Samstag, 23. Juni 2012

Teppich-In-The-Garden


Was passiert, wenn man nach einer verhäkelten Rolle Wolle merkt, daß die geplante Decke viel zu dick und schwer wird? (Jedenfalls, wenn man nicht direkt am Eismeer wohnt?)

Genau, man macht einfach einen Teppich draus...

Der liegt zwar nicht, wie der Post-Titel vermuten läßt, im Garten sondern in der Galerie, aber mir hat das Wortspiel einfach zu gut gefallen. (In Wirklichkeit war ich gedanklich so mit dem Teppich beschäftigt, daß ich beim Beschriften eines Bildes aus Versehen tatsächlich Teppich-In-The-Garden geschrieben habe...)


Jedenfalls ist die Decke der Teppich schön dick und kuschlig geworden und passt perfekt vor den Quiltsessel.

Sam hat einen sehnsüchtigen Blick drauf geworfen und dann tief geseufzt, als er ein Nein, das ist keine neue Decke für Dich gehört hat. Und ganz der brave Hund, der er nun mal ist, legt er sich so davor, daß seine Nase fast (aber auch nur fast) den Teppich berührt. Das ist einfach zu süß...


Das Problem ist nur, daß wir jetzt zwar einen neuen Teppich, aber immer noch keine kuschelige Decke haben, also bleibt mir ja quasi gar keine andere Wahl, als neue Wolle auszusuchen...da kann ich gar nix für.

Genießt das Wochenende!


Take Care,

Markus


Wolle: Zpagetti

Kommentare:

  1. Oh, lieber Markus!
    Das ist aber nun wirklich dumm gelaufen. Wie furchtbar, daß Du nun schon wieder nach neuer Wolle schauen mußt...! Ärgerlich... ;o)
    Die kleine Geschichte um Sams Nase finde ich so schön ♥ Und vielleicht bekommt er ja mal eine solche selbstgehäkelte Decke in samfreundlichen Farben?!
    Immer kuschelig´ warme Füße wünsche ich Dir und schicke liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  2. ... Der süsse Sam ... Lass ihm doch die Freude, wenn's doch seine Decke werden könnte .. ..

    Ab durch die Mitte zum Blaubeeren-Sammeln für ein Heidelbeer-Tarte mit sonnigen Grüßen

    Heidrun

    PS: Clarissa is dancing ...

    AntwortenLöschen
  3. hallo markus zpaghetti ist einfach zu schwer hab ich auch gemerkt zumindest die großen Rollen. mein neuer wollkorb wiegt auch gefühlte 10 Kilo. aber für einen Teppich dind ich's Ideal sieht toll aus aber mal sehen wie lang der Hund widerstehen kann:))
    Gruß Simone

    AntwortenLöschen
  4. Na, jetzt weißt du ja schon ein schönes Weihnachtsgeschenk für Sam!
    (Falls er bis dahin mit seinen sehnsüchtigen Blicken dein Herz nicht schon weich gemacht hat.)

    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir.
    Liebe Grüße von Kirstin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Markus,
    ja, es ist der Knaller! Und mit einer Selbstverständlichkeit sitzt der immer da!

    Bei dir sehe ich hier nur positives. Einen neuen schönen Teppich und ein Grund, nochmal Wolle zu kaufen!!! Viel Spaß beim Weiterhäkeln!

    Ein liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Markus,

    das Material kenne ich nur zu gut ;). (schon was länger da es ja erst vor ca. einem Jahr als Zpaghetti-Garn vermarktet wurde)

    Daraus sind meine Häkelteppiche entstanden. Rund und ein wenig im Stil der typischen Häkeldeckchen. Dann kam auch die Idee auf, ich könnte mir daraus eine Tagesdecke häkeln ... genaaauuuuu ... nicht eingeplant war der Kran den ich neben dem Bett hätte montieren müssen um das Ding vom Bett runter und dann auch wieder drauf zu bekommen ;).

    Also ist es bei den Häkelteppichen geblieben. Ein rundes Sitzkissen könnte ich mir daraus immer noch super vorstellen oder so einen Sitzsack für meinen Sohn.

    Super finde ich dass man das Material genial waschen kann also darf das Hundi sicher auch mal die Nase DRAUFlegen ;).

    Alles Liebe und eine schönes Wochenende
    Mimi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Markus,
    ich seh zwar nur den kleinen Ausschnitt, aber ich denke der passt da super hin.
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Markus,
    die Decke ist aber auch als Teppich schön und wenn Sam wirklich nur mal mit der Nase.... Mein Kater wäre nicht so folgsam und da er schwarz ist, könnte der Teppich jede Woche gewaschen werden.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  9. armer sam!!! ;)
    schön ist dein teppich geworden!
    ich wünsche dir ein wunderbares wochenende.
    liebe grüße, elvi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Markus
    bist du sicher, dass Sam nicht einfach wartet, bis du das Haus verlässt? Hunde sind so schlau, wenn es um Konfliktvermeidung geht.
    Meine Katze würde nur warten, bis ich das Zimmer verlasse. Sie ist schwarz-weiß, also egal welche Farbe der Teppich hätte, ich würde es immer sofort entdecken,wenn sie drauf gelegen hat. Und da sie recht lange Fellhaare hat, bildet sich quasi immer ein zweiter Teppich auf dem ersten. Eigentlich haart sie das ganze Jahr.
    So nun zurück zu deinem Deckenteppich: ist das die gleiche Wolle, die du bei Häkelzeugs verwendet hast?
    Einen schönen Sommersamstag. Obwohl bei dir ist ja immer Sam-tag. Kleiner Scherz.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, es ist nicht die gleiche Wolle, sie ist viel dicker...

      Löschen
  11. Ich habe gestern auch gerade erst eine Sendung mit Zpaghetti Garn erhalten, lieber Markus, weil mir das bei Dir soooo gut gefallen hat. Ich möchte daraus aber sowieso einen Badvorleger häkeln. Habe mir das schon gedacht, dass das als Decke zu schwer wird. Ich wünsche Dir nun ein schönes Wochenende und grüße Dich, Ilona

    AntwortenLöschen
  12. Egal, dann ist es eben ein Teppich geworden !!
    Bei mir entsteht auch einer fürs Bad !!

    Schöne Wochenendgrüße Renate

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Markus,
    ja das Leben stellt einem immer wieder grausige Aufgaben.... ;-)) Aber dein Teppich ist auf jeden Fall ein Hingucker und für die Füße garantiert eine Wohltat, da kannst du es wohl verschmerzen, schon wieder auf die Suche gehen zu müssen....
    Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  14. Lieber Markus,
    Du bist aber wirklich zu hart....bei so einem flauschigem Teilchen kann man doch nun wirklich mal eine Ausnahme machen....armer Sam..gg...
    Gedanklich sende ich Euch herzliche Wochenendgrüße und Sam als Entschädigung einen riesigen Hundeknochen....
    Herzlichst Flori, die nun das ganze Wochende Sam bedauert...

    AntwortenLöschen
  15. Marcus....ich bin schwer beeindruckt!!
    Liebe Grüße,
    Tini

    AntwortenLöschen
  16. Kann ich gleich bei dir eine Bestellung aufgeben? :) Geniale Idee! Will auch haben!! GGLG Carmen

    AntwortenLöschen
  17. Lieber Markus,

    Woh, einfach traumhaft dein Teppich. Er ist sehr schön geworden.

    Ein schönes Wochenende wünscht Dir Danny

    AntwortenLöschen
  18. Oh, wie ärgerlich... (das mit dem neue Wolle kaufen "müssen") ;-) Die Decke (ach neee, der Teppich) ist echt toll geworden, aber ein weisser Teppich wäre bei uns ehrlich gesagt nicht ganz so gut aufgehoben. (Abgesehen davon, dass Häkeln irgendwie nicht ganz so meins ist)
    Ich bin dann mal gespannt, wie lange Sam sich von der Teppich-Decke fern hält. Ist ja sicher auch zu verlockend - ein weiches Ding auch kühlem Boden.
    So, dann habt mal noch einen schönes Wochenende! (Ich gene gleich - mal wieder - in den Baumarkt...)
    Viele liebe Grüsse!

    Ach, eines noch: WAS IST DAS FÜR EIN TOLLER TISCH!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab jetzt die ganze Zeit "Sams neuen Teppich" im Kopf... Da sind 4 Rollen Zpagetti verhäkelt, richtig? ...und wie gross ist das "Deckchen" geworden? Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen, denn ich glaube, dass ich das doch mal ausprobieren muss...
      Viele liebe Grüsse!

      Löschen
  19. ein schöner tepich aber wo ist das bild wo wuschelsam dafor ligt? undwarum bekommt sam die deke denn nicht? das ist ja gemein aber der tepich ist schön sagt mama auch
    kussi deine juli

    AntwortenLöschen
  20. ....da war sie wieder schneller...ohhhhh nein was für Fehler! 1. Klasse eben! Der Teppich ist wirklich herrlich! Ach was kannst du eigentlich nicht!?
    Ich hoffe du lebst noch?.....
    Knutschknuddeligesamstagsgrüße
    Deine Anke
    PS: War das Spiel gestern Abend nicht genial..... saucooooooool!

    AntwortenLöschen
  21. Ich schicke unseren Kater Noah mal bei Deinem Sam in die Lehre. Ein Nein, heisst bei ihm "Jetzt erst recht". Meine gehäkelte Decke ist noch nicht fertig und wurde bereits von ihm in Beschlag genommen... so muss ich dann halt wie Du nochmals neue Wolle besorgen... schon blöd, gell.
    Liebe Grüsse und hab ein schönes Wochenende
    Alex

    AntwortenLöschen
  22. Superschön ist Deine Teppichdecke geworden :-)

    L.G.Tanja

    AntwortenLöschen
  23. Na das ist doch eine tolle und gut passende Lösung! Und zur Belohnung darfst Du nun auch noch mal Wolle aussuchen.
    Meine Freundin hat aus diesem "Garn" Badvorleger gehäkelt, sieht auch gut aus.

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  24. Wind wunderbares Werk ! Dir gehen die Ideen und Projekte niemals aus. Das ist schön.
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  25. Tolle Idee! Stelle mir aber vor, lieber Markus,
    daß das ganze Dinge ganz schön schwer von Gewicht war und ist...umso größer es wurde.
    Alle Achtung!!
    Also, fad wird dir ganz bestimmt nicht! ;=))
    Schönen Sonntag und lG von Luna

    AntwortenLöschen
  26. hi markus,
    die decke sieht wirklich sehr kuschelig aus, auch wenn sie jetzt zu einem teppich geworden ist. ich kann sam verstehen ;)
    grüßli lisa

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Markus,
    die Decke macht sich toll als Teppich!! Das sieht super aus!!
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  28. 1A, so einen Deckenteppich muss ich auch haben! Juhuuu, ein neues Projekt.Danke für den Tipp und die schönen Fotos.

    Viele Grüße Jo

    AntwortenLöschen

stay in touch