Deines Vaters....das ist schon was ganz Spezielles und Besonderes!
    Wie ich die Osterdeko mag?
    AM liebsten in Pastelltönen.
    Viele liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  22. Hallo!
    Das sind ja richtig schöne Eier!
    Ich komme aus Ungarn, dort gibt es auch unglaublich viele und schöne Motive, leider konnte ich diese nicht einfach mit einem Pinsel und nem Stift auf das Ei draufmahlen (zugegeben fehlen mir die rechten Fähigkeiten dafür ;))
    Also habe ich mich mal in unsere Firma gesetzt (wir machen alles rund um Klebefolien, Beschriftungen usw...) dort haben wir die richtigen Maschinen dafür. Wir haben uns für eine einfache Methode gehalten und schlichte Pulverbeschichtung angewandt (Toner). Also einfach ein schönes Muster spiegelverkehrt auf Papier ausdrucken, mit einem starken Alkohol eintränken und "sachte" auf das ei drauf streichen!

    das sieht sehr künstlerisch aus!

    Alles gute,
    das http://www.diepickatn.com TEAM!

    AntwortenLöschen

stay in touch