Mittwoch, 27. Februar 2013

himbeer-eis zum frühstück


...daran erinnerten mich die Tulpen gestern früh.

Gegen richtiges Himbeer-Eis hätte ich übrigens nichts einzuwenden gehabt, das hätte meinen Stimmbändern bestimmt gut getan. (Durch den Husten höre ich mich nämlich an wie Joe Cocker...)

Ein paar Stunden später war es mit der Pracht allerdings vorbei, denn sie haben alle ihre Blütenblätter fallen gelassen. (Sie waren aber auch schon fast zwei Wochen alt...)


Ein klein wenig erinnern mich diese Tulpen auch an Magnolien-Blüten, die ich so liebe.

Ich hoffe, dass meine Magnolie in diesem Jahr mehr Blüten hat als im letzten. Da waren die Knospen nämlich erfroren. In diesem Jahr habe ich sie eingepackt.

Die Blütenfarbe ist auch ein dunkles Rot-Pink.


Der Schnee ist hier jetzt weg, (Yippieh) und gestern hatten wir sogar für einen kurzen Moment etwas Sonne. Es ist auch nicht mehr so kalt wie in den letzten Tagen.

Auf einem kurzen Spaziergang mit Sam habe ich nach den Schneeglöckchen im Garten geschaut, sie blühen bestimmt bald.


Irgendwie habe ich jetzt Lust auf Himbeer-Eis. Es gibt aber nur Cookies & Cream. Naja, das geht auch...

Habt einen wundervollen Tag!


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. guten morgen lieber markus....na, da hattest du ja lange freude an diesen himmbeertulpen....ich glaub, meine halten nie so lange....ohjaaaaaa und i.s. magnolien teile ich auch deine begeisterung....bald ist es bestimmt so weit, dass wir ihre blütenpracht geniessen können....bei uns ist auch der schnee gewichen...schön siehts draussen aber nicht aus, da schaue ich lieber auf deine tulpen....du gönn dir was gutes und erhole dich....
    liebe grüssleins
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  2. Also Himbeereis möchte ich nicht zum Frühstück (Eis und Schnee haben wir nach wie vor genug)!!!
    Aber die hübschen Tulpen hätte ich auch gerne!!!
    Bei uns dauert es vermutlich noch einige Zeit, bis der Schnee weg ist! Vor allem sind erst mal neue Schneefälle angekündigt!
    Ich habe noch gar nicht aus dem Fenster gesehen... ich hoffe, dass ich nicht schon wieder räumen muss!!
    Schönen Tag wünscht Dir
    Margit

    AntwortenLöschen
  3. Fast zwei Wochen alte Tulpen? Respekt! So lange halten die bei mir nicht durch...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Hey Joe...ehem...guten Morgen lieber Markus :O)
    Himbeereis zum Frühstück, naja, nicht ganz mein Fall zum Frühstück, aber für geplagte Stimmbänder auf jeden Fall gut!
    Die Tulpen haben eine wundershcöne Farbe und sie erinnern wirklich an die Magnolie!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Mittwoch und weiterhin Gute Besserung!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. oh wie wunderschön
    ich liebe Himbeeren und bei mir gibt es sie fast täglich im Sojayoughurt zum Frühstück :-)
    liebe Bääääärige Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Markus,

    einfach wunderschön..... die Farbe der Tulpen erinnert wirklich a bissal an Himbeereis!!!!
    Jetzt hab ich den ganzen Tag dieses Lied im Kopf.....

    Hab einen wunderbaren Tag und weiterhin Gute Besserung!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Lieber Markus
    Gegen Himbeereis hätte ich auch nichts einzuwenden. Medizinisch gelte ich zwar als "gesund", der Hals schmerzt aber immer noch und ich halte ständig Ausschau nach allem was kalt ist (also nur für den Hals, zum essen... die kalte Luft ist nicht das Wahre...)

    Liebe Grüsse
    Marianne

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Joe,
    diese Farbe, genial!!! Ich liebe pinkfarbene Blumen, die bringen soviel Frische ins Haus und sind ein toller Hingucker!!! Himbeereis mit Sahne könnte ich mir jetzt auch vorstellen, bei Eis werde ich gerne schwach :-))) Cookies & Cream würde ich allerdings auch nicht verschmähen :-) Ich huste auch noch wie doof, aber bald Markus, da können wir wieder Bäume ausreißen :-)

    Ganz liebe Grüße und weiter gute Besserung,

    Birgit

    AntwortenLöschen
  9. .... Rock n'Roll im Fahrstuhl ... Hast mir grad den Song des Tages in mein Hirn geflüstert ... wir mich jetzt womöglich den Ganzen Tag begleiten :-)
    Wünsche dir eunen guten Tag. Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  10. hi markus,
    tolle farben haben deine tulpen gehabt! ich freu mich auch schon auf meine magnolie heuer ich hoffe sie hat den winter gut überstanden!
    grüßli lisa :)

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschöne Tulpen hast du da immer! Toll in Szene gesetzt! Meine sind leider auch schon verblüht.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  12. Oh, Magnolien liebe ich auch!!!!!! Ich wünsche dir für dieses Jahr einen grünen Daumen und gute Besserung für deinen Hals

    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  13. Das ich deine Tulpenbilder liebe, ist hinlänglich bekannt und langsam langweilig.... Ich find sie trotzdem wieder umwerfend!!
    Und Himmbeereis geht immer....
    Schön gehts dir etwas besser
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schöne Fotos lieber Markus.
    Und du hast kein Schnee mehr, wie schön !
    Ich wil auch die Schneeglöckchen sehen.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  15. Aufs Himbeereis könnte ich verzichten.......auf die Tulpen nicht!!! Lieben Gruß,Karin

    AntwortenLöschen
  16. I'm getting crasy with all these wonderful photos of tulips.Thank you!

    AntwortenLöschen
  17. Jaaaaaa, die sehen tatsächlich so aus *lach*. Das ist ein toller Farbton - hatte ich mal im Garten, aber ich glaube, dass die kleinen gefrässigen Monster nichts von ihnen übriggelassen haben... Hast du dir denn Bryonia-Globulis geholt ??? Helfen spitzenmässig bei trockenem, tief sitzenden Husten... aber du kannst natürlich auch weiterhusten. Ja, ich weiß, ich bin böse. Nein, das entscheidest allein du, ich wollte nur helfen.
    Das Buch ist wirklich spitze - vielleicht wird es was mit Osterhase ???
    Ich wünsch dir einen guten Tag und gute Besserung - bis bald mit liebem Gruß,
    Christine

    AntwortenLöschen
  18. Sehr schöne Fotos und tolle Farben! Bei Dir ist der Frühling wenigstens drinnen angekommen ;)

    :D ne... dafür liegt mir draußen zuviel Schnee um Appetit auf Eis zu bekommen.
    Da muss es schon etwas wärmer sein, sonst wird mir gar nicht mehr warm.

    Liebe Grüße aus Stuttgart

    AntwortenLöschen
  19. Huhu Markus,

    die Tulpen sehen wirklich zum "anbeißen" aus ;)
    Ja der Schnee ist hier auch erst mal weg und ich hoffe er kommt jetzt auch nicht wieder. Möchte nun wirklich wirklich wirklich endlich Frühlingsbeginn haben.

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  20. Was heißt hier "nur" Cookies & Cream?! Ich könnte jetzt auch ein Eis essen - Geschmacksrichtung wäre mir sogar egal. Aber aus kalorientechnischen Gründen habe ich so etwas nie im Haus. Ich bin doch so charakterschwach ;-).
    Seufz...

    Liebe Grüße von Kirstin, die auch ständig nach Schneeglöckchen schaut.

    AntwortenLöschen
  21. Die Farben der Tulpen sind ja schon sehr am himbeer-rot dran. Ich hätte uach nichts gegen ein Himbeereis einzuwenden. Gute Besserung ! Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  22. Die Farbe der Tulpen ist toll.
    Ich würde was drum geben, wenn ich jetzt auf der Terrasse sitzen und Eis essen könnte...
    Christine hat recht: Bryonia hat mich schon mal vor einer Rippenfellentzündung bewahrt, als ich so starken Husten hatte.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  23. Geile Farbe! Ich dachte auch zuerst an Magnolienblüten und fragte mich, wo Du sie her hast.
    Und jetzt habe ich Appetit auf Himberreis ...

    Liebe Grüße,
    Vera

    AntwortenLöschen
  24. Lieber Markus

    Wunderschöne Tulpen! Jetzt habe ich richtig Lust bekommen, mir auch einen Strauss zu besorgen! - und dein Header ist auch neu! Ganz toll!


    Schönste Mittwochsgrüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  25. Ich musste gleich an den Song denken, nun habe ich einen Ohrwurm....der geht den ganzen Tag nicht mehr weg!!! :-)

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  26. Lieber Markus
    ich wünsch Dir eine gute Besserung , obwohl die Stimme von Joe Cocker mag ich sehr.
    Vielleicht heisst es ja bald schon " summer in the city" und Du kannst soviel Eis essen wie Du willst.
    Herzliche Grüsse
    aus meinem vorübergehenden Bergdomizil
    caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Markus,

      Tolle Tulpenfotos.
      probier mal isla moos - das hilft den Stimmbändern gut. besser als eis ;-)
      Grüße sonnenblume

      Löschen
  27. Hey Markus
    Deine Himbeertulpen schaun toll aus.
    A bissal Eis für die Stimmbänder tut sicher gut...Cookies und Cream klingt aber auch lecker
    Liebste Grüße
    Silbermandel

    AntwortenLöschen
  28. Lieber Markus,


    mit HimbeerEis hast du mich nun angesteckt ,
    denn ich liebe Eis zu jeder Jahreszeit.
    Joe Cocker hat eine interessante Stimme,
    kann mir nun vorstellen wie du klingst .
    Meine Magnolienblüten sind vor zwei Jahren
    erfroren seither packe ich sie jeden Winter
    ein und sie bedanken sich seither mit einer
    wundervollen Blütenpracht bei mir.

    Hoffe dir gehts bald wieder besser!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  29. Sofort mußte ich an das Lied denken, es ist schon so lange her! Hoffentlich bessern sich deine Stimmbänder bald, meine sind momentan auch übelst dran!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  30. Wünsche Dir eine rasche Besserung !!
    Die Tulpen sind einfach prächtig !!

    Herzlichen Gruß Renate

    AntwortenLöschen
  31. Eine kraftvolle Farbe. Da kann der Frühling doch nicht NEIN sagen.

    Liebe Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  32. Vielleicht sind es ja die " Magnolientulpen "eine neue Züchtung.
    Spaß beiseite, sie ist wirklich herrlich, die Farbgebung.
    Und Dir noch gute Besserung.
    LG
    Jutta

    AntwortenLöschen
  33. Hi Mr. Cocker
    Schön Sie hier auch mal zu lesen *kicher*. Ne, Du, ich wünsche Dir von Herzen gute Besserung, aber bei den herrlichen Tulpen (okay, sie sind jetzt zwar hinüber, aber die nächsten sind bestimmt schon in der Vase, oder?) muss es Dir ja bald besser gehn.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  34. Nach Eis ist mir ja nicht so, dann lieber Rock´n´Roll im Fahrstuhl :-)
    Meine Tulpen im Topf (!) waren ganz schnell hinüber, leider. Muss ich mal für Nachschub sorgen...
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  35. Lieber Markus!

    Ich habe vorhin Himbeertorte gegessen - die war auch sehr lecker.

    Und Magnolien sind wirklich wundervoll.
    Der Vorbesitzer hat das Bäumchen hier bei uns einfach bei Auszug ausgegraben - seufz.

    Schön von Dir zu hören! Habe mich sehr gefreut!

    Gute Erholung und liebe Grüße

    Trix

    AntwortenLöschen
  36. Lieber Markus,
    bist du noch immer krank? du Ärmster. Sehr schön die Tulpenfarbe.
    Alles Liebe und gute Besserung von Tatjana

    AntwortenLöschen
  37. Hallo Markus,
    Magnolien eingepackt ? Schluck - ich nicht! Hoffentlich sind meine 4 (!) Blüten nicht erfroren. Viell. liegts daran, daß mein 5 Jahre altes Magnolienbäumchen so schlecht wächst. Tolle Bilder hast du wieder gezaubert.
    Sei gegrüßt von Elke

    AntwortenLöschen
  38. Eine Stimme wie Joe ... ist doch klasse! Den Husten würd ich behalten ;-) Cookies & Cream ist mir sogar lieber als Himbeereis!!

    Schneeglöckchen wollte ich gestern im Wald pflücken, Gizmo war schneller - er hat drauf gepillert :-( danach wollt ich sie nicht mehr. So stehen sie weiterhin im Wald!

    AntwortenLöschen

stay in touch