Freitag, 3. August 2012

Blog2Blog - Chez Marlies




Der Name „ Genießen mit den Jahreszeiten “ sagt in vier Worten was ich in meinem Blog mit euch teilen möchte.

In der Küche bestimmt der Wochenmarkt  was bei mir auf den Tisch kommt.
Der Blog ist wie ich ein gezieltes Durcheinander  von Rezepten, Gedichten, Basteleien. Nicht zu vergessen mein Garten  in dem es auch so ziemlich wild zugeht. Ich hoffe ich erziehe ein gemütliches Ambiente.

Über 30  Jahre lebe ich nun schon in Frankreich. Dieser Blog ist auch ein Band  zu meiner Heimat.
Es ist schön wenn man zwei Kulturen hat man kann sich das Beste von jeder aussuchen.
Ohne Komplexe  serviere  ich meinen Gästen Coq  au vin mit Döppekuchen (Spezialität der Eifel).

Eigentlich habe ich Ferien .Deshalb ist es auf meinem Blog etwas still. Also nicht genau. Meine Enkelkinder Schar hat Ferien und vertreibt sich die Zeit in Garten und ich in der Küche. Nein, ich  mache nur  einen Scherz!! Es ist  wunderbar  eine Oma  zu sein.  

Heute haben wir diese  Kekse Ausstecher  getestet. 

Das Testergebnis findet ihr auf meiner Seite…. 






Das Gartentor ist meistens offen. Im Haus wartet Kaffee und Kuchen auf euch.  


*********************************************************************************


Vielen Dank für diesen tollen Post, liebe Marlies!

Habt ihr den Blog gekannt?

Bei Marlies findet ihr immer die leckersten Dinge, tolle Rezepte, schöne Fotos und ab und zu ein kleines Gedicht. Besucht ihren Blog! (Und ihr wisst ja, das Wiederkommen nicht vergessen!)

Am Montag geht es mit Made-by-Sannshine weiter.


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Welcome liebe Marlies .. .. bin schon unterwegs zu Deinem Blog: Die Mischung Frankreichs und Eifel - unwiderstehlich für mich <3

    Sonnige Grüße von Heidrun

    AntwortenLöschen
  2. guten morgen liebe marlies, guten morgen lieber markus....vielen, vielen dank für deine schöne vorstellung, da muss ich doch mal klüxen....*lach*
    liebe freitagsgrüssle
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marlies, lieber Markus,

    so ein köstlicher und wunderbar in Versuchung führender Blog. Ich gerade schon mal stöbern und würde am liebsten gleich loslegen mit backen und kochen. Leider muß ich aber jetzt ins Büro :)
    GGGGGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  4. Lieber Markus, liebe Marlies,
    eine sehr schöne Blogvorstellung und den Blog und die Marlies kannte ich noch nicht, wird sich aber jetzt schlagartig ändern, dankeschön euch beiden.
    Herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen!
    Also diese Idee ist ja mal wirklich noch viel toller wie ich es mir vorgestellt hatte! Der Blog heute regte gleich mein Interesse! Nur kann ich keinen link finden? Oder gibts keinen? Ich google das jetzt mal!
    Dir einen schönen Sommertag! Bin gespannt auf MEHR!
    Ein liebes Grüßle von Tanja

    Ach ja, schieb ab und an was von dir dazwischen, damit wir wissen, was du so treibst!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Marlies,

    was für ein schöner, inspirierender Blog!! Du "liegst" nun auf meinem Lesezeichen!!

    LG
    Rosa

    AntwortenLöschen
  7. Guten morgen MarliS und Markus,

    DANKE für die schöne Blogvorstellung. Ich war gerade schon bei Marlies schön ist es da.

    Einen guten Start ins Wochenende wünscht euch


    Danny

    AntwortenLöschen
  8. hi Marlies , du hast ja einen tollen blog hab mir den link schon gespeichert! so viele tolle rezepte u tolle fotos aus dem garten!
    werde jetzt öfter mal bei dir vorbei schaun :)
    grüßli lisa :)

    AntwortenLöschen
  9. Bonjour liebe Marlies und guten Morgen lieber Markus, vielen Dank für diese tolle Blogvorstellung....ich schaue mich gleich mal bei der lieben Marlies genauer um.

    Herzliche Grüße und einen schönen Tag,
    Lieber Gruß Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Vielen, vielen Dank. Aber ihr wart sehr früh da. Ich war noch nicht „richtig angezogen“ wie man bei uns sagt. Ich habe eure Begrüßung verpasst. Hier für Diejenigen die den LINK nicht finden.

    http://chezmarlies.blogspot.fr/
    Schönen Tag für Euch

    AntwortenLöschen
  11. Danke, das sieht toll aus und bei Marlies war ich auch grad.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen Marlies,
    dein Text hört sich soooooo locker lockig an, da werde ich gleichmal luschern gehen!
    Ein schönes We und bis bald
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Marlies,

    in Frankreich leben, jaaaa, das wäre fein! Unsere Freundin lebt auch dort, und wir werden sie bald besuchen ♥

    Vor diesen Keksbuchstabenreindrückstempeln habe ich letztens gestanden und schwer überlegt, ob die wirklich funktionieren...?? Tun sie wohl! Sieht toll aus.

    Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Marlies, lieber Markus,
    ein so sympathischer Text, da muss ich doch gleich mal auf Marlies Blog gehen und schauen!
    Markus, Deine Idee ist wirklich ganz ganz toll!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  15. Tolle rezepte bei marlies. Dort schau ich sicher wieder mal rein.
    Grüess pascale

    AntwortenLöschen
  16. Guten Abend, lieber Markus, liebe Marlies,
    das klingt alles SEEEHR einladend! Da schau ich doch gleich mal beim offenen Gartentor rein :o))
    Ganz liebe Grüße - und habt ein schönes Wochenende!
    Herzlichst, Traude

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Marlies, hallo Markus,
    eine tolle Idee, andere Blogs vorzustellen!
    Finde Marlies' Blog ganz große Klasse... den von Markus ja sowieso...
    Schönen Abend wünscht Euch
    Margit

    AntwortenLöschen
  18. Oh Marlies - was man doch so erfährt ... :)
    In Frankreich lebst du, und bist auch eine glückliche Oma - wie ich :) (10 Enkel! Jo!)

    Nun gut, in Frankreich wohne ich nicht ... ähäm - aber ich mag es, obwohl ich noch nie da war.
    Omas haben da so ihre Vorstellungen, die gar nicht realisiert zu werden brauchen ... Träumen ist in manchen Fällen sogar schöner als die Realität selbst zu erleben.

    Vor allem öffnet auch so ein Blog die Tür zur weiten Welt!
    Habe vielen Dank für dein Öffnen, dein Erzählen, dein Vorstellen - und jetzt geh ich "gucken" ...

    Sei herzlich gegrüßt - auch du, lieber Markus, der das blog2blog möglich gemacht hat - von Gisa.

    AntwortenLöschen
  19. Da geh ich doch gleich mal schnuppern in deinem Blog, Marlies.
    Hört sich nach einer guten Mischung an.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  20. That looks crumptious!!! I Love the designs! :D

    Hugs,

    AntwortenLöschen
  21. Lieber Markus,

    danke für Deinen Besuch. Ich hab´ Dich schon manches Mal unter den Kommentatoren gesehen und wollte mal vorbeischnuppern. Heute endlich.... und jetzt kann ich mich hier stundenlang festlesen.

    Dir wünsche ich schöne Ferien.

    Lieben Gruß

    Amalie

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Marlies, Lieber Markus,
    es ist schon erstaunlich wie nah so manches liegt und es ist doch sooo weit weg. Döppekuchen gibts auch hier bei uns im Hunsrück....ich glaube es gibt 1000 Namen dafür, Schaales, Döppekuchen... ich liebe ihn....so und nun mach ich mich auf nach Frankreich....Marlies ich kommeeeeeeeeeeeeeeeeee!
    Knutschknuddeligegrüße
    Eure Anke

    AntwortenLöschen

stay in touch