Sonntag, 1. Juli 2012

a lazy sunday


Ist es bei Euch auch so fürchterlich heiß? Man mag hier kaum das Haus verlassen. Selbst Sam hat keine Lust auf große Spaziergänge (außer zum kleinen Flüsschen, das ein paar Meter entfernt ist...).

Die Gläser mit eisgekühlten Getränken sind schneller leer als gefüllt und ich weiß nicht, wann ich zuletzt so viele Eisbecher hintereinander verputzt habe.



Gestern ist neue Wolle gekommen. Und dieses mal wird es wirklich eine Decke. Aber nur eine kleine. Für kühle Sommerabende. (Oh wie gerne hätte ich im Moment kühle Sommerabende!)

Sind die Farben nicht toll?


Sammelt und trocknet ihr auch immer die fast verblühten Rosen- und Lavendelblüten? Ich mache eigentlich immer Duftsäckchen oder Potpourri, aber in diesem Jahr habe ich eine andere Idee...

(Danke Stephie für die Inspiration!)


Ein Stoffmuster habe ich auch noch rumliegen. Es sollen (vielleicht) neue Sitzkissen für die Esstisch-Stühle daraus werden. Ich bin mir aber noch nicht wirklich sicher.

Lieber hätte ich welche aus Leinen und gestempelt.


Und dann bin ich gestern noch auf die glorreiche Idee gekommen die Garderobe zu weisseln. Im Garten. Bei 32° C. Ohne Schatten. (Ich habe überlebt...für einen kurzen Moment war ich mir dessen nicht mehr sicher :-)

Ich finde aber, daß es sich gelohnt hat. Das Ergebnis zeige ich Euch vielleicht morgen.

Heute mache ich nämlich gar nichts mehr. Naja, fast gar nichts...


Habt einen wundervollen Sonntag und genießt die Zeit!


Take Care,

Markus


Wolle: Ribbon XL
Stoff: weiß ich leider nicht
Schale: Asia-Laden
Rosenblüten: aus dem Garten

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    oh ja, die Farben sind richtig toll und die Decke wird sicher ein Traum!!

    Schönen Sonntag!!
    Alles Liebe Andrea

    PS: ein sehr leckeres Getränk für diese Temperaturen findest du in meinem Award-Post...

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Markus!

    Ja, die Wolle sieht toll aus.

    Und nein, bei uns ist es nicht superheiss, gestern war ein echter Sommertag, mit draußen unterm Sonnenschrim sitzen, nicht zu hohe Luftfeuchtigkeit - toll. Ich habe viel draußen gesponnen.

    Einen schönen Sonntag wünsche ich,

    ♥liche Grüße

    Uta

    AntwortenLöschen
  3. Bei uns ist es auch tierisch heiß! Habe gerade sämtliche Fenster aufgerissen!
    Die Farbe der Wolle ist einfach traumhaft - sie passt perfekt zu den gesammelten Rosenblättern!
    Allseits einen schönen (nicht zu heißen) und unwetterfreien Sonntag ...
    Margit

    AntwortenLöschen
  4. Klasse diese Wolle. Wird sicher eine schöne Decke.
    Es war soo heiß gestern, dass ich die meiste Zeit im Haus verbracht habe. Abends kam ein dermaßen Unwetter, dass meine Rose Charles Darwin ganz zerstört aussieht. Und grade fängts schon wieder an zu donnern. Gibt es keine normalen warmen Sommertage mehr?
    Wir gehen jetzt erstmal frühstücken.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Markus, bestimmt hast Du heute morgen auch die Abkühlung. Die Temperaturen waren gestern echt unangenehm, ich mochte gar nicht aus dem Haus gehen. Gestern Nacht kam es dann ganz heftig und unsere Feuerwehren waren im Dauereinsatz.

    Jetzt mach ich noch einen kleinen Blogspaziergang, wozu ich die ganze Woche wieder nicht gekommen bin und dann geh ich die Sturmschäden reparieren.

    LG Bine

    P.S.: Ich bin gespannt was Du aus den Rosenblättern machst!

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen! Es ist doch immer das Gleiche. Ist es kalt, wollen wirs bitte wärmer. Ist es dann heiß, wollen wirs kühler. Immer von einem extrem ins andere!
    Wo bitte kann man den das perfekte Wetter bestellen? Gibts da keine Adresse und das kommt dann auch im Paket? So 25°, sonnig, leicht windig, abends nicht so schnell abkühlend und Regen zwischen eins und fünf! Wär das nicht toll?
    Ich kann dich verstehen, denn auch wir sind gestern regelrecht davon geschmolzen! Draussen ist nicht! Aber gestern Abend hats unwetterartig gewittert und auch jetzt tut es das schon wieder und es ist drausssen angenehem KÜHL!

    Ein liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Markus,
    also ich könnte hier abends fast eine Decke gebrauchen... im Rheinland, nahe des Westerwaldes ist es kein bißchen heiß.... leider...
    Aber die neue Wolle ist ein Traum! Und ich bin mal sehr gespannt, was du mit den Blütenblättern machst!
    Ein schönes Wochenende wünsch ich euch!
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  8. guten morgen lieber markus....ich bin mal wieder hin und wech...ein stückel deiner geweisselten garderobe habe ich vielleicht schon entdeckt?.....ruhe dich heute gut aus, das muss auch mal sein....deine rosenblüten in der schale finde ich traumhaft schön, aber auch deine duftsäckchen kann ich mir gut vorstellen...deine stöfflein und auch die wolle gefallen mir sehr....da gibts kein halten mehr bei dir, gell.....ich kanns verstehen....
    bei uns gabs in der nacht viel gewitterregen....habe gerade in den nachrichten vernommen, dass unsere feuerwehr 260 mal ausrücken musste....nun ist es jetzt schon sehr schwül, kann dir leider kein frisches lüftchen schicken....wünsche dir trotzdem einen schöööönen sonntag...
    liebgrüssle
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Markus,
    die Wolle ist klasse! Nicht nur die Farbe, sondern auch die Art der Wolle. Das wird sicher eine superschöne Decke!
    Bei uns hat es gestern nacht noch Dauergewitter gegeben, sowas habe ich noch nicht erlebt, faszinierend und erschreckend zugleich. Aber, so ist der Sommer!
    Viele Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Markus, ich bin schon sehr gespannt auf Deine Decke in diesen wunderschönen Farben. Tolle Fotos. Lavendelsäckchen mache ich auch immer und freue mich über diesen herrlichen Duft. Liebe Grüße und ein kühles Windchen schickt Dir Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Love the colours and the texture here! :) Very nice!

    Hugs,

    AntwortenLöschen
  12. Also mir ist es derzeit auch definitiv zu heiss. Bin auch am liebsten drinnen, obwohl, wirklich kühl ist es da inzwischen auch nicht mehr. Easy mag bei der Hitze auch nicht laufen gehen. Selbst am späten Abend hängt ihr die Zunge nur noch seitwärts aus der Schnauze.
    Die Wolle sieht sehr schön aus. Eine gute Wahl!
    Liebe Grüsse und einen schönen Sonntag am Schatten wünsche ich Dir!
    Susann

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Markus,
    ist die Farbe in der Sonne nicht viel zu schnell angetrocknet? Deine Wolle gefällt mir sehr gut, allerdings wäre mir zum Häkeln zur Zeit auch zu warm. Lavendel trocknen werde ich wohl auch noch. Duftsäckchen kann man immer gebrauchen, bin aber gespannt, was Du mit den Blüten vor hast.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Markus,
    kühle Sommerabende....oder gar kühle Sommertage? Kei Problem für uns in Köln, komm vorbei..bei uns gibt es jeden Tag Schatten, überall! Heute 18Grad & bedeckt! Perfekt für Spaziergänge, Häkeldecken oder malerarbeiten...
    Lieben Gruß Birgit

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Markus
    Die Farben der Wolle sind sehr schön, bin auf die Decke gespannt.
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Oh, diese Lied: *Lazy Sunday* ... da erinnere ich mich noch gut daran - so blutjung, wie ich damals war. Badengehen, Sommerhitze, Eis essen, Radio hören ...

    Trotz Hitze hast du aber was geschafft!
    Und die Faben der Wolle sind so toll, da bekommt man ja gleich wieder "Appetit" ... ne, erst muss mal die vorhandene Wolle vertan werden ;).

    Letzte Nacht hat es wie wahnsinnig gewittert - eben wird es wieder fast nachtdunkel - mal sehen, was es gibt.

    Dir aber einen frohen Ausspannsonntag! LG Gisa

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Markus,
    ...bei uns ist es nicht so heiß, gerade mal 20°C, ein paar Grad wärmer wäre schöner.
    Aber ich will wirklich nicht meckern, hauptsache gibt es kein Regen. :)
    Hab noch einen schönen Sonntag.
    GGLG,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  18. ich hab auch schon jede Menge Rosenblüten gesammelt --- und in Schnaps eingelegt, das gibt dann Rosenlikör :))

    LG Agnes

    AntwortenLöschen
  19. Lieber Markus,
    meine Güte bist Du fleißig... Und das bei der Hitze! Aber es hat sich gelohnt wie man sieht!!!
    Deine Wolle gefällt mir sehr, die Farben sind genau mein Fall!!!
    In Hamburg war es ja am Donnerstag zu heiß und schwül, nach einem kräftigen Gewitter und Starkregen ist es nun angenehm sommerlich! Wir gehen jetzt radeln!!!

    Sei ganz lieb gegrüßt, Birgit

    AntwortenLöschen
  20. Lazy weekend. Das hätte ich auch gerne ;-))). Aber nein, ich musste mir ja einen Wochenendkurs antun. Drei Stunden lang liefen gestern zwei meiner Perlenbrenner. Vorsorglich hatte ich den Glasofen (bei 740 Grad) mal NICHT angemacht. Weil ... so Dinge wie du sie anstellst (in der knallen Sonne zu streichen *lol*) könnten mir auch passieren.
    Wat sind wir doch manchmal doof.
    Heute sieht die Welt ja leider GANZ anders aus. Hmmm. Auch nicht schön, oder ?!!!
    Der Garten ist ein Chaos und die Nässe von oben finde ich bescheiden.
    Petrus, bitte wieder so heiß wie gestern !!!

    Grüßle
    Manou

    AntwortenLöschen
  21. Lieber Markus,
    ja heiß, schwühl und richtig SOMMER! Ich beklag mich grad nich über die Hitze.
    Dein Garn sieht wunderschön aus, hätte ich gleich Lust drauf, damit zu häkeln.
    Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Markus, Ja das stimmt, das sind wirklich tolle Farben Deines Zpagettigarns. Schade, mit den Rosenblüten habe ich leider verpaßt. Mal sehen, wenn die 2. Blüte kommt. Berlin schwitzt auch bei allerdings nuuuuur 28,7 Grad. Ist trotzdem eine unangenehme Luft (durch starke Gewitterregen in der Nacht), wie in den TROPEN. Noch einen schönen Sonntagabend und liebe Grüße, Ilona

    AntwortenLöschen
  23. Lieber Markus, jetzt aktuell haben wir 37°!! aber mir macht es nichts aus, ich liebe den Sommer und die Hitzte ;)) GGLG Carmen

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Markus,
    ja ich sammle auch Rosenblätter, im Moment nehme ich sie zur Dekoration. Ich bin auf deine Idee gespannt. Bei uns hat es heute leicht abgekühlt, es sind so ca. 25°. Das ist gut auszuhalten.
    Liebe Grüße
    Inge aus Eresing

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Markus,
    backe gerade Waffeln und eigentlich wollte ich heute schnell meine neuen Blümchen einpflanzen - doch jetzt regnet es. Bei euch soll es ja noch Unwetter geben - und dann kommt die Abkühlung. Ist schon komisch wie unterschiedlich so dicht nebeneinander das Wetter so ist. Heiß und schwül war es nur bis gestern Mittag. So und jetzt werde ich mir mal die Waffeln schmecken lassen....Dir einen schönen Sonntag, Christina

    AntwortenLöschen
  26. die Wolle ist wirklich toll.
    Viel Freude beim Decke werkeln ;0)
    Hab auch schon viele Blüten zum trocknen gesammelt für's Potpourri.
    Ganz so heiß ist es hier nicht mehr, dafür war es gestern heftig.
    Puh zum Glück gibt es gaaanz viiiel Eis.
    Lasst es euch gut gehn und grüß mir Sam.

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  27. Lieber Markus,
    mir ging es gestern so, da war ich nur ganz am frühen Morgen vor der Türe, ansonsten hab ich mich drinnen verkrochen.
    Sehr schön schaut das Garn aus und ich wünsch dir viel Spaß bei der Handarbeit.
    Heute ist es durch ein heftiges Gewitter recht angenehm und ich bin auch mal wieder raus.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Markus,

    ja irgendwie ist das schon komisch erst wird es nicht warm und dann schmilzt gleich weg.
    Deine Wolle hat super Farben und ich bin gespannt auf die fertige Decke. Kühle Abende kommen ganz sicher auch wieder.
    Ach fast hätte ich es vergessen gestempelten Leinen für die Kissen im Esszimmer würde sicher klasse aussehen.


    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Markus, bei mir ist es auch so schwül. War heute beim Baden und wir sind von einem Gewitter überrascht worden. Du hast die Farben der Wolle wieder wunderschön eingefangen.
    LG von Elke

    AntwortenLöschen
  30. Lieber Markus

    bei uns hat es, Kaltfront sei Dank, ziemlech abgekühlt und es hat immer wieder geregnet!

    WOW ... obschon absolut kein Rosa-Fan gefällt mir dein Häkelgarn seeeehr gut! Ich bin gespannt wie die Decke dann aussehen wird. Bestimmt wirst du sie uns dann schon zeigen. :) Ich freue mich schon darauf!
    Ob ich auch noch solches Garn kaufen soll ?? Du machst mich schon sehr 'gluschtig' !!!

    'gluschtig mache' = Lust auf etwas machen :):):)

    Liebe Grüsse und noch einen gemütlichen Abend wünscht dir

    Cornelia

    AntwortenLöschen
  31. Lieber Markus

    bei uns hat es, Kaltfront sei Dank, ziemlech abgekühlt und es hat immer wieder geregnet!

    WOW ... obschon absolut kein Rosa-Fan gefällt mir dein Häkelgarn seeeehr gut! Ich bin gespannt wie die Decke dann aussehen wird. Bestimmt wirst du sie uns dann schon zeigen. :) Ich freue mich schon darauf!
    Ob ich auch noch solches Garn kaufen soll ?? Du machst mich schon sehr 'gluschtig' !!!

    'gluschtig mache' = Lust auf etwas machen :):):)

    Liebe Grüsse und noch einen gemütlichen Abend wünscht dir

    Cornelia

    AntwortenLöschen
  32. Ohhhh ja lieber markus.. die Tage waren fast nicht auszuhalten.. Gott sei dank hat es mittlerweile etwas abgekühlt.. wir hatten meist 35 Grad.. mir persönllich viel zu heiss..
    wunderschöne Bilder hast du wieder gemacht..
    hab ne tolle Woche..
    ggggggggggggggggggggggggglg susi

    AntwortenLöschen
  33. Obwohlich kein Rosa Fan bin, es sieht herrlich aus...die Farbabstufungen...eine wunderschöne Zusammenstellung.


    Liebe Grüße und eine schöne Woche

    Ulrike

    AntwortenLöschen
  34. Wow, fleissig! War wirklich ganz schön warm. Wir haben nachmittags noch ein paar Stunden im Garten gearbeitet und sind dabei fast zerflossen...
    LG, Bianca

    AntwortenLöschen
  35. hi markus,
    da ich erst vorgestern vom meinem urlaub zurück bin bin ich jetzt am "nachlesen" also daher der verspätete kommentar :-)
    ich finde die wolle toll! schade das ich nicht häkeln kann!
    wenn nächstes jahr hoffentlich wieder ein lavendel in meinem gartenwächst möchte ich ihn auch gerne pflücken mal sehen was kommt.(im moment ist noch baustelle.....)
    grüßli lisa :-)

    AntwortenLöschen

stay in touch