Freitag, 12. Oktober 2012

herbst-abende

Heute nehme ich euch mal mit nach oben. Dahin, wo ich meine Herbst-Abende verbringe. Wenn ich nicht gerade vor dem Kamin sitze...



Wir müssen erstmal die Treppe hoch...


...noch ein kleines Stück....


...in unseren privaten Wohnbereich. (Hört sich das nicht wahnsinnig exclusiv an???) (hihihi)


Mein Lieblingssessel, an dem ich abends oft sitze und etwas arbeite. (Wenn ich das nämlich nicht mache, schlafe ich  g a r a n t i e r t  ein, noch bevor der Mörder gefasst oder sich die Liebenden endlich gefunden haben...)


Meine Lieblings-Figuren gibt es hier...


...ein Bild von Ben, das ist Sam's Vorgänger.... (treibt mir immer noch die Tränen in die Augen und das nach all den Jahren...)


...ein bißchen Herbst-Deko....


...Glitzerkram...


...und eine der wenigen Topfpflanzen, die wir hier drinnen haben.

Und natürlich das, woran ich gerade arbeite...


Was das wohl wird....?


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Vielen Dank für die schönen Einblicke in Euer Heim. Sehr schön!
    GGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Markus,
    Dein Sessel sieht sehr gemütlch aus!
    Deine aktuelle Arbeit das wird bestimmt eine schön große Kuscheldecke?
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Markus,

    Danke für den Einblick in dein abendliches Kreativzimmer. Der Sessel ist aber auch schön, da kann man die eine oder andere Masche abends stricken, gell.
    Wird das eine neue Decke?

    liebe Vrüße von Danny

    AntwortenLöschen
  4. Lieber Markus
    Danke für die tollen Einblicke in Euer wunderschönes Heim. Ja, da würde ich es mir auch gerne gemütlich machen ;o) Wunderschön und sehr gemütlich sieht es aus.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Danke für den Einblick in Dein Reich !
    Eine Kuscheldecke für Sam ??

    Herzlichen Gruß Renate

    AntwortenLöschen
  6. Lieber Markus,
    danke fuer die Einblicke, der Sessel ist ein Traum!
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen
  7. Oh, das war mal interessant.
    Was ist man bloß immer neugierig ;-)
    Aber wie andere wohnen, möchte man zu gern sehen.
    Gemütlich - dein Kuschelsessel. Bin auf die Decke gespannt :-)
    Viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  8. Schön dein Zuhause,vor allem der Sessel gefällt mir.
    Ich muss abends auch immer was zum Handarbeiten haben
    wenn ich mich auf die Couch lege und der Fernseher läuft bin ich in
    null komma nix eingeschlafen ;o)....

    AntwortenLöschen
  9. Griaß Di Markus,

    mei.... so heimliche Einblicke..... so was mag ich besonders!
    Schön gemütlich hast Du´s Dir gemacht und Dein Korbsessel.... wow! So ein schönes Plätzchen!
    Na da wünsch ich Dir noch viele kuschelige Abende - mit Mörderjagd und Liebesschnulzen - und dann lass ich mich überraschen was Du da schönes werkelst!?!

    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. guten morgen markus,
    danke für den ausflug in deinen privaten wohnbereich ;)
    es sieht sehr sehr gemütlich aus!!
    ich würde einmal auf eine decke tippen ;)
    dein sessel sieht wirklich sehr gemütlich aus!
    grüßli lisa :-)

    AntwortenLöschen
  11. Huhu Markus,
    so ein Bild von einer Treppe... da möchte man doch sofort wissen, was sich da oben so verbirgt, gell? Und Du häkelst?!?! Das finde ich ja toll! Vielleicht sollte ich es doch mal wieder probieren... Aber die ersten Versuche waren... naja... *hust*
    Ein schönes Wochenende!
    Mina

    AntwortenLöschen
  12. Lieber Markus

    Danke für's mitnehmen... dein Lieblingssessel-Kreativ-Privat-Wohnbereich gefällt mir sehr gut mit all den Illustrierten... der Handarbeit (?? eine Decke ?? aus Wollresten??) und all den schönen Deko-Sachen. Da wirst du sicher noch viele schöne entspannten Abende verbringen :)

    Liebe Grüsse

    Cornelia

    AntwortenLöschen
  13. Danke für die Einblicke, schön habt Ihr´s!
    Das Naheliegendste wäre ja, einen Schal zu häkeln... Oder einen Kissenbezug?
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  14. Lieber Markus,
    ein bezauberndes Eckchen hast Du da....sehr gemütlich!
    Mir geht es genauso, wenn ich nicht häkel, werd ich irgendwann um halb zwei in der Nacht mit schlimmsten Nackenverspannungen wieder wach....;o)))) um dann noch Stunden hellwach im Bett zu liegen....bäähh!
    Bin gespannt, was Du da gerade werkelst, schaut nach Decke aus...
    Hab einen schönen Tag und sei ♥lich gegrüßt,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  15. ...schöne gemütliche Einblicke!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  16. Ha, das wird bestimmt ein Kissen für den Lieblingssessel, damit es nicht zu im Rücken knufft bei Häkeln...?
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende mit schönem Wetter (tagsüber), damit du schön rauskannst und mit so richtigem dicke-Socken-Wetter abends, damit du es dir in deinem Sessel gemütlich machen und bald das fertige Kissen(!?!) zeigen kannst ;-)
    Viele liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  17. Zum Wohlfühlen schön!
    Wunderschöne Dekosachen.
    Es wird eine Decke, stimmt's? :))

    Hab's gut - Gisa.

    AntwortenLöschen
  18. einen schöen guten morgen markus...
    erstmal ein meeega fettes kompliment für deinen blog!!.....total klasse, markus!!....jeden morgen VOR meiner tageszeitung bist du erstmal *dran* ;)....jetzt gibt es auch endlich mal ein *lebenszeichen* von mir, der stillen leserin ;)...der *private wohnbereich* gefällt mir sehr...und der sessel...suuuuper!!!...das ergebnis deiner handarbeit werden wird sicher auch bald bestaunen können...
    ein schönes wochenende wünsche ich dir...
    liebe grüße
    cornelia

    AntwortenLöschen
  19. ***kiecher***
    Das ist ja sozusagen eine "Home-Story"... Ich glaube, meine privaten Gemächer würde zur Zeit keriner sehen wollen, die Räume sind gerade, äh, gibt eine geschwollene Vokabel für (undordentlich)?
    :-D
    Ich durfte gestern übrigens endlich mein tolles Täschchen in den Händen halten - das hat eine ziemliche Odyssee hinter sich bringen müssen. Der Aushilfs-Paket-Mann hat unser fürchterlich verstecktes Häuschen nicht gefunden!!
    Jedenfalls DANKESCHÖÖÖÖN nochmal - sie ist soooo toll!!!
    GLG, Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das nennt man "liebenswert missorganisiert" oder so. ;)
      Den Zustand habe ich bei mir ständig.
      Jule {inside9B}

      Löschen
    2. Schön habt ihr's. So richtig gemütlich.
      Jule {inside9B}

      Löschen
  20. Sehr, sehr schön!!!! Und typisch für uns Frauen: Alle sind neugierig, was du häkelst?..ich auch ;-)))) LG Karin

    AntwortenLöschen
  21. richtig gemütlich sieht es bei Dir aus!

    LG Agnes

    AntwortenLöschen
  22. Oh ich liebe solche Einblicke ! Herzlchen Dank fürs Zeigen! Gefällt mir supergut.
    Wird die Häkelarbeit eine Decke? Mir geht es genaugleich, schlafe ein, wenn ich zum Fernsehen nicht eine Handarbeit mache, das wiederum hat dann den Nachteil, dass ich kaum mehr aufhören kann und immer viel zu spät schlafen gehe...
    Liebe Grüsse
    Carmen

    AntwortenLöschen
  23. Lieber Markus,

    da ist es aber gemütlich! Und so ein Reich ist ja wahrer Luxus, gerade, wenn es so regnet wie heute :o(
    Ich habe mal versucht, beim Fernsehschauen zu häkeln... ich habe komische Grannys gemacht ;o) Nee, da bin ich nicht begabt genug zu! Du werkelst eine Kuscheldecke? Oder ein Kuschelkissen?
    Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  24. Guten Morgen Markus,

    sehr schön, vielen Dank für den hübschen Rundgang. Ja, Du lebst in einer sehr geschmackvollen umgebung, aber das liegt ja immer an demjenigen der das so gestaltet. Das gehäksel gibt bestimmt eine schöne warme Decke, stimmts??
    wünsche Dir einen schönen Tag und viel Spaß beim häkeln. (Ich bin leider immer noch nicht dazugekommen,seufz)

    Liebe Grüße

    Sanne und der Eisbärwolf der heute morgen aussieht wie richtig nasser Hund-:)

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Markus,

    der Sessel weckt Erinnerungen, ich hatte früher auch mal einen ähnlichen. Bei unserem Einzug ins eigene (halbe) Häuschen passte er nicht mehr und hat ein neues Zuhause bekommen.

    Ich vermute mal, dein Sessel bekommt jetzt etwas Farbe, wenn du dich mit einer fertigen Häkeldecke darin einkuschelst.

    Interessant fand ich übrigens auch die Wandgestaltung mit den Steinen, oder trügen mich da meine Augen?

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  26. Danke für die schöne Hausbegehung, sehr sehr schön!

    Liebe Grüße, Tanja

    Ps. Seit heute Morgen zeige ich meinen Luxusfilz Gewinn :-)

    AntwortenLöschen
  27. Oh, ganz wunderbar, mit in deine privaten Rückzugsräume gehen zu dürfen... Alles sehr einladend und gemütlich und kunstvoll...
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  28. Tjaaaa, was wird das wohl, Markus? Bestimmt was Schönes und auf jeden Fall was Flauschiges :o))
    Dass dir Gedanken an Ben immer noch die Tränen in die Augen treiben, kann ich gut verstehen - geht mir mit meinen früheren Tieren, speziell mit Kater Jeronimo, zu dem die Bindung ganz besonders war, genauso - und auch mit Paco, dem Hund unserer Freunde. Er war einfach ebenfalls ein Freund für uns - und wir für ihn, das haben wir deutlich gespürt.
    Danke für den Einblick in die "Privatgemächer" - und ja, deine Lieblingsfiguren sind schön - UND machen Reiseträume. (Aber die kann man mir ja auch relativ leicht machen ;o))
    Schönes Wochenende und liebe Rostrosengrüße, Traude

    (⁀‵⁀,) ✿
    .`⋎´✿✿¸.•°
    ✿¸.

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Markus, deine Bilder sehen aus, als sei es sehr gemütlich bei euch! Stricken beim Fernsehen könnte ich nie im Leben, ich kann nicht einmal dabei bügeln.
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  30. Na da hast Du es ja wirklich gemütlich...falls es eine Decke wird...ich bräuchte dann auch noch eine...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Markus,

    das sieht aber richtig schön gemütlich aus, wenn es in deine "privaten" Räume geht. Der Sessel ist der Hammer, von so einem schönen Stück träume ich auch noch. Dein Ben hat einen tollen Platz mit einem wunderschönen Rahmen.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  32. Ach Markus, schön ist es bei euch. Der Sessel ist ja super gemütlich. Ich wünsche dir ein paar schöne Stunden in dem Sessel...Genieße das Wochenende!!!

    AntwortenLöschen
  33. Lieber Markus,

    wie schön dass Du uns mit in Euren privaten Wohnraum genommen hast. Richtig gemütlich sieht es dort aus und der lauschige Sessel lädt wirklich zum handarbeiten ein. Eine handgemachte Decke würde dorthin perfekt passen ?!

    Liebe Abendgrüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  34. Gefällt mir sehr gut! Richtig zum Wohlfühlen...
    Schönes Wochenende!
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  35. Hallo lieber Markus, das sind feine EInblicke!
    Kann verstehen, daß es hier sehr gemütlich und auch inspirierend ist.
    Und deine Handarbeit sieht sehr vielversprechend aus.
    Wünsche dir ein schönes WOE...LG Luna

    AntwortenLöschen
  36. Hej Markus,
    wirklich sehr gemütlich bei euch. Sehr stimmig alles!
    Vllt. wird es ja ein Schal?
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  37. Guten Morgen, Markus,
    schön ist euer privater Bereich, war aber auch nicht anders zu erwarten. ;o)
    Euer Ben war aber auch ein ganz hübscher, ich kenn gut die Gefühle, die einen nach Jahren noch überkommen.
    Ich kreuzsticke abends, damit ich das Ende der Filme mitbekomme ;o)
    Wird es vlt. ein Zugluftstopper vor der Tür, wenn es weder Decke noch Kissen gibt?
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  38. das sieht wahnsinnig gemütlich aus und man mag sich gleich einkuscheln in die Decke, die noch nicht ganz fertig ist .. sieht aber schon sehr schön aus!

    LG
    Annchen

    AntwortenLöschen
  39. Guten Morgen,

    habe deinen blog gerade so richtig entdeckt...

    schöne Einblicke und das von einem Mann...
    du kannst stricken, dekorieren, oder steckt da doch deinen Frau & Tochter dahinter ;O)

    und du Worte über Ben und das nach Jahren macht mich am meisten betroffen...ja, die lieben Vierbeiner...für immer im Herzen, ganz tief drin.

    Liebste Grüße aus München

    Bianca

    AntwortenLöschen

stay in touch