Donnerstag, 27. Dezember 2012

the day after christmas


Gingen die letzten Tage nicht viel zu schnell rum? Für meinen Geschmack jedenfalls. Wie schön ist es doch, wenn man (endlich) mal genügend Zeit für die Familie und Freunde hat.


Wir hatten ein wundervolles Weihnachtsfest mit allem, was dazu gehört. Den liebsten Menschen um uns herum (der einzige Wehmutstropfen war, dass ein Teil meiner Familie im Ausland lebt und wir uns dieses Weihnachten nicht sehen konnten!), den allerschönsten Geschenken und sehr leckerem Essen (und immer eine offene Flasche Schampus).

Wen stört es da, dass es draußen nicht gerade winterlich war. Eine (dicke) Strickjacke hat gereicht.


Die Tage zwischen den Jahren verbringe ich mit Arbeiten, mein Urlaub ist nämlich leider rum und ich fange heute wieder an.

Aber auch da gibt es liebe Menschen, auf die ich mich schon freue.

Und es ist ja schon bald wieder Wochenende...


Sam hat ein neues Bett bekommen, das so bequem ist, dass wir uns abends streiten, wer drin liegen darf. (Ganz so schlimm ist es nicht, aber es hat eine Matratze, die sich dem Körper anpasst, ihr wisst schon und das scheint ihm sehr zu gefallen)

Sein Highlight ist allerdings ein neuer Ball, ohne den er keinen Schritt mehr geht. (An dieser Stelle vielen Dank an Paula, die ihm den Schatz ganz großzügig überlassen hat. Paula ist der Hund meiner Eltern und der Ball gehört gehörte eigentlich ihr)


Zum Wochenende fange ich mit dem entweihnachten an, dann habe ich genug davon und will die Frische, die das Neue Jahr verlangt.

Habt einen wundervollen Tag (am besten ist er, wenn ihr nicht zur Arbeit müsst, sondern ganz gemütlich zuhause bleiben könnt..) und genießt die Zeit!


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Lieber Markus
    Auch ich möchte bald mit dem Entweihnachten beginnen. Das Weihnachtswetter war bei uns so frühlingshaft, dass auch ich bald die Frische des Frühlings im Haus brauche....
    Einen glücklichen Tag wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,
    ja, leider war mal wieder alles viel zu schnell vorbei! Auch ich werde bald mit dem Entweihnachten beginnen und mir schnell die ersten Hyazinthen ins Haus holen!!! Ich brauche auch etwas Frische und freue mich schon auf helle Farben (hab mir gerade schon mal türkise Kissen bestellt :-)).
    Ganz ganz liebe Grüße
    Domi

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Markus,
    ich freu mich, dass es auch für euch ein schönes Fest war und das Sam auch reich beschenkt wurde.
    Oh je, dann musst du also auch wieder ran, aber es sind ja nur zwei Tage dann haben wir es wieder geschafft, außer du musst an Silvester, ich hab da aber frei.
    Alles Liebe für dich von Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. Wir haben es noch gar nicht geschafft, uns mit allen Verwandten zu treffen ... also geht es heute einfach weiter!
    Entweihnachtet wird bei mir erst Mitte Januar, denn ich liebe es, nur beim Schein der Christbaumkerzen im Wohnzimmer zu sitzen! Die Weihnachtszeit hat ja auch eigentlich erst begonnen! Auch wenn es draußen im Moment recht frühlingshaft ist, auch der Winter hat erst begonnen!
    Wünsche Dir heute einen guten Arbeitsstart
    Margit

    AntwortenLöschen
  5. Hallo lieber Markus,

    die Weihnachtstage sind verflogen. Ich habe sie genießen können im Kreise der Lieben. Ein wenig traurig war ich auch, das ich nicht alle um mich haben konnte. Da einige auch zu weit weg wohnen. Ein Glück, gibt es aber Telefon und man kann sich wenigstens hören. Entweihnachtet wird bei mir auch bald wieder. Ich liebe die frischen Farben des Frühlings und werde bald anfangen frühlingsfrisch zu dekorieren. Ich wünsche einen möglichst stressfreien Arbeitstag und einen guten Start ins Jahr 2013. Liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    schön ist es hier , ich behalte Weihnachten noch bis 6 Januar, dann ist genug und dann
    zieht auch bei uns wieder viel Frische in´s Haus ein...


    LIebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. lieber Markus
    ja es waren wunderschöne Tage, auch wenn ich diesmal meinen Sohn nicht gesehen habe, er hat diesmal wohl verdienten Urlaub in der Sonne
    dir 2 stressfreie Arbeitstage
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  8. Ja, ja, so sind die Frauen...ich hoffe, Sam hat sich artig bedankt...;-)...Eigentlich habe ich sonst nicht so schnell das Bedürfnis, die Weihnachtssachen wegzuräumen...allerdings das Wetter gaukelt einem eben Frühling vor...und wer will da noch einen Räuchermann sehen...nicht? LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  9. So wie ich....ich sitze noch hier mit Kaffee und Christstollen. Und nichts wartet auf mich. Schööön.
    Dir noch eine schöne kurze Woche.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Markus, bei uns ist noch bis Dreikönig Weihnachten. Von daheim kenne ich es bloß bis Silvester. Ich genieße das noch ein bisschen!
    Grüßle
    Ursel, die heute auch wieder zum Schaffen gehen muss

    AntwortenLöschen
  11. Lieber Makus,
    da machen also Hunde ebenfalls Weihanchtsgeschenke an andere Hunde ;o)- das finde ich aber süß!
    Bei dir zieht offenbar schon eine gewissen Frühlingsstimmung ein, überall hübsche Vögelchen, das mag ich sehr!!!
    Freut mich, dass ihr ebenfalls so ein schönes Weihanchtsfest hattet!

    Nun wünsch ich dir und deinen Lieben noch einen angenehmen Jahreswechsel! (Und lasst auch da wieder den Schampus sprudeln ;o))
    Herzliche "zwischen-den-Jahren-Grüße" von der Traude

    .•´¸.•*´¨) ¸.•*¨) ¸.•´¸.•*´¨)
    (¸.•´ (¸.•` * ¸.•´¸.•*´¨) ¸.•*¨)
    ........|___|... ........|___|...
    ........|000|... ........|000|...
    ........|000|... ........|000|...
    ........|000|... ........|000|...
    ........|000|... ........|000|...
    .........\00/.... .........\00/....
    ..........\0/................\0/.....
    ...........||....…..........||......
    ...........||....…..........||........
    ...........||..................||......
    ........._||_............._||_....
    .¸.•*¨)¸.•*¨)
    (¸.•´..¸.•´¸.•*´) ¸.•*¨) ¸.•´¸.•*´)
    (¸.•´ (¸.` * ¸.•´¸.•*´¨)

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Markus,

    bei dem Wetter möchte man am liebsten sofort Frühlingsdeko herausholen, aber auch bei uns bleibt es bis zum 6. Januar noch ein wenig weihnachtlich :O)

    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  13. Hej Markus,
    ich habe Urlaub bis zum nächsten Jahr ;-)
    Und ich habe das Haus für mich allein :))))
    Entweihnachtet wir hier erst am 6. Januar, ich mag diese Stimmung sehr!
    Sam hat dann wohl alles richtig gemacht in diesem Jahr :)))
    Ich wünsche Euch einen guten Rutsch ins *Neue Jahr*, viel Glück, Zufriedenheit und vor allem Gesundheit!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  14. Hallo lieber Markus,

    ich liebe die Vorweihnachtszeit sehr, aber sobald der Heilig Abend kommt stellen sich mir die Nackenhaare auf. Eltern (sehr schwierig) und Schwiegereltern am 24.12. hier, am 25.12. bei meinen Eltern, davor (am 22.12.) der Geburtstag meiner Mutter, am 26.12. Geburtstag vom "Schwiegerneffen", am 27.12. Geburtstag beider Patenkinder, ... Oh neee, ich halte lieber inne.
    Ich bin jedes Mal froh, wenn die Weihnachtsfeiertage vorbei sind.
    Allerdings, entweihnachten kann ich noch nicht, weil ich mich bis dahin total in meinen Christbaum verliebt habe ;-))))) Und da fällt mir der Abschied sehr schwer.

    Da ich zu Hause arbeite ist die Grenze zur Arbeit und Urlaub immer fließend. Soll ich nun die Freizeit genießen oder doch lieber was tun ? Echt blöd. Im nächsten Leben mache ich das anders.
    Also sei froh über die "Grenze".

    Frohes Schaffen und liebe Grüße
    Manou, und ein dickes Schlabber an Sam von Angus

    AntwortenLöschen
  15. Lieber Markus,

    ich habe das Glück, dass ich bis ins neue Jahr frei habe und die Tage genießen kann. Was ich auch tue. Ein bisschen Liegengebliebenes erledige ich aber auch.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  16. Hallo *wink*

    also "entweihnachten" hat hier noch ein wenig Zeit *lach* ich freue mich noch immer über die Lichter usw. endet erst am 3-Königs-Tag und zum Glück ist bis dahin noch etwas Zeit *freu*

    Lieben Gruß
    Björn

    AntwortenLöschen
  17. Kicher...ich glaube du liegst nun, nach einem langen, anstrengenden Arbeitstag auf Sam´s Matratze mit Pulle Schamus am Hals und versuchst Sam irgend wie los zuwerden...ich glaube du schießt grade den Ball durch´s Wohnzimmer...*kicher* na und der Schampus muss ja sein weil....der Entzug ist sonst zu heftig (ich spreche aus Erfahrung)...und weißte was ich habe? 2 ganze Tage zwischen den Jahren FREI - ist das nicht genial!
    Tolle Bilder.....
    Knutschknuddeligezwischendenjahrengrüße
    Deine Anke

    AntwortenLöschen
  18. Lieber Markus

    das kleine Vögelchen ist aber überaus bezaubern schön...
    Ja Weihnachten 2012 ist vorbei und es geht mit Riesenschritten dem Jahresende entgegen. Bald schreiben wir 2013 !!!
    Was uns das neue Jahr wohl alles bringen wird ???

    Liebe Grüsse und einen wunderschönen Abend wünscht dir

    Cornelia

    AntwortenLöschen
  19. What a lovely gift your dog received! Wishing you a Happy, Healthy and Creative New Year!

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  20. Lieber Markus,
    nur zu gut kann ich mir vorstellen wie gemütlich das neue Hundesofa ist. Ich hätte mich da auch mal gerne reingelegt, aber auch ich musste heute wieder arbeiten und freue mich auch zum Wochenende hin so langsam die Weihnachtssachen weg zu räumen.
    VLG Melly

    AntwortenLöschen
  21. War das Vögelchen etwa ein Weihnachtsgeschenk, das ist ja wunderschön!
    Ich hoffe, Du hast ganz viel Kraft für die Arbeitstage getankt! Aber es hört sich ganz danach an!
    Ich darf noch eine Weile weiterentspannen :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen

stay in touch