Donnerstag, 13. September 2012

stacheldraht


Ihr kennt sie bestimmt auch als Stacheldrahtpflanze und ich habe gestern auf dem Nachhauseweg ein paar davon im Blumenladen geholt.
Ich bin sehr begeistert von diesen Pflanzen, mit ein wenig Liebe halten sie nämlich ewig und sie lassen sich perfekt zu allen Gelegenheiten neu dekorieren, weil sie sich so gut anpassen können.



Eine graue Betonschale, zwei Hokaidos und Windlichter in passenden Farben, mehr braucht es nicht für eine Herbst-Tisch-Deko, die trotz ihrer Schlichtheit für Aufsehen sorgt.

Finde ich jedenfalls.

Eigentlich hätte ich statt der Hokaidos lieber drei Baby Boos gehabt, aber ihr wisst ja....


Im Hintergrund steht noch ein Drahtkäfig, der mit einer Sommerblume bepflanzt war. Jetzt, wo sie verblüht ist, dient er als Deko-Käfig für allerlei Dinge.

Im Moment ist er mit diesen orangen Lampionblumen gefüllt.


Und nun wünsche ich Euch einen herrlichen Tag! Genießt die Zeit!


Take Care,

Markus



Pflanze: Stacheldrahtplanze
Kürbis: Hokaido
Windlichter: Luxusfilz

Kommentare:

  1. Lieber Markus
    Dann haben wir also gestern dasselbe getan ;o) Auch bei mir sind Stacheldrahtpflanzen in den Einkaufskorb gehüpft. Wunderschön hast Du dekoriert und mit der orangen Farbe kommen die Pflänzchen ganz toll zur Geltung.
    Einen sonnigen Tag wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Markus,
    ich finde die Kombination aus grau und orange einfach hammermäßig!
    Habe mal nach " Baby Boos" gegoogelt (kenne ich nämlich nicht)... ich finde, der kann dem Hokaido nicht das Wasser reichen!
    Aber dad ist selbstverständlich Geschmackssache!
    viele Grüße von Margit

    P.S.: bei uns beginnt heute wieder die Schule!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Markus,

    ja die Stacheldrahtpflanze ist toll. Du hast mich da auf eine Idee gebracht, werde sie mir auch noch kaufen. Aber im Moment kann ich meine Geranien noch nicht entsorgen, sie blühen so toll. Deine Deko ist wunderbar.

    LG Lydia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir geht das auch immer so. Wo soll ich die schöne Deko platzieren??? Meine Balkonpflanzen blühen bestimmt noch bis weit in den Oktober.Aber die Deko ist wunderschön.Die Stacheldrahtpflanze regt ganz gewaltig zur Inspiratipon an. Na und der Kürbis und das Windlich,toll. Bin vielleicht doch gleich mal weg und schaue ob ich mir auf dem Balkontisch noch mal was einfallen lasse.Hält der Kürbis Regen ab??? Habe die Wetterseite.
      Liebe Grüße,Gerlinde

      Löschen
  4. Guten Morgen Markus, ganz tolle Deko, tolle Farben.
    Liebe grüße andrea

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Markus,

    eine schöne Herbstdekoration hast du da gezaubert! Ich mag die Stacheldrahtpflanze auch sehr gern!

    Liebe GRüße von Danny

    AntwortenLöschen
  6. Einfach nur wunderschön.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  7. Der Hokaido steht auch hier - allerdings kein Stacheldraht - sondern neben gleichfarbigen Rosen.

    Der Draht würde sich auch hier gut machen ;).
    Toll hast du das arrangiert! Wie immer ...

    Hab's gut! Und liebe Grüße von Gisa.

    AntwortenLöschen
  8. Guten morgen!
    Wie heißt denn die Pflanze richtig?? Sieht interessant aus, aber ich kenne sie nicht. Würde sie mir gerne mal ansehen und mag wissen wonach ich suchen muß...
    Gruß
    Julchen

    AntwortenLöschen
  9. Stacheldraht mag ich auch total! Und vor allen Dingen lassen sie sich so vielseitig einsetzen und trocknen so schön ein - ein wahrer Dekokünstler!

    Wünsch dir einen schönen Tag und hab auch Dank für deine immer so netten Zeilen bei mir!

    Liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  10. Hey Markus, ich liebe die Teile auch und es stehen schon 4 Stück in Haus und Garten....die Farbkombi mit dem knall-organgefarbenen Kürbis - sehr sehr genial!
    Ich wünsch dir heute nen schönen Tag auch wenn das liebe Wetter zu wünschen überig lässt!
    Knutschknuddeliggrüße
    Deine Anke

    AntwortenLöschen
  11. Achso.... der Stracheldraht braucht Liebe... jetzt weiß ich auch, warum dér bei mir immer nicht so lange mitmachen will....

    Lampionblumen stecken bei mir auch immer überall drin. Ich habe eine kleine Lichterkette mit ihnen bestückt und sie in ein Windlich gestopft. Ich habe sie aber nicht dunkel genug gelagert. Viele haben ihre Farbe verloren :(

    Ich finde den Hokkaido eigentlich sehr schön in seinem strahlenden Orange. Die BabyBoos sind doch eher blaß. Also sei nicht allzu traurig.

    Danke für Deinen Hinweis mit den 13 Bildern.... ich bin Buchhalterin, ich habs nicht so mit Zahlen :)))

    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Donnerstag und nun musst Du nur noch zweimal schlafen, dann hast Du Urlaub!
    Lieben Gruß, vany

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Markus,
    was braucht die Pflanze denn? Im Haus haben es die meisten Pflanzen bei mir recht schwer.....
    Aber die Kombi sieht einfach klasse aus!!
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Markus,
    die Pflanze sieht sehr schön aus, besonders in Verbindung mit dem kräftigen Orange. Die Lampions schimmeln bei mir leider immer vor sich hin, wenn ich sie abgeschnitten und getrocknet habe. Die Windlichter sind ganz süß.
    Herzliche Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen Markus,
    die Stacheldrahtpflanze begeistert mich auch. Sie passt perfekt auf unsere dunkelgraue Terrasse. Und wenn sie mal vertrocknet, fällt das gar nicht auf. (Woher ich das weiß?...)
    In Kombination mit dem Orange der Hokkaidos habe ich sie noch nicht gesehen, aber das gefällt mir ausgesprochen gut. (Und wird wahrscheinlich nachgemacht ...)
    Viele Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Lieber Markus,
    Deine Stacherahtkomposition sieht umwerfend aus. Herrlich wie sich Kürbis und Pflänzlein optisch ergänzen. Das ruft ganz sehr nach nachahmung ;-))
    Hab einen netten Tag
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  16. hi markus, die stacheldrahtpflanze finde ich auch toll, hab sie schon oft in div. blumengeschäften gesehen. ich würde sie gerne nächstes jahr im garten einsetzen mal schaun :-) die kombi mit dem hokki ist genial!!!
    grüßli lisa :)

    AntwortenLöschen
  17. hallo markus,
    deine kombi grau/orange ist der knaller und das obwohl orange jetzt nicht so meine farbe ist,die stacheldrahtpflanze kenne ich nicht ,oder aber ich hab sie noch nie so toll (bewusst) gesehen wie bei dir, das kann natürlich auch sein.
    ich wünsche dir einen wunderbaren tag
    liebe grüsse brigitte

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Markus
    Im Laden hab ich auch schon auf Herbst umdekoriert.
    Aber zu Hause sollte ich das nun mal langsam in Angriff nehmen.
    Ich werde mich gerne von Deiner wunderschönen Herbs-Deko inspirieren lassen.
    Hab einen schönen Tag
    herzlichst
    caro

    AntwortenLöschen
  19. Ich glaube, ich muss dringlich mal in meinen Lieblingsblumenladen gehen...so schöne Blumendeko...wie Ihr alle habt...Liebe Grüße, Lotta.

    AntwortenLöschen
  20. Die Pflanzen sehen ja wirklich cool aus! Und deine herbstliche Deko gefällt mir sehr gut!
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  21. Lieber Markus,
    interessant ist diese Stacheldrahtpflanze, von der ich noch nie vorher etwas gehört habe! Das sieht echt toll aus! Der kleine Drahtkäfig, da könnte ich schwach werden :-)))

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  22. Einfach und zugleich wunderschön. Die Mischung aus Silbergrau und Orange gefällt mir sehr sehr gut.
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  23. Lieber Markus,

    diese Pflanze sieht ja irre aus. Das Silbergrau des "Laubes" gefällt mir total gut. Sähe bestimmt toll aus am "neuen" Kamin.
    Als ich Deine Überschrift las, mußte ich an meine Kindheit denken, als der Stacheldraht die Kühe noch mit Strom davon abhielt, das Terrain zu wechseln. Wie oft hing man beim Spielen darin, und stand dann unter Strom...!
    Und nun hüpfe ich noch zu Deiner Zpagetti-Verlosung...! Danke für den Tipp.
    Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Markus,
    ich mag diese Pflanze auch sehr.Man kann sie mit wenig Aufwand dekorieren. Deine Deko mit den Kürbissen passt gut dazu.
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  25. Wunderschöne Deko, überleg mir gerade, wo ich sowas bekommen kann (bzw was ähnliches). Kürbisse hätt ich im Garten. Farblich eine tolle Kombi, silbergrau und rot-orange! Vielleicht nehm ich einfach Hagebutten oder etwas andres was sich so finden lässt sprüh es silber an. Danke für die Inspiration. Erhellt gleich einen trüben Herbsttag.

    regnerische Grüße, die Kärntnerin

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Markus, tolle Bilder sind das! Bei dir gefällt mir das knallige orange immer!! Witzig, oder?

    Ein liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
  27. Lieber Markus, ja, es stimmt, die STACHELDRAHTPFLANZE ist Spitze. Ich liebe sie auch. Blooooooß leider hält sie nie soooo lange. Ich "pflege"sie jedesmal kaputt.
    Ich wünsche noch eine schöne Restwoche und grüße Dich ganz lieb, Ilona

    AntwortenLöschen
  28. Lieber Markus,

    es hat wieder Spass gemacht deine tolle herbstl. Deko zu bestaunen.
    Eine schöne rustikale Farbwahl.
    genau mein Geschmack.
    Darf ich sie mir mal borgen für meinen Küchentisch ?! ;0))

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Markus,
    Deine Herbstdeko gefällt mir.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  30. Gleich ein paar? Du hast ja viel vor. Kürbisse hab ich mir auch gekauft, aber noch nicht dekoriert. Bald ...

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  31. Hi Markus! Eigentlich mag ich diese Pflanzen gar nicht, aber so "in Massen" macht sie sich echt gut! Ich guck Samstag mal auf dem Markt, denn ich brauche noch herbstliche Balkondeko!
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  32. Lieber Markus

    OOOH sind diese Windlichter wunderschön !!! Wird man/frau die im Online-Shop von Luxusfilz kaufen können?? Ich freue mich ja schon so fest... :)
    Wird dieser Shop überhaupt auch in die Schweiz liefern??

    Die ganze Herbstdeko gefällt mir seehr gut.

    Zeigst du uns dann mal die Baby Boos wenn du dann welche gefunden hast?? Oder sind das diese Kleinen, die aussehen wie die Grossen ??? HAHA... das ist jetzt aber eine GANZ schlaue Beschreibung!!! :):):) selberschulterklopf !!!

    Liebe Grüsse

    Cornelia

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Markus,

    Deine Herbstdeko sieht ja toll aus. Diese Stacheldrahtpflanze kenne ich gar nicht. Aber werde mich mal umschauen. Passt auf jeden Fall perfekt zusammen.

    Liebe Grße, Heike

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Markus,
    die Winterlichter gefallen mir besonders gut. :)
    Lieben Gruß, Kerstin

    AntwortenLöschen
  35. Ich habe die auch, ebenfalls mit Zierkürbis und Lampionblumen geschmückt. Und ein Teelichtglas in orange. :-)

    Deine Deko ist wieder ganz bezaubernd!

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  36. Lieber Markus,
    ich mag die auch sehr sehr gerne, eine sehr schöne Pflanze, schön hast du dekoriert.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  37. Hallo Markus,

    Du hast ja schon so schön herbstlich dekoriert, ich hab die Pflanze zwar schon gesehen, aber besitze keine, wäre aber zu überlegen sich eine zuzulegen. Wo ich jetzt bei Dir gesehen habe,was man damit schönes machen kann.
    Liebe Grüße von Irmi

    AntwortenLöschen
  38. ui... schöne Bilder :o) Ich habe in diesem Jahr versucht die MiniKürbisschen selbst zu sähen, bin aber leider etwas zu spät gestartet... Die Pflänzchen wachsen und blühen, aber einen Kürbis sieht man leider überhaupt noch nicht :o( Nächstes Jahr bin ich sicher früher dran (und du bestimmt auch, oder?!)

    Sei lieb gegrüßt
    N.

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Markus,
    ich hatte Glück und konnte gestern bei meinem Flohmarkts-Blumenhändler diesen "Stacheldraht" ergattern. 6 Töpfe für 5 Euro - jippieh.
    Und nochmal Glück: Es sind Töpfe mit Beschriftung.
    Die Pflanze heisst: calocephalus brownii
    oder auch Silberdraht. Find ich ja viel schöner als Stacheldraht :>)
    Heute nachmittag hoffe ich bei einem offenen Bauernhof schon Kürbisse kaufen zu können und dann kann ich es mir auch so schön machen wie bei dir. (Hoffentlich kommt dann auch mein Blog mal wieder in Schwung - der hatte sowas wie Sommerschlaf.

    AntwortenLöschen

stay in touch