Freitag, 14. Dezember 2012

ein kurzer post



Vielleicht wundert ihr euch, dass der Post heute so kurz ist, aber das hatte einen guten Grund:


Wir hatten unsere Weihnachtsfeier. Und vorher hatte ich nicht wirklich viel Zeit. Schließlich müssen sich auch Männer aufhübschen und ihr wisst vielleicht, dass das sehhhhhr lange dauern kann...

Also habe ich zwischendurch einfach das fotografiert, was mir am nächsten war.


Wenn ihr diesen Post lest ist die Feier rum und ich hoffe, ich konnte den Mörder entlarven. Wir haben in diesem Jahr nämlich ein Krimi-Dinner..

...und zwar eins, in dem jeder seine eigene Rolle hat. (Und ich kann mir meinen Namen einfach nicht merken, ich hoffe, das ist niemandem aufgefallen)


Jeden Tag kommt Weihnachtspost an. Diese hier ist von Birgit, vielen Dank! Ich freue mich sooo sehr darüber!

Und Fritz brauch dringend noch ein Weihnachtsglöckchen, wie ich gerade sehe.



Aber nun muß ich wirklich los...


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Guten Morgen lieber Markus
    Das hört sich wirklich sehr spannend an. Beim Dinner wäre ich ja gerne dabei gewesen.... aber beim Krimi. Ich bekomme Gänsehaut..... Da hätte ich mich vermutlich unter dem Tisch versteckt ;o)
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. guten morgen lieber markus....also, wenn fritz dein krimi-dinner-name war, dann hätt ich dir beim merken helfen können....ich hatte nämlich einen onkel, mit gleichem namen...;-))....die feier war bestimmt schööööön, was deine fotos mit den wundervollen dekoteilchen übrigens auch sind...
    liebe freitagsgrüssleins
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen lieber Markus,

    also, wenn Du der Gärtner warst, dann solltest Du Dir Deinen Namen unbedingt gemerkt haben, denn dann mußtest Du schließlich bis zuletzt dabei bleiben, da Du ja somit auch der Mörder warst! Und dieser ist ja bis zum Ende erforderlich ;o) Wird schon gut gegangen sein...!
    Und solch eine edle Weihnachtskarte habe ich auch schon anfassen und bewundern dürfen. Hatte ich doch das *Schlemmerpacket* bei Birgit gewonnen ♥ Deine ist auch wunderschön!
    Dann lasse es Dir heute gut gehen und sei lieb gegrüßt von der Elke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Markus,
    schöne Bilder zeigst Du wieder!
    Den Glöckchenstern find ich ja traumhaft!
    Ich wünsch DEuch einen schönen Start ins Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Ich war auch zur Weihnachtsfeier...und wie geht es dir? Ich musste mich heute sehr aus dem Bett quälen...war allerdings schon die zweite Weihnachtsfeier in Folge...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  6. Lieber Markus,
    das klingt sehr interessant mit dem Dinner, ich hoffe du hattest viel Spaß und hast den Mörder gefunden.
    Sehr schöne Fotos und die Katze ist sehr süß, ist ja klar, das mir das wieder gefällt, gell ;-).
    Liebe Grüße von Tatjana und einen guten Start in den letzten Arbeitstag und bald haben wir es geschafft :-))).

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen lieber Markus,
    ich hoffe du hattest eine schöne und spannende Weihnachtsfeier.
    Da wo ich arbeite gibt´s seit Jahren keine Feier mehr, das ist echt schade!
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  8. Griaß Di Markus,

    mei des is ja absolut cool..... ein Krimidinner!!!! So was würd ich auch gerne mal machen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    War bestimmt ganz schön spannend und sicher auch a bissal lustig - so mit den verschiedenen Rollen....?!?
    Hast Du den Mörder entlarvt??????
    Du musst uns unbedingt mehr davon erzählen......

    Dein Glöckchenstern ist übrigens ganz ganz zauberhaft!

    Hab einen schönen Tag!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Markus
    Ein Krimidinner - das hört sich spannend und lustig an - das wär mal was für Sohnemann und seine Freunde :-))
    Dein Glöckchenstern ist sooooooo schön - eine ganz tolle Idee
    Ich wünsche dir einen schönen 3. Advent und schick dir liebe Grüsse

    Marianne

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Markus,
    ich hoffe Du hast den Mörder gefunden, oder warst Du es vielleicht selbst? Der Glöckchenstern ist super. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  11. hallo Markus
    ich hoffe, dir geht es gut nach der Weihnachtsfeier, klingt ja super und du wirst die Rolle super gemeistert haben
    die Glöckchen so schön.....ich bin noch immer auf der Suche ....
    tolle Post ..
    GLG SilviA

    AntwortenLöschen
  12. Moin!Moin!
    Krimi-Dinner klingt wirklich interessant. Ich überlege gerade'ner Freundin eins dieser "Spiele" zu schenken, daher hoffe ich, du blogst ein bisl was dazu. :)
    Liebe Grüße,
    die Prinzessin uit Keulen

    AntwortenLöschen
  13. :D so einen Glöckchen-Stern habe ich auch, Ich finde die toll.
    Hoffe Ihr hatten viel Spaß beim Krimi-Dinner und konntet den Mörder entlarven.

    Liebe Grüße aus Stuttgart und ein schönes Wochenende! :)

    AntwortenLöschen
  14. ...das war bestimmt eine tolle Feier....auf jedenfall gefallen mir Deine Bilder wie immer sehr!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  15. Oh..Krimi-Dinner....ich habe schon mal davon gehört. Bestimmt sehr interessant und auch sehr spannend zugleich! Toll, dass Ihr sehr viel Spaß hattet.
    Liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  16. So ein Krimi-Dinner erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Ich hoffe, DU konntest den Mörder entlarven.

    Fröhliche dritte Adventswochenendgrüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  17. Also wirklich, ich bin jedesmal wieder begeistert von Deinen Bildern!
    Du bist ,bisher, der einzige Mann, den ich kenne, der dermaßen kreativ ist, Respekt.
    Ich liebe Deinen Blog, weiter so
    Liebe Grüße und noch eine schöne Adventszeit wünscht
    Jutta

    AntwortenLöschen
  18. Lieber Markus,
    Ich hoffe du hast viel Spaß gehabt beim Krimidinner :-))
    Derr Schellenkranz ist einfach toll :-))
    Ganz viele liebe Adventsgrüße Urte

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Markus,

    hast den Mörder entlarft? Muß ja eine spannende Feier gewesen sein. Ich hoffe Dir gehts gut und bist nicht selbst zum Opfer geworden.Der Glockerlstern gefällt mir sehr gut, dafür braucht man ja eine Menge Glockerl.
    Wunderschöne Bilder hast uns wieder gezeigt, eine wahre Freude für die Seele.
    Liebe wollige Grüße von Irmi

    AntwortenLöschen
  20. hi markus, ich finde die schnellschussfotos super :)
    hoffe du hattest eine nette feier und konntest den täter ausforschen :)
    grüßli lisa :-)

    AntwortenLöschen
  21. Hej Markus,
    mit dem Glöckchen-Stern fing es an im letzten Jahr :)
    Durch diesen Post habe ich deinen Blog gefunden!
    Weihnachtspost ist immer schön!
    Wer war der Mörder?
    Happy Weekend!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  22. Krimi Diner, das hört sich ja super an.
    Ich stelle mir da gleich so eine Agatha Christie Ambiance vor!
    Hoffe ihr habt den richtigen "Mörder" entlarvt!
    Gruß
    Tina / LilaBlu at home / Niederlande

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Markus!
    So ein Krimi-Diner würde ich auch mal zu gern mitmachen. Ich hoffe, Du hattest eine Menge Spaß!
    GGGLG Uschi

    AntwortenLöschen
  24. Diese geprägte Karte gefällt mir besonders gut! Ob man sowas nicht mit irgendwelchen Materialien machen könnte, die man sowieso hat, ein Tannenzweig zum Beispiel...
    Ach, man kann nicht alles machen... :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  25. Der Schellenstern ist wunderschön, aber auch Deine Post kann sich sehen lassen. Die Karte ist soooo schön.
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  26. Hoffe du hattest Spaß :)) Diese Sterne (aus Glöckchen?!) hab ich auch, find ich suuper schön :)
    LG Svenja

    AntwortenLöschen

stay in touch