Samstag, 28. April 2012

Teacup-At-The-Baltic-Sea - 4


Vielleicht können sich ein paar von Euch noch an Stephie's Garten erinnern, den ich Euch im letzten Jahr vorgestellt habe. Hier könnt ihr nachlesen...


Natürlich waren wir auch dieses Mal dort und schaut mal, was ich alles gefunden habe:





Und auch wenn Stephie meint, daß der Garten grade gar nicht so hübsch aussieht, weil die Frühlingsblüher verblüht und die Sommerblumen noch nicht da sind....(von den vielen Gartenbaustellen ganz zu schweigen, sagt sie...) finde ich ihn einfach toll.

In jeder Ecke gibt es etwas zu entdecken und sie hat einfach ein unschlagbares Gespür für das Auffinden von Vintage-Flohmarkt-Straßen-Schnäppchen...

Ich muß unbedingt mal im Spätsommer herkommen, damit ich den Garten in seiner vollen Blüte sehe!


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Lieber Markus,
    genau solche Gärten, wie sie Stephie besitzt, sind es doch, die einen zum Träumen bringen. Das Auge, die Nase und auch das Ohr kommen auf ihre Kosten ♥ Ich denke, er bedient alle Sinne, zu jeder Zeit!
    Du hast es gut...! Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  2. ... zaubehaft! Aber die schöne Singer ... tut mir leid.
    Dennoch, sicher ist *Stephies Garden* ein Erlebnis.

    Herzlichst, Gisa

    AntwortenLöschen
  3. ...einfach toll, habe gerade den Post vom letzten Jahr angesehen...ein wirklich schöner interessanter Garten.
    LG Christel

    AntwortenLöschen
  4. ...und uns zeigst du dann bitte die Bilder ;-D Liebe Grüße und ein tolle WE! Carmen

    AntwortenLöschen
  5. ♥Wunderschön♥
    Bestimmt ein Paradies für Bienen und Hummeln!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Hello Markus:
    What a wonderful sequence of images. We always like those gardens where the unexpected is to be found, as clearly is the case in Stephie's, which show the work of a creative and imaginative mind.

    Thank you so much for the comment left on our recent post and to which we have made reply.

    AntwortenLöschen
  7. Der Garten von Stephie wird wirklich immer schöner!
    Liebe Grüße,
    Edith

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Markus,

    das sind ja wunderschöne Bilder, ich mag solche Gärten, nicht ganz aufgeräumt , viele schöne Ecken und immer was neues zu entdecken hat mir beim letzten Mal schon gefallen.

    Liebe Grüße

    Sanne und der kranke Eisbärwolf

    AntwortenLöschen
  9. Lieber Markus, du hast es guuuut, so einen schönen Garten zu sehen, am Meer zu speisen und dich mit den Kühen auf der Weide erfreuen....!! Lass es dir gut gehen, hier im Hessenlande scheint heute auch endlich mal die Sonne. Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. hallo markus,
    der garten schaut wirkich lauschig aus, die nähmaschine hat's mir ja angetan :)
    ich wünsch dir einen gemütlichen sonntag und lass dir liebe grüße da,

    die dana,
    die heute auch flohmarktmäßig viel glück hatte :o)

    AntwortenLöschen
  11. also ICH würde weinen vor Glück, wenn ich so einen schönen Garten hätte... Oder sind "nur" deine Fotos so toll??? ;o) Ne Quatsch... Es sieht zauberhaft aus... *hachmach* Zweifelsfrei ein SeeleBaumelGarten...

    Hab gute Tage!!! :o)

    AntwortenLöschen
  12. Sieht toll aus! Die alte Singer find ich ja klasse!
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  13. Das mag ich sehr, lieber Markus...diese Dinge, diese Dekodinge, die rosten und auch zerfallen dürfen, das gehört für mich dazu.
    Es gibt vielleicht Leute, die darin nur Schrott oder Müll sehen.
    Ich gehe sogar noch einen Schritt weiter...bei mir dürfen auch Ziegelsteine zerfallen und Töpfe.
    ;D
    Schön!
    Viele liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  14. Der Garten sieht ja wirklich toll aus. Und die Dinge, mit denen sie dekoriert hat....wunderschön. Und sogar eine alte Nähmaschine.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen

stay in touch