Mittwoch, 8. August 2012

Blog2Blog - Creativity, Life and Me


Einen schönen guten Tag! Mein Name ist Bianca und normalerweise blogge ich auf Creativity, Life and Me. Bei mir dreht es sich meistens ums Backen, Lesen, Fotografieren, den Haushalt, die Kinder und neuerdings auch Umweltthemen.

Für den heutigen Post habe ich mal wieder meinen Vorratsschrank durchforstet und dann überlegt, was man denn so backen könnte, das gut aussieht, schnell und einfach geht und darüber hinaus auch noch lecker ist!
Nach Bestandsaufnahme der vorhanden Zutaten und ein bisschen Gestöbere im Netz habe ich mich für ein Rezept für Erdnussbutter-Marmor-Brownies entschieden!





Das Original-Rezept findet Ihr übrigens hier. Solltet Ihr keine Erdnussbutter-Chips zur Verfügung haben (was bei den meisten ja der Fall sein dürfte, da es die bei uns nicht zu kaufen gibt), kann man die normale Erdnussbutter auch einfach durch die mit Stückchen ersetzen. Schmeckt genauso gut - versprochen!



Wenn der Sommer auch wettertechnisch dieses Jahr nicht allzuviel hergibt, gehört für mich zur Sommerzeit immer auch selbstgemachte Limonade!
Da experimentiere ich sehr gerne. Ich hatte vom Geburtstag unseres Kleinen noch Eiswürfel mit gefrorenen Himbeeren drin übrig. Was liegt da näher als Himbeerlimonade?



Für einen Liter Limo benötigt man ein kleines Glas voll Zitronensaft, 1/2 kleines Glas Himbeersirup und stilles Wasser. Zitronensaft und Sirup in eine Karaffe geben, mit Wasser auffüllen und nun "abschmecken"!
Der eine mag's lieber saurer - noch etwas Zitronensaft dazu; der andere lieber süsser - noch etwas Sirup oder feinster Zucker dazu.


Zum Schluss noch Eiswürfel und/oder gefrorene Himbeeren dazu.
Fertig!


Und schon ist der Sommer da! Zumindest im Glas...
Ich würde mich freuen, wenn Ihr mich mal auf Creativity, Life and Me besuchen würdet. Dort findet Ihr noch jede Menge Brownie- und Cookie-Rezepte sowie weitere Limonaden-Experimente!

Bianca

******************************************************************************************

Vielen Dank für diesen fruchtig-frischen Post liebe Bianca,

vor einiger Zeit durfte auch ich Gastblogger sein. Bei Bianca nämlich. Falls ihr den Post nachlesen wollt, hier findet ihr ihn. Und dann schaut Euch gut um, bei Creativity, Life and Me gibt es nämlich eine kunterbunte Mischung! (Und vergesst bloß das Zurückkommen nicht :-)

Morgen gibt es einen Gastpost von Zuckersüße Äpfel!


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. euch beiden einen lieben guten morgen, dieses gastbloggen ist wirklich eine wundervolle idee und heute so besonders lieb und fruchtig....
    daaaaaaanke liebe bianca und lieber markus....
    liebgrüssle
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bianca, lieber Markus,
    sehr schön der Gastpost, kannte ich noch nicht, gefällt mir aber sehr gut und ich werde jetzt direkt gleich rüberhupfen um mir den Blog genauer anzuschauen. Sehr gut gefallen mir die Brownies ;-).
    Alles Liebe und danke Markus für den neuen schönen Blog, den ich noch nicht kannte
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen ihr zwei,
    Suuuuper Rezepte.....und die Limonade wird heute Nachmittag gleich ausprobiert wenn ich vom Büro zurück bin! Dann lange ich auch auf deinem Blogg liebe Bianca und schau mich da mal ein wenig um!
    Euch nun einen schönen Mittwoch und
    Knutschknuddeligegrüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. hi bianca,
    ich finde deinen blog toll. vorallem die liste mit den 39 dingen hat mir gefallen ;)
    ich werde sicher immer wieder mal auf deinem blog vorbei schaun :)
    grüßli lisa :)

    AntwortenLöschen
  5. Wow!!! Im drooling now!!! What delicious things you show here! And what a sweet idea! :)

    Hugs,

    AntwortenLöschen
  6. Hallo guten Morgen Ihr zwei!
    Wieder ein wundervoller Gastpost!!!! Sieht wirklich sehr lecker aus!!!!
    Wünsche Euch einen schönen Sommertag und viele Besucher!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Bianca, hallo Markus,

    danke euch beiden für einen schönen Gastblogger-Beitrag. Bei Creativity, Life and me war ich auch schon zu Besuch, gefällt mir gut dort. Und jetzt geh ich mal weiter Rezepte und leckere Bilder dort guckten...

    Habt eine tollen sonnigen Blog2Blog-Tag,

    liebe Grüße von Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Hallo und noch guten Morgen!

    Das Kuchenrezept kommt mir sehr gelegen, da morgen großer Besuch bei uns erwartet wird! :-)

    Danke für die Idee
    GLG von Heidrun

    AntwortenLöschen
  9. Hallo ihr Beiden,

    Bianca, einen tollen Post hast du da geschrieben und auf deiner Seite ist es auch wirklich schön.

    Danke fürs vorstellen.

    euch einen wundervollen Tag.

    Liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen Ihr Zwei,
    Vielen Dank für diesen tollen Post, ich schaue mich gleich mal auf dem Blog um. Die Brownies sehen soooo lecker aus :-)

    Lieber Gruß, Tanja

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen Ihr Beiden,
    das hat mir wieder einmal sehr gefallen und ich werde mir Biancas Seite gleich anschauen!!!
    Toll finde ich, dass Du das Thema Umwelt erwähnt hast!!! Mein Mann und ich beschäftigen uns auch viel damit! Ein schöner Post von Dir, Bianca!!!!

    Ganz liebe Grüße an Euch, Birgit

    AntwortenLöschen
  12. Sehr verlockend! Nachdem ich Dir hierher gefolgt bin, schaue ich mich gleich auch mal bei Markus um.
    LG an Euch Beide!

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Bianca... Lieber Markus :) nicht dass du dich noch übergangen fühlst ;)

    mmmmmh... lecker :::
    HIHI ... und die Brownies haben bestimmt 0.00 Kalorien...
    Aber eine Sünde sind die schon wert !!!
    Rezept wird garantiert demnächst ausprobiert :)

    Liebe Grüsse

    Cornelia

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Ihr beiden
    Och, das ist ja gemein, dass man durch den PC hindurch nicht einfach in das leckere Brownie hineinbeissen kann. Auch der Himbeersirup sieht zum Ausschlürfen aus. Tolle Idee mit den Himbeer-Eiswürfeln, das werde ich bestimmt auch mal machen.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  15. Uih ... Leckere Rezepte für Leckermäulchen. Die speichere ich mir doch auch gleich mal weg.
    Dieses Gastbloggen ist wirklich eine tolle Idee. Soviele verschiedene Anregungen, Blogs und Ideen. Wunderbar. Freue mich auf den nächsten Beitrag.

    Lieben Gruß, Kerstin

    AntwortenLöschen

stay in touch