Dienstag, 11. Dezember 2012

kugeliges


Vielen Dank für eure lieben Kommentare zu meinem gestrigen Post. Leider wurde die weiße Pracht (und leider auch das Eis-Windlicht) vom Regen vernichtet.


Beim nächsten Windlicht mache ich ein How-To für euch, ich hab da nämlich den ein oder anderen Trick, damit es eine schöne Form bekommt.

An dieser Stelle möchte ich auch meine neuen Leser herzlich begrüßen. Wie schön, dass ihr alle hier seid! (Und das trotz des Weihnachtsstress, den einige von euch haben!)


Diese Kugeln haben wir übrigens vor einigen Jahren (ohje, daran erkennt man, dass man alt wird...) nach Weihnachten im Ausverkauf gefunden.

Ich liebe Perlmuttfarben und sie waren so günstig, dass wir richtig zuschlagen konnten. Sie hingen leider noch nie an einem Baum, aber sie liegen jedes Jahr in einer Schale.

In diesem Jahr auf der alten Kommode, die unter der Treppe steht.


Habt ihr eure Weihnachtsdeko schon fertig? Ich halte mich scheinbar in diesem Jahr wirklich an weniger-ist-mehr, das ist eine ganz neue Erfahrung für mich.

(Und kann sich noch einen Tag vor Heiligabend schlagartig ändern...)

Aber bis jetzt ist es hier sehr reduziert und es gefällt mir ausgesprochen gut so. (Und erleichtert das Ent-Weihnachten erheblich!)


Noch ein kleiner Nachtrag zum Vogelfutter-Post. Ein paar Leser haben mir erklärt, dass Palmfett nicht das richtige Fett für Vogelfutter ist. Besser ist Rinderfett. Der NABU empfiehlt außerdem noch Kokosfett. Hier ist der Link zu dem Rezept von NABU.

Vielen Dank für diesen Hinweis, man kann eben nicht alles wissen und ist es nicht schön, dass wir uns hier so gut ergänzen und voneinander lernen?

Und  nun wünsche ich euch einen wundervollen Tag, am besten ohne Regen und lieber mit Schnee.


Take Care,

Markus


P.S. Im Teacup-In-The-Garden-Shop gibt es einen Advents-Sale! Ich brauche Platz für die Frühlingssachen!

Kommentare:

  1. Wunderschöne Weihnachtskugeln! Bei uns ist der Schnee zurückgekehrt...mal sehen, wie ich auf Arbeit komme...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Markus
    zum Frühstück geniesse ich Deinen Post während es draussen schneit und schneit. Ca. 20 cm Neuschnee über Nacht...
    Die perlmutfarbenen Kugeln sind sehr stilvoll und passen gut in eine Schale finde ich.
    Ein Teil meiner Weihnachtsdeko liegt auch noch in den Kisten, was solls. Es sieht doch trotzdem schon weihnachtlich aus.
    Hebs guet. Grüess Pascale

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen!!!!!

    I sig scho.... i hob so einiges verpasst bei Dir.... des muass i etz dann glei a mal alles nachholn....
    Also....
    machs guad!
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Markus,
    bei uns schneit es seit gestern fast ununterbrochen durch.
    Sie ist so herrlich diese weiße Pracht.
    Meine Weihnachtsdeko ist jetzt auch fertig, es hält sich in grau/weiß/braun.
    Perlmuttfarbenes sieht immer sehr edel aus.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Markus,
    bei uns hat es wieder angefangen zu schneien, wesentlich besser als dieses Gematsche von gestern und vorgestern, ich bin mit meiner Weihnachtsdeko auch fertig, eigentlich, denn ich überlege noch ob ich vielleicht noch im Hausflur in wenig nachlege.
    Hab einen tollen Tag
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. guten morgen lieber markus, dein herrliches eiswindlicht hab ich mir auch noch rasch angeschaut....wie schaaaade, dass dazwischen regen kam.....berlin ist auch mächtig eingeschneit und in kürzester zeit schaut man selbst auch wie eine schneefrau aus....*lach*
    deine kugelschüssel finde ich traumhaft schööööön...
    liebe schneegrüssleins
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Markus :)
    hoffe Dein Tag startet besser als meiner... aufgewacht mit Schnupfen und Halsweh *NotAmused*
    Die Kugeln sind wirklich schön. Die Farbe strahlt Wärme aus, finde ich :) gemütlich eben.
    Danke auch für das neue Vogelfutterrezept! :)

    Auf die Anleitung für das Windlicht freu ich mich auch.
    Ich bin dieses Jahr mit Deko fertig :) Nunja ich mache jetzt nur noch worauf ich spontan Lust habe. Die Hauptdeko steht, fehlt nur noch der Weihnachtsbaum :D aber den gibts natürlich erst später.

    Liebe Grüße aus Stuttgart

    AntwortenLöschen
  8. Auch bei uns schneit es unaufhörlich. Meinetwegen kann es gerne so bleiben. Deine Weihnachtskugeln sind zauberhaft. Ich mag die Weihnachtsdeko dieses Jahr auch etwas schlichter.

    Ich wünsche Dir einen schönen Dienstag.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen Markus,
    die Bilder mit den weißen Kugeln sind traumhaft!
    Bei uns hat der Regen auch den schnee verschwinden lassen...alles sieht wieder grau und trist aus.
    Danke für den Link zu NABU mit dem Rezept für die gefiederten Freunde!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  10. lieber Markus
    deine Kugeln in der Schale sehen edel aus...oje Regen schade
    bei uns schneit es :-)
    und wie ich dich kennen wirst du bald wieder ein neues Eiswindlicht haben :-)
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen Markus,
    wir haben Schnee satt (dafür keinen Nebel :o). Es schneit seit 3 Tagen durch. Das finde ich klasse, kann so bleiben.
    Deine Kugeln haben so eine wunderschöne matte Farbe, die würden mir auch gefallen.
    Habe einen schönen Tag.
    LG
    Britta

    AntwortenLöschen
  12. Wie jetzt Regen, was is denn bei euch los?
    Hier geht grad gar nix, daher kann ich auch schreiben. Zur Arbeit fahre ich heute etwas später...
    Die Kugeln mein lieber Markus, brauche ich...das ist in diesem Jahr ganz meine Farbe! Ach wie schön! Na und der Vogelfutter Post und die Tipps zum Fett - genau das ist Bloggen....lernen von anderen da stimme ich dir 1:1 zu! Sooooo ich mach mir noch nen Kaffee und dann mach ich mich mal auf die Arbeit!

    Knutschknuddeligegrüße
    Deine anke
    PS: Wir haben das gleiche gewonnen...ach was ich mich freue...Du dich auch? Kussis

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Markus,
    Kugeln müssen ja nicht unbedingt am Baum hängen!!! Ich finde sie in der Schale auch sehr schön!
    Viele Grüße von
    Margit
    P.S.: Glückwunsch zu Deinem Gewinn bei Emma!!!

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Markus,
    bei uns war die weiße Pracht leider auch schnell wieder verschwunden.
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  15. Lieber Markus,

    so schön der Schnee auch war, ich bin einfach eine zu schlechte Schneefahrerin. Ich bin froh, daß er nicht mehr da ist. Nett wäre, er käme so zu den Weihnachtsfeiertagen wieder, aber auch nur dann!
    Deine schönen Perlmutt-Kugeln machen es so winterlich. Das reicht ;o)
    Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Markus! Bei uns ist es noch weiß, aber zur Wochenmitte soll sich die Pracht in schmuddeligen Matsch verwandeln. Drinnen ist es trotzdem gemütlich!
    Lieben Gruß
    Ursel

    AntwortenLöschen
  17. Lieber Markus,
    die perlmuttfarbenen Kugeln sind wunderschön und gerade in der Schale machen sie sich besonders gut, wie ich finde.
    Hier kommt jeden Tag ein neues kleines weihnachtliches (?) Etwas fabriziert vom Wirbelwind hinzu. Ansonsten sind wir heuer auch eher puristisch unterwegs, was aber sicherlich auch an dem besonders kurzen Advent liegt...
    Liebe Grüße,
    Dania

    AntwortenLöschen
  18. hi markus,
    tolle kugeln :) vielleicht dürfen sie ja irgendwann auch auf einen baum ;)
    ich freu mich schon auf dein how to do mit dem eislicht :)
    grüßli lisa :)

    AntwortenLöschen
  19. Ja, liebe Markus, so ein Kugelteller hat schon was. Ich mag diese matten Perlmuttkugeln auch sehr, Herr Schwanenweiß steht eher auf glänzend.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  20. Huhu Markus,

    die perlmutt Kugeln sehen richtig toll aus. Solche Kugeln finde ich auch nach der Weihnachtszeit für die Winterdeko noch sehr schön :)

    Meine Weihnachtsdeko steht schon fertig seit einer Woche vor dem ersten Advent. Ich muss das immer pünktlich fertig haben und bei mir wird auch immer und überall geschmückt. Eher mehr als weniger *g*

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  21. Lieber Markus,
    Oja, diese cremige Perlmuttfarbe ist wunderschön!
    Ich will heute mit meinen Großen auch noch Vogelfutter machen.
    Also nehmen wir Kokosfett :-)
    Gnz viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Markus,

    hier war es am Sonntag genauso! Als ich aufstand war noch alles weiß, aber schon nachmittags konnte ich wieder den Rasen sehen, weil der Regen alles weggewaschen hatte...doof!
    Die Kugeln sehen echt toll aus - warum hingen sie denn noch nie am Baum?

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  23. Ich mag "weniger ist mehr" (habe ich auch gerade) und ich mag "komplette Überfüllung". Seufz - die Entscheidung ist immer schwer. Aber, wie du sagst, die "Entweihnachtung" steht ja jedes Jahr auch wieder an *ggg*. Ein schönes Wort übrigens.
    Bei den Glaskugeln hätte ich auch zugeschlagen :-))) Da braucht es wirklich keinen zusätzlichen Schnickschnack.

    Liebe Grüße
    Manou

    AntwortenLöschen
  24. Lieber Markus,
    wenn ich das bei dir so lese, dann bin ich froh, dass ich das Eiswindlicht bisher noch nicht geschafft habe... aber vielleicht bring ich es ja die nächsten Tage hin... es soll ja kälter werden... da hält es vielleicht auch ein kleines bißchen länger.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  25. Lieber Markus

    deine perlmuttfarbenen Weihnachtskugeln sind wunderschön... diese Farbe gefällt mir sehr gut!
    Danke für den NABU-Tipp! Ich werde diese Mischung demnächst mal ausprobieren.

    Liebe Grüsse und lieber Schnee als Regen wünscht dir

    Cornelia

    AntwortenLöschen
  26. Sehen toll aus, deine Kugeln, lieber Markus!
    Ich hab's heuer auch reduzierter als im Vorjahr, ich glaube, ich bin einfach noch immer mehr in Amerika als da... ;o)) Aber vielleicht fange ich ja - dank deiner Inspiration - mal an, meine Kugeln rauszuräumen (die übrigens auch eher Liege- als Baumkugeln sind ...)
    ★ Allerliebste rostrosige Adventgrüße, Traude ★

    AntwortenLöschen
  27. Lieber Markus,

    ich finde auch dass sich Weihnachtskugeln nicht nur am Weihnachtsbaum gut machen, sondern in Schalen oder Glasgefäßen auch ganz wunderbar aussehen. Perlmuttfarben finde ich sieht edel aus und gefällt mir auch sehr. Ich habe dieses Jahr auch eher weniger dekoriert mal sehen obs am Ende doch noch mehr werden wird.

    Herzliche Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Markus, die Kugeln sehen toll aus, ich liebe diese Farbe. Als wenn Du den Schnee ins Haus geholt hast. Ich habe auch jedes Jahr ein paar im Glas, sie müssen nicht immer an den Baum :-)

    Liebe gRüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  29. Hej Markus,
    die Kugeln haben eine tolle Farbe!
    Ent-Weihnachten ist immer dooooooooof!
    Eine schöne Woche!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen

stay in touch