Montag, 11. Februar 2013

D.I.Y. Hakenleiste für Hundeleinen und andere schöne Dinge


Zum Einzug hatte ich mir eine Hakenleiste für Sam's Halsband und seine Leine gewünscht.

Sie sollte alt und einfach aussehen, damit sie zu dem Stil eines historischen Hauses passt.

Also hat mein Papa mir eine gemacht...


Und die ist wirklich einfach zu machen:

Ein Stück Treibholz oder ein gefundenes Brett entweder roh lassen, weisseln oder ölen.

Drei Hufnägel (die bekommt ihr, wenn ihr lieb fragt bei Pferdebesitzern, Reiterhöfen oder beim Schmied) einschlagen, Aufhängen anbringen und fertig ist die Hakenleiste.


Sie hängt zwar neben der Haustür, beherbergt aber verschiedene Anhänger und Glocken, denn schnell war klar, dass hier keine Leine griffbereit hängen muss...

Und weil ich so Anhänger-verrückt bin ist das perfekt für mich.

Kommt gut in die neue Woche!


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Guten Morgen lieber Markus
    Die Hakenleiste ist der Hammer. Eine geniale Idee und sieht so toll aus.
    Einen guten Wochenstart wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. guten morgen lieber markus...wieder ein wundervolles lebendeckchen aus deinem haus....es zaubert eine urige gemütlichkeit herbei...
    hab du auch einen schööönen wochenbeginn...
    liebe grüsse
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Markus

    Das ist eine tolle Idee! Zur Zeit suche ich Inspirationen um meinem Atelier etwas Schwung zu verleihen! Dein Hakenleisten DIY kommt da wie gerufen


    Allerliebste Montag Morgen Grüsse und einen fantastischen Start in die neue Woche wünsche ich dir!

    Herzlichst
    Esther

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaube, so etwas brauchen wir auch...die Leine liegt ständig irgendwo rum...und jeder sucht sie, wenn der Hund schwanzwedelnd an der Türe steht...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Markus
    Kleiner Aufwand - grosse Wirkung!!! Sieht toll aus!

    Liebe Grüsse

    Marianne

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen ! Eine sehr coole Idee mit den Hufnägeln, da geh ich mir gleich mal welche stibitzen und baue das gute Stück für die Terrasse nach, denn der Sommer kommt bestimmt ...
    GLG aus Hildesheim von
    Annika

    AntwortenLöschen
  7. Das ist wirklich eine wundervolle Idee und noch dazu so einfach!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Markus,

    die Leiste sieht klasse aus! Ich hätte sicher auch keine Leine dran gehangen, die schönen Herzen sind da doch viel dekorativer!

    Einen guten Start in die Woche wünscht Dir,

    Danny

    AntwortenLöschen
  9. hi markus,
    die leiste gefällt mir sehr! ich mag es wenn holz nicht grossartig behandelt wird :)
    grüßli lisa :-)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo, guten Morgen Markus,
    eine tolle Idee und ein absoluter Hingucker.
    Wünsche Dir einen schönen Tag.
    LG claudia

    AntwortenLöschen
  11. Lieber Markus,
    was für ein supertolles Stück :-)
    so etwas passt bei unsgarantiert auch gut rein....,
    und nicht nur für die Hundeleine :-)))
    Herzliche Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  12. Was wieder mal beweist, dass schön nicht kompliziert sein muss :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  13. Good morning Markus,
    I really like this. And it is easy to make too.
    Are some of those hearts made of wood? They look very nice.
    Bye for now
    Kirk

    AntwortenLöschen
  14. lieber Markus
    wow das ist h´ja ein tolles Brett ......mit den Hängerchen wird es zum Schmuckstück, ich denke da werden noch welche in dein tolles Haus einziehen ;-)
    liebe Rosenmontagsgrüße SilviA

    AntwortenLöschen
  15. Eine tolle Idee! Und unsere sehr sympathischen Nachbarn haben 1,2,3... ein paar Pferde! Wie praktisch ;o)
    Dir einen schönen Montag, liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  16. Ich mag deine Hakenleiste sehr, denn es gibt so viel Schönheit in alten Dingen, die man nur hervor bringen muß. Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
    GGGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  17. Sieht klasse aus, die Treibholz-Hakenleiste !!!
    Wenn wir wieder in Holland sind, werde ich am Strand mal die Augen aufhalten. Aber meistens findet man nur kaputte Fischernetze.

    GlG Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Sieht klasse aus, lieber Markus!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Montag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  19. Sehr schöne Idee! Gefällt mir ausgesprochen gut.
    Liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Markus, großes Lob an deinen Papa.
    Werde gleich mal meine Tochter anheuern mir ein paar Hufnägel
    mit aus dem Stall zu bringen. Dieses D.I.Y werde ich gerne nachmachen.
    Hab einen schönen Tag, Andrea
    brrrrrrrr bei uns ist es sooooooooooo kalt.

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Markus!
    So eine Hakenleiste würde bei uns im Flur auch gut ausschauen!
    Sie sieht so natürlich aus!
    Mit einfachen, wenigen Dingen schönes zaubern!
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Markus
    da hat Dein Papa aus was Einfachem sowas Schönes gemacht.
    Tolle Idee mit den Hufnägeln und den schönen Anhängern drangehängt.
    Viele Grüße
    Silbermandel

    AntwortenLöschen
  23. Lieber Markus, schlicht und edel, gefällt mir!
    Wäre auch wirklich ein bisserl schade, die schöne Hakenleiste mit "nützlichen Profandingen" wie Hundeleinen behängt würde ;o))
    Als Dekoleiste sieht sie jedenfalls besonders schmuck aus!
    ♥ Ganz herzliche Rostrosen-Montagsgrüße, Traude ♥

    AntwortenLöschen
  24. Wo hängen denn nun Sams Hundeleinen, lieber Markus, wenn du "seine" (zugegebenermaßen hübsch behängte) Hakenleiste zweckentfremdest?

    Fröhlich fragende Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  25. mein kompliment an deinen papa ;-) seeehr stilecht!
    herzlichste grüße an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  26. ganz, ganz toll geworden! so eine idee hatte ich auch schon mal, guckst du: http://bittyambam.blogspot.de/2011/12/zeit-zum-loslassen.html , aber die idee mit den hufnägeln ist natürlich der hammer! hätt ich auch drauf kommen können ;-))
    ich wünsche dir eine schöne woche
    liebe grüsse von brigitte

    AntwortenLöschen
  27. Lieber Markus,
    eine tolle Idee und wunderschöne Hakenleisre hast du da bekommen.
    Sehr schön schauts aus.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  28. Uiii! Die sieht aber toll aus! Was du für Einfälle hast! Die hat dein Papa wundervoll hinbekommen!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  29. Great idea Markus! Enjoy your new week!

    Madelief

    AntwortenLöschen
  30. Oh ja, dieses Brett hat's in sich! Danke für die tolle Anregung, es fehlen nur noch die Hufnägel vom Schmied ;o) Oft sind es die einfachsten Dinge, die die schönste Wirkung erzielen - und so vielfältig zu nutzen sind!
    VLG Christine

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Markus,
    schön und rustikal und toll dekoriert.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  32. Superschön - auch ohne Leine! Witzigerweise habe ich seit letzter Woche ein ähnliches Projekt, also ähnlich vom Thema, nicht von der Machart! ;-) Bilder gibt es hoffentlich zum Wochenende, mir fehlt die Zeit zur Vollendung.

    AntwortenLöschen

stay in touch