Dienstag, 31. Juli 2012

ein kleines bißchen grau


Ich mag Grau im Moment so gerne! Und das hat (ausnahmsweise) so gar nichts mit dem Wetter zu tun. Ich konnte noch  nie verstehen, was an grauen Mäuschen so schlimm sein soll...


Schließlich gibt es kaum eine andere Farbe, die sich so perfekt anpasst und Farbkleckse zur Geltung bringen kann. Was meint ihr?


Weil ja Besuchskindwochenende war, blieb für Deko nicht viel Zeit. (Wie um alles in der Welt schafft ihr Vollzeit-Mütter das eigentlich????)

Also habe ich ein paar alte Zementtöpfe und dieses supersüße Luxusfilz-Windlicht auf ein altes Holzbrett gelegt. Das mußte genügen.

Und ich finde, das tut es auch...


Und ab morgen wird es sowieso bunt hier! Da startet nämlich der Gastblogger-Monat, zu dem ich Euch herzlich einladen will!

Ich habe tolle Blogs und ihre Bloggerinnen zu bieten! Und das beste: Der Eintritt ist frei ;-)

Wer alles dabei ist, erfahrt ihr hier. (Das sind aber noch nicht ganz alle...)


Und nun wünsche ich Euch einen wundervollen (grauen mit einem Farbklecks Eurer Wahl) Tag!


Take Care,

Markus


Zementtöpfe: weiß ich leider nicht mehr
Bilder: selbstgemacht
Windlicht (das auch eine kleine Vase sein kann): Luxusfilz
Kaminsims: by Papa
Holzbrett: gefunden

Kommentare:

  1. Lieber Markus, die Sachen so schön mit dem Kontrast Grau zu kombinieren ist einfach elegant und schmeichelt dem Auge .

    I like it, too <3
    :-)~~(-:

    GLG von Heidrun

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Markus,

    Deine graue Deko ist sehr hübsch. Die Wandgestaltung gefällt mir auch sehr gut.
    Ich freu mich auf deine Gastbloggerinnen. Hab einen schönen August und erhol dich von uns.;)

    Liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Markus
    Deine graue Deko gefällt mir sehr gut. Wunderschön sieht es aus!
    Auch ich freue mich auf die Gastbloggerinnen.
    Eine sonnige Sommerwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Lieber Markus,

    ich mag Zement oder Beton auch recht gerne. Es kommt halt darauf an, was man daraus macht. Mit einem Farbkleks kommt es noch mehr zur Geltung. Die Wand im Hintergrund schaut toll aus!
    Bin gespannt auf Deine Gastblogs.
    Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  5. moinsmoins lieber markus....also, ich mag deine deko auch sehr und auch deine grauanregung....es ist doch immer wieder gut, die augen offen zu halten, gell....*lach*
    liebe grüssle
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  6. ich finde, jede Farbe passt gut zu grau und kommt damit gut zur Geltung. Das Windlich ist sehr hübsch.
    Liebe Grüße
    Donna G.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Markus,
    ich mag Grau auch sehr gerne und das Farbkleksherz ist in meiner Lieblingsfarbe. Wünsche Dir einen schönen, erholsamen August.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  8. Lieber Markus,
    ich mag grau auch sehr gern und das Windlicht schaut sehr hübsch aus.
    Ich wünsch dir einen schönen Tag, liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  9. Morgen Markus,
    Grau ist ne tolle Farbe die mag ich auch sehr gern....und dies, ich würde sagen, türkisfarbene Herz ist der Blickfang schlechthin. Auf Morgen freu ich mich schon wie bolle, werde aber auch deine tollen Posts vermissen...aber so hast du schon mal die Möglichkeit vorzuarbeiten :-)!
    So ich widme mich jetzt mal wieder meinem zur Zeit Dauer Thema Hochzeit...hm ich bin froh wenn der ganze Salat einfach rum ist!
    Also dir jetzt die liebsten Knutschknuddeligengrüße
    Deine Anke

    AntwortenLöschen
  10. Ja - Grau ist in der Tat eine sehr freundliche Farbe. Sie lässt die anderen Farben immer noch ein bisschen besser aussehen und tritt bescheiden in den Hintergrund. Das habe ich auch bei meiner Kissenkollektion gemerkt. Und ich finde Grau passt super zu Modern und auch zu Landhaus/etwas rustikaler. (Mist, jetzt habe ich auch noch "Fade to Grey" im Ohr....Seufz. Die guten alten 80iger)
    Ich freue mich jedenfalls auch schon sehr auf deinen Gastbloggermonat! Bin sehr gesapnnt.

    Liebe Grüße von Kirstin

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Markus,

    sieht schön aus, deine Komposition in Grau. Mir gefällt Grau auch sehr gut, weil wirklich viel dazu paßt, rosé, mint, gelb, türkis..... - bei meiner Kleidung gibt es Grau allerdings meistens nur mit Schwarz und Weiß, vielleicht sollte ich das mal ändern!

    Und ich freu mich so was von heftig daß morgen der August anfängt und damit der Gastbloggermonat....ich bin schon so unglaublich gespannt!

    Liebe Grüße von Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen,
    grau sieht einfach edel aus. Das Luxusfilz-Windlicht ist in seiner Schlichtheit einfach nur schön. Und da ich ja zu 50% aus Schweden komme, ist mein persönlicher Favorit die Birkenrinde um den Tontopf. Das erinnert einfach an Heimat.
    Wieder mal sehr schöne Bilder.
    Dein täglicher Post ist ein schöner Start in den Alltag - Danke!
    LG
    Britta

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Markus,
    graue Deko im Haus und auch im Garten gefällt mir auch immer gut. Ich habe "Massen" von Zinktöpfen im Garten!
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen, Markus!
    Wir "Vollzeit-Mütter" beschäftigen uns bei Weitem nicht so intensiv mit den Nachwuchs - deshalb lieben wir Verwandte, die das gerne mal übernehmen *kicher* - davon abgesehen, sieht es bei mir überhaupt nicht so perfekt aus wie bei Dir!
    Wieder wundervoll in Szene gesetzt - hab einen schönen Dienstag, vany

    AntwortenLöschen
  15. Ich bin auch immer wieder begeistert von grau... Es macht sich so gut, hält sich auf der einen Seite vornehm im Hintergrund, ist aber auch allein ein Hingucker...
    Bin schon sehr gespannt auf den Gastbloggermonat!
    LG, Miriam

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Markus,
    ich mag ja eigentlich kein grau,
    aber wenn ich das sehe mit einem tollen Farbflecks . Wirkt fantastisch.
    Sollte ich vielleicht mal in einem Quilt probieren.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Markus,
    so gefällt mir grau in grau auch!!!! Und wenn draußen auch noch die Sonne vom Himmel lacht... was will man mehr!!!
    Schönen Tag wünscht Dir
    Margit

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Markus,
    ich liebe grauen Filz und mach auch viel damit, besonders auch in der Weihnachtszeit.
    Süße Deko, liebe grüße andrea

    AntwortenLöschen
  19. oh jaaaaaaaaa ich liebe grau auch total! edel schick und ruhig und zu allem kombinierbar!

    ich mag es unheimlich gerne! :)

    sieht wieder mal total klasse aus!

    ja als vollzeitmama kommt man auch nicht immer dazu :) hihi

    liebste grüße
    janina

    AntwortenLöschen
  20. Grau mit Farbklecks finde ich super !!

    Lieben Gruß
    Renate

    AntwortenLöschen
  21. Lieber Markus,

    grau ist doch immer sehr schön und vorallem eine sehr edele Farbe. Gerne auch immer in Kombination mit anderen schönen Farben. Nur gelb&grau ist nicht so ganz mein Favorit :)
    GGGGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  22. Lieber Markus

    wie du ja weisst bin ich schon lange eine absoluter GRAU aber auch SCHWARZ-Fan. Beide Farben bringe andere Farben so richtig zum Leuchten und das finde ich superschön.

    Deine Kaminsims-Deko gefällt mir sehr gut.

    Ich freue mich sehr auf die Gastblogger-Post, ich bin schon ganz 'chribbelig'! Letzte Jahr war ich ja auch dabei und habe es sehr genossen... :)

    Liebe Grüsse und einen wunderschönen Abend wünscht dir

    Cornelia

    AntwortenLöschen
  23. Ich finds klasse! Und schön, dass du meine Lieblingsfarbe (die unmögliche) gewählt hast. :)

    Liebe Grüße
    daisy

    AntwortenLöschen
  24. ich mag grau auch, unser Esszimmer und die Küche ist so gestrichen, harmoniert so schön mit weiß, wie ich finde

    AntwortenLöschen
  25. Wunderschöne Deko! Ich mag grau auch sehr gerne. Es ist gleichzeitig schlicht und edel. Kann sich im Hintergrund halten und andere Farben zur Geltung bringen.

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  26. Ja, Grau und Beton können sehr genial aussehen. (Coole Wand übrigens!) Hier sitze ich grad über der Farbenauswahl für die Wände und hab wieder mal den Eindruck nicht mutig genug für mehr als gebrochenes Weiss zu sein... Na mal schauen, so wie's heut in meinem Post aussah soll's nicht ganz bleiben-etwas grau oder taupe soll es schon werden- mal schaun, wie mutig ich letzten Endes gewesen sein werde... ;o)
    Dir liebelige LilliGrüße

    AntwortenLöschen
  27. Sehr schön, Markus.
    Schöne Deko und die Windlichtvase ist ganz entzückend!
    Grau ist meine nächte Wozi-Farbe, mag sie sehr gerne.
    Passt hervorragend zu meinem vielen Rot und Schwarz.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Markus,
    sehr schöne schlichte und elegante Deko!
    Die Farbe grau ist einfach ganz edel! Am Anfang meiner Bloggerzeit habe ich mich ein wenig irritieren lassen, von den wunderschönen weißen Shabby-Wohnungen. Da dachte ich auch, dass ich das unbedingt brauche. Aber ich habe inzwischen gemerkt, dass das was mir bei anderen supergut gefällt und schön aussieht, nicht unbedingt in mein Leben passt.
    Erschreckend eigentlich, dass ich mich so habe verunsichern lassen. (ich bin ja kein Teenie mehr)
    Ich werde nun noch die Beiträge Deiner Gastbloggerinen genaustens studieren. Einige kenne ich noch nicht.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen

stay in touch