Montag, 28. Mai 2012

Ein Morgen im Garten


Gestern Morgen habe ich meine Kaffeetasse und die Kamera geschnappt und bin durch den Garten spaziert. Ich liebe das und mache es, so oft ich kann. Wenn der Tag noch frisch und ruhig ist, das Licht weich und die Luft noch kühl. Das Gras ist nass und auf den Blättern der Rosen tanzt der Morgentau. Die frühen Vögel fangen buchstäblich die Würmer und die Welt ist noch in Ordnung.


Nehmt Euch eine Tasse Kaffee oder Tee und kommt einfach mit:


Die Rose du Resh öffnet zaghaft ihre ersten Knospen. Der Duft ist atemberaubend. Die meisten Rosen im Garten sind im letzten Jahr gepflanzt, ein paar auch erst in diesem Frühjahr.


Bei der Auswahl der Rosen zählten für mich vor allem diese drei Sachen: es mußte eine gesunde Rose sein, sie muß auf alle Fälle duften und am liebsten gefüllte Blüten haben.

Wenn alle Rosen blühen und man durch den Rosen- und Lavendelgarten geht, am besten am Nachmittag, wenn die Sonne scheint, dann ist das einfach ein herrliches Duft-Erlebnis.


Von einem Tag zum nächsten platzen die Knospen förmlich auf. Hier bei der Sorte Mary Roos.


Auch ein duftender Zeitgenosse: ein kriechender Thymian direkt neben dem Rosmarin-Stock.


Die Tea-Clipper (rechts) bewächst einen Teil der Steinmauer. Die Rose auf der linken Seite wächst mit ein paar Schwestern hinter einem Lavendel-Beet. Wenn sich die Blüten öffnen, sind es eher pudrige Farben.


Ein Blick aufs Staudenbeet. Die Pfingstrosen wachsen in diesem Jahr sehr gut und haben einige Knospen, die jetzt endlich aufgehen sollen!

Ich habe Duftwicken für die Rankgitter gesät. Ein paar davon habe ich in einen Kübel vor das Weinfass gepflanzt. Ich ziehe sie an einem ausrangierten Rosengitter hoch. (Deshalb die hässlichen Plastik-Halter...hat jemand eine bessere Idee?)



Leider war mein Kaffee nach der Hälfte des Gartens leer und ich mußte dringend ins Haus, weil ich (noch dringender) eine zweite Tasse brauchte...

Aber keine Sorge, ihr werdet hier noch viele Gartenbilder finden. Im Sommer findet mein Leben hauptsächlich draußen statt.

Und dann habe ich noch etwas wundervolles gefunden! Das zeige ich Euch aber erst morgen...


Take Care,

Markus


Visit Mosaic Monday

Kommentare:

  1. Guten Morgen lieber Markus,
    wunderschön, Deine "Morgens-durch-den-Garten-schleich-Bilder". Deine Rosen sind so wunderschön! Zu Deiner herrlichen Gartenmauer ein Traumanblick: Dornröschen ♥
    Ich ziehe mir jetzt eine Strickjacke über, bewaffne mich mit der Gießkanne, und wandel durch unseren Garten. Zu dieser stillen Stunde liebe ich das auch so sehr.
    Einen herrlichen Pfingstmontag und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Markus, meine erste Tasse Kaffee ist jetzt auch leer und ich muss Nachschub holen gehen.
    Schönen Feiertag wünscht, Bine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Markus,
    den Rundgang durch Deinen Garten hab ich mit einer Tasse Kaffee gemacht. Deine Rosen sind einfach wunderschön. Werd mich jetzt auch mal mit dem Fotoapparat in den Garten begeben.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Markus,

    ein wunderbarer Rundgang durch deinen Garten.
    Deine Bilder von den Rosen, eines schöner als das andere.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Markus,

    Was für eine nette Begüßung. Deine Rose sind ein Träumchen.

    Einen schönen Tag wünscht dir, Danny

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen lieber Markus,

    Deine Bilder sind mal wieber ein Genuß!
    Für Deine Wicken: Nimm doch statt der Plastikhalter lieber Bastband. Das schaut netter aus. Hat sich hier auch gut bewährt. Nicht zu fest binden, dann "wächst" es ein bisschen mit. Ansonsten ab und an mal ersetzen.

    Gea

    AntwortenLöschen
  7. herrlich, Markus, jetzt weiß ich wieder, was ich die letzten Tage vermisst habe.
    (ich war Computerabstinent, ich komm sonst zu nix)
    Ich habe den Rosen- und Lavendelduft in der Nase und einen Kaffee vor mir. Was für ein schöner Start in diesen Pfingstmontag, Danke schön, vany

    AntwortenLöschen
  8. Lieber Markus
    Welch schöne Bilder. Wie das bei dir schon blüht! Bei uns hat sich noch keine Rosenknospe geöffnet und ich habe Duftwicken gesäht wie wild und die ganze Ausbeute ist ein einziges, bis jetzt 2 cm hohes Pflänzchen...oje, dabei wollte ich doch so richtig ein wildes Wickengewirr. Ich werde noch einmal nachsähen...auch wenn es etwas zu spät ist. Ich wünsche dir einen schönen Pfingstmontag, liebe Grüsse Barbara

    AntwortenLöschen
  9. ....schön sieht es aus...leider blühen meine Rosen noch nicht!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. Schön geschriebene und wundervolle Fotographien. Dank Sie für den Ausflug Ihres wundervollen Gartens Markus.
    Paul

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Markus,
    ich liebe auch die "Frühmorgensgartengänge"!!!
    Wegen deiner Wicken: ich bastle mir immer kleine Rankgestelle aus Bambusstäben oder Chinaschliffrohren oder falls du lieber was rostigeres mags, besorge dir Moniereisen, daß gibts in unterschiedlichen Stärken,sehr gut geeignet als Planzstütze.
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,lieber Markus
    bin ja nur eine heimliche Betrachterin Deines Bloges ,möchte aber nicht
    versäumen,und Dir noch einen wunderbaren Pfingstmontag zu wünschen,und mich von Herzen
    für diesen wunderbaren Blog zu bedanken..der für mich am Morgen schon zu einem Ritual geworden ist.Alles Liebe Gisy

    AntwortenLöschen
  13. Hach - Rosen... (Auch wieder so etwas mit Suchtpotenzial :-).)
    Der letzte Winter hat hier ganz schön die Reihen gelichtet. Und einige haben die Ameisen geschafft. Hier blüht bislang nur die Blanc Double de Coubert (übrigens mit sehr stark strömendem Duft, als Rugosa-Rose sehr widerstandsfähig, schnittverträglich und mit gelber Herbstfärbung (!)).
    Aber wenn es dann richtig los geht mit der Blütenpracht im Garten, werde ich auch schöne Rosenbilder zeigen. Der Juni wird ganz sicher wunderbar.

    Genieß deinen Garten!

    Liebe Grüße von Kirstin

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Markus,

    einen wunderschönen Garten habt ihr mit so schönen Blumen! Da kannst du wirklich gut jeden Augenblick genießen! Schöne Bilder von wunderschönen Rosen!

    Wünsch dir auch noch einen wundervollen Tag und schick dir viele Grüße - Sylvia

    AntwortenLöschen
  15. Lieber Markus, danke fürs mitnehmen bei deinem Morgenspaziergang. Dein Garten ist wirklich sehr schön. Genieße ihn bei diesem tollen Wetter und ich wünsche dir noch einen schönen Pfingstmontag. Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  16. Ich liiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeebbbbbbbbbbbbbbbbbbeeeeeeeeeeeeeeeeeee Rosen ♥!
    Soooooo schön!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschön - vielen Dank für den erfrischenden Morgenspaziergang! Den habe ich anweisungsgemäß mit Kaffee in der Hand gemacht und konnte den Rosenduft förmlich riechen. Herrlich!

    Einen schönen Pfingstmontag mit genüsslichen Gartenstunden
    daisy

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Markus
    Ich bin beeindruckt - so viele Rosen, die bei dir schon blühen. Und die Mary Roos, die hab ich mir gemerkt. Bei mir sind nämlich etliche Rosen erfroren oder verdurstet oder eben was auch immer und dann gibts ja die neue Rabatte um den neuen Sitzplatz ... hach, da tun sich ja wieder Welten auf :-) Danke sehr für die wunderbaren Gartenbilder. Ich freu mich auf viele weitere!
    Ida
    ... übrigens, ich lieg auch grad im Garten - auf dem Liegestuhl und schau meinem Walti zu, wie er am Sitzplatz werkelt ... auch schön, gell.

    AntwortenLöschen
  19. Lieber Markus,
    wunderschön deine Rosen, ich liebe Rosen, überhaupt der ganze Garten ist wunderschön.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  20. Wow, so schöne Rosen hast Du da in Deinem Garten. Die Duftwicken würde ich so lassen. Meine haben letztes Jahr in Null-Komma-Nichts die Rankhilfe überwuchert. Ich nehme stark an, in 4 Wochen wirst Du nix mehr von Plastik sehen. Beste Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  21. hach lieber markus, nun ist es schon naaachmittag, aber dank deiner bilder, drehe ich den tag einfach zurück...
    schönen pfingstmontag noch...
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  22. Lieber Markus

    OH wie wunderschön deine Rosen sind!!!

    Meine, aus den Stecklingen gezogenen, haben bis auf eine den kalten Winter nicht überlebt. Diejenige die übriggeblieben ist, wächst auch nicht so richtig. Die von Dir leider gar nicht... :(

    Aber ich kann ja deine Rosen hier in deinem Blog bewundern... nur riechen kann ich sie nicht!

    Liebe Grüsse

    Cornelia

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Markus
    Deine Rosen sind ganz bezaubernd. Wie schade, dass Du den Duft nicht mitsenden kannst. Die Rose de Rescht ist bei mir gestern erblüht... die andern lassen noch ein bisschen auf sich warten. Mary Rose steht aber auch schon in den Startlöchern *freu*.
    Wünsche Dir eine rosige Woche und immer reichlich Kaffee in der Tasse ;o).
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Markus,
    deine Bilder vom Morgen gefallen mir auch am Abend noch richtig gut!
    Über ein Erfrischungsgetränkemix-Engagement liese sich eventuell reden! ;-)
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  25. Lieber Markus,

    wunderschöne Rosen!!!
    Ich liebe Deine Gartenbilder, bitte mehr davon!!!!

    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  26. Lieber Markus
    Deine Rosen sind wunderschön. Ich staune, wie viele Rosen bei Dir schon blühen. Da muss ich noch geduldig warten, bis bei mir die Rosen zu blühen beginnen.....
    Eine sonnige Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  27. Hello Markus
    Your Roses are simply stunning.
    Sue

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Markus,


    am frühen Morgen ist die beste Zeit zum genießen.
    Auch für eine Tasse Tee oder Kaffee im Garten .
    Die hübsche Mry Roos die blüht seit gestern auch ganz Fantastisch bei mir im Rosengärtchen.
    Ich liebe diese gefüllten Blüten.
    Es war ein toller ruhiger Rundgang bei dir mit einer tollen Atmosphäre.

    GGLG Moni

    AntwortenLöschen
  29. Lieber Markus,
    das sind auch meine liebsten Morgenspaziergänge! Schön sind deine Rosen!
    Hier steht schon alles in voller Blüte und verblüht leider teilweise schon wieder - aber im Juli geht's ja dann noch mal los. Der bevorstehende Regen zerstört hoffentlich nicht die ganze Pracht...
    Herzliche "Rosen"-Grüße und vielen lieben Dank für deine Worte!
    Dania

    AntwortenLöschen
  30. Lovely roses in your garden! Youa are so far ahead of our zone! Spring flowers are blooming roses much later in June! Happy gardening!A Canadian gardener!

    AntwortenLöschen
  31. Ich kann nur staunen, wie viele Rosen bereits bei Dir blühen. Bei mir noch keine einzige... dabei warte ich doch sehnlichst...
    Wunderschön, auch farblich!
    Liebe Grüsse
    Susann

    AntwortenLöschen
  32. hach...wunderschön...was soll ich dazu noch mehr sagen...Rosen liebe ich und die in Deinem Garten sind ja ein Traum..mehr davon...

    Lg Ulrike

    AntwortenLöschen
  33. Mmmmmmmh ... Dein Bilder-Spaziergang duftet einem entgegen!
    Liebe Grüße, Siret

    AntwortenLöschen
  34. loved strolling round your coffee break montages - especially silky soft focus like the morning sun

    AntwortenLöschen

stay in touch