Freitag, 6. Juli 2012

stockrosen & lupinen


Dem Garten macht das Wetter (so wie Hund und Mensch auch) im Moment zu schaffen. Entweder es regnet tagelang in Strömen, oder es ist so heiß, daß man am liebsten alle Blätter fallen lassen würde. (Die belaubten unter uns machen das leider auch...die Hunde unter uns liegen faul im Schatten....nur die Zweibeiner unter uns müssen schuften....)
Die Stockrose scheint das Wetter allerdings zu mögen. Erst in diesem Frühjahr gepflanzt hat sie einige Knospen, die jetzt langsam aufgehen.

Es ist eine weiße Sorte mit einem kräftig gelben Auge, hinter ihr steht nämlich ein blauer Sommerflieder und ich dachte, der Kontrast ist ganz nett.


Rosen und Lavendel mögen die Hitze auch, solange sie zwischendurch genügend Wasser bekommen.

(Ich mag lieber den Stuhl im Schatten der Felsenbirne...)


Die Bauern-Margeriten sind mit dem Wetter auch zufrieden. Solange ich die verblühten Blüten abknipse und sie abends eine Kanne Wasser bekommen jedenfalls.

Und der Sommerflieder bekommt seine ersten Knospen.


Und Rosenblüten wohin man schaut. Es scheint ein perfektes Rosenjahr zu sein. Jedenfalls in diesem Garten....


Die erste Blüte meiner Lupine. Im letzten Sommer hat sie dreimal geblüht. Und jedesmal in einer anderen Farbe.

Erst dunkelblau, dann weiß-blau gestreift und zum Schluß in einem ganz hellen blau.

Ich bin gespannt, wie es in diesem Sommer wird....



Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. .. Ja, ein verrückter Sommer! Gestern brütende Hitze und in der Nacht Unwetter über Augsburg ..

    Deine Blütenpracht ist ganz herrlich anzusehen und *seufz* zeigt mir, dass ich wieder mehr gärtnern muss bei uns im Garten.

    GLG Heidrun

    AntwortenLöschen
  2. soooooooooo schööööööööön, lieber markus....die rosa rosen sind ja ein träumsche, aber alles andere auch....bei uns ist es schon jetzt wieder so drückend....etliche kannen wasser kamen in der nacht mit gewitter von oben...
    liebe freitagsgrüssle
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen lieber Markus,

    eine wunderbare Gartenpracht hast du!
    Stockrosen habe ich im Moment nicht mehr in unserem Garten!
    Sie haben sich bei uns zu wohl gefühlt und unseren Garten regelrecht eingenommen!
    Ich bin auch erstaunt, wie die Pflanzen mit diesem Wetter klar kommen
    und in voller Pracht und Schönheit erblühen!

    Einen schönen Tag wünscht Dir, Danny

    AntwortenLöschen
  4. Eine wunderschöne Stockrose hast du da! Überhaupt scheint es in deinem Garten ja an allen Ecken und Enden zu blühen - einfach toll anzusehen!
    Ob es wohl noch reicht, in diesem Jahr Stockrosen auszusähen?? Also damit die dann im nächsten Jahr blühen....
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Markus,

    wie immer wunderschöne Bilder aus deinem Garten. Das ist ein richtiges Blütenmeer. Die Schufterei lohnt sich bei dir wirklich, man sieht deinem Garten an, dass viel Zeit und Liebe investiert wird.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  6. Wundervolle Fotos, dein Garten ist einfach ein Traum...wie schön bei Dir noch alles blüht! Hach....Stockrosen,ich liebe sie so sehr, aber bei mir wollen sie irgendwie nicht wohnen!Fangen an zu wachsen, werden spontan komplett braun & blühen nie! So schade...
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, 27 Grad und Regen nur in der Nacht :-)
    Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Für Stockrosen ist es nicht das ideale Wetter! Bei mir haben einige Stauden auch schon einen Pilz.
    Schönes Wochenende wünscht Sigrun

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Markus
    gestern war´s wieder sooo heiß, nacht´s kam der regen und ich schätze heut regnet´s wieder den ganzen Tag!
    Dein Garten ist wunderschön.
    Naja, meine Blümchen gedeihen auch ganz gut, aber besonders extrem wächst bei mir der Wein, der wuchert alles zu, aber das ist auch sehr schön.
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Dein Garten- ein Traum. Ich glaube bei jedem Wetter, oder?

    LG
    Rosa

    AntwortenLöschen
  10. Servus Markus, eine spannende Lupine hast du da! Meine wurden in den letzten Jahren leider immer von den Schnecken aufgegessen, bevor sie überhaupt eine Farbwahl treffen konnten. Und heuer haben sie sich gleich gar nicht mehr blicken lassen. Dabei waren sie im ersten Jahr die Traumpartner von den rosa Fingerhüten (die inzwischen ofenbar auch ausgewandert sind, vielleicht aus Liebeskummer). Deine Rose ist ein Traum. Scheint wirklich ein gutes Rosenjahr zu sein, jedenfalls habe ich das schon auf mehreren Blogs gelesen. Bei uns im Garten scheint es vor allem ein Taglilienjahr zu sein... davon demnächst mehr bei mir.
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  11. ...ha ja du triffst es....bei uns ist gestern gleich mehrfach die Welt untergegangen! Blitz, Don ner, Regen, Unwetter, Doppelunwetter..... der Garten war ein See (Mist ich habs nicht fotografiert...war mit mir beschäftigt) *lach* Hier is es mal abgegangen! Zur Zeit scheint mal die Sonne schaun wir mal wie es heute so den Tag über wird! Unser Treffen gestern war super schön...Chrisi und ich haben auch etwas schönes für dich. Das poste ich dann heute und versuche mal die Woche zusammen zufassen *grins*
    Die Bilder super schön! Und ich liebe Stockrosen bei uns sind die Schönheiten noch lage nicht soweit...gut ich wohne ja auch nahe dem Nordpol!
    Ich muss ins Büro...Knutschknuddeligegrüße
    Deine Anke

    AntwortenLöschen
  12. Hach, herrlich! Immer wenn ich einige Tage nicht hier sein konnte, weiß ich beim Anblick des ersten Bildes, was ich vermißt habe.
    Ich habe auch einen Garten, in dem es ein Rosenjahr gibt. Immer wenn meine Vergißmeinnicht blühen als gäbe es kein Morgen, dann kommen die Rosen unermüdlich und berauschend.
    Lupinen finde ich auch wunderschön und spannend. Die muss ich hier auch noch irgendwie unterbringen.
    LG vany

    AntwortenLöschen
  13. Einen wunderschönen guten Morgen lieber Markus,
    deine Blumen und Stauden sind die wahre Pracht. Deine Garten- und Blumenbilder inspirieren mich immer. So fängt der Tag gut an.
    Liebevolle Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Wie jeden Morgen freu ich mich über deine tollen Bilder.
    Die Stockrosen bei mir blühen auch toll, aber die Blätter alle voller Rost.
    Bei dir nicht? Suche noch ein Mittelchen dagegen, habe ich nämlich jedes Jahr, egal wo die stehen.
    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  15. Lieber Markus,
    Du hast ja eine bezaubernde Herrscharr an herrlichen Blumen in Deinem Garten...besonders gespannt bin ich auf das Ensemble mit der weißen Stockrose und dem Sommerflieder ( du zeigst es uns doch bitte wenn die Buddleija blüht?)....
    Übrigens das Basilikumsalz ist ganz schnell gemacht....frischen Basilikum(ich nehme dazu die ganz klein Blätterigen) in einen großen Mörser zupfen,etwas grobes Meersalz dazu geben und nun kräftig mörsern bis die Blattstruktur fast kaputt ist, das Salz wird herrlich grün, dann die Salzpaste mit reichlich Meersalz vermischen und in hübsche Gläschen abfüllen....passt auch sehr gut zu Tomate-Mozarella....und als kleines Mitbringsel kommen meine selbstgemachten Salze immer super an!!!Es eignen sich auch sehr gut andere Kräuter...z.B. Thymian,Rosmarin,Dill und,und,und ...
    Herzlichst Flori

    AntwortenLöschen
  16. Guten Morgen,
    die Kaffeetasse habe ich in der Hand, in deinem Garten hast du netterweise für mich den Regen abgestellt - guter Start in den Tag, danke! :)

    AntwortenLöschen
  17. vielen dank für den spaziergang durch euren garten, wunderschön blüht alles! ihr habt sicher eure zelte auf der wiese aufgeschlagen...wer will da noch drin sein!
    herzliche wochenendgrüße aus dem alten weg

    AntwortenLöschen
  18. Lieber Markus,
    wie immer ein wunderbarer Start in den Tag mit deinen netten Worten - deine Rosen sind wirklich beneidenswert!!

    Unser Sommerflieder blüht schon seit einiger Zeit und ich liebe es, die Schmetterlinge dort zu beobachten!!

    alles Liebe,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  19. Beides Lieblingsblumen von mir. Aber mit Stockrosen hatte ich leider bsi her kein Glück, die hatten immer Befall bei mir. Schade. Schau ich halt Deine an :-)

    Gela

    AntwortenLöschen
  20. Your garden is just stunning! So well taken care of! :)

    Hugs,

    AntwortenLöschen
  21. bei uns ist es auch so - gestern heiß und schwül, kaum zum aushalten!
    Heute 10°C weniger und Regen :-(

    Habt ein schönes WE,
    Annchen

    AntwortenLöschen
  22. Hach, die Farben und Blüten sind bezaubernd und die Fotos phantastisch.
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Markus

    Traumhafte Bilder, so möchte ich mal Urlaub machen :-)
    Ich mag diesen heissen Sommer, er erinnert mich an die Schul-Sommerferien als Kind. Da dachte ich auch Hitze, Hitze, Hitze.
    Im Unterschied muss ich heute Arbeiten, statt in die Badi zu gehen.

    Grüess Pascale

    AntwortenLöschen
  24. Lieber Markus,
    Deine Garten ist wirklich sehr geschmackvoll und wunderschön bepflanzt!!!
    Mir gefallen Deine Bilder immer sehr und sie haben so eine beruhigende Wirkung auf mich!
    Schön finde ich das!
    Du hast Dir da wirklich einen Garten Eden geschaffen und das gönne ich Dir von Herzen!!!
    Die rosafarbenen Rosen sind eine Augenweide!

    Ganz liebe Grüße sendet Dir, Birgit

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Markus,
    ich habe mir vor einer Woche eine pink farbene Stockrose gekauft.
    Ich finde sie wunder wunder schön, aber sie braucht unendlich viel Wasser.
    Dein Garten blüht in den allerschönsten Farben, das hast du toll hinbekommen.
    Lg Und ein schönes Wochenende,Andrea

    AntwortenLöschen
  26. Ach, wieder mal ein Traum!

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  27. Lieber Markus, Stockrosen scheinen die Hitze echt zu mögen, im GGsatz zu Hortensien!
    Ich mag deine Fotocollagen sehr, jede erzählt eine kleine Geschichte.
    Viele liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Markus!
    Wieso blühen bei Dir noch die Lupinen? Unsere sind inzwischen alle durch damit. Auch die Rosen haben ihre erste Blüte fast alle hinter sich - hoffentlich legen sie nochmal nach!

    Liebe Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  29. Your stocks and lupins look beautiful Markus!

    Have a lovely weekend

    Madelief

    AntwortenLöschen
  30. Lieber Markus

    das Wetter zeigt sich bei uns auch eher von der schwierigen Seite. Kein Tag vergeht ohne dass es nicht immer wieder stark regnet.
    Und am Sonntag fahren wir in den Urlaub in die Berge... TOLL !!! Zum Glück habe ich eine neue Patchworkarbeit, 3 Bücher und 2 Zeitschriften eingepackt :)

    Liebe Grüsse und eine gute Nacht wünscht dir

    Cornelia

    AntwortenLöschen
  31. Markus that Lupin is an extraordinary blue.

    I am always so tempted to grow lupins, they have been on my list for some time now.

    Paul

    AntwortenLöschen
  32. Ich habe dieses Jahr zum ersten Mal auch Stockrosen im Garten. Aber deine weisse ist ein Traum!!!

    Liebe Grüsse und einen tollen Wochenanfang
    Cinzia

    AntwortenLöschen
  33. hallo markus, die lupine sieht toll aus gefällt mir sehr! hoffentlich hast du wieder so eine farbenpracht ;)
    grüßli lisa

    AntwortenLöschen

stay in touch