Dienstag, 18. September 2012

vom pflanztisch


Die Sommerblumen sind nun wirklich verblüht und langsam zieht die Herbstbepflanzung in Töpfe und Körbe. Alles schön nach und nach. Weil es soviel Spaß macht. Warum sollte man das also nur an einem Tag machen?

Gestern stand mein Pflanztisch voll mit den schönsten Blümchen in herbstlichen Farben. Gelb-Orange war mein Motto.


Und ein wenig weiß mit einem pinken Tupfer. Das Alpenveilchen steht nämlich alleine auf dem Stiefelhalter vor der Haustür.

Da kann es ruhig ein bißchen vom Farbkonzept abweichen.


Dieser Korb hat eine gelb-orange-rote Chrysantheme bekommen. Außerdem noch ein Gras, das schon langsam rot wird.

Eine dunkelrote hängende Sukkulente soll als Bett für den Mini-Kürbis dienen, der hier noch fehlt.


Wenn ihr meinen Blog schon länger lest, dann wisst ihr, dass ich orange Blumen eigentlich nicht so gerne mag.

Außer im Herbst...


Und schließlich frische Hornveilchen in den Farben dieses Herbstes. Sie finden sich hier überall.

In Töpfen, Körben und Trögen. Ich mag sie einfach das ganze Jahr lang. Wie sind Eure Herbstfarben in diesem Jahr?


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Schönen guten Morgen,
    Deine Herbstbepflanzung gefällt mir sehr! Bin zwar auch nicht so der Freund von orange... aber im Herbst darf es ruhig nochmal richtig bunt werden! Grau haben wir dann wieder lange genug!
    Viele Grüße von Margit
    P.S.: Im Herbst pflanze ich gar nicht soviel... warte meist gleich auf die Winterbepflanzung!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Markus,
    Deine Blümchen sind wunderschön, das sich verfärbende Gras ist der Hammer, kannte ich noch nicht. Im Herbst finde ich Orange und Rot auch super, Hornveilchen liebe ich sehr, in allen Farben.
    Herzliche Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  3. orange sieht im Herbst einfach schön aus. Und Hornveilchen mag ich besonders.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  4. Deine Pflanzenwelt sieht richtig einladend aus! Sehr schöne Farben und alle wundervoll arrangiert!

    Herzlichst
    Esther

    AntwortenLöschen
  5. Ach Markus, meine Geranien stehen noch in voller Blüte, die kann ich noch gar nicht entsorgen. Ist noch nichts mit Herbstbepflanzung. Deine gefällt mir aber sehr gut. Das Orange leuchtet so schön.

    Liebe Grüße Lydia

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Markus,
    eigentlich ist Orange auch nicht meine Farbe, aber in der Kürbiszeit gibt es doch mal die ein oder andere passende Pflanze dazu! Eigentlich ist es bei mir aber eher weiß, silber (nämlich die schöne Stacheldrahtpflanze) und Scheinbeeren. Deine Kombination gefällt mir gut, besonders die Idee mit dem Gras.
    Viele Grüße, Swantje

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Markus!
    Ich bin auch nicht so der orange-Fan, aber im Herbst sehnt man sich irgendwie nach diesen Farbklecksen...Meine Herbstfarben sowohl was Pflanzen und Accessoires angeht sind Beerentöne, dazu weiss, grau, silber, ... Du hast mich gestern zum Kränzemachen inspiriert, danke nochmal dafür!
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Markus,

    eine wundervolle Herbstbepflanzung hast du da! Mir gefällt sie sehr! Deine Hornvielchen sind allerliebst!

    Einen schönen Tag wünscht DIr,

    Danny

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Markus,
    mir gehts ähnlich. Nur im Herbst ist die Farbpalette orange und rot die meine. Ich glaub ich werde heute mal zur Gärtnerei fahren. So weit wie du bin ich noch lange nicht.
    Einen schönen Tag heute.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  10. ach, lieber markus.....traumhaft schöööööööön....ich liebe orange und besonders im herbst...
    liebgrüssle
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen!

    eine sehr nette Kombination hast du da! Gefällt mir richtig gut! Das Gras sieht besonders hübsch aus!

    Bei uns blühen noch die Sommerblumen - ich habe sie im August kräftig zurückgeschnitten und jetzt geben sie nochmal so richtig gas! Daher habe ich mir noch gar nicht so viele Gedanken über die Herbstbepflanzung gemacht...

    Aber vermutlich wird es in Richtung Orange/Weinrot/Gelb gehen, passend zu den Blättern, sie sich langsam zu verfärben beginnen...

    alles liebe
    andrea

    AntwortenLöschen
  12. orange-gelb ist so gar nicht meins :)
    Nur Kürbisse und Lampionblumen dürfen orange sein. Und Herr Hütchen hat gelbe Blumen am Teich... uäääh!
    Ich schneide heute die Hortensien kahl. Die sind rosa und graublau.
    Aber Deine Bilder sind toll, wie immer - seufz...
    LG vany

    AntwortenLöschen
  13. Die Farben des Herbstes ...
    wie die untergehende Sonne,
    nach einem langen Tag.

    Schöne Grüsse mit bunten Farben
    Heidrun

    AntwortenLöschen
  14. Komisch, gell? Orange Blumen mögen echt nicht alle. Ich auch nicht so - aber im Herbst finde ich sie wunderschön. Sie gehören einfach in das Farbschema - zu gelborangewerdenden Bäumen und Büschen ...

    Schön hast du das gemacht.
    <3lichst grüßt dich Gisa.

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen Markus, toll sieht es aus und bei anderen gefallen mir die Farben noch viel besser.
    Bei mir ist jetzt vorm Haus etwas mit orange in Form von Lampionblumen und orange-rostfarbener Heideeingezogen, das passt so gut da unsere Hausfarbe orange ist (leider).
    Hinten auf der Terasse bleibt es eher grau in grau, nein nicht schlimm aber halt farbloser mit Silberdraht, so ein graubläuliches Gras und aber sehr grüner Heide.
    Viel Spaß, liebe grüße andrea

    AntwortenLöschen
  16. hi markus, das sieht soooooo schön aus! bin begeistert! danke für die schönen bilder!!!
    ich liebe den herbst mit seinen tollen farben!
    grüßli lisa :-)

    AntwortenLöschen
  17. Guten Morgen Markus

    Sieht toll aus. Ich finde Orange auch eine Farbe, die wirklich nur im Herbst geht. Doch muss ich gestehen, dass ich ein paar Orange Tupfen in einem Beet habe. Aber eigentlich sind mir die ruhigen verwaschenen Mauve und Lilatöne die der Herbst jetzt mit den Astern bringt, lieber.
    Trotz allem: sieht toll aus Dein Korb und ich mag Das Alpenveilchen.

    En schöne Tag. Grüess Pascale

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Markus,
    wunderschön!
    Ich mag orange und gelb irgendwie gar nicht mehr...hihi! Meine Farben sind nach wie vor weiß mit einem kleinen Hauch Rosa. Ich hab eine tolle hellrosa Heide gefunden, kombiniert mit weißen Chrysanthemen und Stacheldraht. Dazu Baby Boos.
    Hab einen schönen Tag und liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  19. Ohhhhh ich will auch endlich einen Garten haben!
    Zumindest freue ich mich drauf irgendwann mal (wenn ich groß bin ;) ) einen zu haben und dort kann ich dann endlich auch sowas schönes machen :)

    Grüße aus Stuttgart

    AntwortenLöschen
  20. Lieber Markus....das sieht alles so schön aus...tolle Farben...und so schön herbstlich...ich bin begeistert!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  21. Wieder wundervoll farblich abgestimmt und arrangiert!
    Ich habe dieses Jahr zur Abwechslung weiß und Beerentöne, orange sind bei mir Kürbisse und Lampionblumen. Eigentlich mag ich Orange, es strahlt so viel Power aus und passt auch gut zu grau und zink.

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Markus
    ich finde die Bepflanzung toll.
    Im Herbst sind- orange und sämtlinche rot-töne ein "Muss".
    Sonst hat es für mich nichts mit Herbst zu tun.....und Winter wird es dann noch schnell genug.
    Da muss mann doch einfach die warmen , leuchtenden Farben noch einmal richtig geniesen.
    Hab einen schönen Tag und sei ganz lieb gegrüsst.
    caro

    AntwortenLöschen
  23. Lieber Markus,
    das sieht wunderschön aus. Das ist für mich Herbst, diese traumschönen Farben, die Blumen. Hach ich liebe den Herbst...


    Eine schöne Woche


    Ulrike

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Markus,
    die Idee mit den bepflanzten Körben gefällt mir gut. Ich bin ja auch nicht so ein Gelbfan aber diese Chrysantheme mit dem roten "Auge" sieht hübsch aus und im Herbst darf es ruhig mal etwas bunter sein!
    Dir noch einen schönen Tag
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  25. Lieber Markus,
    ich stimme Dir zu, das sind auch nicht meine Farben, aber ich finde es trotzdem schön!!! In der Natur mag ich das gelbe, orange und rote ja auch!!! :-) Schön ist Deine Deko geworden!!! Ich freue mich schon auf mehr!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  26. Lieber Markus, wieder sehr schöne Fotos von Dir und eine super Zusammenstellung der herbstlichen Farben. Ich grüße Dich ganz lieb, Ilona

    AntwortenLöschen
  27. Wunderbar warme Farbtöne und unglaublich schöne Bepflanzungen. Warum bist Du eigentlich kein Gärtner geworden ?
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  28. Du hast ganz genau meine Herbstfarbwahl getroffen.
    Eigentlich wollt ich heut auch pflanzen und es auch
    draußen herbstlicher wirken lassen.
    Doch nun regnet es :0(
    Dank dir für den tollen Fotorausch.

    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  29. Ich finde es schön, dass jede Jahreszeit ihre Farben hat...und Du zeigst ja eindrucksvoll, wie schön man seine Töpfe im Herbst bepflanzen kann! Ich bin leider noch nicht so richtig motiviert, es herrschen 25 Grad im Schatten...vom Regen keine Spur...selbst die Heckenpflanzen leiden...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  30. Das hast Du mal wieder sehr schön hingekriegt! Orange passt wirklich hervorragend zum Herbst.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Markus,

    Deine Herbstpflanzung sieht toll aus.
    Meiner Meinung nach gehört Orange einfach zum Herbst.

    Liee Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Markus,

    das sieht total schön aus und obwohl orange auch nicht meine Farbe ist, aber zum Herbst passt es super gut.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  33. tolle leuchtende Farben, gefällt mir sehr!

    Ich bin mit meiner Herbstbepflanzung leider noch nicht so weit...

    Gruß,
    Imke

    AntwortenLöschen
  34. Hey Markus,
    dein Organge - Gelber - Traum ist ein Traum! Deine Herbstdeko macht Gute Laune selbst wenn es ab morgen nicht mehr soooo schön sein soll...diese kleinen lustig gelben Blütenköpfe werden dir jeden Tag ein LACHEN schenken! Und wenn du sie immer schön brav fotografierst - dann auch mir!
    Ach ich freu mich schon! Von Juli soll ich dir sagen/fragen 1. Was macht IHR Sam und 2. Wann stellst du wieder Bilder für SIE ein?!
    Lach
    Knutschknuddeligegrüße
    Deine ANke

    AntwortenLöschen
  35. Lieber Markus

    nach einem 2-tägigen Ausflug nach Deutschland bin ich auch wieder hier und kann deine wunderschönen Posts geniessen... Ja das sind die Farben des Herbstes!!
    Als ich das kleine Anzeigebild von dir auf meinem Blog sah, dachte ich: Huch was ist denn jetzt los?? Das sind doch nicht deine Farben... doch ... AHA ... der Herbst ist im Anmarsch... :):):)

    Liebe Grüsse und eine gute Nacht wünscht dir

    Cornelia

    AntwortenLöschen
  36. Die Pflanzkörbe finde ich ja so toll! Die Bepflanzung natürlich auch.
    VG Bine

    AntwortenLöschen
  37. Also ich mag ja orange! und gelb und den ganzen anderen Reat auch :)
    Superschöne Deko!!!!
    SOIFZ!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  38. Bin begeistert von Deiner Herbstbepflanzung !
    Auch bei mir zieht Schritt für Schritt der Herbst ein
    und diese Farben mag ich sehr gerne für diese Jahreszeit !!

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Markus,

    die Farbe Orange liegt mir auch nicht so sehr am Herzen. Ich habe lediglich ein T-Shirt in der Farbe, das ich trage, wenn ich selbst nicht mehr blass bin, da es die Bräune unterstreicht. Orange gehört auch unbedingt mit in den Herbst, weil es kleine Leuchtpunkte setzt.

    Allerbeste Grüße von Neuleserin

    Anke

    AntwortenLöschen

stay in touch