Dienstag, 26. Juni 2012

die unmögliche farbe


Vielen Dank erstmal für die lieben Kommentare zu meinem Post von gestern, das hat mich wirklich
u n g e m e i n  gefreut! (Lieben Extra-Dank an dieser Stelle an meine "anonymen Kommentatoren", die ich sonst nie zurück-grüßen kann!)

Aber nun zum Post von heute. Ich war am Sonntag kurzentschlossen auf dem Flohmarkt...
Und schaut nur, was ich gefunden habe!


Zwei alte Zink-Eimer habe ich mit nach Hause getragen. (Für den einen -ihr werdet erraten für welchen- erntete ich ungläubige Blicke...hat diese Farbe wirklich einen Namen?....)

Der andere wurde, so glaube ich jedenfalls, für das Kohle-Schleppen benutzt.

Wir heizen unseren Kamin mit Holz, deshalb schwebt mir ein anderer Verwendungszweck vor.


Bepflanzt wird er werden, das habt ihr Euch sicher schon gedacht. Am liebsten hätte ich eine zart-rosa Rose...(ich bin schon auf der Suche :-)


Und für diesen hier habe ich ganz besondere Pläne! Das zeige ich Euch in ein paar Wochen, wenn es fertig ist.

(Ja, es dauert wirklich so lange...)


Schuster, bleib bei Deinen Leisten habe ich mir gedacht und wenn Dir Deine nicht mehr passen, dann besorg Dir einfach andere!


Das hab ich gemacht. Ins Schusterhandwerk kann ich aber leider nicht einsteigen, ich habe zwar vielleicht manchmal zwei linke Hände, aber selten zwei linke Füße...

Aber ist er/sie/es nicht eine herrliche Deko?


Take Care,

Markus


P.S. ...und weil ich weiß, daß ihn manche vermissen: Der nächste 10-Dinge-Post kommt bestimmt. Ich brauche nur ein Thema! (Ist jemandem zufällig eins über den Weg gelaufen???)

Kommentare:

  1. Guten Morgen Markus,

    Tolle Beute hast du nach Hause getragen. Mir gefällt der Eimer mit der namenlosen Farbe sogar recht gut. Ich bin gespannt, was du mir ihm vor hast.
    Hier ein Thema für dich:"Warum ich bei dem miesen Sommerwetter bei Laune bleiben."

    1. Ich brauche nicht gießen. ;0)

    .......

    Einen guten Start in den Dienstag wünscht Dir,

    Danny

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Markus, da bin ich auch gespannt was mit dem türkisblauen Eimer passiert. Ein Igelhaus? LG Bine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Markus,
    ich finde die Farbe ja ausgesprochen schräg und damit schon wieder gut, aber ich bin sehr gespannt, was du damit anstellst!
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  4. guten morgen lieber markus,
    flohmarktbesuche sind eine wunderbare sache! und eine schöne beute hast du mitgebracht! ich wünsche dir viel freude daran.
    viele grüße und eine wunderschöne woche wünscht
    elvi

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Markus,

    wow, trotz (bzw. gerade wegen) unfassbarer Farbe, DER Eimer wäre bei mir auch mit nach Hause gegangen.

    Hab einen schönen Tag
    Mimi

    AntwortenLöschen
  6. ....Hey Markus die "Farbe" von DEM Eimer ist ja sehr cooooool!
    Und die Leisten....suuuuper - hab ich auch und ich finde diese Art Deko immer und zu jeder Jahreszeit super schön!
    Thema: Wann wird´s mal wieder richtig Sommer...oder was macht man wenn der Sommer noch Meilen weit entfernt ist..... Na das wär es doch
    So ich muss los düsen!

    Kutschknuddelgrüße
    Deine Anke

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Markus,

    tolle Deko diese Schuhleisten...sag mal, was findet ihr immer auf Flohmärkten ? Hier gibt es nur so blöde Händler mit Platikkram und überteuerter sonstiger Ware.

    GlG Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Lieber Markus,die Dinge, die Du uns heute zeigst, hätten gut in meinem Post von gestern gepaßt, finde ich. LG. Ilona

    AntwortenLöschen
  9. Deine Flohmarktausbeute ist super !!
    Bei uns waren früher oft die Schwimmbäderbecken so grün gestrichen !!

    Lieben Gruß Renate

    AntwortenLöschen
  10. hi markus,
    da hast du ja wieder tolle beute gemacht ;)
    gibt es eigentlich eine unmögliche farbe ;) ich denke man und vorallem du kannst aus allem etwas schönes machen :)
    ich werde mal über deine frage bzgl. 10 Dinge post nachdenken ;)
    grüßli lisa :)

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Markus!
    Ich leih Dir gerne meine "gelbe Tonne" als Thema ....
    DEN Eimer in DIESER Farbe hätte ich niemals mitgenommen. Aber die Leiste schon - wunderschön!
    Und den anderen Eimer auch. Ich habe neulich einen gekauft mit dem Latrinen geleert wurden.
    Das wußte ich aber gar nicht - der Paketbote hat es mir erklärt (der Eimer steht bepflanzt an der Haustür). Er kannte solche Eimer noch von seiner Oma... ich habe dann auch verstanden, warum der Eimer einen langen Stiel hatte :)
    Lieben Gruß, vany

    AntwortenLöschen
  12. Lieber Markus! Die Farbe ist doch schon wieder richtig trendy. Könnte als "Aqua" durchgehen. Die Farbe für meine gefärbten Handtücher neulich hieß "Arktik" und sieht doch recht ähnlich aus (http://augusthimmel.blogspot.de/2012/05/willkommen-zum-upcycling-dienstag-21.html).

    Denk` dir doch einfach einen schönen Namen aus ;-)!

    Und ein Thema für deine 10-Dinge: vielleicht irgendwas mit Flohmarkt/erfolgreiche Flohmarktjagd/Preise feilschen/Pokerface?

    Hab´ einen schönen Tag - ich fahre jetzt zur Arbeit.

    Viele Grüße von Kirstin

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Markus,
    schöne Flohmarktdinge hast Du Dir da mitgebracht. Die Farbe des Eimers ist schon toll. Vor allem finde ich immer toll, wenn sie diese "Handschmeichler" haben. Ich besitze so einen in Mintgrün. Vom Sperrmüll. Allerdings steht er nur im Keller, da ich nicht weiß: wie, wo, was? Mal sehen, was Du Dir ausgedacht hast...!
    Und ist es nicht so, schon seit Anbeginn aller Zeiten, daß der Mensch, wenn er kein Thema hat, über´s Wetter redet ;o)? Und paßend zur momentanen Situation wäre es sogar!
    Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Markus,
    ein Post über Flohmarktbesuche, das war auch direkt mein Gedanke.
    10 Dinge die man beachten sollte wenn man einen Flohmarkt besucht-
    ich finde das hört sich doch ganz gut an-oder?
    Deine Eimer sind eine tolle Flohmarktbeute, bin schon gespannt was Du damit vorhast.

    Gestern hat es viel Spass gemacht Dir bei der Arbeit zu zu schauen. Der Schrank gefällt mir sehr sehr gut.
    Hab einen schönen Tag, Herzallerliebste Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Also - dass du zwei linke Hände hast, kannst du deiner *Großmutter* erzählen!!! ;-))))))))))))))
    Tolle Eimer. Ja, die hatten wir noch zum Kohleschleppen. Leider - nach der Wende - war man nur zu gern geneigt, diesen *Zierrat* so schnell wie möglich zu entsorgen (wie mit vielen Dingen, so voreilig, leider). Heute bereut man es ein wenig (sehr) ...
    Bin schon auf deine Eimer-Idee gespannt.

    Lieber Markus - zum Post vorher: Es war schön, dir zuzusehen!
    Liebste Grüße von Gisa

    AntwortenLöschen
  16. Du Glücklicher hast aber wieder tolle Teile abgeschleppt!!!Also ich weiß ja nicht was Ihr an dem türkisen Eimer alle auszusetzten habt, aber ich finde ihn klasse....in Kombination mit weiß oder noch ein paar mehr Roststellen dazu....also mir würde da einiges einfallen. Mal schauen was draus wird...bin gespannt...
    Herzlichst Flori

    AntwortenLöschen
  17. Also mir gefällt die Farbe sehr gut, die ganze Aqua-Türkis Palette. Aber ich bin gespannt, was Du daraus zaubern wirst.
    Die Leisten sind einfach super!

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  18. Lieber Markus,
    die Eimer sind der Hit!!! Obwohl türkis eher so gar nicht meine Farbe ist, DEN hätte ich wohl auch genommen. Sieht bestimmt toll aus mit einer zartrosa Rose!!!

    Ganz liebe Grüße sendet Dir, Birgit

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Markus,
    da bin ich ja auch gespannt, wie schön des dann wieder wird.
    Rosa & Türkis passt auch herrlich zusammen.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  20. Hallo...die Farbe ist doch grad voll modern...oder wird es wieder durch solche Posts. Warte nur ab.
    10 Dinge, die man nicht tun sollte, wenn man im Juni eine wichtige Besprechung mit 9 Frauen hat:(für den Weihnachtsmarkt)
    1. Egal wie stolz Du auf deinen selbst gemachten Holunderblütensirup bist...nie...NIE! eine Besprechung mit HUGO beginnen! (wenn Du ernsthaft Ergebnisse willst und das Ziel in so weiter Ferne liegt)

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Markus,

    und schon wieder einige Tage vergangen, irgendwie zerinnt mir die Zeit zwischen den Fingern.
    Deinen gestrigen Post finde ich sehr schön, Markus und Sam in Aktion , gefällt ir gut.
    Ich hoffe Du hast eine wirklich gute Idee für diesen blauen???türkisen??? Eimer, bin schon sehr gespannt.

    wünsche Dir einen schönen Abend

    Liebe Grüße

    Sanne heute mal wieder ohne Eisbärwolf (der darf zuhause schnarchen)

    AntwortenLöschen
  22. Lieber Markus

    da hast du auf dem Flohmarkt aber wieder ganz HERRLICHE Dinge gefunden :)
    Eine Rose im Kübel ?? Geht das überhaupt ??

    Liebe Grüsse und einen schönen Abend wünscht dir

    Cornelia

    Ich gehe heute abend noch zu einer Kollegin... bei ihr blüht eine 'Königin der Nacht' !!
    Bald wird es einen Post über dieses Erreignis bei geben. ;)

    AntwortenLöschen
  23. also ich finde das türkis (das ist es für mich) ganz toll, wenn der Hintergrund eher nüchtern ist und ein XXL Strauß mit zartrosa Blüten dekoriert ist :)

    AntwortenLöschen
  24. Lieber Markus,
    ich finde die Farbe toll!!! Ich entdecke immer mehr meine Liebe zu hellgrün, rosa und eben auch hellblautürkis.
    Bin gespannt was du daraus machst :-)

    liebe Grüße Tara

    AntwortenLöschen
  25. Lieber Markus,
    die Farbe vom Eimer ist der Hammer, genau der Farbton wo ich derzeit drauf abfahre, sehr schön.
    Aber auch die Schuhleiste oder wir das Dingens heißt ist sehr hübsch.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Markus, ich melde mich jetzt auch mal zu Wort, denn eigentlich bin ich ja gar kein so stiller Typ :o) - die Farbe nennt sich meines Wissens augenschmerztürkis, kommt aber in sommerlich-maritimen Gestaltungen ganz gut ;o) Bin auch neugierig, was draus wird! Dein vor Hungepower strotzdendes DIY-Posting hat mir ebenso gut gefallen!
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Markus,
    durch Zufall, wie das ja so meistens ist in der Blog-Welt, habe ich deinen genialen Blog gefunden. Ich habe zwar keinen grünen Daumen, aber ich bewundere alle Leute die sich in der Gartenwelt auskennen, Freude daran haben und vor allem habe ich sehr große Achtung vor der Arbeit die sich alle Gartenfreude machen. Deine Flohmarktfunde sind wirklich sehr außergewöhnlich und ich denke mir dabei - wenn die ihre Geschichte erzählen könnten!! -
    Ach ja was ich noch sagen wollte, deine Fotos sind echt klasse und sehr ansprechend.
    Werde mich gleich mal als Verfolger eintragen und würde mich natürlich auch über einen Besuch auf meinem Blog sehr freuen.
    Kreative Grüße
    Mel

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Markus,

    ja die Farbe des Eimers ist ja so eine Sache für sich. Ich könnte mir gut vorstellen dass man die Farbe gar nicht mehr sieht, wenn du mit ihm fertig bist. Ich bin echt mal gespannt, was daraus wird.
    Die Leisten sind wunderschön und man kann auf dem Foto richtig gut sehen, wie glatt das Holz geschliffen ist. Ich weiß es gar nicht, wurden die nicht sogar in Handarbeit gefertigt?

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen

stay in touch