Sonntag, 30. Dezember 2012

ich will das auch haben...


Ich kann unmöglich einen Jahresrückblick schreiben....


Ich kann mich nämlich einfach nicht entscheiden. Deshalb habe ich eine Collage aus allen Posts gemacht. Geht doch auch.


Heute werde ich mir das (schon fast) vergangene Jahr mal genau anschauen. Wo ich stehe und wohin die Reise gehen soll. Und welchen Weg ich am besten nehme. (Ich weiß auch nicht, warum das Leben hauptsächlich aus Kreuzungen besteht und wer die Schilder weggenommen hat....tsss)

Und Pläne für das nächste machen.

Einer davon steht schon in meinem Kalender und dafür brauche ich jede Menge Anhänger...

Was macht ihr am letzten Sonntag des Jahres? Und wie sind Eure Pläne für Silvester? Genießt den Tag, was auch immer ihr tut!


Take Care,

Markus


Herzanhänger: von mir und im Shop zu haben ;-)

Kommentare:

  1. Guten Morgen Markus!
    Dein Jahresrückblick ist KLASSE! Er strahlt Lebensfreude aus, alles lauter freundliche Farben.
    Ja, mit den Kreuzungen, das ist so eine Sache. Das kommt mir ziemlich bekannt vor. Wäre echt super, wenn da Lotsen in gelben Warnwesten, wie auf einem Flughafen, stehen würden: "Follow me!".

    Hm, was ich am letzten Sonntag im Jahr machen werde? Aufräumen, mit Freunden Kaffee trinken - das kann ich besonders gut - das Kaffee trinken, dass mit dem Aufräumen muss ich noch ein wenig üben! Und Pläne für Silvester habe ich noch keine, dass sind ja noch ein paar Stunden hin. Schließlich habe ich noch den gesamten Montag Zeit, mir darüber den Kopf zu zerbrechen *lach*
    Ich wünsche Dir und allen anderen einen wundervollen Sonntag!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Markus!
    Ich mache mit Balu und Max unseren sonntäglichen Spaziergang. Dann kochen, etwas ausruhen, nähen (hoffe ich schaffe es heute kreativ zu sein), den Tag einfach genießen!
    Ich wünsche dir auch einen schönen Tag!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Markus, ich wünsche Dir & Deiner Familie einen guten Rutsch ins neue Jahr und ein glückliches 2013.
    VG Bine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Markus,
    die Herzanhänger sind wunderschön. Ich will heute endlich meine Kalenderhülle für das nächste Jahr nähen. Ich wünsche Dir einen schönen, kreativen letzten Sonntag in 2012.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  5. hallo lieber markus,

    wir streichen heute :-). ja, ich will mein neues schlafzimmer im alten jahr noch fertig bekommen.

    an silvester fahren wir zu meiner schwester. ihr mann räuchert forellen. ich liebe frische geräucherte forellen - könnte fast sterben dafür.
    da meine schwester im aischgrund lebt, gibt es natürlich forellen aus den berühmten aischgründer fanggebieten.
    und es gibt den weltbesten kartoffelsalat dazu. den weltbesten gibt's nämlich nur in frangen :-), in nürnberg ;-)

    lg

    lilli

    AntwortenLöschen
  6. Eine wunderbare Collage hast du da erstellt...man, das muss ja mächtig Arbeit gemacht haben! Was ich heute mache...meinen Rücken kurieren...habe mich offensichtlich an den vielen Geschenken verhoben...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Markus,
    die Collage von 2012 ist eine tolle Idee, eigentlich sollte man jedes Jahr so festhalten.
    Ich habe gestern über das alte Jahr nachgedacht und über meine Pläne für das neue Jahr!
    Aber du weißt ja....das wahre Leben hält sich selten an das was du "planst" *lächel*
    Ich wünsche dir einen wundervollen Start in das neue Jahr und ein glückliches 2013!
    Mögen sich deine Hoffnungen und Pläne erfüllen ♥
    VLG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Ich wünsche einen guten Rutsch ins neue Jahr, viel viel Glück und Gesundheit in 2013, ne Menge kreativer Ideen und alles Schöne was du dir wünscht.....
    ♥liche Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Ein Jahresrückblick ist in Deinem Fall ja fast nicht möglich! Deine Collage ist gigantisch!
    Ein neues Jahr liegt vor uns, wie ein leerer Kalender! Nun gilt es, diesen Kalender mit (hoffentlich) schönen Dingen zu füllen! Ich finde das jedes Jahr aufs Neue wieder sehr spannend!
    Auf ein gutes...
    Margit

    AntwortenLöschen
  10. Lieber Markus, ich mag auch keinen Jahresrückblick schreiben ... er landet ja meist doch im Papierkorb ... oder? (Wer soll denn all die vielen Seiten lesen von zig Bekannten?)
    So eine Bildertafel finde ich da viel effektiver.
    Schöne Idee.

    Pläne?
    Ich mach mir grundsätzlich keine direkten Pläne. Denke nur etwas an, setze Punkte - und dann werde ich sehen, was sich realisieren lässt. Meist weiß ich das auch erst kurz zuvor, bzw. ändert sich alles im letzten Moment noch einmal. Nein, ein Plänemacher bin ich echt nicht, aber ein *Vorhabender* - öhm - eine *Vorhaberin* - soll heißen: hab 'ne Menge vor ... Na, du ja sicher auch! :-)

    Bin gespannt, was du uns 2013 alles zeigen wirst.

    Ich wünsche alles Gute, viel Kraft und Kreativität fürs neue Jahr - ja, auch den Segen Gottes wünsch ich dir ...

    Sei <3lichst gegrüßt von Gisa.

    AntwortenLöschen
  11. wunderbar die Collage, da sieht man auch, wie viel im vergehenden Jahr los war.


    Einfach noch etwas Ruhe in diesem Jahr wünsche ich uns Allen.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  12. Lieber Markus,

    Ich wünsche Dir und deinen Lieben einen guten Rutsch ins neue Jahr! Ich bin gespannt, was du für tolle Projekte in 2013 hast!

    iebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen Marcus,
    dein Jahresrückblick ist ja genial.
    Ich werde heute mit meiner Tochter weiter ihr Zimmer streichen. Ist ja auch ne Art der kreativität.
    Ich freue mich auch im neuen Jahr auf deine vielen schönen Bilder.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  14. Hi Markus,

    rutsch gut in das JAHR 2013 hinein, haben ja noch einen Tag
    Zeit, aber man weiß ja in der BloggerWelt nie, was dazwischen
    kommt, also schicke ich dir heute schon mal die Grüße...

    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen Markus, ein sehr cooler Jahresrückblick! Gerade fragte ich meinen Mann, was wir heute geplant haben und er sagte....nichts! Daher wissen wir noch nicht, was dieser Tage bringen wird. Vielleicht ein Ausflug in den Wildpark...mal schauen. Auf morgen freue ich mich, denn es ist nicht nur Silvester, sondern auch mein erster Bloggeburtstag. Aber dazu morgen mehr :-)

    Ganz liebe Grüße und einennguten Rutsch, ich freue mich auf die nächsten 365 Posts von Dir ;-)
    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  16. lieber Markus
    deine Collage ist ein Traum......
    oh du planst schon für das neue Jahr .....ich kann noch nicht viel planen muss abwarten ....werde ja ende Jänner nochmals operiert, ja nun wurde das Dienstverhältnis auch aufgelöst...schau ma mal wie es weiter geht:-(

    einen schönen Sonntag
    mit lieben Grüßen SilviA

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Markus
    Auch ich blick gerne zurück. Und auch bei mir ist der Jahreswechsel immer eine Zeit, um etwas Inne zu halten, über das Leben nachzudenken, vielleicht eben auch über Veränderungen.
    Ich wünsch dir von ganzem Herzen ein gesundes, weiterhin kreatives, einfach gutes 2013.
    Herzliche Grüsse
    Ida
    ... ach ja, also den Sylvesterabend verbring ich mit meinem Mann in unserem kleinen Lieblingsrestaurant bei einem feinen Essen und aufs 2013 anstossen werden wir dann Zuhaus mit lieben Nachbarn. Also einfach ruhig ung gemütlich.

    AntwortenLöschen
  18. Lieber Markus!!

    Ich wünsche dir und deinen Lieben ein gesundes und glückliches 2013
    GLG♥Doris

    AntwortenLöschen
  19. ....ha seeeeeehr guter Einfall wenn man sich nicht wirklich entscheiden kann.
    Und tolle Anhänger...ich hab so ähnliche gemacht mit Fimo für Weihnachten und mit Keksstempeln bestempelt - Fotografiert...ähm ja hab ich vergessen!
    Ich hab gestern mal wieder meine Nähma gequält...und es sind tolle (wie ich finde) Sachen entstanden! Und was heute so geht...weiß noch nicht - schaun wir einfach mal!
    Knutschknuddeligesupergrüße an euch DREI
    Eure Anke

    AntwortenLöschen
  20. lieber markus,
    was für eine grandiose idee sich für SO eine collage zu entscheiden ;-) wunderbar!!!
    ich habe es inzwischen endlich mal geschafft etwas aus dem bei dir gewonnenen zpagettigarn zu machen und hochzuladen... danke nochmals dafür!!! es war eine freude damit zu häkeln ;-)
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Markus,
    einen Jahresrückblick mach ich nicht ich habe ja meinen Blog, denn genau dafür hab ich ihn gemacht als eine Art Tagebuch damit ich später immer mal wieder nachschauen kann.
    Ich wünsche euch einen guten Rutsch ins neue Jahr, mögen sich all eure Träume und Erwartungen erfüllen. Wir werden Silvester ganz ruhig zu zweit verbringen da unsere Kinder auswärts feiern gehen und uns um Mitternacht mit den Nachbarn auf der Straße treffen.
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  22. Lieber Markus,
    dein Jahresrückblick ist ja riesig, aber wunderschön :-)
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch in ein tolles Jahr :-)
    Ganz viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  23. Einfach genial, liebe Markus, mir flirren die Augen.

    Komm gut ins neue Jahr mit deiner Familie und sei fröhlich gegrüßt aus dem Norden von

    Anke.

    AntwortenLöschen
  24. Lieber Markus

    dein Mosaik-Bild ist ja sowas von genial...

    Das mit dem Weg und den ewigen Kreuzungen ohne Schilder kenne ich sehr gut!!! Wenn ich den erwische, der diese Schilder andauernd wegnimmt... dann aber ... !!!
    Ich mache keine grossen Pläne mehr... es kommt sowieso meistens anders als man/frau denkt/plant!!

    Das kommende Jahr ist bei uns so ziemlich offen und wir wissen nicht so genau in welche Richtung es geht... tja... on verra ... :)

    Liebe Grüsse und einen wunderschönen Abend wünscht dir/euch

    Cornelia

    AntwortenLöschen
  25. Lieber Markus,

    eine Wahnsinns-Collage zeigst Du dort. Tja, wer täglich postet, hat nachher die *Qual der Wahl*, wenn er einen Jahresrückblick machen möchte.
    Ich denke, Du hattest ein spannendes Jahr, vor allem Richtung Jahresende. Zwei Shop-Eröffnungen! Echt irre!
    Ich wünsche Dir, daß Du auch ohne Beschilderung den guten, richtigen Weg für Dich findest!!
    Wir werden morgen Abend mit zwei anderen Paaren zum Chinesen gehen. *Sowas* haben wir noch nie gemacht. Bisher waren wir immer nur *privat* feiern. Bin neugierig, wie das wird...?!
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend. Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  26. Boah, was für eine Idee, aus allen Posts eine Collage zusammen zu bauen. Sieht beeindruckend aus !
    Ich bin mit Jahresrückschau beschäftigt. Silvester lassen wir ganz ruhig herankommen. Meist schiebt sich immer spontan noch was zusammen. Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  27. Lieber Markus,
    eine tolle Collage, bei deinen vielen Posts könnte ich mich auch nicht entscheiden.
    Ich hoffe, dass du auch im neuen Jahr immer die richtigen Wege findest und dass du glücklich und zufrieden bist und gesund ins neue Jahr kommst.
    Hab es schön und feier gut hinein, von Herzen Tatjana

    AntwortenLöschen
  28. Eine Wahnsinnsarbeit deine Collage...puuuuh. Mach ein PDF draus und lass es dir als Poster drucken!
    Die besten Grüße fürs Neue Jahr!
    LG Nina

    AntwortenLöschen
  29. Die Collage sieht super aus, hab sie mir auch gleich als Poster vorgestellt...
    Nimm Dir nicht so viel vor und lass es ruhig angehen!

    Gegen Zielsetzungen ist nichts einzuwenden,
    sofern man sich dadurch nicht
    von interessanten Umwegen abhalten lässt.

    Mark Twain

    Alles Gute!
    Judy

    AntwortenLöschen

stay in touch