Dienstag, 10. April 2012

D.I.Y. toile de jouy


Letzten Sommer habe ich einen Topf für kleine Pflänzchen gemacht. Darüber könnt ihr hier nachlesen. Von dieser Idee inspiriert (er steht immer noch draußen und hat den Winter gut überstanden!) habe ich gestern einen kleinen Topf für die Balken im oberen Stockwerk gemacht...
Wir haben leider keine Fensterbänke -eigentlich glücklicherweise, sonst würden die nur vollstehen -, deshalb sieht es mit Blumen im Haus auch eher dürftig aus. Und weil meine Sukkulenten den Winter so gut überstanden haben, kam mir dieser Einfall gerade recht.


Weil ich einen Sukkulenten-Ableger eingepflanzt habe, habe ich den Boden geschlossen gehalten. Wenn man viel giessen muß, kann man ein kleines Loch in den Boden stanzen. Oder eine genügende Drainage-Schicht einfüllen.

Die Sukkulente schimmert ein wenig bläulich (das kann man auf den Fotos aber nicht so wirklich gut erkennen), deshalb gefiel sie mir zu dem Topf so gut.


Ist doch auch eine süße und schnell gemachte Geschenkidee, oder?

Nun wünsche ich Euch einen guten Start in diese kurze Woche!


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Guten Morgen Markus!

    Schöne Ostertage gehabt?
    Diese Idee ist richtig nett. Man kann sie passend zur Einrichtung des zu Beschenkenden dekorieren. Da essen wir wohl nun noch mal Erbsen mit Möhrchen ;o) kurz vor einem Besuch!
    Hab´ eine schöne kurze Woche.
    Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen lieber Markus
    Eine tolle Idee! Der Blumentopf sieht wirklich super aus.
    Einen guten Start in die neue Arbeitswoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Markus,
    Deine Töpfchen sind seeehr süß. Ich mag Sukkulenten auch so gerne, sie sind ja relativ pflegeleicht.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  4. Moin, Markus, wieder sehr schnuckelig!
    Ich wünsch Dir einen schönen Wochenstart, vanessa

    AntwortenLöschen
  5. Eine geniale Idee, da muss ich mal was aus der Dose kochen,
    damit ich welche habe !!
    Dein Pflänzchen wird sich in dem sehr hübschen Übertöpfchen wohl fühlen !!
    Lieben Gruß Renate

    AntwortenLöschen
  6. Eine einfache aber sehr schöne Idee mit größer Wirkung. Hast Du Stoff oder Papier oder erviette genommen?
    lG Marita

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Markus,
    Sieht super aus. Jetzt muss ich nur noch nach dem Papier suchen.
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Markus,
    wie immer eine wunderbare Idee.
    Ich wünsche dir auch eine schöne kurze Woche.
    Liebevolle Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ganz nach meinem Geschmack! Ich schaue nach schönen Servietten und das Kind bekommt mal `ne Suppe aus der Dose.
    Eine schöne Woche wünscht dir Kirstin.

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht mal wieder toll aus!
    Liebe Grüße,
    Edith

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön!
    Dir noch eine schöne Restwoche
    Nana T.

    AntwortenLöschen
  12. ...ich beneide dich um dein Talent und deine ständigen Ideen, was bist du nur für ein kreativer Mann, es ist der Wahnsinn!
    Superschön das Topferl, ich wünsch dir alles Liebe und hab es schön
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  13. Der Topf ist sehr schön geworden ! Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  14. ...süße Idee,
    also mein Mann würde nie auf sowas kommen :O)

    liebe Grüße
    Ulli

    AntwortenLöschen
  15. Good Morning Markus! Great ideas you have. Hope your weather is spring like.
    Hugs Rosemary...x

    AntwortenLöschen
  16. Wie du weißt, mir als Schwäbin die liebsten und besten Ideen, jene die kaum etwas kosten! Klasse Idee!

    Lieben Gruß, Brigitte

    AntwortenLöschen
  17. Gefällt mir sehr gut!
    Schade eigentlich, dass die Katze nur She.ba frisst.:o(((
    Muss ich doch mal ne Dose Mais unter den Salat mischen.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  18. ....was für eine wunderbare Idee und Deine Ausführung ist sehr schön geworden! Glücklicherweise habe ich gerade neuen Kleber gekauft ...das mache ich gern nach! Danke Dir, Markus!
    Viele Grüße, Swantje

    AntwortenLöschen
  19. ....Mein Markus...immer ne super schöne Idee auf Lager....wenn das irgendwann mal wegfällt biste schwer krank - also bitte achte gut auf deine Gesundheit!
    Eine wirklich süße Idee, von der ich glaube das ich sie demnächst werkeln werde!

    Sende dir Knutschknuddelgrüße und SAM nen Streichler von Juli, Janni, Markus und mir

    Deine Ankiiiiii

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Markus,

    eine einfache aber unglaublich Wirkungsvolle Idee.
    Jetzt werden Dosen gesammelt.
    Recycling könnt man es nennen ;0)

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  21. Lieber Markus,

    eine so süße Idee und wie gemacht für die Hungerkünstlersukkulenten. Ein schöenes Papier hast Du benuzt, war es ein Tapetenpapier oder Geschenkpapier oder was????
    Sei herzlichst gegrüßt von Flori

    AntwortenLöschen
  22. Schöne Idee. Da schmeckt doch die Erbsensuppe vom großen Discounter A... nochmal so gut, wenn auch dann noch die Dose Verwendung findet. Ich liebe die Toile de Jouy -Motive, daher auch von mir die Frage ---- Serviette oder Stoff?
    Eine schöne Restwoche
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe eine Serviette dazu genommen. Leider war es meine letzte mit diesem Muster :-(
      Aber Stoff oder Papier geht auch. Mit Servietten ist es aber am einfachsten.
      Liebe Grüße,
      Markus

      Löschen

stay in touch