Mittwoch, 4. Juli 2012

sweet peas


War das vielleicht eine Hitze gestern! Und (obwohl ich es eigentlich besser wissen sollte) habe ich den Nachmittag damit verbracht, im Garten für Ordnung zu sorgen.



Das war auch dringend nötig, die starken Regenfälle und Unwetter der letzten Tage haben die Gärten hier ziemlich gebeutelt.

So habe ich also geschnitten, ausgeputzt und aufgeräumt, was das Zeug hält.


Das hat ein paar Stunden gedauert und danach war ich zu nichts anderem mehr fähig, als mit einem großen Glas Eiswürfel und einem kleinen Schuss Eistee im Schatten zu sitzen und in die Luft zu gucken.

(Unglaublich, daß der Himmel wirklich blau ist....das hatte ich schon völlig vergessen :-)

Und weil das alles so war, hatte ich einfach keine Lust mehr, einen langen Post zu schreiben, sondern habe schnell ein paar Fotos von dem Duftwicken-Sträußchen gemacht, das ich aus dem Garten mitgebracht habe.

Ist es nicht zuckersüß? (Warum benutze ich dieses Wort eigentlich dauernd...in letzter Zeit...?)


Es ist wirklich schade, daß es noch kein Duft-Internet gibt. Es riecht einfach wundervoll!

Und das beste an diesen Wicken: Je mehr man abschneidet, umso mehr blühen sie.

Perfekt, oder?


Und für morgen verspreche ich Euch wieder einen richtigen Post. (Ich hab nämlich so ein süßes D.I.Y. , das ich Euch noch nicht gezeigt habe!)

 (Obwohl dieser hier jetzt doch ganz normal lang geworden ist....tssss....)

Habt einen wundervollen Tag!


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Guten Morgen Markus

    Duftwicken hm, jA wie riechen die ?
    Ich kenn sie nicht, deine Bilder sind aber wieder sehr schön.
    Vielleicht gibt´s irgendwann Duft-Internet.
    Bei uns ist es seit dem Sa.unwetter immer noch sehr trüb, hoffe das es heut bissel besser wird.
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Markus,

    Ja, du hast recht, die Wicken sehen zuckersüß aus. ;0)
    Ich hoffe, du hast dich wieder erholt von der Gartenausputzaktion.

    Einen schönen Tag wünscht Dir, Danny

    AntwortenLöschen
  3. guten morgen lieber markus....als ich grad so am lesen bin, habe ich genau das gedacht, was du dann auch selbst über deinen (normal langen) post geschrieben hast...*freu*...ich scheine richtig wach zu sein....*lach*....dein wickensträusschen ist wirklich soooo zauberhaft und zuckersüss....herrlich, wenn so etwas schönes beim putzen rumkommt....*lach*....ob die wicken es auch in einem topf mögen, weisst du das zufällig?....na, das probiere ich nächstes jahr.....mehr schneiden, mehr blühen, mehr duften, was will das herz mehr, gell...
    erhole dich gut und hab einen schönen tag...
    liebgrüssle
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das weiß ich sogar ziemlich sicher, sie sind nämlich in einem Topf :-)
      Aber im nächsten Jahr werde ich sie ins Land setzen, an einen Zaun. Das ist einfach besser. Brauche bloß noch einen Zaun... :-)
      Liebe Grüße,
      Markus

      Löschen
    2. ....jubel...das ist ja herrlich, nun muss ich mir nur noch was zum klettern und rankeln überlegen...daaaaaanke für deine antwort...
      liebe grüssle
      ruth..chen;-))

      Löschen
  4. Hallo Markus,
    gestern wars heiß? Wo? In den Tropen? Hab leider nichts davon gemerkt...
    Zuckersüß-machst du Diät? Da denkt man doch auch dauernd an die Sachen, die man
    nicht essen darf.
    Nimm einen tiefen Zug aus den Duftwicken, das hilft bestimmt auch.
    Ich kenne sie bisher nicht, wusste nicht, dass es duftende Sorten gibt.
    Schönen heißen Tag, wo auch immer.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Markus,
    Deine Duftwicken sind wirklich zuckersüß. Bei den vielen Posts und Kommentaren muß man sich ja auch immer wiederholen: zuckersüß, wunderschön, traumhaft. Jedenfalls frag ich mich, wie bei Euch Allen die Blumen nach dem vielen Regen immer noch so schön auf den Fotos rüberkommen. Meine sind zur Zeit nicht sehr schön.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Markus
    Zuckersüss darum, weil sie eben zuckersüss sind. Hab grad deine letzten paar Posts durchstöbert. Und wieder einmal mehr lieber Markus, ganz toll, deine Fotos. Wunderschön dein Garten und ... auch ich müsste unbedingt mit der Schere durch den Garten und hoff, das Wetter hält, so dass diese Arbeit heute Abend erledigt werden kann. Denn bei uns scheints genau so zu sein wie bei euch. Das Wetter hat den Garten arg gebeutelt.
    Ich wünsch dir eine gute Woche. Herzlichst
    Ida

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Markus,
    ich habe Duftwicken auch so gern! Sie erinnern mich an sehr glückliche Kindertage im Garten meiner Großeltern, wo jeden Sommer ein ganzer Zaun damit bewachsen war! Du hast die Wicken toll fotografiert, denn die zarten Farben kommen auf dem dunklen Holz schön zur Geltung!
    Lieben Gruß, Swantje

    AntwortenLöschen
  8. Lieber Markus,
    sehr schön die Sträusserl, die Farben gefallen mir sehr.
    Ich wünsch dir einen schönen Tag und alles Liebe, zum Glück war es gestern nimmer so heiß bei uns.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  9. Hach, genau die richtigen Bilder für den frühen Morgen, da kann man direkt lächeln!
    Vielen Dank lieber Markus!
    Gruß
    Trudi (heute mal eilig...)

    AntwortenLöschen
  10. Zauberhafte Fotos, die Farben deiner Wicken sind ein Traum!
    Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Zauberhafte Fotos, die Farben deiner Wicken sind ein Traum!
    Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen Markus,
    dein Post gefällt mir mal wieder, wie immer, sehr gut.
    Ich freue mich jeden Morgen darauf. Nach dem Lesen kann man dann beschwingt in den Tag gehen.

    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  13. ....Hey Sonnenschein, ich liebe Duftwicken und in meinem Garten wachsen sie auch! Die Dunkle ist der Knaller, die hab ich leider nicht. Meine sind in allen möglichen rosa, pink - Tönen und natürlich weiß! Oh man is das hier ruhig....ich mach mich jetzt mal auf in Richtung Büro!

    Knutschknuddeligesonnengrüße
    Deine alleingelassene Anke

    AntwortenLöschen
  14. Lieber Markus,
    die Wicken sind wundervoll, Deine und überhaupt. Ich hab sie dieses Jahr erst für mich entdeckt und hol mir immer mal einen Strauß in die Stube. Das duftet sooo herrlich.
    Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  15. ...was für schöne Bilder...herrlich!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  16. ieber Markus, guten Morgen!
    Jaaaa, eigentlich muß ich das jetzt gar nicht kommentieren, weil 1. schon fast alles gesagt ist und 2. bei Dir immer alles schön ist. Ich habe bis jetzt noch nie was bei Dir gesehen, was mir nicht gefällt. Doch, halt..... eins gefällt mir nicht, nämlich das bei Dir immer Sommer ist und bei uns nicht. Zur Zeit seeeehr hohe Luftfeuchtigkeit (Nebel), Waschküche und mäßig warm.
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und grüße Dich ganz lieb, Ilona

    AntwortenLöschen
  17. mein lieblingswort ist entzückend ;-) und gaaaaaaanz entzückend finde ich deine duftwicken!!!
    hab grad ein 400leserdankeschöngewinnspiel und du bist herzlich eingeladen mitzumachen ;-)
    sonnige grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  18. Guten Morgen Markus,
    was war an diesem Post jetzt nicht richtig? Ist doch alles dabei, ordentlich Text, viele Fotos,
    Witz und Charme! :-))) Deine Duftwicken sehen wirklich bezaubernd aus, so zart und pastellig!!!
    Wunderschön eben!
    Und ich gebe Dir Recht, ich hatte auch schon fast vergessen, WIE blau der Himmel sein kann. Ein Blick heute aus dem Fenster, ach, einfach herrlich!!!

    Ganz liebe Grüße sendet Dir, Birgit

    AntwortenLöschen
  19. Wunderbare Farben und ischer ein betörender Duft...
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  20. Hallo markus
    Danke dass ich mich an deinen wicken mitfreuen darf. Meine sind nämlich noch nicht soweit. Nur kraut soweit das auge reicht und keine knospe. Wahrscheinlich steht mein topf an der falscheecke. Nächtes jahr pflanze ich sie wieder zu den stangenbohnen,da sind sie besser gekommen.
    Grüess pascale

    AntwortenLöschen
  21. Wunderschöne Collagen! Da kommt der Duft wie von selbst dazu.

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Markus,

    das sind wundervolle Bilder von den Wicken und die Farben sind total schön.
    Ich bin schon gespannt auf morgen.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  23. Ein schönes Sträuschen, ich denke die werde ich nächstes Jahr auch mal säen.
    Bewundernde Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  24. hallo markus ich bin bei papa in den Ferien. mami hat auch die Blumen im garten sie richen so schön süß. wie geht es denn meinen wuschelsam?
    deine Juli

    AntwortenLöschen
  25. Hi Markus
    Also von mir aus kannst Du auch morgen so schöne Blümschen zeigen. Ich mag Duftwicken unheimlich gerne, aber habe absolut kein Glück mit ihnen in meinem Garten. Wir haben daher eine Fernbeziehung, da ich sie einfach in anderen Gärten bestaune.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  26. Lieber Markus,
    ja, Wicken sind fantastisch! Und hey - das ist doch ein anständiger, lesens- und betrachtenswerter Post geworden! Aber okay, dann leg gerne noch einen 'richtigen' nach. Gipfelstürmer soll man schließlich nicht aufhalten! ;-)
    Sonnige Grüße schickt Dir Siret

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Markus,
    Deine Wicken sind wirklich großartig! Ich hatte zwar mal Wicken - aber ich glaube die waren ohne Duft! Bei uns ist es heute wie in den Tropen - 100 % Luftfeuchtigkeit! Die kleinste Anstrengung führt zum Schweißausbruch!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  28. Diese zart Rosa bis Rottöne harmonieren so wundervoll miteinander
    GLG♥Doris

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Markus,
    die Duftwicken sind wirklich schön! Ich mag sie auch gerne.Es müssen ja nicht immer Rosen sein!
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  30. Lieber Markus, bei uns ist die Hitze neuerdings zu Hause, schon viele Wochen.
    Es erschöpft, muß ich sagen.
    Aber deine Duftwicken sind wirklich SÜSS!
    Viele liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  31. ich will auch Duftwicken in meinem Garten haben!!!!!
    Hast du sie ausgesät??
    Ganz liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  32. hi markus, duftinternet wäre eine tolle idee! vorallem bei deinen vielen tollen gartenbilder!
    viel spass mit deinem hübschen duftsträusschen!
    grüßli lisa

    AntwortenLöschen

stay in touch