Donnerstag, 3. Januar 2013

ein vogel aus stein und das rosa kaninchen


Wie schön, daß ihr von dem Bubikopf gestern so begeistert wart! Hier habe ich ein paar Pflegetips für Euch, vielleicht helfen sie:

Niemals in die pralle Sonne stellen, Bubiköpfe vertragen dunkle schattige Ecken. Einmal die Woche in eine Schale Wasser tauchen und sehr gut abtropfen lassen. Niemals von oben gießen. Ab und zu ganz leicht mit Wasser besprühen.

Und jetzt, wo ich weiß, daß sie auch im Garten überleben können, werde ich das im Frühling versuchen.


Ich plane gerade die Vor-Frühlings-Deko auf Balkon und im Laubengang.

Ein bißchen Vorfreude auf wärmere Tage darf da schon mitspielen. Fehlen noch ein paar Blümchen, gestern konnte ich aber keine finden.

Ich dachte an vorgezogene Schneeglöckchen im Topf, oder an eine Christrose.


Auf der Suche nach Foto-Objekten (im Haus ist das Licht einfach zu schlecht im Moment) lief mir dieser Freund hier über den Weg.

Übrigens trägt Sam dort nicht etwas die Nachbarskatze durch die Gegend. Das ist Schnuffel, Sams erstes Stofftier. Als wir Sam nach Hause geholt haben, war Schnuffel ein ganzes Stück größer als Sam.

Wundert euch Euch nicht, Sam ist ganz der Retriever und trägt immer etwas durch die Gegend. Er hat eine ganze Spielzeugkiste mit Stofftieren. (Sein Favorit ist im Moment übrigens Dörthe, eine grüne Schildkröte und Reginald, ein rosa Kaninchen. Aber Schnuffel ist sein Liebling...)


Wie für die meisten ist für mich das gemütliche Leben zuhause jetzt auch vorbei und ich muß wieder arbeiten gehen. Ach, an das Zuhause-sein könnte man sich doch glatt gewöhnen, oder? (Falls also jemand mein Blogger-Dasein sponsern möchte - er soll sich bei mir melden...)

Und nun wünsche ich Euch einen wundervollen Tag in der Welt da draußen!


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Lieber Markus
    Ein wunderschöner Post und Sam ist allerliebst!
    Ich wünsche Dir einen guten Arbeitsbeginn und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Markus, ich wünsche Dir einen wunderschönen guten Morgen!
    Draußen dekorieren klingt sehr verlockend. Und Du hast es mal wieder herzallerliebst gemacht. Du hast wirklich ein guten Händchen dafür, wenn ich das mal so sagen darf. Bei uns regnet es leider schon seit Tagen, also muss ich etwas später damit anfangen. Obwohl es schon ziemlich in den Fingern kribbelt.
    Ja, das mit dem Licht ist so eine Sache. Das habe ich auch feststellen müssen. Ich wollte so gerne ein paar Fotos für meine Schatzkammer machen, aber irgendwie sehen die nicht wirklich toll aus. Naja nu, es kommen auch wieder sonnige Tage!
    So, lieber Markus, ich wünsche Dir einen tollen Arbeitstag.
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Markus,
    Vorfrühling Deko ist eine gute Idee doch bei uns regnets nur, ich wollte mir gestern ein bisschen Frühling ins Büro holen, so als kleine Belohnung für die letzten stressigen Tage, aber leider hatte der Blumenhändler keine Frühlingsblumen(mehr) aber ich geb nicht auf und versuche es heute woanders.
    Ich wünsch dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  4. guten morgen lieber markus, ich wünsche dir alles liebe und gute fürs neue jahr....viel gesundheit, viel glück und weiterhin viel freude am kreativen....ach markus, es ist einfach zauberhaft, was du uns heut wieder zeigst....ein bussi für sam...
    liebe grüsse
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  5. Hier regnet es gerade, da wär mir gar nicht nach Dekorieren, egal, welche Saison.
    Im Haus stehen immer noch Weihnachtsbaum und Co, aber ich denke, morgen kommt das weg. Ist bis auf den Baum aber nicht wirklich viel, das geht ratzfatz.
    Dann hol ich erstmal die Amaryllis in die Stube, die sind bei mir immer NACH Weihnachten an der Reihe, wenn wieder Platz ist.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  6. ...ha da kannste tun was du willst.....jeder Post der ein Sam-Bild beinhaltet ist einfach nur süß...also Sam macht ihn so süß...und Juli hat auch nen Schuffel - war jetzt ja eigentlich auch nicht anders zu erwarten! Den poste ich die Tage *kicher*

    Ach ja du bist außerdem nicht allein auf weiter Flur...ich muss auch ins Büro und zwar jetzt!
    Knutschknuddeligegrüße
    Deine Anke

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Markus, guten Morgen!
    Ein schöner Post, tolle Bilder, vor allem von Sam und Schnuffel :O)))
    ja, ein bischen Frühling ins Haus, da denk ich auch grad drüber nach!

    Ich wünsch Dir einen schönen und glücklichen und stressfreien neuen Arbreits-Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Unser Hund hat auch ein Lieblingsstofftier...die Weihnachtsgans Auguste...Versuche, ihn auch für andere Stofftiere zu begeistern sind gescheitert...Ich wollte gestern meiner Mutter zum Geburtstag einen Frühlingsstrauß schenken...Fehlanzeige...es gab nur ein paar vereinzelte schon fertig gebundene Sträuße mit Frühlingsblumen in Kombination mit Gerbera, Farn und Nelken...tut mir leid, aber so einer Floristin müsste man die Lizenz entziehen....LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Markus,

    ein aufregendes und auch spannendes neues Jahr liegt vor uns und auch ich wünsche dir und deinen Lieben alles Gute für 2013! Ich danke dir auch für deine lieben Zeilen und Kommentare und schicke dir viele liebe Grüße
    XOXO Sylvia

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen Markus
    die Vorfrühlings-Deko sieht schon mal bezaubernd aus.
    Nur Sam "topt" das ganze natürlich wieder , der ist echt tozal süss .
    Wie weit bist Du mit seinen Autogrammkarten? ... smile.
    Wünsche Dir einen guten Start in den Alltag auch ich fange heute wieder an.
    Ich muss die Schaufenster auf Winter um dekorieren und den Laden entweihnachten.
    liebgruss
    caro


    AntwortenLöschen
  11. Lieber Markus,

    als ich *rosa Kaninchen* las, dachte ich erst, Du hast mit dem Zaubern angefangen ;o)
    Sam ist einfach nur lieb ♥
    Und ein, oder zwei, Christrosen werde ich mir auch zulegen. Es soll sie in einigen zarten Farben geben!
    Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  12. Als Sam das rosa Kaninchen stahl? Ach ein Geschenk, okay. Tiere brauchen also Kuscheltiere. Gut zu wissen. So lange man nicht noch eine Rassel und einen Schnuller beibringen muss:)
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen,
    vor langer Zeit habe ich hier einmal einen Kommentar abgegeben, aber heute muß es sein: Unsere Golden Retriever Hündin Smilla (7 Jahre) hat ebenfalls einen solchen Stoffhund (noch aus Welpen-Zeiten, unversehrt und heftig abgeschlabbert!) und der heißt "Schnüffel"! Diese Ähnlichkeit im Verhalten und in der Namensfindung für den Stoffhund verleitete mich zu diesem Kommentar! Und auch dieser "Schnüffel" wird herumgetragen, allerdings nur im Haus). Aber für die Spaziergänge draußen muss grundsätzlich immer etwas mitgenommen werden ((am besten sind kurze Seile, Bälle nicht so gerne (denn da muss man ja hinterherrennen!)) und sollte mal versehentlich nichts dabei sein, dann werden Zweige, Äste, Hölzer angeschleppt und am Samstagmorgen werden Brötchen eingekauft, da trägt sie dann voller Stolz ihren eigenen kleinen Stoffbeutel mit einem krossen Brötchen als "Beute" nach Hause, so schnell, man kommt kaum hinerher! Diese nur als kleine Anmerkung: Unsere Goldies!! LG Elke S.

    AntwortenLöschen
  14. Hier regnet es in Strömen, entweihnachtet wird bei uns am Wochenende, mal schauen, was sich neu arrangieren lässt.
    Sam ist ja so niedlich mit seinem Kuscheltier!

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  15. Bei uns wird erst am Wochenende entweihnachtet, mal schauen, was sich dann arrangieren lässt, wird erst einmal leer aussehen. ;-)
    Dein Sam ist ja so niedlich mit seinem Kuscheltier!

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  16. ein frohes neues Jahr wünsche ich Dir!!!GLG Anja

    AntwortenLöschen
  17. Lieber Markus,
    danke für die hilfreichen Tipps zu den Bubiköpfen!!! Ich werde mal nach einem Ausschau halten, die sehen einfach zu niedlich aus und bringen Frische in die Bude :-))) Sam ist ja wieder soooooo süß und stellt alles andere locker in den Schatten!!! Die beiden letzten Bilder gefallen mir allerdings auch unheimlich gut!!! Das Band ist wunderschön!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  18. Lieber Markus!
    Danke für den Tipp und den Pflegehinweis für das Bubiköpfchen! Da werden Erinnerungen wach! In den 80ern hatte meine Mama auch welche. Ich hab die Pflanze vor nicht allzu langer Zeit gehabt, jetzt weiß ich auch, warum sie verschieden ist! Ich will alle meine Pflanzen immer in die Sonne stellen, das ist aber nicht immer die beste Lösung ;)
    Dein Sam ist süß, wenn man das so sagen kann. Ich hab bei all meinen Hunden (seit meiner Kindheit) sowas nie erlebt. Balu und Max tragen nur ihre getrockneten Schweinsohren herum und vergraben sie im Garten - mit einer Leidenschaft! Was man nicht fressen kann, wird auch nicht herum getragen!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Markus
    Fals du zu viel Sponsorengeld hast, kannst du dich gerne bei mir melden - ich musste haute schon wieder zur Arbeit... ich bin echt zu bemitleiden, oder???? ;-))))
    Der Vogel aus Stein finde ich echt süss und das Band ist sooooooo schön!

    Glg Marianne

    AntwortenLöschen
  20. Lieber Markus,
    soooo süß das Sam-Foto ich hab natürlich gleich gesehen, dass es ein Stofftier ist.
    Alles Liebe von Tatjana
    PS und morgen ist schon FREITAG :-)))

    AntwortenLöschen
  21. Lieber Markus,
    das ist ja süß :-)
    Ich wußte das garnicht, dass Golden Retriever gern
    etwas tragen. Aber es ist ein zu schönes Foto!
    Ganz viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  22. Lieber Markus,

    danke für deine frühlingsfrischen Beiträge, es wäre soooo schön, wenn der Winter uns dieses Jahr nicht mehr beehren würde, seufz.

    Und danke, daß du deine Posts jetzt (zukünftig hoffentlich immer?) vollständig zeigst, ich fand es ehrlich gesagt ab und an etwas umständlich, weiterblättern zu müssen. Ich würde mich freuen, wenn du das beibehältst ;-)

    Liebe Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  23. Hach lieber Markus,

    so einen Sponsor suche ich auch noch. Ich würde sofort daheim bleiben, wenn einer mein Gehalt weiterzahlen würde. Nur mein Arbeitgeber ist immer der Meinung, dass das nicht geht *schmunzel*.
    Aber so freuen wir uns halt auf den nächsten Urlaub und können ihn dann ja auch wieder richtig genießen.
    Was Sam angeht, er ist und bleibt hier einfach der Star ;)
    Auf deine Vorfrühlingsdeko bin ich schon gespannt. Soweit bin ich noch gar nicht. Irgendwie warte ich innerlich immer noch auf den Winter, den wir hier oben (fast an der Grenze zu Ostfriesland)noch nicht gesehen haben. Eine dünne "Puderschicht" an zwei Tagen im Dezember hat uns gezeigt, dass es Schnee wirklich geben kann, aber das wars dann auch schon. Ich glaube ich sollte mir einen Ruck geben und mir auch Gedanken zum Frühling machen, das hebt die Stimmung doch gleich wieder ungemein ;)

    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen

stay in touch