Dienstag, 18. Dezember 2012

10 Dinge, die man beachten sollte, wenn es um den Weihnachtsbaum geht




  1. Bäume sind draußen immer viel kleiner als drinnen.
  2. Ein 3-Meter-Weihnachtsbaum passt nicht in einen 80-Liter-Kofferraum. (Nein, auch dann nicht, wenn man alle Sitze umlegt und den Baum zwischen Lenkrad, Gaspedal und Zigarettenanzünder einklemmt....)
  3. Du suchst nicht den Baum aus, sondern der Baum dich. Das ist eine alte Weihnachtsbaum-Weisheit. Habe ich von meinem Bonsai-Lehrer.
  4. Weil Nr. 3 durchaus eine lange Zeit dauern kann lohnt sich der vorherige Genuss der ein oder anderen Tasse Orangenpunsch.
  5. Weihnachtsbäume kauft man nicht auf Autobahnraststätten aus Kofferräumen. 
  6. Du brauchst das Netz, in das der Baum verpackt wurde, nicht aufzuheben.
  7. Beherzige Nr. 6 auch dann, wenn du glaubst, du könntest ihn nach Weihnachten wieder darin verpacken.
  8. Weihnachtsbäume ziehen keine Wurzeln, nur weil man sie nach Silvester in der Erde verbuddelt.
  9. Probiere, ob die Lichterkette vom letzten Jahr noch geht unbedingt bevor du das Biest um den Baum gewickelt hast.
  10. Bäume im Wald sind anders als Bäume im Haus. Das sollte dein Hund wissen. Deine Katze auch. (diese Regel gilt nicht für Goldfische und Schildkröten)

In Wirklichkeit haben wir den allerperfektesten Baum der ganzen Welt gefunden. Es tut mir sehr leid, dass ihr anderen jetzt völlig vergebens danach suchen werdet.

Jetzt steht er hier, hat seine Lichter (vorher getestet - natürlich - ), ist geschmückt (jede Menge PlimPlim) und wartet auf den Weihnachtsabend, damit die Geschenke darunter verteilt werden können. (Ich warte auch auf den Weihnachtsabend, allerdings damit ich die Geschenke darunter rausholen kann...)

Seid also nicht zu traurig, wenn ihr den perfekten Baum nicht finden könnt, ich schicke euch ein Foto...


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Ich weiß, dass ich den perfekten Baum nicht mehr finden werde...., denn ich habe ihn bereits vor ein paar Wochen gefunden!!!!!
    Er steht noch in einem kleinen Wäldchen und die Besitzerin sagt mir schon seit Jahren, dass es keine perfekten Bäume mehr gibt! Ich habe aber noch jedes Jahr einen gefunden... und wenn er vielleicht nicht ganz so perfekt ist, dann wird das einfach durch viiiel Christbaumschmuck und (hoffentlich funktionierende) Lichterketten ausgeglichen!
    Ach ja, das Bäumchen wird erst am Freitag frisch geschlagen!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Markus
    Wir haben noch keinen Weihnachtsbaum..... Eigentlich bin ich ja jetzt schon ein bisschen traurig. Der allerperfekteste Weihnachtsbaum steht nun bei Dir! Ich werde also nur noch mit einem perfekten Weihnachtsbaum zufrieden sein müssen ;o)
    Einen wunderschönen Tag wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Mensch, da bist du mir also zuvor gekommen.
    Werde ich halt den zweitschönsten nehmen dieses Mal.
    Danke für deine Tipps, dann müsste am Freitag ja alles klappen.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  4. Punkt 1 kenne ich nur zu gut und ich falle jedes Jahr wieder drauf rein.

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  5. Natürlich, nun warten wir natürlich dringlich auf ein Bild vom perfekten Baum...damit wir vor Neid erblassen...allerdings, eigentlich kannst du den perfekten Baum gar nicht haben, den haben nämlich wir schon...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  6. Wir machen es noch spannender. Der Baum ist gefunden, ob er perfekt ist, sehen wir aber erst Heiligabend wenn er aufgestellt und geschmückt wird :-)

    Lg Kirsten

    AntwortenLöschen
  7. Lieber Markus,

    bei uns steht der Weihnachtsbaum schon seit über einer Woche und er ist perfekt :) Wir haben auch intuitiv alle 10 Punkte beachtet. Vorallem den Hinweis zur Größe des Baumes!

    GGGGGGLG Jana

    PS: Der Weihnachtsmarkt war super. Schade, dass ihr nicht kommen konntet.

    AntwortenLöschen
  8. Hihi, schön ....einige Punkte kannte ich ja, andere noch nicht :O)
    Danke für dsa perfekte Weihanchtsbaumbild :O)))
    Ich wünsch Dir einen schönen und stressreien Dienstag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. Lieber Markus.
    Sehr amusant über Deiner Beobachtungen zu lesen, sie sind aber auch total wahr.
    Unsere Baum ist auch schon gescmückt.
    Du hast einen tollen blog, freue mir immer, Dir zu ´besuchen´.
    Alles Gute. Iris.

    AntwortenLöschen
  10. :-)
    Gratuliere zum erfolgreichen Baumkauf! Ist natürlich ein bisschen gemein, dass Du Dir den besten weggeschnappt hast :-)

    LG Judy

    AntwortenLöschen
  11. Wir haben unseren perfekten Baum gefunden ;-)
    Freue mich ihn zu schmücken und ich freue mich auf Fotos von Deinem Weihnachtsbaum.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  12. Ätsch! Wir waren schneller!! Haben am Samstag unseren perfekten Christbaum schon gekauft. Den sucht vorwiegend mein Mann aus. 3m hoch. Wie immer riesig und breit! Mein Göttergatte hat einen LKW, deshalb ist der Transport kein Problem. Ich lass ihm immer die Freude! Mir würde ein kleinerer Baum ja auch gefallen...
    Ich wünsch dir noch eine schöne Woche!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  13. Lieber Markus
    da ist ja ein regelrechter Wettstreit ausgebrochen , wer nun den Perfekten Christbaum hat.....grins....dabei ist jeder Tannenbaum perfekt......es kommt nämlich nur auf die wahre Kunst des Schmückens an!
    LG caro

    AntwortenLöschen
  14. Lieber Markus,
    Da freue ich mich ja schon auf Bilder :-)
    Ganz viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  15. ....und man sollte das Biest, die Lichterkette nicht auf den mit Glaskugeln, und überhaupt vollgeschmückten Baum zum Schluss draufgeben! Kann ganz schön in die Hose gehen! Ich lerne jedes Jahr dazu ;-))))Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  16. Nein Markus Du irrst Dich. Der perfekte Baum steht bei uns noch im Netz in der Waschküche. Erst am kommenden Montag erhält er seine Leuchtkette, Kerzen und und und.
    Grüess Pascale

    AntwortenLöschen
  17. Guten Morgen lieber Markus,
    da kommen mir Deine 10 Tipps aber gerade Recht, denn wir gehen heute unseren perfekten Baum kaufen :-))) Gut, den Punsch werde ich durch einen großen Kaffee ersetzen, aber sonst... Um die Lichterketten wird sich mein Mann kümmern, ich habe dazu einfach nicht die notwendige Geduld... Und es sollen ja friedliche Weihnachten bleiben, gell? :-))) Aber dann, dann komme ich mit meinen Kisten voller Weihnachtsschmuck, singe "Have yourself a merry little christmas" vor mich hin und verliere mich völlig beim Schmücken!!! Herrlich, ich freue mich darauf jedes Jahr, wie früher in meiner Kindheit!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  18. hi markus,
    danke für dieses nette 10 dinge post ich finde sie immer so genial :)
    naja vielleicht gibt es in österr. noch einen perfekten baum ;) da ich in einer anderen grössen kategorie suche wie du *G* :))))
    geniesse die zeit mit baum ich finde die ist immer sowieso viel zu kurz ;)
    grüßli lisa :-)

    AntwortenLöschen
  19. Lieber Markus,
    deine 10 Punkte zu beachten ist in jedem Fall ratsam.
    Mein Baum steht seit gestern abend, ob er perfekt ist sei dahin gestellt.
    Ich finde ihn sehr schön.
    Ich bin gespannt wie deiner ausschaut.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  20. Mensch Markus, hättest du deine weisen Ratschläge nicht schon gestern posten können? ;-) *zwinkerzwinker* Ich sag' nur Punkt 9... und wünsche dir eine schöne vorweihnachtliche Woche!

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  21. Ja, lieber Markus, mit Nummer 9 haben wir jedes Jahr ein Problem, das wir aber auch immer wieder hinbekommen.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  22. Hurra, mal wieder eine 10-Dinge-Liste!
    Bei uns war das dieses Mal kurz und schmerzlos, nachdem ich im letzten Jahr festgestellt hab, das selbst ein Baum, der zu Hause plötzlich zwei Löcher hat, geschmückt trotzdem schön aussehen kann! Wir haben innerhalb von 5 Minuten unseren Baum nach vorne getragen.
    Und jetzt steht er hier und ich freu mich immer, wenn ich ihn sehe!

    Übrigens macht mein Mann die Nummer mit den Lichtern! Ich würde wahrscheinlich in Null-Komma-nichts einen Tobsuchtanfall kriegen. Er macht sich Musik rein.........schön laut.........diesmal wars U2..........steckt die Lichterkette ein !!! und legt los. Dann sieht man auch gleich, wie es rauskommt! Auch wenn unten dann ein paar mehr Lichter sind als oben :o) Egal, sieht trotzdem schön aus! Geschmückt hab natürlich ich.

    Liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
  23. Lieber Markus,

    Punkt Nr. 1 ist sowas von wahr... immer und immer wieder!
    Hier holen Vater und Sohn den Baum. Dann kann ich sagen, ob sie den (für uns) perfekten mitgebracht haben, oder nicht ;o)
    Das Blödeste was mir mal passiert ist, das war, als ich eine Mini-Lichterkette mit 100 Lichtern in den Baum gefriemelt hatte, die Mietzekatze dabei half, und als ich ihn (trotz Probeleuchten vorher) einschalten wollte tat sich: Nix!! 100 Lichtlein, die ich wirklich alle an ein Zweiglein gezurrt hatte, wieder runter *stöhn*!
    Seither brennen die Lämpchen während des Schmückens und Kätzchen muß raus ;o)
    Dir einen fröhlichen Tag. Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  24. hallo markus,

    also ich habe als kind wirklich geglaubt das ein abgeschnittener baum, wenn man ihn in die erde stellt, wurzeln schlägt...
    daher gibt es bei uns keine geschlagenen bäume mehr, sondern nur welche mit wurzeln und auch nur draußen :-)
    ich geb es zu: es geht mir auch um die sauerrei und das abschmücken ;-)
    aber vielleicht haste da auch 10 goldene regeln für uns - von wegen wie man das monstrum ohne nadelverlust wieder aus dem haus bekommt ;-)

    lg

    lilli

    AntwortenLöschen
  25. Also den perfektesten Baum haben wir auch *lach* es scheint also mehrere davon zu geben :)

    Noch ist er im Freien und wartet darauf am 24. Dezember ins Wohnzimmer zu kommen und dann wird geschmückt :) ich freu mich schon drauf.

    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  26. Lieber Markus, ach deswegen haben wir so lange gebraucht, um einen einigermaßen guten Tannenbaum aufzutreiben! Aber unsere sind eigentlich immer rechte Krüppel (wir hatten sogar schon mal einen mit zwei Spitzen!!!), erst, wenn sie geschmückt sind, tritt ihre innere Schönheit zu Tage und jedesmal ist es der Schönste weit und breit! Unserer darf übrigens erst am Sonntag ins Wohnzimmer!
    Grüßle
    Ursel, die immer noch leise vor sich hin kichert wegen deiner Liste...

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Markus, ja, Nr. 9 kennt mein Mann... (er kann ja nicht hören...)
    Wir haben immer die scheppsten Bäume, die es gibt und sind wohl der Traum eines jeden Tannenbaumverkäuferst, weil ich immer gerne knumme Bäume habe... ;-)
    Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  28. Lieber Markus,

    oh ja, ich hab mich gerade schlapp gelacht. So ein lustiger Post. Ich bin ja schon sehr gespannt den perfekten Baum hier bei Dir bewundern zu können. Durch Punkt 10 (kleiner frecher Kater) bewundern wir unserern Baum draußen auf der Terrasse, denn drinnen würde er wahrscheinlich nicht lange gerade stehen.

    Herzliche Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Markus, ich liebe Deine 10 Dinge...aber das habe ich Dir auch schon beim letzten Mal geschrieben :-) Dieses Jahr hat der Baum wirklich uns ausgesucht. Er ist sicherlich nicht der Schönste unter allen Bäumen (den habt ihr ja auch schon ;-)), aber wir werden ihn lieben! Er ist nämlich die Spitze einer riesen Tanne aus unserem Garten, die ab musste.

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Markus,
    tzzzz, dein Post ist von gestern und ich habe ihn erst heute gelesen. Den Baum habe ich gestern gekauft, tzzzzz. Hätte ich deine 10 Dinge-Liste nur gehabt. Er sieht irgendwie....mmmh seltsam aus.
    Aber er hat sich mir aufgedrängt !!! Ich sage nur: Punkt 3.
    Schöne Weihnachten von Elke

    AntwortenLöschen
  31. Wie, ihr habt ihn schon? Na, dann kann ich ja aufhören zu suchen...
    Aber bätsch, unseren bringt immer das Christkind.

    Tolle Liste,
    die gebe ich mal meinem Mann,... ähm, ich meine dem Christkind mit.

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
  32. Jetzt weiß ich, warum ich nur noch einen mit 3 Spitzen bekommen habe. Aber dafür gehe ich immer mit Zollstock und lasse ihn liefern, keine Sorgen mit Punkt 1, 2 und 5.
    Beste Wünsche für die Geschenke unterm Baum!
    Valomea

    AntwortenLöschen

stay in touch