Dienstag, 12. Februar 2013

ein spaziergang


Habt ihr vielleicht Lust, Sam und mich auf einem unserer Spaziergänge zu begleiten?

Direkt hinter dem Hofgut geht es los, über Felder und Wiesen und ein Stück durch den Wald.

Zieht Euch nur etwas Warmes an, der Wind ist nämlich ziemlich kalt...


Gleich hinter dem Hofgut gibt es den Mühlbach, seht ihr die Enten?

Der Bach ist ein Ableger des kleinen Flüsschens, das leise durch den Wald plätschert und in dem Sam im Sommer so gerne baden geht.

Hier liegt noch etwas Schnee, gerade genug, um saubere Hundepfoten zu haben.


Wir hätten eine Thermoskanne mit heißem Kaffee mitnehmen sollen, im Wald ist es nämlich ganz schön kalt.

Oder wir machen im Kloster Rast, dort bekommen wir zum Kaffee nämlich noch den leckersten Hefekuchen.

Naja, Sam will lieber über Wiesen rennen...


Ich hoffe, Euch hat der kleine Spaziergang gefallen.

Es ist wirklich ein Privileg das alles direkt vor der Haustür zu haben. Irgendwie lernt man das erst zu schätzen, wenn man aus dem Gröbsten draußen ist. (Naja, ich jedenfalls, früher fand ich das viel zu langweilig und gar nicht urban genug...)

Genießt Euren Tag!


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Ein wundervoller Spaziergang!!! Mit den Jahren weiß ich auch immer mehr die Ruhe zu schätzen! Früher musste ich auch immer mittendrin sein! Heute bin ich froh, wenn ich mich nicht ins Getümmel stürzen muss!
    Viele Grüße von Margit, die heute einen aufregenden Tag vor sich hat und daher nicht mehr schlafen kann!

    AntwortenLöschen
  2. Ganz tolle Fotos!
    Hab einen schönen Tag!
    Viele Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Ein toller Spaziergang und super Bilder. Es sieht so richtig entspannend aus. Ich kann diese Ruhe auch immer mehr schätzen. Obwohl, so ein bischen Großstadtleben ist auch nicht schlecht :)
    GGGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Markus
    Wirklich wunderschön der Spaziergang mit Sam. Hach, hatte schon fast das Gefühl, auch einen Hund zu haben. Ja es ist echt wunderschön, so eine Gegend vor der Haustür zu haben. Ich geniesse das auch sehr oft und weil ich schon immer so gelebt habe, wirds mir immer wieder richtig bewusst, wenn ich wieder mal weg war, oder einen Tag in der Stadt verbracht hab! Ist schön, aber ich freu mich dann immer wieder sehr aufs Zuhause :-)
    Hab auch heute einen wunderschönen Tag vielleicht mit einem ebenso schönen Spaziergang mit Sam!
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  5. hallo lieber markus....das war wieder ein wundervoller spaziergang mit euch.....du bist ein echter glückspilz....
    ich wünsche dir einen schönen tag, ganz nach deinen vorstellungen....geniesse ihn....
    liebe grüssleins
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  6. Lieber Markus,
    sehr schön der Spazierung mit dir und Sam, es ist aber auch wirklich idylisch wie du wohnst, obwohl ich halt das totale Stadtkind bin, ich hab halt auch noch nie auf dem Land gewohnt und ich weiß nicht wie das Leben dort ist.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, lieber Markus,
    ups - ich war länger wohl nicht hier (die Zeit-die Zeit-die Zeit :(() - und nun begrüßt mich ein ganz neues Outfit! Schön!

    Und ich hab mir warme Socken angezogen beim Spaziergang mit Sam und dir. :-)
    Schön war's!

    Hier wird es noch ein wenig so kalt bleiben.
    Obwohl ich schon gern etwas Wärme nun langsam hätte.
    Aber es ist halt Winter.

    Sei <3lichst gegrüßt von Gisa.

    AntwortenLöschen
  8. Ein toller Spaziergang. Ich genieße meine Spaziergänge auch immer sehr.
    Aber Sam hat eine besonders schöne Runde.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Markus
    Ein wunderschöner Spaziergang - vielen Dank, ich komme gerne wieder mal mit ;-)

    Glg Marianne

    AntwortenLöschen
  10. Mit Euch halt ich sogar die Kälte aus :-) Komme nächstes Mal wieder mit.
    Liebe Grüße Judy

    AntwortenLöschen
  11. Na klar kommen wir mit zum Spaziergang...unser Hund freut sich wie Bolle...der geht übrigens auch im Winter baden...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  12. Hey Markus, wenn Juli dann heute aufgewacht ist weiß ich das sie sich riesig freuen wird...das Fieber kommt , das Fieber geht...dann kommts mal wieder...ich muss jetzt gleich noch für 3 Stunden ins Büro...meine Kollegin hat Urlaub und ist erst ab morgen wieder da...Jannick (er hat ja noch Ferien) passt heute noch mal auf seine kleine Schwester auf und ab morgen bin ausschließlich ich zu Hause bei meinem Kind! Dann kann mich dieses blöde Büro mal...
    Euer Spaziergang war herrlich und ich verstehe was du meinst...manchmal muss man eben nur etwas älter werden um zu verstehn was wichtig ist. Aber alles hat seine Zeit und die Zeit in der Großen Stadt war bestimmt auch keine schlechte! Ihr wohnt sooooo schön!
    Knutschknuddeligegrüße
    Deine Anke von der Seuchenstation *kicher*

    AntwortenLöschen
  13. Lieber Markus,
    vielen Dank für diesen wundervollen Spaziergang am frühen Morgen! Ich bin gern mitgekommen!
    Ihr wohnt wirklich an einem besonders schönen Fleckchen! So schöne Natur direkt hinterm Haus, das ist wirklich ein großes Geschenk! Ja, das Landleben ist so schön ... und Sam hat auch seinen Spaß an der Natur und den Freiheiten, die er da geniessen kann :O)
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  14. hi markus,danke für den tollen spaziergang :) und diese tollen bilder! ich versteh das sam dort gerne lange spaziergänge macht! da habt ihr wirklich ein tolles stückchen erde!
    grüßli lisa :)

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Markus,

    wunderschön habt Ihr es und ich hab Euch super gern begleitet :-).

    Das Gefühl dass man irgendwann nicht mehr unbedingt in der Mitte des Geschehens dabei sein muss kenn ich sehr gut. Aber das stellt sich wirklich erst ein wenn man auf die böse 40 zu geht ;-).

    Alle Liebe
    Mimi

    AntwortenLöschen
  16. Schöne winterliche Bilder hast du uns hier gezeigt! Und wenn man auf einem so kalten Winterspatziergang noch solch leckere kulinarische Aussichten hat, was will man dann noch mehr?! Natur geniessen und Schlemmen!
    Liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Markus
    nach dem wunderschönen Spaziergang mit Sam und Dir , haben wir uns jetzt aber den Café verdien.
    Hab noch einen schönen Tag
    Lg caro

    AntwortenLöschen
  18. Was für schöne Fotos! Würde am liebsten gleich mitspazieren :)
    Hast Du es schön bei Dir und dirket vor der Haustür... wirklich wunderschön!

    Grüße aus Stuttgart

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Markus,
    hattet ihr auch so schönen Sonnenschein gestern?
    Tolle Bilder hast du gemacht!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  20. lieber Markus
    danke für den schönen Spaziergang, auch wenn es nur virtuell war du wohnst ja in einer schönen Ecke
    Liebe Faschingsdienstagsgrüße SilviA

    AntwortenLöschen
  21. "Meine Lieblingsfarbe ist weiss....."
    Lieber Markus, wie schön die Bilder mit dem bisschen Schnee und der Sonne.... Das tut meinem Herzen gut. Ich liebe richtigen Winter, mit viel Schnee und Kälte! So muss Winter sein. Nur, so ist es seit bald zwei Monaten..... Und es schneit immernoch. Seit Samstag wieder 40 cm Neuschnee..... Danke für die Hoffnung auf Frühling, die Deine Fotos versprühen
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  22. Ein schöner entspannender Spaziergang ist schon was Feines. Vielleicht kann man das Land mehr genießen, wenn man die Stadt kennengelernt hat. Habe nie in der Großstadt gelebt, aber 1-2 Mal im Jahre suche ich eine solche gerne mal auf. Zur Zeit wäre mir mal wieder danach.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  23. Lieber Markus,

    das hört sich aber alles wunderbar an: ein Mühlbach, ein kleiner Fluss im Wald, ein Kloster zur Einkehr... herrlich!
    Ja, jedes Alter hat so seine Vorstellung. Da kann ich Dir voll und ganz zustimmen.
    Einen wundervollen Tag. Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  24. Das war ein toller Spaziergang... Sehr schöne Fotos hast du gemacht ! Hab vielen Dank fürs Mitnehmen... GLG aus dem Waldhaus, Christine

    AntwortenLöschen
  25. Guten Morgen lieber Markus,
    ja da hast du recht, es ist wunderschön bei euch und ein jeder kann verstehen das man sich dort so wohl fühlt.
    Liebe Grüße Andrea.

    AntwortenLöschen
  26. Huhu Markus,

    wunderschöne Bilder und eine sehr schöne kleine Tour von dir :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  27. Das sieht wunderschön aus. Ein bißchen Wasser, ein paar Wege, Bäume und sogar ein Kloster. Ich denke, da würde ich bei schönem Wetter auch einen Spaziergang machen. Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  28. Lieber Markus,
    ich fands bei uns früher auch nicht geraden prickelnd,ich denke es bedarf eben auch erst ein bestimmtes Alter und Reife....,
    und unser Leo genießt es auch sehr,
    mit uns die Gegend zu erkunden :-)
    Hab noch einen schönen Tag,
    Herzliche Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  29. idylle pur... sooooo herrlich lebt ihr drei!!!
    herzlichstee grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  30. Oh ja,das ist Luxus.Die schöne Natur.Wald und Wasser,und auch bei dir ohne Autofahrt erreichbar!Direkt am Haus!Toll!Sam LIEGT andauernd auf deinen Bildern...und wartet...auf den Fotografen...
    LGKatja

    AntwortenLöschen
  31. Lieber Markus,
    Eure Umgebung ist einfach herrlich!
    Dir und Sam vielen Dank für diesen wunderwunderwunderschönen Spaziergang
    und liebe Grüße, Siret

    AntwortenLöschen
  32. Der Spaziergang war schön, vielen Dank Markus ;o)
    Tolle Winterbilder!!
    Eure Umgebung ist ein Traum!!
    Viele Grüße
    von
    Silbermandel

    AntwortenLöschen
  33. Guten Morgen Markus

    achja, hab ich schon gesagt, daß ich Dich um Deinen Wohnort beneide?. Wunderschön ist es bei euch. Wir wohnen ja auch auf dem Land, aber eben mitten im Dorf da muß man halt erst mal ein paar Hundert Meter auf Gehwegen, die im Winter glatt und gesalzen sind marschieren.
    Aber im Moment haben wir es so schön wie ihr beiden, wir sind nämlich hier in Dänemark und marschieren durch Wiesen und am Stand lang, nix glatt und gesalzen , wenig bis gar keine Menschen nur wir der Wind und das Meer.
    wünsche Dir noch eine schöne Woche und jede Menge schöne Spaziergänge mit Sam

    Liebe Grüße

    Sanne und der Eisbärwolf

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Markus,
    Sam dachte sicher er ist im Paradies, als ihr dorthin gezogen seid. Wirklich schön bei euch hinterm Haus!
    Sei lieb gegrüßt
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Markus,
    es ist ein wunderbarer Weg, allerdings kenne ich ihn nur im Soimmer. Die Gegend ist wunderschön, und der Kaffee im Kloster ist auch nicht zu verachten.
    Dir einen schönen Tag und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  36. Herrliche Bilder!! Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  37. Wunderschöne Ecke!!!
    Ich mochte das Kleinstadtleben schon immer, genieße aber erst durch meine Hunde auch die Landschaft bzw. die Spaziergänge darin.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  38. Auf diesem Spaziergang war ich gerne dabei. So denke ich an mein Zuhause. Denn wenn ich dort ein paar Schritte laufe, bin ich ebenfalls in der Natur.

    Das weiß ich wirklich zu schätzen und vermisse es in der (Arbeits)Woche in Berlin.

    Viele Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Thomas,

    vielen lieben Dank für deine lieben Zeilen! Ich freu mich sehr darüber!!!

    Liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  40. Hallo,
    das ist aber ein schöner Spaziergang gewesen. Jetzt hätte ich gerne Sam hier bei mir. Unsere Heizung ist kaputt und wäre doch nett, wenn sich ein lieber und kuscheliger Hund netterweise zum wärmen bereiterklärt (meinst du, Sam lässt sich mit Leberwurstbrötchen bestechen?)...
    Hab noch einen schönen Abend.
    Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  41. Danke, dass du uns mitgenommen hast. Ihr wohnt wirklich in einer sehr schönen Gegend, dort kann man wenigstens noch spazieren gehen und für Sam ist das bestimmt auch ganz toll.
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  42. Griaß Di Markus,

    ein wirklich traumhaftschöner Spaziergang! Und die Sonne glitzert so schön im Wasser.....
    Ich denke, das geht vielen so.... grade in jungen Jahren schätz man so manches nicht was einem ein paar Jahre später sehr ans Herz wächst.

    Hab einen gemütlichen Abend!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  43. Lieber Markus
    Das war ja wirklich ein herrlicher Spaziergang! So richtig Balsam für die Seele... Danke für's Mitnehmen.
    Einen gemütlichen Abend wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  44. wunder-wunder-wunderschön!!!
    liebe grüße, elvi

    AntwortenLöschen
  45. Richtig tolle Fotos - herzlichen Dank, dass wir dich begleiten dürfen! Los, gönn dir den Hefekuchen. :)

    Liebe Grüße
    daisy

    AntwortenLöschen
  46. Oh, wie schön Ihr wohnt! Super Gegend mit so viel Natur! Ein Riesenglück für Sam und Euch! Liebe Grüsse, Miuh

    AntwortenLöschen
  47. Sam ist wirklich bildhübsch! Und saubere Hundepfoten sind immer ein LUXUS!

    AntwortenLöschen
  48. Wunderschöne Spaziergang-(und Sam-)Bilder sind das. Sonne im Winter macht einfach eine ganz besondere Stimmung.

    Lieber Gruß, Katja

    AntwortenLöschen

stay in touch