Freitag, 9. November 2012

es wintert


Irgendwie war mir gestern den ganzen Tag kalt. Keine Ahnung warum, jedenfalls hat es für mich nach Winter gerochen.


Also habe ich eine kleine Winter-Deko gemacht.


Den Kranz aus Clematis-Ranken habe einfach auf den Tisch gelegt und etwas flach gedrückt.

Eine dieser kleinen Koniferen, die es gerade überall für einen Euro gibt, habe ich in einen Zinktopf gestellt und diesen dann in der Kranzmitte platziert.


Diese Mini-Koniferen erinnern mich irgendwie immer an kleine Weihnachtsbäume.

Weil ich sie nicht einpflanzen wollte, habe ich die Erdoberfläche einfach mit ein paar roten Blättern abgedeckt, so geht das ein paar Tage.


Nur zum Fotos machen stand diese Deko draußen, da war das Licht einfach besser.

Jetzt liegt es auf dem Couch-Tisch, wenn man die Konifere kühl und feucht hält, kann man sie einige Zeit im Haus halten. Später kann sie in (einem richtigen Topf) nach draußen.


Und wer weiß, vielleicht wird sie wirklich mal ein Weihnachtsbaum...


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Bei uns war es gestern zwar auch ziemlich kalt... allerdings auch ein wenig sonnig! Deine Deko sieht auf jeden Fall sehr hübsch aus!!!
    Und die kleine Konifere hat auf jeden Fall das Zeug zu einem Weihnachtsbäumchen!
    Gruß Margit

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Markus,
    sehr hübsche Deko, gefällt mir sehr gut.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wieder eine sehr schöne Deko-Idee !!
    Ich wünsche dir heute einen kuscheligen (und nicht zu kalten)Tag:)
    GLG♥Doris

    AntwortenLöschen
  4. Lieber Markus,

    Eine sehr schöne Tischdeko hast du da. Das gefällt mir ausgesprochen gut.

    Einen guten Start ins Wochenende wünscht Dir,

    Danny

    AntwortenLöschen
  5. ...Bei uns ist es gestern nicht wirklich hell geworden...den ganzen Tag graue Suppe. Ich hab gestern mal den Heizungskeller entrümpelt. Der ist bei uns eigentlich ein überdemensionaler Schuhschrank oder Gerümpelkammer oder wie auch immer, dahinein Wandert alles was gerade im Weg rumsteht! Eine Art irdisches Zwischenuniversum...*kicher* aber da habe ich nichts von dem gefunden was ich wirklich vermisse. So nun hoffe ich ja das der Wetterbericht mal das hält was er für heute bei uns verspricht "SONNE!"! Ich jetzt mal ins Büro
    Knutschknuddeligegrüße Deine Anke und Streichler von Juli an SAM

    AntwortenLöschen
  6. guten morgen lieber markus, bei deiner pflege wird es garantiert ein grosses bäumchen....derzeit als deko gefällt es mir auch ganz prima....du wirst doch hoffentlich nicht krank, das kalt sein, könnt ja ein vorläufer gewesen sein....aber ich wills nicht beschreien, nehme lieber wieder alles zurück....*lach*
    liebe freitagsgrüssleins
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  7. Es ist schon seltsam, dass einen diese einfachen Dinge so ansprechen, so eine Geborgenheit vermitteln. Aus der Natur genommen ... und geliebt.
    Schön, Markus.

    Herzliche Grüße von Gisa

    AntwortenLöschen
  8. hi markus,
    das sieht total hübsch aus :) hoffentlich verträgt es das bäumchen wenn es jetzt im schönen warmen haus ist u dann auf einmal draussen in der kälte!
    geniess die schöne deko!
    grüßli lisa :)

    AntwortenLöschen
  9. Wie süß!
    Wenn ich groß bin, werd ich mal richtiger Weihnachtsbaum...
    :-)
    Ist das nicht der Stoff, aus dem die die Adventszeit geträumt wird?
    LG, Mel

    AntwortenLöschen
  10. Lieber Markus,

    der Kranz aus den Clematisranken ist ja eine tolle Idee! Na, natürlich ist das ganze Arrangement wieder klasse. Und manchmal werden Träume wahr...!
    Einen feinen Tag und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  11. Hallo, lieber Markus,
    ja, bei uns ist es jetzt auch schon so trüb, und grau, obwohl wir gestern einen wunderschönen, sonnigen Herbsttag hatten.
    Dein Deko sieht wieder wunderschön aus, und ja, auch irgendwie schon winterlich.
    Liebste Grüsse
    Betti

    AntwortenLöschen
  12. Eine süße Idee :-))
    Viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  13. So nice this small nest to receive a little tree, an wonderful idea ! Nice day

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen! Also bei uns ist es auch rattig kalt, aber dafür sehen die verschneiten Berge aus der Ferne (jaja, die Balkonfotos ;-) ) echt toll aus. Und wir haben herrlichen Sonnenschein (gestern schon).
    Ist das Herzchen eigentlich aus Filz? Wie bekommst du die Kante so glatt hin?
    Viele liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  15. Ja, so sieht auch für mich eine Konifere mal richtig gut aus.

    Liebe Grüße für ein kreatives Wochenende

    Anke

    AntwortenLöschen
  16. Ich mag die kleinen Koniferen auch so gern und die Mini Zuckerhutfichten die lassen sich dann später auch super auspflanzen.
    Schönes Wochenende
    Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Hübsche Deko. Aber wärste mal lieber zu uns gekommen, wir haben einen superschönen Spaziergang im sonnigen noch Herbstwald gemacht und sind dabei ins schwitzen gekommen.
    wünsche dir einen schönen Tag.

    Liebe Grüße

    Sanne und der Eisbär der jetzt gleich wieder losgeht um bei sonnigen 11 Grad schon wieder durch den Wald zu "bären"

    AntwortenLöschen
  18. Schöne Idee, lieber Markus.Werde morgen mal zur Gärtnerei fahren. Vielleicht habe ich Glück. Ich wünsche Dir ein schönes WE und grüße Dich ganz lieb, Ilona

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Markus !
    Hübsch sieht dein Arrangement aus !
    Ich hab auch eine zu Haus .. Allerdings hab ich das mit dem nach draußen geben verabsäumt... Nun ist sie halt eine trockene Konifere :)

    Schick dir einen lieben Gruß, Melanie

    AntwortenLöschen
  20. Lieber Markus,
    richtig süß ist Deine Deko!!! Schnell gemacht und große Wirkung!!! Klasse!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Markus,

    eine coole Idee, das sieht echt richtig toll aus. Ich frage mich nur gerade wie viele Jahre es nun dauern wird bis aus dem kleinen Koniferchen ein großer Weihnachtsbaum wird.

    Liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen

stay in touch