Sonntag, 5. August 2012

ein wirklich langer post


Eine kleine Warnung vorab: Dies wird ein langer Post. Füllt also Euren Kaffee (oder Tee) auf und macht es Euch gemütlich. Wer so tolle Gastblogger hat, muß nicht mehr arbeiten :-)

Ich melde mich dann erst wieder am Samstag. (Und ich kann Euch sagen, daß ist etwas, an das ich mich erst gewöhnen muß, deshalb plappere ich hier so drauf los.... :-)


Los geht's.....


Diese zwei berühren mein Herz jeden Tag auf's Neue. Und nicht nur, weil sie zur Familie gehören und einfach zuckersüß sind.

Sie beweisen, daß völlig unterschiedliche Geschöpfe zu besten Freunden werden können. Das finde ich einfach unglaublich schön. Mir ist schleierhaft, wie sie sich verständigen (ich habe wirklich genau beobachtet, aber Casiopaja hat noch nie mit dem Schwanz gewedelt), aber sie tun es.

Sam schaut regelmäßig, was Casio so treibt und Casio rennt (jawohl, sie rennt!) zu Sam, wenn beide im Garten sind.

Ich träume ja von einer Welt, in der jeder Nachbar ein Freund ist...


Etwas weniger zutraulich sind die Schmetterlinge, für die ich diesen Sommerflieder gepflanzt habe. Jedes Mal, wenn ich die Kamera zücke flattern sie davon.

Nur dieser hier ließ sich nicht vom Naschen abhalten...


Die Weintrauben werden reif und ihr erwischt mich hier gerade beim Naschen. (Eigentlich wollte ich aus der Fotoserie ein Daumenkino für Euch machen, aber das erspare ich Euch lieber :-)

Die Vögel finden die Trauben auch lecker, deshalb sind die Reben ziemlich ausgeräubert.


Das Gute an diesem Sommer-Wetter ist, daß der Rasen schön saftig grün bleibt. Im letzten Jahr sah das anders aus.

Im letzten Jahr sah der Sitzplatz auch anders aus. Die richtigen Stühle sind allerdings gerade bei Papa zum Wieder-Heile-Machen, einer ist nämlich gekracht während ich gerade drauf saß...

Also muß ich mich in der Zwischenzeit mit den Notfall-Stühlen begnügen. (Ich hätte lieber schöne bequeme Korbsessel...)


Die Blüte geht in die dritte und vierte Runde. Da soll noch einer sagen, mit rein organischem Dünger kommt man nicht weit.

Ich habe nur mit Asche (vom Kamin den ganzen Winter gesammelt) und Steinmehl gedüngt.

Die Lupine blüht zum zweiten Mal. Bei den Rosen habe ich aufgehört zu zählen. Sie blühen eigentlich durchgängig.


Das merkwürdige (für mich jedenfalls) ist, daß die Lupine jedes Mal in einer anderen Farbzusammenstellung blüht. Einfarbig, zweifarbig und dann nochmal in weiß. Komisch, oder?


Zum Schluß zeige ich Euch noch, was ich mit dem restlichen Lavendel gemacht habe. (Die Idee habe ich aus einem der Nachbarsgärten stibitzt...den muß ich Euch unbedingt mal zeigen....)

Die Idee ist, eine Beetumrandung mit Lavendel. Dafür muß der Lavendel immer schön geschnitten werden, wenn er angewachsen und geschlossen ist.

Für meine Umrandung habe ich das Beet mit dem Wein ausgesucht, das sah vorher so leer aus...


So. Das war's aber jetzt. Danke für's Durchhalten!

Wir sehen uns am Samstag wieder und für die nächste Woche wünsche ich Euch viel Spaß mit den Gastbloggern!


Take Care,

Markus


P.S. Unsere Kanu-Fahrt war übrigens supertoll! Wir sind ein Stück auf der Lahn unterwegs gewesen, es ist lustig, die Landschaft mal so völlig aus einer anderen Perspektive zu sehen. (Weniger lustig ist der Kater in Muskeln, von denen ich keine Ahnung hatte, daß sie da sind...)

P.S.S. Sam hat Urlaub bei Paula und meinen Eltern gemacht.





Kommentare:

  1. Ich glaub ja, dass jedes Lebewesen eine *Seele* (das eigene Sein sei damit gemeint, das, was ein Wesen ausmacht) hat - jedes auf seine Art zugeschnitten. So können Hund und Kröte mit einander kommunizieren - und der Mensch fasst sich an die Stirn :) und staunt ...
    (Alles von alleine geworden? Welch Intelligenz steckt wohl dahinter? ...)

    Danke für deine wunderschöne Bilderfolge, fürs Erzählen und Zeigen.
    Ich wünsche dir eine frohe erlebnisreiche Woche.
    Bin gespannt, was du nächstes WE erzählen wirst.

    Hab's gut! <3lichst grüßt Gisa

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Markus, Du zeigst wieder super schöne Fotos .
    Dein Garten ist einfach ein Traum.
    Und mit den Tieren ist das wirklich super, wie sie sich verständigen.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Markus, sind das schöne Bilder. Dein Garten ist wirklich ein Traum, vor allem die Mauer mit dem Wein ist so idyllisch. Es muss herrlich sein an einem heißen Tag dort verweilen zu dürfen.
    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Markus,
    Deine Gartenbilder sind wieder mal wunderschön. Du hast da eine ganz traumhafte Sitzecke an der Mauer. Die beiden besten Freunde sind zuckersüß. Wünsche Dir eine schöne, erholsame Woche.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  5. Wow... das war wirklich ein langer Post :) Aber ich habe durchgehalten und bin wirklich sehr begeistert von deinem wunderschönen Garten. Die alte Mauer ist ja auch wohl ein TRaum!!
    Ganz liebe Sonntagsgrüße schickt dir Emma

    AntwortenLöschen
  6. Einen wunderschönen guten Morgen, Markus!

    Ich habe heute verschlafen ... ;) ... das darf auch einmal sein.

    Es ist so nett, Dich im Blog inmitten Deines herrlichen Gartens zu sehen ... und Sam mit Cassiopeia.

    wünsche Dir ... Nein euch
    einen guten Sonntag
    sonnige Grüße von Heidrun

    AntwortenLöschen
  7. ich kann mich immer gar nicht satt sehen an deiner idylle, soooooooooo herrlich alles ...
    herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  8. Guten morgen markus
    Noch ist es ruhig im haus und ich geniesse es mal wieder ausführlicher in den bloggs zu lesen, solange die kids noch schlafen.
    Danke für die stimmungslvollen bilder.
    Was deine traube ist schon reif? Gerade gestern hab ich probiert und dann weit gespuckt. Uuuusuuuur.
    Heb en schöne sunntig. Grüess pascale

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen Markus,
    wow, habt Ihr einen tollen Garten.... bei uns findest Du gerade mal vor dem Haus Blühendes.
    Hinter dem Haus ist das aufgrund 3 fußballspielender Jungs nicht möglich ;-)
    Und diese Steinmauer ist der absolute Knaller. DIE hätte ich auch gerne.
    Hab einen schönen Sonntag.
    GGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön sieht Dein Garten aus. Meiner ist am ertrinken, meine Rosen sehen ganz, ganz schlimm aus dieses Jahr, durch den vielen Regen habe einige Rosen gar keine Blätter mehr (Sternrusstau und Pilz), selbst ein Buchs ist befallen. Desto mehr erfreue ich mich jetzt an Deinem Garten. Einen wunderschönen Sonntag noch, hier regnet es mal wieder.

    Liebe Grüße Lydia ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen Markus!
    Der Garten ist traumhaft. Und wie allen anderen gefällt mir die Mauer auch total gut!
    Sam und Casio sind ja zauberhaft....
    Schicke dir liebe Grüße und wünsche dir einen schönen Sonntag
    Daniela

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen Markus,
    wunderschöne Garteneindrücke zeigst du!
    die Steinmauer ist soooooo schön englisch, seufz!
    Die Tierfreundschaft ist wirklich wunderschön, da könnte sich mancher Mensch eine
    Scheibe abschneiden!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Markus,
    euer Garten ist wirklich ein Kleinod! Ich schau mir immer wieder gern deine Bilder an...
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Markus,

    wieder total schöne Bilder von deinem Garten und toll anzuschauen.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Markus,

    Schöner Post. euer Garten ist sehr gelungen. Die Idee mit dem Lavendel gefällt mir gut.

    schönen Sonntag wünscht Dir, Danny

    AntwortenLöschen
  16. Servus!
    Deine Garten ist so wunderschön, da würde ich sogar Eintritt zahlen und mich dann mit einem Buch in'ne duftende schöne Ecke zu verziehen. So stelle ich mir die Kulisse für ein wunderschönes Gartencafé vor: Lecker Kaffee und selbstgebackener Kuchen. Himmlisch!

    Liebe Grüße uit Keulen,
    die Prinzessin

    Ps: Deine Beiträge dürfen gerne immer so lang sein. ;)

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Markus
    durch Deinen Garten zu "gehen" ist einfach schön
    und das Bild von Sam und Casiopaja ist allerliebst.
    Wünsch Dir einen schönen Sonntag
    sei ganz lieb gegrüsst
    caro

    AntwortenLöschen
  18. Wow Mark! Yur garden is stunning, and the grapes remind me of my grandmother's!! She had some just like those and they were delicius! Your turtle and doggie are too cute! Wonderful post!

    Hugs,

    AntwortenLöschen
  19. Guten Morgen Markus, was für ein schöner Post und auch die länge mochte ich....da lohnt sich der Besuch bei Dir gleich doppelt :-) Deine Beiden sind ja wirklich zuckersüß und das sie Freunde sind, ist doch klar! Kommt immer auf das Vorbild an, da sind sie bei Dir ja genau richtig ;-) Dein Garten und die Idenn sind traumhaft schön und es ist auch eine tolle Idee, Dich zwischendurch mal einzubringen. Sollte ich vielleicht auch mal machen, dann sieht man die Person dahinter mal. Finde ich recht schön!

    Hab einen schönen Tag, ich freue mich auf die nächste Woche :-)

    Lieber Gruß, Tanja

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Markus, na sooo lang finde ich deinen Post gar nicht! Ist sehr abwechslungsreich. So eine Steinmauer hat schon was. Und einen Sommerflieder hatte ich mal, den hat mein Mannn aber mit dem Rasenmäher umgenietet... so anmutig die Schmetterlinge die sich immer darauf niederlassen. Ein sympathisches Foto von Dir!
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Markus,
    Deine Fotos sind wieder ein Traum! Schön, wenn sich Schildkröte und Hund so gut verstehen! Die Mauer finde ich übrigens auch gigantisch!!! Ist das eine alte Burgmauer?
    Einen schönen Sonntag wünscht Dir
    Margit

    AntwortenLöschen
  22. Lieber Markus,
    ein toller Post mit herrlichen Fotos!!! Fandest Du das jetzt lang? Ich hatte mich gerade so schön eingelesen, da war leider schon wieder Schluss. :-) Also wie Du lebst,
    das ist wirklich einmalig schön. Wie Amy schreibt, eine Idylle!!! Und ein großes Privileg! Ich bin jedes Mal aufs Neue begeistert. Schön, dass Du uns immer wieder in Dein Paradies mitnimmst!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Markus
    Viel zu kurz ist dieser Post *lach*ö... hätte noch mehr Garten- und Tierfotos bestaunen können. Herzig die Geschichte von Sam und Casiopaja! Hey, Du hast eine Mauer in Deinem Garten... sieht richtig englisch und Chic aus. Mein Traum wäre ja ein Walled Garden... ja, ja, ich träume weiter.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Markus,

    deine Bilder sind so traumhaft schön *schwärm* Und eigene Trauben?!?Wahnsinn. Hatten meine Eltern früher auch im Garten. Herje... wie sich alles verändert. Muss unbedingt mehr Platz im Garten haben *lach*

    Zauberhafte Grüße, Stefanie

    AntwortenLöschen
  25. superschöne tierfreundschafts*blüten*und*markus*fotos! kann man immer wieder ansehen! der lavendel als beeteinfassung ist toll, das wär eine idee für eine freigewordene ecke in unserem garten...viel genuss in diesem paradies für die neue woche wünsch ich dir, kannst dich ja in aller ruhe für deine gastblogger zurücklehnen (auch wenns dir schwerfällt :) freu mich schon auf die nächsten neuen blogs...herzlichsonnige dornrös*chengrüße!

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Markus,

    erst heute sehe ich, welch´ wirkliche Höhe Eure Gartenmauer hat! Das ist ja WAHNSINN! So hoch war sie in meinen Gedanken dann doch nie.
    Deine beiden Haustiere sind ja lustig. Casiopaja rennt auf Sam zu...! Das würde ich zuuuuu gerne sehen!
    Und Lavendel als Beeteinfassung hat jemand im Nachbardorf, zumindest ein Stück, und das sieht toll aus und duftet soooo herrlich im Vorbeigehen... ♥
    Mach´ Dir eine relaxte Woche und sei lieb gegrüßt von der Elke

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Markus,

    vielen Dank für diesen schönen Post, ich mag es wenn Du viel zu erzählen hast, und die Bilder vom Garten und Deinen beiden tierischen Begleitern liebe ich ja eh.
    Wir waren heute auch den ganzen Tag im Garten von Freunden ,mit Planschbecken und fünf Wölfen, war auch ziemlich lustig.
    wünschen Dir eine schöne Woche

    Lieben Gruß

    Sanne und der schwitzenden Esbärwolf

    AntwortenLöschen
  28. Lieber Markus,

    ich liebe lange Posts von Dir !! Ich hab gemütlich meinen Kaffee dabei getrunken und Deinen Garten genossen. Toll und richtig beeindruckend sieht Euere Mauer aus. Ist da dahinter dann ein Feld oder was noch besser wäre vielleicht ein Weinberg ??? *grins* !! Süß die Beiden so zusammen zu sehen und ich denke die Tiere können sich sicher irgendwie verständigen, oder ?? Die Idee den Lavendel als Beeteinfassung zu pflanzen finde ich toll und das sieht dann echt klasse aus wenn sie dann schön buschig gewachsen sind,allerdings denke ich muß man das dann wohl nach ein paar Jahren erneuern, denn der Lavendel wird ja immer innen etwas knorrig.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht Dir Kerstin

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Markus,

    Klasse das Zusammenleben Eurer Haustier. Besonders lustig finde ich, daß Casio zu Sam läuft!
    Tolle Bilder hast Du da wieder für uns.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Markus, von meiner schwedischen Mormor (Oma) habe ich gelernt, das Lupinie die sich selbst aussäht, verschiedene Farben hervorbringt und selbst gezogene nur eine Farbe. Warum auch immer.
    LG
    Britta

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Markus,
    schöne Bilder von eurem Garten ! Die tolle Mauer als Hintergrund für die Beete ist einfach ein Hingucker.Die Idee mit der Lavendelhecke gefällt mir gut, optisch einfach mal was anderes als Buchs!
    Dir noch einen schönen Sonntagabend
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  32. Lieber Markus
    Einfach traumhaft, was du uns wieder zeigst und die Lavendelheckenidee, einfach toll ... Und genauso wird sie bestimmt auch.
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  33. Wunderschöne Bilder, danke Dir !!

    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  34. Ich fand Deinen Post auch ueberhaupt nicht zu lang - einfach wunderschöne Bilder und Anekdoten! Die Mauer ist wirklich der Hit, von so einer träumt glaube ich fast jeder!
    Einen guten Start in die neue Woche!
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen
  35. Hey Markus,
    also eins muss man dir lassen, du kannst einfach alles in Szene setzen. Und Casio samt Sam sind für mich das Dreamteam schlecht hin. Und deine Gartenbilder - wunderschön - was sagt eigentlich der Gartenpostmobber dazu *lach*!? Juli hat sich so sehr über die Bilder gefreut (sorry musste sie wieder ausdrucken)*schäm und nach unten guck*.
    Sooo und ich habe endlich wieder etwas mehr Zeit....die Hochzeit gestern war wunderschön, tolles Wetter, nette Leute und ein glückliches Brautpaar...was will man mehr, da hat sich die wochenlange Schinderei gelohnt! Wird natürlich in den nächsten Tagen gepostet....ich weiß du liebst Hochzeiten! Für mich beginnt morgen, nach 3 Wochen Urlaub auch wieder das Arbeitsleben.
    Also bis die Tage......
    Knutschknuddeligesupergrüßeauchvonderbloggschüffelmaus
    Deine Anke

    AntwortenLöschen
  36. Lieber Markus,
    supertolle Fotos und ich liebe ja deinen Sam und die Schildi und der Garten ist super.
    Sehr schöner Post.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  37. Ach Markus - ich hätt auch gern NOCH mehr gelesen :o) und vor allem gern noch mehr Bilder geschaut... Die Blüte hängt durch und die Weintrauben sind auch noch sehr klein und wollen nicht so recht größer werden... Einen komischen Sommer haben wir hier...

    Sei lieb gegrüßt und hab eine wunderschöne Woche mit deinen Lieben

    Liebe Grüße
    N.

    AntwortenLöschen
  38. Very, very beautiful images blended so perfectly in your Mosaic Monday ...have a great week~

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Markus,

    bin wie immer sehr begeistert.
    Mit der Asche muss ich mir merken.
    Tz tz und ich schmeiß sie jedesmal weg.
    Dein Garten ist wunderschön, ein Garten Eden würd man sagen.
    Danke für die tollen Eindrücke!

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  40. hi markus,
    ohhh was für eine schöner langer blog ;) danke für die vielen tollen bilder! es blüht bei dir ja alles wunderschön! ich hoffe die trauben sind schön süss ;) deine kanutour klingt sehr genial :) ja ja die muskeln machen sich bei solchen dingen immer gern bemerkbar ;)
    grüßli lisa :)

    AntwortenLöschen
  41. Lieber Markus,
    ein wunderschöner Post! Und Dein Garten ist ein Traum!
    Ich liebe diese Natursteinmauer!
    Ich wünsche Dir eine wunderschöne Woche!
    Ganz liebe Grüße
    Janet

    AntwortenLöschen
  42. Du hast aber wirklich eine wundervolle Wohlfühloase. Der absolute Wahnsinn! Ich glaube, da gibt es wohl jeden Tag etwas zu entdecken.

    Kanufahrt auf der Lahn? Dann bist du sicher auch bei mir vorbei gepaddelt.

    AntwortenLöschen
  43. Hallo Markus,
    schöne Bilder von deinem Garten und deine Trauben haben schon etwas Farbe, meine leider noch nicht.
    Ich wünsch dir weiterhin viel Spaß mit deinen Gastbloggern, ich komm dann nach meinen Ferien wieder vorbei. Tschüüüüss gruß andrea :) :) :)

    AntwortenLöschen
  44. Lieber Markus,
    zurück aus dem Nowegen-Urlaub schaue ich doch gleich mal bei Dir vorbei. Jaaaaaaa, auch ICH träume noch von einer Welt, in der JEDER Nachbar ein Freund ist!!!!!!!
    Ich bewundere immer Deinen Garten. Der ist superschön. Mir gefällt die hohe Steinmauer, die ich allerdings hier bei mir nicht haben könnte, denn dann hätte ich keinen Garten mehr. Auch toll, dass Deine Rosen so üppig blühen. Meine pausieren, aber es zeigen sich schon wieder erste Knospen. Werde auch nochmal düngen. Ich dünge übrigends auch mit Kaminasche.
    Ich schaue jetzt noch bei Deinen Gastbloggerinnen vorbei und grüße Dich ganz lieb, Ilona

    AntwortenLöschen
  45. Danke fürs Durchhalten??
    Lieber Markus, bei diesen Augenweiden KANN man ja gar nicht mehr wegschauen!
    Die Blog2Blog-Idee ist auch wirklich klasse!

    Liebe Grüße, Siret

    AntwortenLöschen
  46. Hallo Markus,
    so jetzt bin ich auch bei dir gelandet.
    Tolle Fotos hast du gemacht und dein Garten sieht wirklich toll aus.
    Den Lavendel hab ich auch ganz viel bei uns im Garten, den hab ich auch im Gemüsegärtchen um meine Beete gemacht, hält die Schnecken fern. :0)
    Das ist ne feine Sache und wenn der dann blüht-wie Urlaub in der Provence !
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  47. Hallo Du zeigst wieder schöne Fotos . Dein Garten sieht wirklich toll aus.Lg Margit

    AntwortenLöschen
  48. Ein sehr schönes Hofgut habt ihr! Und du hast sehr hübsche Dinge fotografiert, damit bekommt man einen richtig gutes Gefühl für den Tag.
    Grüße
    Nina von harmonie-pur

    AntwortenLöschen

stay in touch