Montag, 17. Dezember 2012

ein kranz für die gartenbank


Von meinem Spaziergang gestern habe ich mir ein paar bemooste Äste mitgebracht. Ein paar von ihnen waren mit Flechten übersät und ich hatte außerdem noch ein paar Lerchenzweige zuhause.


Die Äste habe ich alle in ca. handbreite Stücke geschnitten und daraus mit Blumendraht einen lockeren Kranz gebunden.


Ein Stück weiße Filzschnur und eine (Kunststoff-)Kugel machen die Verzierung bis Weihnachten. Nach den Feiertagen tausche ich die Kugel einfach aus.

Der Kranz ist nämlich für die Gartenbank und soll bis zum Frühjahr dort hängen bleiben.


Ich habe ein dickes Holzherz, das die Kugel ablösen soll.

Leider ist der Garten im Moment die reinste Matschepampe und der tägliche Gang zum Vogelfutter-Auffüllen macht nicht wirklich Spaß. Da war mir der Schnee der letzten Woche wesentlich lieber.


Und tatsächlich konnte ich ein paar Punkte von meiner To-Do-Liste streichen!

Ich hoffe, ihr hattet auch ein wundervolles 3. Adventswochenende!


Heute fahren wir den Weihnachtsbaum kaufen. Ich habe mir nämlich in den Kopf gesetzt, dass ich in diesem Jahr einen richtigen haben will, der im Haus steht.

Ich weiß auch schon, wie ich ihn schmücken werde. Das verrate ich euch aber noch nicht...


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. das schaut ja wieder traumhaft aus, lieber markus...da wird sich aber deine gartenbank freuen, sie hat herrliche deko bis in den kommenden frühling....
    liebgrüssle und eine schöne adventswoche...
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Markus,

    das finde ich mal richtig shcön! Ich mag begrünte Stöcke und dein Kranz sieht ganz fantastisch aus.

    Einen schönen Start in die Woche & einen lieben Gruß

    Katja

    AntwortenLöschen
  3. Ein toller Kranz, er hat so viel Charm!
    Ich hoffe, ihr findet einen schönen Baum.

    liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  4. Eine schöne Idee und der Kranz sieht weihnachtlich und rustikal (im besten Sinne) aus!
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  5. Lieber Markus,
    ich bewundere immer wieder Deine Ideen! Auch dieser Kranz ist einfach toll.
    Daher nehme ich an, daß Euer Baum ein wahres Schmuckstück sein wird!
    Viel Freude beim Aussuchen und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen lieber Markus,
    Hübsch sieht´s aus.
    Ja bei uns ist auch Matschepampe, die ganze schöne weiße Pracht futsch, so schade.
    Den dritten Advent hab ich mit aufräumen der Weihnachtsmarktzubehörsachen verbracht.
    Pavillion trocknen, Tische und Bänke verräumen und die nicht verkauften Artikel wieder in die Werkstatt bringen.
    Aber den Christbaum haben wir auch noch aufgestellt, somit freu ich mich heut nacmittag auf´s schmücken.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Markus,
    Dein Kranz sieht toll aus!!! Schlicht und richtig schön!!! Es ist immer wieder toll zu sehen, was Dir alles einfällt und Du hast ja das große Glück, das Du einen Teil Deiner Materialien quasi direkt vor der Haustür im Wald findest! Auf Deinen Weihnachtsbaum bin ich schon sehr gespannt!!! Wir hatten einen schönen 3. Advent! Wir waren mit unserem Sohn im Weihnachtsmärchen und allein schon zu beobachten, wie der kleine Mann in dieser Geschichte so richtig aufging, war einfach toll!!! Anschließend waren wir zum Adventkaffee eingeladen und hatten dort einen schönen Restnachmittag! Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  8. good morning markus!
    die bemoosten zweige sind ja ein traumfund, dafür musst du nur raus gehn? wir hier müssten dafür erst zig kilometer fahren...einen wunderschönen kranz hast du daraus gemacht, sieht bestimmt zu jeder jahreszeit gut aus.
    viel vergnügen beim baum*aussuchen und bei den letzten großen vorbereitungen!
    herzliche dornrös*chengrüße!

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen Markus,
    der Kranz sieht toll aus, besonders mit den Flechten. Die weiße Kugel kommt nicht so ganz rüber auf den Bildern.. Du bist so kreativ und fleißig, ich bin irgendwie richtig neidisch, denn ích schaffe es momentan kaum, irgendwo zu kommentieren. Meinen Blog habe ich in stillen Stunden vorbereitet, sonst käme ich garnicht mehr rum. Und eine richtige Blogpause wollte ich auch nicht machen. Hach- ich brauche unbedingt Urlaub!
    Ich wünsche Dir eine zwischendurch herrlich entspannende Momente.
    Liebe Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
  10. Die Natur hat das beste Material für uns zur Verfügung !!
    Der Kranz ist sehr hübsch !!

    Lieben Gruß Renate

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen Markus,
    herrlich ist der Karanz für die Gartenbank!
    Ich wünsch Dir einen schönen Start in die 4.Adventswoche!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  12. Eine wundervolle Deko!!! Gefällt mir sehr gut - die bemoosten Zweige! Bei uns schwimmt z. Z. alles!!!! Tauwetter, sag ich nur! Irgendwie schade!!!
    viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  13. Weihnachtsbaum kaufen steht auch diese Woche auf meiner ToDo-Liste :)
    Wünsch Dir viel Erfolg bei der Jagd nach einem Weihnachtsbaum!

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  14. ...wunderschön ist der Kranz geworden..mag die Materialien sehr gerne!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  15. Wenn ich vom Kranz auf den Baum schließen darf,wird der toll dekoriert aussehen!Die natürlichen Materialien sind doch das schönste!

    AntwortenLöschen
  16. Huhu Markus,

    der Kranz für die Gartenbank sieht toll aus. Viel Spaß beim Weihnachtsbaum schmücken :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  17. Schööööön wie immer!
    Bin gespannt auf den Weihnachtsbaum...!
    LG
    Jutta

    AntwortenLöschen
  18. Lieber Markus,
    eine tolle Idee, ein Bankkranz :-)
    Sieht richtig gut aus.
    Ganz viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  19. hi markus,
    ein hübscher kranz und super das du ihn auch nach weihnachten noch umdekoriert weiterverwenden möchtest :)
    ich bin schon sehr gespannt auf deinen christbaum :)
    grüßli lisa :)

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Marcus,
    dein Kranz gefällt mir sehr gut, du hast immer so tolle Ideen.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  21. Ein wunderschönen Kranz hast du da gemacht! Was, du hattest sonst keinen Weihnachtsbaum im Haus??? Könnte ich nie darauf verzichten...schon der Tannenduft...LG Lotta

    AntwortenLöschen
  22. So ein einfache Naturkranz ist ein wunderbarer Anblick, lieber Markus.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  23. Lieber Markus,
    ein toller Kranz, sehr schön gemacht.
    Dein Weihnachtsbaum wird bestimmt toll aussehen, ich bin schon sehr gespannt.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Markus,

    ja es ist sehr schade das aus der Schneepracht,so ein Matsch wurde.
    Aber dafür ist ist ja Deine Bank so hübsch dekoriert,der Kranz passt so gut dazu, da macht das vorbei gehn schon wieder Freude.
    Liebe Grüße von Irmi

    AntwortenLöschen
  25. Ein wunderschöner Kranz! Natur pur!

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Markus,

    es war wieder einmal schön hier bei dir vorbei zuschauen.
    Das Kränzchen ist wirklich toll geworden.
    Was man aus ein paar Naturmaterialien zaubern kann.
    Eine To-Do Liste sollt ich am besten auch erstellen ... so vergess ich
    dann wohl nicht mehr das meiste ;0)
    So und nu wird es aber Zeit das es wieder schneit, denn Weihnacht ohne Schnee ...
    Heut hat es unglaublich geschüttet und mit knappen 10 Grad Plus ist es mit der Weihnachtsstimmung
    na du weißt schon.

    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  27. Der Kranz für die Gartenbank ist wunderschön. Hoffentlich hält er recht lange.
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen

stay in touch