Samstag, 7. Juli 2012

häkeldecke


In meiner Phantasie sitze ich im Schatten eines alten knorrigen Olivenbaums irgendwo in der Toskana, nippe ab und zu an einem Glas frischer Weißwein-Schorle und häkle an meiner Decke, während ich den alten Siamkater beobachte, der träge in der Sonne döst...
In Wirklichkeit sitze ich im nicht weniger heißen Hessen (der Olivenbaum an meiner Seite ist weder alt, noch knorrig, noch könnte etwas anderes als ein einzelner Fuß von mir Schatten darunter finden...), nippe ab und zu an einem Glas Eistee (aber der ist frisch gemacht und lecker) und mir ist viel zu warm zum Häkeln, während ich den mittelalten (aber bei diesem Wetter mindestens genauso trägem) Haushund beobachte, der in der Sonne döst.

Naja, es gibt Schlimmeres :-)


An der Decke arbeite ich aber erst abends, wenn es kühler geworden ist. Ich habe schon fast 5 Rollen Garn verbraucht, ich muß dringend Nachschub bestellen...

Aber sie gefällt mir jetzt schon sehr.

Ich häkle einfach drauf los und verteile die Streifen ganz nach Lust und Laune.


Dieses Garn macht wirklich süchtig, es gibt so herrliche Farben und alles geht so schnell. Ich muß aufpassen, sonst bekommt an Weihnachten jeder einen gehäkelten Schal von mir...


Etwas, das für mich auch Suchtfaktor hat, steht abends immer manchmal neben mir: Gummizeugs in allen Geschmacksrichtungen, am liebsten direkt aus dem Kühlschrank.

Und nun wünsche ich Euch allen ein wundervolles Wochenende, genießt die Zeit!


Take Care,

Markus


Wolle: RibbonXL von Zpagetti
Schale: PiP
Kissen und Etui für die Lesebrille: Luxusfilz

Kommentare:

  1. Hallo Markus,
    auch wenn alles ein wenig kleiner ist, als in Deiner Phantasie: Du machst es Dir schön und bist glücklich!
    Liebe Grüße in ein schönes Wochenende, Elke

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, lieber Markus. Na Du bist ja trotz der Hitze bei Euch, sehr fleißig. Sag mal ganz im Ernst, das machst Du doch nicht alleine? Vorige Woche habe ich doch noch nur das Garn gesehen, jetzt ist schon fast die ganze Decke fertig. Sind wirklich ganz tolle Farben. Ich wünsche Dir, ein schönes WE, bei hoffentlich nicht so doller Hitze und grüße Dich, die Ilona

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen, Markus!
    In der Toscana sitzt du?
    Ach, ich sitze neben dem anderen alten Olivenbaum, dem, der fast keine Früchte mehr trägt und doch noch stehen darf ...
    Ganz dunstig ist es im Tal, drückend warm, aber der leise Windhauch trägt den frischen Geruch einer Wasserquelle nahe ...

    Da machst du was mit der Phantasie. ;)

    Sag mal, häkelst du mit dem Zpagettigarn?
    Ist das für Decken geeignet? Gibt es dünneres?
    (Ich hab's immer für Korbe hergenommen.)
    Das sind so schöne Farben - so beerig und saftig.

    Hab einen schönen Samstag!
    <3lichst, Gisa

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Markus,
    Deine Decke wird sehr schön. Die Farben würden mir auch gefallen. Gummizeug gibts hier auch immer, zur Zeit Eisbärchen aus dem Fachgeschäft. Die schmecken auch nur gut gekühlt.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen,
    ich habe mich anstecken lassen und Wolle, Häkelnadel und ein Buch bestellt. Bin gespannt, wann es da sein wird. Deine Decke ist wirklich ein Hingucker. Hab ein schönes Wochenende. Viele Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Markus,
    die Farben sind sehr schön, ich glaub ich fang auch bald an zu Häckeln!
    VLG Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Markus,

    Ja, der Gedanke an Toskana, Olivenbaum, Weißweinschorle und Katze hat etwas.....
    Deine Decke sieht sehr schön aus .

    Einen schönen Samstag wünscht Dir,

    Danny

    AntwortenLöschen
  8. Na es gibt schlimmeres als zu Weihnachten einen gehäkelten Schal zu bekommen. Oder ? Wobei ich sagen muss mit der Wolle hatte ich das versucht mit dem Schal und der wird leider viel zu dick und zu schwer. Aber ich glaub die gibts auch dünner. Deine Decke wird auf jedenfall ein Knaller. Tolle Farben hast du Dir ausgesucht.
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen Markus,
    du bist ja schon richtig weit und die Farben sind wunderschön.
    Deine Phantasie werd ich im Oktober ausleben, wenn ich eine Freundin in der Toskana besuche mit einem 3000 qm Grundstück mit Olivenhain, Feigenbäumen etc. Und nein, ich bin gar nicht neidisch auf sie (ich glaub meine Nase wächst schon ;o))

    Ne Schale mit Gummizeugs darf ich gar nicht neben mir stehen haben, sonst ist die ruckzuck alle.

    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Lieber Markus,
    ich träume mit dir.
    Auf das fertige Ergebnis der Decke bin ich gespannt.
    Liebevolle Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Markus
    Gerade gestern habe ich mir ebenfalls von dieser Wolle zwei Knäuel gekauft. Ich hatte noch gar keinen blassen Schimmer, was ich daraus machen will. Eigentlich will ich es einfach mal ausprobieren um zu sehen, ob sie sich allenfalls für einen Teppich eignen würde. Die Farben sind wirklich berauschend. Bevor ich aber mit dieser Wolle starten kann, muss erst die angefangene Rippeldecke fertig werden.
    Deine Decke wird hammermässig schön!
    Weiterhin viel Spass am Häkeln.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Markus,
    erst einmal möchte ich mich ganz herzlich bei dir für den Tollen Gewinn bedanken, das Etui ist wirklich wünderschön. Ich glaub dafür brauch ich nun endlich auch das passende Handy, hab noch so ein 08/15 Teilchen, doch in diesem tollen Täschchen würde sich ein iphone sehr gut machen.
    Deine Decke sieht jetzt schon super aus, tolle Farben hast du gewählt. Mit diesem Garn habe ich bis jetzt noch nicht gehäkelt, mal schauen wann mich der Zpagetti-Virus befällt.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende in deiner "Toscana", schön, wenn man so träumen kann.
    Liebe Grüße von Christel

    AntwortenLöschen
  13. Die Decke in Beerenfarben ist wunderschön. Ich wünsche Dir / Euch ein schönes Wochenende.
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  14. huhu lieber markus....deine hessische toscana ist ja wieder zum träumen schööööööööön....geniesse das wochenende und hab viel freud beim häkeln...
    liebgrüssle
    ruth..chen;-))

    ...ach halt....meine rose duftet gaaaaaaaaanz herrrrrlich....

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Markus,
    die Decke ist/wird wirklich wunderschön! Bei uns ist auch ziemlich heiss, und ich häckle auch nur am Abend, oder in der Nacht. Und Deine Decke gefällt mir so sehr, dass ich auch so was ähnliches bald häckeln muss.:-) Soll aber nachschauen, ob ich dazu die passende Wolle hier in Ungarn besorgen kann...
    Schöne Grüsse an Euch, und Sam dicke Bussis von Bori

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Markus,

    ohoh, und führe mich nicht in versuchung, ich habe einen überquellenden schreibtisch und einen eisbären der jeden tag ausführlich gassi gehen möchte und einen berg bücher den ich noch lesen muss.aber die wolle gefällt mir schon seeeeeeeeeeehr gut, vielleicht kann ich ja ein paar Knäuel mit nach Dänemark nehmen, da sollte ich eigentlich Zeit finden. Die Farben deiner Decke sind ganz toll, die Farben meiner Tochter.
    Ach ja, nochmals ganz herzlichen Dank für das süße Händytäschchen, ist zwar nicht ganz meine Farbe, aber der gehäckelte Apfel macht das wieder wett, und mein Handy ist nicht mehr nackich.

    Und wenn Du in die Toscana gehst, sag Bescheid, wir gehn mit, mein Eisbär kann super neben dem mittelalten Sam im Schatten schnarchen.

    Wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende

    Liebe Grüße

    Sanne und der Eisbärwolf

    AntwortenLöschen
  17. Ja, das mit dem Olivenbaum und der Weißweinschorle ist eine wirklich schöne Vorstellung...
    Aber Deine Decke finde ich real auch seeeehr schön ;-) Und Weingummi aus dem Kühlschrank?! Super Idee...
    Liebe Grüße,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  18. Guten Morgen äh Mahlzeit lieber Markus,
    also ganz ehrlich: Du begeisterst mich immer wieder mit Deinen schönen Posts! Deine Kreativität ist wirklich sehr beeindruckend! Was Du alles machst, einfach toll!
    Das Schälchen mit den Rosen drauf gefällt mit auch SEHR gut!!!
    Ich wünsche Dir ein schönes und entspanntes Wochenende!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  19. Lieber Markus,
    ich bin ja immer hin und weg von deinen Handarbeiten, die Decke schaut auch wieder sehr interessant aus, irgendwann kauf ich mir auch noch mal dieses Garn. Aber ich hab so viele angefangene Projekte und nix wird fertig.
    Ich wünsch dir alles Liebe und ein schönes Wochenende von Tatjana

    AntwortenLöschen
  20. Lieber Markus

    deine Decke ist wunderschön... tja... ich hätte nichts gegen einen Häkelschal zu Weihnachten! Aber vielleicht in anderen Farben :):):)

    Liebe Grüsse und ein wunderschönes Wochenende wünscht dir

    Cornelia

    AntwortenLöschen
  21. Lieber Markus, wow Deine Decke wächst und gedeiht. Das wird ein tolles Stück, ich hätte auch schon wieder Lust Zpagetti zu häkeln das geht sooo schön schnell!! Lass Dir Deinen Eistee schmecken und genieße den Sommer. Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Markus,

    Ich finde Deine Decke klasse! Genau meine Farben:-) Aber wird sie nicht ganz schön schwer ? Ich häkele gerade ein SitzkissenTeil 1 ist fertig, aber es wiegt ganz schön u d es sind nur zwei Knäule Zpagetti.
    Schönen Sonntag
    Andrea

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Markus,

    oh deine Phantasie klingt klasse und die Wirklichkeit ist aber auch zu verachten. Deine Decke wächst ja wirklich schnell und wird sehr schön.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  24. Hello Markus,
    Wonderful crochet...beautiful colors! Thanks for sharing with us.
    Cheers from DC,
    L

    AntwortenLöschen
  25. oh ja, da träum ich mit und nehm einen leckeren Rotwein mit unter den Olivenbaum und unseren Coonie-Mix ... freut sich vielleicht auch der Siamkater drüber?!

    LG
    Annchen

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Markus,
    die Decke wird klasse ! Gummibärchen aus dem Kühlschrank, habe ich noch nie gehört, muss ich mal versuchen!
    Dir noch ein schönes WE
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  27. hi markus,
    auch dein olivenbaum wird dir mal schattenspenden und alt sein ;) wirst sehen. dann sitzt du mit deinem eistee dort u geniesst den schatten ;)
    grüßli lisa

    AntwortenLöschen

stay in touch